Gemeindezentrum

Beiträge zum Thema Gemeindezentrum

LokalesSZ
Neue Pläne in Brachbach: Ist die neue Kita fertig gebaut, soll das jetzige Gebäude für ein Gemeindezentrum genutzt werden.
2 Bilder

Neue Pläne in Brachbach
Gemeindezentrum: Zechenwaldplatz vom Tisch, bisherige Kita angepeilt

nb/sz Brachbach. Es ist ein Paukenschlag, wenn auch einer in "gedämpfter" Lautstärke: Auf dem Zechenwaldplatz in Brachbach wird kein neues Gemeindezentrum entstehen. Die Pläne dafür sind definitiv ad acta gelegt, wie jetzt Ortsgemeinde und Verwaltung in einer gemeinsamen Erklärung verlautbaren ließen. Gleichzeitig gibt es aber auch diese Botschaften: Die wenig ansehnliche Bauruine auf dem Areal wird verschwinden − und: Auch für ein neues Gemeindezentrum ist eine Heimat gefunden. Es soll in das...

  • Kirchen
  • 08.04.22
LokalesSZ
Aus der Vogelperspektive könnte das neue Gemeindehaus so aussehen: Die L-förmige Flachdachverbindung soll zwischen Konfirmandenhaus und Pfarrhaus gesetzt werden.

Pläne von Architekt Norbert Sonntag
Neuer Anlauf für Gemeindezentrum Hilchenbach

Die ev. Kirchengemeinde Hilchenbach hat ihre Pläne für das neue Gemeindezentrum am Kirchplatz noch einmal neu angepackt – mit einem anderen Architekten, Einsparungen und neuer Kostenschätzung. Das sind die Pläne. js Hilchenbach. Zwei Jahre und drei Monate sind vergangen, in denen die Welt ordentlich auf den Kopf gestellt wurde. Erstmals seit dieser langen Zeit hatte die ev. Kirchengemeinde Hilchenbach am Donnerstagabend wieder zu einer Gemeindeversammlung geladen. Redebedarf war vorhanden,...

  • Hilchenbach
  • 05.02.22
LokalesSZ
Die Geburtsstunde der neuen Lukas-Gemeinde Siegen: Das Presbyterium soll demnächst gewählt werden. Beim Eröffnungsgottesdienst wurde u. a. der Bevollmächtigtenausschuss (hier im Bild mit drei der vier Pfarrer der neuen Gemeinde) eingesetzt. Ihm obliegt die Vorbereitung der Presbyteriumswahl und die Leitung der Gemeinde bis zu dieser Wahl.
2 Bilder

Neustart am 1. Januar vollzogen
,,Geburtsstunde'' der ev. Lukas-Kirchengemeinde

goeb Siegen. Alles neu im neuen Jahr: Nach langer Vorbereitungszeit hat am Abend des Neujahrstags offiziell die ev. Lukasgemeinde – entstanden aus den Gemeinden Erlöser, Nikolai und Christus – ihre Arbeit aufgenommen. Sie vereinigt rund 10.000 Gemeindeglieder, eine beträchtliche Zahl (die SZ berichtete). Fusion zwei Jahre lang vorbereitetAn die früheren Gemeindenamen erinnern jetzt nur noch die jeweiligen Gemeindezentren. Geistlich, wenn man so will, wurde der Neustart am 1. Januar in der...

  • Siegen
  • 04.01.22
LokalesSZ
Im Vereinspavillon sind Schummelpilzsporen in der Luft nachgewiesen worden – mit anderen Worten: wieder ein Vereinsraum weniger.

Allmählich wird’s eng
Den Brachbacher Vereinen fehlen die Räume

damo Brachbach. Noch immer stehen auf dem Zechenwaldplatz die alten Neuser-Hallen, und nichts deutet derzeit darauf hin, dass sich das in absehbarer Zeit ändern würde – vom neuen Gemeindezentrum ist die Gemeinde Brachbach noch weit entfernt. Dabei werden Räume für die bekanntermaßen stattliche Brachbacher Vereinsfamilie dringend benötigt. Denn: Die alte Marienschule ist seit dem Wasserrohrbruch in einem elenden Zustand, und nun muss auch noch der Vereinspavillon an der Wiesenstraße aus dem...

  • Kirchen
  • 30.09.21
Lokales
Das Dietrich-Bonhoeffer-Haus im Siedlungsschwerpunkt Fritz-Erler-Siedlung gehört nun der Stadt Kreuztal. Gottesdienste fanden hier seit einigen Jahren nur noch selten statt – Ostern, Weihnachten und zu Erndtedank.

Spitzentanz statt Gottesdienst
Kreuztal kauft das Bonhoeffer-Haus

nja/sz Kreuztal. Es war Anfang 1977, als Leben in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus im noch jungen Kreuztaler Siedlungsschwerpunkt Fritz-Erler-Siedlung einzog: Die ev. Kirchengemeinde war um einen Ort für Gottesdienste und Gruppentreffen reicher. Das Gemeindezentrum entwickelte sich rasch zu einem bedeutsamen Treffpunkt für die Menschen. Kinder wurden dort getauft und konfirmiert, Ehen geschlossen, Beerdigungsfeiern fanden und finden dort ihr Ende bei Kaffee und Kuchen. Seit einigen Jahren schon...

  • Kreuztal
  • 29.07.21
LokalesSZ
In einer nicht mehr allzu fernen Zukunft soll es an der Stelle der alten Neuser-Hallen am Zechenwaldplatz so aussehen: Das neue Gemeindezentrum soll eine Heimstatt für die Vereine und die politischen Gremien werden. Visualisierung: Büro Horstmann und Hoffman

Finale Planung für Gemeindezentrum
Mehr Platz für Brachbacher Vereine

thor Brachbach. Vom Förderprogramm „Ländliche Zentren“ haben die Menschen in Niederfischbach, Brachbach und Mudersbach zwar mittlerweile unendlich viel gelesen, aber noch nicht wirklich etwas vor der eigenen Haustür mitbekommen. Das wird sich nun offenkundig ändern – auch in Brachbach. Dort ist bekanntlich der Bau des neuen Gemeindezentrums am Zechenwaldplatz am Standort der alten Neuser-Halle das Leuchtturmprojekt. Und die Brachbacher können wie die Nachbarn wohl von einem neuen Tempo bei der...

  • Kirchen
  • 27.05.20
LokalesSZ
Noch ist der Baustart für das neue Gemeindezentrum – und damit auch den Abriss des Gemeindehauses an der Sang – nicht in Sicht. Noch steht die Kontrollinstanz auf der Bremse. Archivfoto: Jan Schäfer

Gemeindezentrum Hilchenbach
Krise durchkreuzt den Zeitplan

js Hilchenbach.  Der Frühling 2020 sollte Bewegung bringen in ein Projekt, mit dem sich die ev. Kirchengemeinde Hilchenbach seit beinahe einem Jahrzehnt beschäftigt. Das nicht unumstrittene, inzwischen aber mehrheitlich getragene Vorhaben, sich von Gebäuden zu trennen und dafür ein kompakteres Zentrum am Kirchplatz zu schaffen, hätte mit dem ersten Spatenstich sichtbar vorankommen sollen. Das zumindest war der Zeitplan, der Architekt und Gemeinde im Herbst vorschwebte. Bislang aber hat sich...

  • Hilchenbach
  • 26.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.