Gemeinde Wilnsdorf

Beiträge zum Thema Gemeinde Wilnsdorf

LokalesSZ
Die Gemeinde Wilnsdorf hat sich ein Vorkaufsrecht auf das Betriebsgelände der Spedition Abaspur gesichert und eine Veränderungssperre verhängt.

Spedition Abaspur in Wilden
So plant die Gemeinde Wilnsdorf mit dem Areal

sz/tile Wilden. Die Spedition Abaspur Transport & Logistik verlässt ihren Standort an der Freier Grunder Straße 89 in Wilden, das Betriebsgelände steht zum Verkauf. Die Nachbarn atmen auf. Zuletzt war die Kapazitätsgrenze des Unternehmens erreicht, das 3400 Quadratmeter große Gelände viel zu klein geworden. Durch den Rangierverkehr geriet der Verkehr hin und wieder kurz ins Stocken. Obwohl die Firma einen zusätzlichen Parkplatz errichtete, war die Parksituation auch um den Betrieb herum nicht...

  • Wilnsdorf
  • 23.03.21
  • 535× gelesen
LokalesSZ
In Wilgersdorf steht bereits eine Werbetafel. Die CDU Wilnsdorf ist der Meinung: Es braucht eine Satzung, um beispielsweise die zulässige Größe vorgeben zu können.

Gestaltungssatzung für Ortsdurchfahrten soll das Schlimmste verhindern
Werbeanlagen stören Dorfidylle

sp Wilnsdorf. In Wilgersdorf an der Alleestraße steht bereits eine große Werbetafel vor einem Haus, eine weitere soll jetzt an der Ortsdurchfahrt in Wilnsdorf in der Nähe der Aral-Tankstelle folgen. Die CDU der Wielandgemeinde ist jedoch der Meinung, dass die Anlagen nicht „in das Ortsbild der dörflichen Struktur in der Gemeinde Wilnsdorf“ passen. Sie stören. Sie können nach dem Baugesetzbuch aber auch nicht verboten werden. Deshalb fordert die CDU-Fraktion eine Gestaltungssatzung für die...

  • Wilnsdorf
  • 14.03.21
  • 94× gelesen
Lokales
Die Sporthallen in Wilnsdorf (im Bild die Sporthalle am Gynasium Wilnsdorf) sind in den Osterferien geöffnet.

Rat gibt grünes Licht
Sporthallen in Ferien geöffnet

sp Wilnsdorf. Die Turn- und Sporthallen der Gemeinde Wilnsdorf sollen in den Oster- und Sommerferien geöffnet werden. Das beschloss der Rat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung seien unabhängig davon einzuhalten, betonte die Verwaltung. Bereits im vergangenen Jahr war es während der Schulferien möglich, die Sporthallen zu nutzen. Normalerweise werden in den Ferien Grundreinigungen und bei Bedarf notwendige Maßnahmen zur Instandsetzung durchgeführt....

  • Wilnsdorf
  • 10.03.21
  • 44× gelesen
Lokales
Die Mehrheit des Rates in Wilnsdorf votierte dafür, dass es bis 2022 keine KAG-Maßnahmen in der Gemeinde geben soll.

Hoffen auf Regierungswechsel
Keine KAG-Maßnahmen bis 2022 in Wilnsdorf

sp Wilnsdorf. Mindestens bis zu den Landtagswahlen 2022 soll es keine Straßenbaumaßnahmen nach dem Kommunalabgabegesetz NRW in der Gemeinde Wilnsdorf geben. Das hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen, 20 Ja-Stimmen zu 13-Nein-Stimmen. Den Antrag hatten die SPD, die BfWuFDP und die Grünen gestellt. Je nach Ausgang der Wahlen im Frühjahr 2022 könnten sich die KAG-Regelungen ändern, so die Fraktionen. Gegen den Antrag ausgesprochen hatte sich die CDU-Fraktion. Man könne...

  • Wilnsdorf
  • 09.03.21
  • 585× gelesen
Lokales
Johannes Schneider (l.) hat bereits Erfahrungen im Netphener sowie im Neunkirchener Rathaus gesammelt.

Rat Wilnsdorf hat gewählt
Johannes Schneider ist 1. Beigeordneter

sp Wilnsdorf. Eine Überraschung war diese Personalie nicht mehr, der Favorit setzte sich mit einem einstimmigen Votum durch: Johannes Schneider wurde am Donnerstagabend im Rat für acht Jahre zum neuen 1. Beigeordneten der Gemeinde Wilnsdorf gewählt. Der 56-jährige, verheiratete Vater von vier Kindern wechselt mit der Erfahrung von 33 Jahren im Netphener Rathaus und sieben Jahren als Fachbereichsleiter in Neunkirchen in die Nachbarkommune. 17 Bewerbungen waren für die Stelle in Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 04.03.21
  • 260× gelesen
Lokales
Die Fichten am rechten Bildrand werden bald niedrig wachsenden Sträuchern weichen: Mit dieser Naturausgleichsmaßnahme geht die Gemeinde Wilnsdorf einen Schritt weiter auf dem Weg, das geplante Flammersbacher Baugebiet „Auf dem Damm“ Wirklichkeit werden zu lassen.

Umsetzung ökologischer Ausgleichsmaßnahmen
Neubaugebiet wird weiter erschlossen

sz Flammersbach. Die Gemeinde Wilnsdorf arbeitet weiter an der Erschließung des Baugebietes „Auf dem Damm“ in Flammersbach, wo 28 neue Bauplätze entstehen. Bereits jetzt beginnt die Kommune damit, die im Bebauungsplan verankerten ökologischen Ausgleichsmaßnahmen umzusetzen. Der südlich des Areals liegende Waldrand soll von Fichten befreit und stattdessen mit Sträuchern bepflanzt werden. Die Rodung wird in Kürze beginnen, um nicht in die Vegetationsperiode zu kommen und mögliche Brutstätten zu...

  • Wilnsdorf
  • 19.02.21
  • 138× gelesen
LokalesSZ
Seit 100 Tagen im Amt: Hannes Gieseler ist seit dem 1. November Bürgermeister in Wilnsdorf. Seine Zwischenbilanz fällt positiv aus – auch wenn die Zeiten sicherlich unter einem ganz besonderen Stern stehen.

Hannes Gieseler 100 Tage im Amt
Schnellster Bürgermeister im Kreis

sp Wilnsdorf. Wer Hannes Gieseler im Rathaus aufsucht, der wird ihn in seinem Büro nicht ausfindig machen. Das wird derzeit renoviert. Kurz nach seinem Amtsantritt im November 2020 hatte er bereits angekündigt, dass er seinen neuen Arbeitsplatz umgestaltet. „Es wird heller.“ Das Gespräch mit der SZ führt der Wilnsdorfer Bürgermeister in seinem Interims-Büro. Er trägt Hemd, Jackett und – durchaus etwas legerer – Jeans. Seine Haare sind für Lockdown-Zeiten auffällig kurz. „Die hat meine Frau...

  • Wilnsdorf
  • 08.02.21
  • 405× gelesen
Lokales
Wilnsdorfs Bürgermeister Hannes Gieseler und Karin Otterbach, Vorsitzende des Schulausschusses, haben per Dringlichkeitsbeschluss entschieden, dass die Betreuungsbeiträge für Januar ausgesetzt werden sollen.

Dringlichkeitsbeschluss in Wilnsdorf
Keine Beiträge für Betreuung an Schulen

sz Wilnsdorf. Bürgermeister Hannes Gieseler und Karin Otterbach, Vorsitzende des Schulausschusses, haben per Dringlichkeitsbeschluss entschieden, dass die Betreuungsbeiträge für Januar ausgesetzt werden sollen. Da die Beiträge bereits zu Beginn des Monats eingezogen wurden, sollen diese nun mit der Zahlung der Beiträge für den nächsten Monat verrechnet werden, so die Gemeinde Wilnsdorf. Dies betrifft neben der Offenen Ganztagsschule (OGS) auch die außerunterrichtlichen Betreuungsangebote der...

  • Wilnsdorf
  • 07.02.21
  • 69× gelesen
Lokales
Kein schöner Anblick und außerdem stellen wilde Müllkippen aus Sicht der Gemeinde Wilnsdorf auch eine Gefahr für Mensch und Umwelt dar.

Gefahr für Mensch und Umwelt
Gemeinde Wilnsdorf sucht wilde Müllkippen

sz Wilnsdorf. Wilde Müllkippen sehen nicht nur hässlich aus, sie stellen aus Sicht der Gemeinde Wilnsdorf auch eine Gefahr für Mensch und Umwelt dar. Schadstoffe können austreten, Menschen und Tiere sich verletzen. Entsprechend dankbar, so die Gemeinde Wilnsdorf, sei man für Hinweise auf wilde Müllkippen. Mit einem neuen Onlineformular soll das jetzt noch einfacher werden. Im Bürgerserviceportal unter portal.wilnsdorf.de gibt es ab sofort ein Formular, mit dem wilde Müllkippen gemeldet werden...

  • Wilnsdorf
  • 26.01.21
  • 127× gelesen
Lokales
323 Seiten stark ist der Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Wilnsdorf, den Bürgermeister Hannes Gieseler (l.) und Kämmerer Daniel Denkert vorlegen.

Gemeinde Wilnsdorf: Quittung kommt in fünf Jahren
Haushaltsausgleich ist "Mogelpackung"

tile Wilnsdorf. Auf dem Papier sieht es zunächst gut aus: Seit Einführung des neuen kommunalen Finanzmanagements (NKF) im Jahre 2008 schafft es die Gemeinde Wilnsdorf erstmals, einen ausgeglichenen bzw. positiven Haushaltsplan für 2021 vorzulegen – ein Jahr früher als im zehn Jahre andauernden Haushaltssicherungskonzept vorgesehen. Unterm Strich steht ein Plus von 303 808 Euro. Bei seiner Premierenvorstellung des Etats als Bürgermeister musste Hannes Gieseler aber einen ordentlichen Schuss...

  • Wilnsdorf
  • 21.01.21
  • 954× gelesen
Lokales
Die Wilnsdorfer Schüler werden mit 255 Tablets ausgestattet.

Land übernimmt Großteil der Kosten
424 Tablets für Wilnsdorfer Schulen

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf hat in diesen Tagen ein großes Paket mit 424 Tablets erreicht. Damit will die Wielandkommune ihre Schulen ausstatten und die Digitalisierung an den vier Grundschulen und drei weiterführenden Schulen vorantreiben. 255 Tablets für Schüler, 169 für LehrerMit einer bereits im September gefassten Dringlichkeitsentscheidung hatte die Gemeindeverwaltung die Beschaffung der Tablets frühzeitig auf den Weg gebracht, um möglichen Lieferengpässen zu entgehen. Nach der...

  • Wilnsdorf
  • 04.12.20
  • 275× gelesen
Kultur

Wilnsdorf sagt Theater-Saion ab
Corona bremst Abo-Programm aus

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf wird in der Spielzeit 2020/21 keine Theaterstücke auf die Bühne bringen können. Die Theaterveranstaltungen finden üblicherweise in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums statt, dieser Raum ist aber nach erfolgter Gefährdungsbeurteilung mit Blick auf den Coronaschutz dafür leider nicht geeignet. Damit muss, wie die Gemeinde Wilnsdorf mitteilt, das beliebte Theaterprogramm, das vor zwei Jahren sein 40. Jubiläum feiern durfte, erstmals pausieren. Abonnenten sind...

  • Wilnsdorf
  • 05.10.20
  • 64× gelesen
LokalesSZ

Gemeinde Wilnsdorf will Klimaschutz betonen
Neues Leitbild formuliert

sz Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf will sich ein energie- und klimapolitisches Leitbild geben. Das teilte die Wielandkommune in einem Pressebericht mit. Acht Punkte, die bekräftigen sollen, welch hohe Bedeutung der Klimaschutz in der Gemeinde Wilnsdorf hat: Die Wilnsdorfer Verwaltung hat ein energie- und klimapolitisches Leitbild entworfen, das die Zielsetzungen für die kommunale Entwicklung der kommenden Jahre formuliert. Damit würden sich Rat und Verwaltung unter anderem dazu verpflichten,...

  • Wilnsdorf
  • 21.09.19
  • 209× gelesen
Lokales

Neue Kita in Niederdielfen
Unliebsame Überraschung

ihm Niederdielfen. „Wenn hier ein Fehler passiert ist, dann bei einer Behörde“, stellte Kreissozialdezernentin Helge Klinkert jetzt im Jugendhilfeausschuss klar. Daraus einen Schadenersatzanspruch abzuleiten, sei aussichtslos, schob die Juristin hinterher. Im Fokus stand die neue Kita in Niederdielfen, die vom Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) als Investor gebaut und von der Caritas als Träger betrieben werden soll. Dem Jugendhilfeausschuss lag ein Beschlussvorschlag vor, nach dem der...

  • Wilnsdorf
  • 20.06.19
  • 452× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.