Genossenschaft

Beiträge zum Thema Genossenschaft

Lokales
Wollen eine Energiegenossenschaft im Kreis Olpe gründen (v. l.): die Bürgermeister Peter Weber (Olpe), Bernd Clemens (Wenden), Christian Pospischil (Attendorn), Achim Henkel (Finnentrop) mit Christian Mildenberger (Geschäftsführer des Landesverbands Erneuerbarer Energien), Ulrich Berghof (Bürgermeister Drolshagen), Landrat Theo Melcher, Tobias Puspas (Bürgermeister Lennestadt), Björn Jarosz (Bürgermeister Kirchhundem) und Christoph Gottwald vom Genossenschaftsverband.

Gründung von Energiegenossenschaft im Kreis Olpe geplant
Gemeinsam Sonne in Strom verwandeln

sz Olpe. Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen vor allem auf geeigneten, aber bislang ungenutzten Dachflächen im Kreis Olpe sollen künftig mit einem Genossenschaftsmodell vorangetrieben werden. Dies ist jedenfalls die Vorstellung der Bürgermeister der sieben Städte und Gemeinden sowie des Landrats, die sich kürzlich zu einem Auftaktgespräch zur Gründung einer Energiegenossenschaft im Kreishaus in Olpe trafen. Unter der fachkundigen Begleitung von Christian Mildenberger, Geschäftsführer des...

  • Stadt Olpe
  • 02.03.21
  • 479× gelesen
LokalesSZ
Ein Bild, wie es wohl mehrere Jahre nicht mehr zu sehen sein wird: ein typischer Hauberg mit transportbereitem Durchforstungsholz, das im Kamin enden wird.

Der Wald im Wandel (SZ-Serie)
Viele Waldbesitzer verlieren ihr "Sparbuch"

win Olpe. Silbergrau gemahnen ganze Wälder toter Bäume an die Klimakrise. Zu viele sind es, als dass die Vollernter der Forstunternehmer sie rechtzeitig niederlegen könnten. Gespenstisch das Bild, Licht fällt durch die trockenen Äste, wo voriges Jahr noch sattes Grün stand. Die Klimakrise ist da, und eine ihrer Folgen: Wassermangel, Dürre, zu wenig Kraft für die Fichten, die die Borkenkäfer nicht mehr durch verstärkte Harzproduktion einkleben und damit töten können. Und so töten die Borkenkäfer...

  • Stadt Olpe
  • 30.10.20
  • 458× gelesen
LokalesSZ
Die Genossen sind froh, dass sie ihr Holz nach China verkauft bekommen, „Containerholz“ ist längst ein feststehender Begriff bei Waldbesitzern.

Der Wald im Wandel (SZ-Serie)
Genossenschaftswald ein Modell der Zukunft

win Rüblinghausen. Die Waldgenossenschaft Rüblinghausen ist eine von vielen. Ihr Vorsteher ist seit vielen Jahren Vinzenz Hohleweg, und der gehört zu denen, die sich wirklich auskennen mit Hauberg, Wald und Nachhaltigkeit. „Wir sind keine große Waldgenossenschaft“, berichtet er im Gespräch mit der SZ, „daher haben wir dieselben Probleme wie andere, für uns ist es nur etwas überschaubarer.“ Mengen waren unvorhersehbarUnd hier ist es zurzeit der Bereich Mark: Entlang der Autobahn von...

  • Stadt Olpe
  • 30.10.20
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.