Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

Lokales
Wie geht es weiter mit den Schwimmbad-Neubau-Plänen in Wenden? Der Rat der Gemeinde setzte die Diskussion am Mittwochabend erst einmal aus.

Punkt fliegt von der Tagesordnung
Keine neue Diskussion um Schwimmbad-Neubau in Wenden

hobö Wenden. Nichts wurde es am Mittwochabend mit einer erneuten Diskussion pro oder contra Schwimmbad-Neubau im Rat der Gemeinde Wenden. Wie berichtet, hatte die Verwaltung einen Beschlussvorschlag auf die Tagesordnung gestellt, die mit der Mehrheit von SPD, UWG und Grünen gefassten Beschlüsse zum Neubau eines Schwimmbads aufzuheben. Ärger um Wendener Schwimmbad-Neubau Doch dazu kam es genau so wenig wie zu einer abermaligen Diskussion. Martin Solbach stellte als CDU-Fraktionsvorsitzender den...

  • Wenden
  • 17.03.21
  • 104× gelesen
Lokales
Bauhofleiter Michael Niklas freut sich über den neuen Minibagger, der den großen Lkw ersetzt und vielseitiger einsetzbar ist.
2 Bilder

Bauhof Wenden
880 Dienststunden allein zur Beseitigung von wildem Müll

hobö Wenden. Ein außergewöhnlich milder Winter, der Ausfall der Wendener Kirmes sowie Neueinstellungen und Neuanschaffungen sind besondere Merkmale des Geschäftsberichts 2020 des Baubetriebshofs der Gemeinde Wenden. Im vergangenen Jahr stellte Leiter Michael Niklas zum ersten Mal einen solchen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen über die Einrichtung der Kommune vor. Daher hob der Straßenwärtermeister bei der zweiten Vorstellung in der jüngsten Sitzung des kommunalen Bau- und...

  • Wenden
  • 13.03.21
  • 276× gelesen
Lokales
Die Grundschule hat über 50 Jahre „auf dem Buckel“, die Substanz scheint aber gut. Der Erhalt von Schule und Turnhalle wird empfohlen.
2 Bilder

Bautechnische Beurteilung
Grundschul-Gebäude Wenden kann erhalten werden

hobö Wenden. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass die Kommunalpolitik in der Gemeinde Wenden derzeit in einem Dickicht aus Gutachten, Stellungnahmen von Sachverständigen, Analysen aus Planungsbüros und eigenen Konzeptpapieren zu versinken droht. Versinken ist womöglich zu weit gegriffen, aber zurzeit landen in steter Reihenfolge vielseitige Experten-Werke auf den Schreibtischen im Rathaus und der Politiker. Ganz frisch auf dem Tisch: die „Bautechnische Beurteilung der Grundschule...

  • Wenden
  • 11.03.21
  • 75× gelesen
LokalesSZ
Wenn die Pflege der Grünflächen mal nicht funktioniert, kann ein Spielplatz schnell so aussehen. Daher kommt diesen Maßnahmen eine große Bedeutung zu.

Politik in Wenden diskutiert
Mehr Geld für die Ortsvorsteher?

hobö Wenden. „Ich will das ganze Thema Ortsvorsteher und Vergütung zum Thema machen“, begründet Sven Scharz aus Gerlingen eine Initiative. Denn der Ratsherr aus Gerlingen hat über die SPD-Ratsfraktion einen Antrag an den Haupt- und Finanzausschuss (HFA) der Gemeinde Wenden gestellt, ein Maschinenbudget für Ortsvorsteher einzuführen. Die Gemeindeverwaltung schlägt dem Ausschuss, der am Montag, 15. März, ab 17.30 Uhr im Rathaus tagt, allerdings vor, den Antrag abzulehnen - und schlägt ein anderes...

  • Wenden
  • 10.03.21
  • 135× gelesen
Lokales
Die Gemeinde Wenden verfügt bereits über ein Radwegenetz, das von vielen Radfahrern genutzt wird. Hier gibt es aber durchaus Verbesserungspotenzial. Dieses wird in dem Konzept ebenso benannt wie Konfliktsituationen und Ausbaumöglichkeiten.

Konzept der Gemeinde liegt vor
Radwegenetz in Wenden soll noch besser werden

hobö Wenden. Das Radfahren boomt. Insbesondere die Entwicklung der Pedelecs, die der Einfachheit halber oft als E-Bike bezeichnet werden, hat dem Zweirad einen enormen Aufschwung beschert. Die elektrische Unterstützung hat den sauerländischen Bergen vor allem bei den Hobbyradfahrern den Schrecken genommen. Die Gemeinde Wenden hat den Trend schon vor geraumer Zeit erkannt und ein Radverkehrskonzept angestoßen. Das liegt nun vor und wird am Donnerstag im Umweltausschuss beraten sowie am Mittwoch...

  • Wenden
  • 09.03.21
  • 279× gelesen
LokalesSZ
Auch diese Ladestation auf einem Parkplatz an der vielbefahrenen Koblenzer Straße in Gerlingen ist überwiegend verwaist.

Bürgermeister Clemens stellt Sinn infrage
Streit um weitere E-Ladestationen in Wenden

hobö Wenden. Ungeduld zeigte sich zuletzt in der Wendener Kommunalpolitik. So wollten Mitglieder des Gemeinderats in der jüngsten Sitzung von der Verwaltung wissen, warum Beschlüsse aus dem Jahr 2019 noch immer nicht umgesetzt worden sind. Hierzu bezog die Verwaltung nun Stellung. Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2020 war auf Antrag der SPD im Dezember 2019 beschlossen worden, die Verwaltung zu beauftragen, die Voraussetzungen für die Anlage eines Solarparks zur Verbesserung der...

  • Wenden
  • 06.01.21
  • 534× gelesen
Lokales
Die Einwohnerfragestunde bei Sitzungen im Rathaus Wenden - auf diesem Archivbild im Rahmen der Night of Lights eindrucksvoll erleuchtet - soll nach dem Willen der Grünen vorverlegt werden.

Antrag der Grünen Wenden
Einwohnerfragestunde soll vorverlegt werden

sz/hobö Wenden. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat einen Antrag im Wendener Rathaus eingereicht, den Tagesordnungspunkt „Einwohnerfragestunde“ künftig an den Beginn der Gemeinderatssitzung zu verlegen. Die Einwohnerfragestunde ist bisher stets der letzte Tagesordnungspunkt im öffentlichen Teil. Zu diesem Zeitpunkt, begründen die Grünen ihren Antrag, seien alle Beschlüsse gefasst, womit es für die Bürger keine Möglichkeit mehr gebe, mit einer Frage oder einer Anmerkung zu einem...

  • Wenden
  • 04.01.21
  • 284× gelesen
LokalesSZ
Das Diagramm zeigt, dass die Kreisumlage 36 Prozent aller Aufwendungen der Gemeinde ausmacht und damit so viel wie die Aufwendungen für Abwasserbeseitigung, Wege und Straßen, Schulen, Abfallentsorgung, Feuerschutz, Sport und Kultur zusammen.

Wenden steht trotz Corona gut da
Gemeinde investiert 14,3 Millionen Euro

hobö Wenden. Es gibt viele Kommunen, in denen die Bürgermeister und Kämmerer mit Bauchschmerzen die Entwürfe der Haushalte für das nächste Jahr vorstellen. In der Gemeinde Wenden sah dies seit Jahren wegen des gut gefüllten Sparstrumpfs sowie verlässlich hoher Steuereinnahmen anders aus. Hier waren zuletzt Rekordinvestitionen möglich, und einhergehend wurden noch Überschüsse erwirtschaftet. Nun aber sorgt die Corona-Pandemie in der südlichsten Kommune des Kreises Olpe auch in der Finanzplanung...

  • Wenden
  • 11.12.20
  • 379× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.