Gerlingen

Beiträge zum Thema Gerlingen

LokalesSZ
Das Schild am Ende der Bruchstraße, das zudem linksseitig auf einem privaten Parkplatz steht, verdeutlicht die Komplexität der Radverkehrslenkung.
2 Bilder

Radverkehrskonzept der Gemeinde Wenden
Gerlingen ist für Radfahrer ein Graus

hobö Gerlingen. Radfahren wird auch in der Gemeinde Wenden immer beliebter. Daher hat die Kommune ein Radverkehrskonzept erarbeitet, das kürzlich vom Gemeinderat einstimmig als „Handlungsgrundlage für die zukünftige Entwicklung des Radverkehrs“ verabschiedet wurde. Wie die SZ bereits ausführlich berichtete, stellt das Konzept auf 68 Seiten die aktuelle Situation dar und zeigt zudem ausgewählte Einzelmaßnahmen auf, die Grundlage für die Optimierung und den Ausbau des vorhandenen Radwegenetzes...

  • Wenden
  • 08.04.21
  • 346× gelesen
LokalesSZ
Anfang Januar versammelten sich bereits zahlreiche Gerlinger Bürger, um vor einer Online-Präsentation des Amazon-Vorhabens ihr Missfallen gegenüber der Ansiedlung zu bekunden.

Deutlicher Appell an die Politik
Bürger laufen gegen Amazon-Ampelanlage Sturm

hobö Gerlingen. Mit Spannung darf man der Sitzung des Wendener Gemeinderats am Mittwochabend (3. Februar) entgegenblicken. Denn der entscheidet über die Errichtung einer Ampelanlage an der Einmündung Ludwig-Erhard-Straße/Landesstraße 512, die inzwischen im Volksmund als „Amazon-Ampel“ bezeichnet wird. Unmittelbar vor der Ratssitzung wendet sich Benjamin Hacke als Ortsvorsteher von Gerlingen „im Namen besorgter Gerlinger“ in einem Brief an alle Gemeinderatsmitglieder und bittet darum, die...

  • Wenden
  • 02.02.21
  • 786× gelesen
LokalesSZ

Wegen Versandriese: SiBO-Chef droht mit Abwanderung
Amazon-Ampelanlage sorgt für mächtig Zoff

hobö Gerlingen. Süßholzraspeln zählt nicht zu den Vorlieben von Bernd Hesse. Das verdeutlichte der Unternehmer aus Gerlingen in einem längeren Telefonat mit der SZ. Anlass war die Berichterstattung über die Pläne der Gemeinde Wenden, wegen der bevorstehenden Ansiedlung des Online-Versandriesen Amazon eine neue Ampelanlage an der Zufahrt ins Industriegebiet „Auf der Mark“ in Gerlingen errichten zu wollen. Der 72-Jährige nutzte die Kritik an diesem Vorhaben gleich zu einem verbalen Rundumschlag...

  • Wenden
  • 27.01.21
  • 2.458× gelesen
LokalesSZ
Der damalige Bürgermeister der Gemeinde Wenden, Peter Brüser (l.), gratulierte im September 2014 Hubert Kaufmann (r.), da dieser erneut von der Hillmicker Bevölkerung für die Wahl zum Ortsvorsteher vorgeschlagen worden war. Seinerzeit kündigte Kaufmann an, dass dies seine letzte Amtsperiode sein werde. Nun hängt er mangels Nachfolger ein weiteres Jahr an.

Gemeinderat Wenden
Streit über Ortsvorsteher-Wahl

hobö Wenden. Wenn es bislang Abstimmungen im Wendener Gemeinderat gab, die immer ohne Streitigkeiten oder sonstige Dissonanzen über die Bühne gingen, dann waren dies stets die Wahlen der Ortsvorsteher. In der konstituierenden Sitzung des Wendener Gemeinderats am Mittwochabend in der Aula des Gesamtschule aber sorgte exakt dieser Punkt für den einzigen Streit des neugewählten Gremiums. Er entbrannte über die Wahl des neuen Gerlinger Ortsvorstehers. Bekanntlich deckt sich die Wahlzeit der...

  • Wenden
  • 06.11.20
  • 315× gelesen
LokalesSZ
Hubertus Zielenbach, Sebastian Hüpper und Franz-Josef Henke (v. l.) vom CDU-Ortsverband Gerlingen/Elben sind froh, dass die Erschließung des ersten neuen Baugebiets am St.-Antonius-Weg begonnen hat.  Fotos: hobö
2 Bilder

Die ersten Reihenhäuser kommen

hobö ■ Als der Rat der Gemeinde Wenden im März 2019 die Ortsabgrenzungssatzung „Aufm breiten Steine“ in Gerlingen beschloss, machte er damit den Weg frei, zusätzliche Grundstücke im drittgrößten Ort der Gemeinde Wenden für die Bebauung bereitzustellen und eröffnete einhergehend die Möglichkeit, Reihenhäuser zu bauen. Diese Bauform ist bekanntlich im Wendener Land eine äußerst ungewöhnliche. „Wenn alles gut läuft, besteht hier im Frühjahr 2020 die Möglichkeit des Bauens“, hatte Markus Hohmann,...

  • Wenden
  • 29.07.20
  • 553× gelesen
LokalesSZ

Forderung an Bürgermeister formuliert
CDU gegen Ansiedlung von Amazon

hobö Gerlingen. Der CDU-Ortsverband Gerlingen/Elben bittet den Bürgermeister der Gemeinde Wenden, Bernd Clemens, in einem gestern verfassten Anschreiben, „alles zu unternehmen, damit eine Ansiedlung von Amazon im Industriegebiet Gerlingen verhindert wird“. Vorsitzender Hubertus Zielenbach betont in den Brief: „Wir sind die Ortschaft in der Region, die am meisten unter der Verkehrssituation der BAB-Kreuzung mit Abfahrten leidet. Zusätzlich sollen nun im Rahmen der Ansiedlung von Amazon noch...

  • Wenden
  • 17.07.20
  • 251× gelesen
LokalesSZ
Der Lebensmitteldiscounter „Netto“ möchte seinen Markt in Gerlingen vergrößern. Der Parkplatz wird einhergehend ebenfalls neu strukturiert. Über ihn verläuft der kommunale Radweg zwischen Gerlingen und Möllmicke – eine Markierung soll das künftig besser kenntlich machen. Ferner soll der Einmündungsbereich zur Koblenzer Straße zwei Abfahrtsspuren erhalten. Fotos: hobö
2 Bilder

Situation für Radweg-Nutzer soll einhergehend verbessert werden
„Netto“ will Markt vergrößern

hobö Wenden. Der Lebensmitteldiscounter „Netto“ möchte seinen Markt an der Koblenzer Straße in Gerlingen vergrößern. Mit diesem Vorhaben beschäftigte sich am Mittwochabend der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Wenden, weil für dieses Vorhaben der geltende Vorhabenbezogene Bebauungsplan „Lebensmittelmarkt Gerlingen“ geändert werden muss. Die Festsetzungen aus dem Jahr 2003 würden ein größeres Marktgebäude einschließlich der Folgen für die Außenanlagen nicht zulassen. Von öffentlichen...

  • Wenden
  • 06.02.20
  • 310× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.