Gerlingen

Beiträge zum Thema Gerlingen

Lokales
Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch gingen die Einsatzkräfte gegen die Flammen vor.

Kreuz Olpe-Süd
Kleintransporter brennt auf der A45 komplett aus

kaio Gerlingen. Ein VW-Kleintransporter brannte am Dienstagabend auf der Autobahn 45 im Bereich Kreuz Olpe-Süd aus. Zuvor hatte der Fahrer sein Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken können. Als die Feuerwehr der Einheit Gerlingen eintraf, stand ein Großteil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch wurde im Fahrzeuginneren und im Motorraum ein Schaumteppich aufgebaut, der auch die kleinen Flammen erstickte. Der Fahrer ist von der Einsatzstelle geflüchtet, der...

  • Wenden
  • 25.05.21
LokalesSZ
Sie freuen sich über jede Holzlieferung: die Brüder Tim und David Häner (v. l.) vom gleichnamigen Hausbau- und Zimmereibetrieb in Gerlingen.

Holzbranche kämpft mit Problemen
Lieferengpässe und Preisexplosion

hobö Olpe/Siegen. Vordergründig wirkt der Zustand absurd: Überall im Sauer- und im Siegerland werden zurzeit riesige Waldflächen niedergelegt und bis heute nie gekannt Mengen an Holz geerntet. Tischler, Zimmerer, Baufirmen und Großhandel aber klagen über Lieferengpässe, leere Lager und exorbitante Preissteigerungen. Wie passt das zusammen? Die SZ ging dieser Frage nach und beleuchtet die Auswirkungen. Die Holzvermarktung ist nicht zuletzt wegen der verschiedensten Waldeigentümer und deren...

  • Siegen
  • 09.04.21
Lokales
Das geplante interkommunale Gewerbegebiet „Ruttenberg“ bei Gerlingen soll verwirklicht werden.

Unabhängig vom Regionalplan
Politik will Gewerbegebiet „Ruttenberg“

hobö Wenden/Arnsberg. Der Entwurf des Regionalplans ist ab sofort online abrufbar. Das veranlasste Bernd Eichert, den Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbands Wenden, zu einer Stellungnahme. Wie berichtet, hat die Bezirksregierung Arnsberg als Regionalplanungsbehörde der Gemeinde Wenden schriftlich mitgeteilt, dass das anvisierte interkommunale Gewerbegebiet „Ruttenberg“ bei Gerlingen nicht in den Entwurf des Regionalplans aufgenommen werde, weil das „Kriterium der äußeren Erschließung“ nicht...

  • Wenden
  • 30.01.21
Lokales
Zu einem Unfall kam es am Mittwochvormittag zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Ein 79 Jahre alter Mann fuhr auf einen Skoda auf.
2 Bilder

Zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg
79-Jähriger verursacht Auffahrunfall

kaio Gerlingen. Ein Verletzter, zwei nicht mehr fahrbereite und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der A45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Laut Aussage der Polizei war ein 79-jähriger Opel-Fahrer in Richtung Frankfurt unterwegs. Da der rechte Fahrstreifen wegen Gehölzarbeiten auf eine Spur verengt worden war, bremsten die Verkehrsteilnehmer ab. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 79-Jährige dabei auf einen Skoda auf, der von einem...

  • Wenden
  • 20.01.21
LokalesSZ
Im Aufenthaltsraum der Polizeiwache steht ein geschmückter Weihnachtsbaum.
4 Bilder

Arbeiten an Weihnachten
Im Einsatz für Mensch und Tier

sp/kay Siegen/Wilnsdorf/Gerlingen. An den Weihnachtstagen gemütlich unter dem Baum sitzen, gemeinsam mit der Familie feiern, sich beschenken, gutes Essen genießen: Das ist nicht jedem möglich – zumindest nicht an allen Feiertagen. Viele setzen sich in dieser Zeit für Mensch und Tier ein. Zwei Tote am 1. WeihnachtstagJens Görnig hätte das Interview gerne weiter geführt. Dann hätte er mehr davon erzählt, warum er findet, „Weihnachten hat viel von dem Besinnlichen verloren“. Gerade erst kam der...

  • Siegen
  • 27.12.20
LokalesSZ
Der Berufsmusiker Daniel Ridder ist stolz auf seine historische Tubensammlung. Die älteste, die er in den Händen hält, wurde im Jahr 1850 gebaut.

Profi-Musiker mit großer Sammlung
Daniel Ridders große Leidenschaft gilt der Tuba

mari Kreuztal/Gerlingen. Bereits im jungen Alter von 14 Jahren entdeckte Daniel Ridder als Musiker im Musikverein Gerlingen seine Liebe zum tiefen Blech. Ihn faszinierten nicht nur die tiefen und wuchtigen Töne, sondern auch die Vielseitigkeit des Instrumentes. So wechselte er von der Bassposaune zur Tuba, studierte Tuba und Euphonium an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und wurde Solotubist im Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg. Im Laufe der Jahre wuchs sein Interesse für die...

  • Kreuztal
  • 28.10.20
LokalesSZ
Die meisten Schüler befassen sich im Moment zu Hause mit dem Lernstoff. Je nach Schule und Lehrer bekommen sie unterschiedliche Lehr-Angebote.

Homeschooling: Jede Schule und jeder Lehrer haben ein eigenes System
Ein Arbeitsblatt hochladen reicht auf lange Sicht nicht

sos Siegen/Bad Laasphe/Gerlingen/Betzdorf. Strukturen sind das Wichtigste, was Kinder in diesen Tagen brauchen. Ein geregelter Tagesablauf, der sowohl Lerneinheiten als auch Pausen vorsieht. Das ist der Tenor, den Experten wie Lehrer gleichermaßen vertreten, wenn es darum geht, die Schüler trotz der Zwangspause weiterzubilden. Aber: „Die Kinder an den Schreibtisch setzen, reicht nicht“, sagt Dr. Michael Schuhen von der Uni Siegen, der sich in seiner Forschung auch mit dem digitalen Lernen...

  • Siegen
  • 24.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.