Gemeinschaftsverein

Beiträge zum Thema Gemeinschaftsverein

Lokales
Heinz Mengel hat gemeinsam mit einigen Stünzeler Bürgern ein „Mehrfamilienhaus“ für Schwalben gebaut und in luftiger Höhe aufgestellt. Fehlen nun nur noch die gefiederten Mieter.

Warten auf die ersten gefiederten Gäste
Unterkunft für zehn neue Mieter

howe Stünzel. Hier lässt es sich herrlich leben – in Stünzel in naturnaher Lage mit Blick über das weite Feld. Die zehn Wohnungen befinden sich im oberen Stock, sind alle noch zu haben, sogar gratis. „Zehn Kästen freies Wohnen“, lacht Heinz Mengel. Nur die Mieter, die dort einziehen sollen, fehlen. „Ich denke, das ist noch zu früh. Vielleicht wird das auch in diesem Jahr nichts mehr“, so der Naturfachmann. Aber bis die erste Schwalbe ihr neues Domizil auf dem Grundstück der Familie Scholtens...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.21
  • 178× gelesen
LokalesSZ
Der idyllisch gelegene Stünzel-Festplatz, normalerweise einmal im Jahr der Schauplatz für das größte Wittgensteiner Volksfest, ist wohl momentan verstärkt das Ziel von Wittistone-Anhängern – sehr zum Leidwesen der Dorfbewohner.
2 Bilder

Gemeinschaftsverein bittet um Rücksicht
Wittistones sorgen für viel Betrieb in Stünzel

bw Stünzel. Über den eigentlich sehr schönen Trend der Wittistones hat die Siegener Zeitung bereits mehrfach berichtet. Zahlreiche Wittgensteiner bemalen Steine mit bunten Mustern oder Motiven und legen diese dann an Wegesrändern aus. Wer sie findet, nimmt sie mit und legt sie an anderer Stelle wieder aus – im Idealfall verbunden mit dem Post im sozialen Netzwerk. Dass dieser Trend allerdings auch seine Schattenseiten hat, stellt jetzt der Gemeinschaftsverein Stünzel fest und fragt sogar:...

  • Bad Berleburg
  • 23.07.20
  • 350× gelesen
LokalesSZ
Auf dieser rund 1000 Quadratmeter großen Fläche soll der Stünzeler Kinder-Wald entstehen. Wichtige Vorarbeiten stehen am 7. März an, die Pflanz-Aktion findet dann am 4. April statt.  Foto: Martin Völkel

Gemeinschaftsverein Stünzel
Kinder-Wald soll die Natur erlebbar machen

vö Stünzel. Klimaschutz ist eine Herausforderung für alle Generationen: Dieser Zielsetzung stellt sich der Gemeinschaftsverein Stünzel mit einem ganz besonderen Projekt – und ist drauf und dran, einen Kinder-Wald ins Leben zu rufen. Konkret geht es um eine rund 1000 Quadratmeter große Fläche ganz in der Nähe des Festplatzes. „Die Fläche wurde uns von der Rentkammer Wittgenstein in Bad Laasphe zur Verfügung gestellt. Das ist eine tolle Sache und alles andere als selbstverständlich“, sagt...

  • Bad Berleburg
  • 25.02.20
  • 387× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.