Gerlingen

Beiträge zum Thema Gerlingen

Lokales
Im kürzlich eingeweihten Neubau sind die Kiga-Gruppen Fuchsbau und Igelnest untergebracht.

Neubau offiziell eingeweiht
Fuchsbau und Igelnest in Gerlingen

sz Gerlingen. Viel Platz für kleine Füchse und Igel – der Gerlinger Kindergarten hat Zuwachs bekommen: Neben „Bienenkorb“, „Spatzennest“ und „Mauseloch“ sind nun ein Bau und ein Nest hinzugekommen. „Fuchsbau“ und „Igelnest“ heißen die beiden neuen Gruppen, die im Neubau untergebracht sind. Seit Oktober 2020 können dort zusätzlich 30 Kinder in den gemütlichen und großzügigen Räumlichkeiten spielen, toben und turnen. Der Neubau wurde von der Gemeinde Wenden finanziert und am 28. Mai – aufgrund...

  • Wenden
  • 24.06.21
LokalesSZ
Ein Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Wenden ist fürwahr kein alltäglicher Vorgang. Dass diese formelle Ehrung nicht von trister Ernsthaftigkeit geprägt sein muss, beweisen hier Bürgermeister Bernd Clemens und Johanna Pulte.
2 Bilder

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde
Goldene Zeiten für Johanna Pulte

hobö Gerlingen. Der Ort hätte nicht besser gewählt werden können. Auf der Tartanbahn des Gerlinger Sportplatzes durfte sich Johanna Pulte am Donnerstag ins Goldene Buch der Gemeinde Wenden eintragen. Also auf jener Rundbahn, auf der die 18-jährige Leichtathletin aus Olpe unzählige Runden gelaufen ist, auf der sie sich mit viel Talent und ebenso viel Disziplin das Rüstzeug aneignete, um ihren bislang größten sportlichen Erfolg zu erzielen: den Gewinn der Deutschen Meisterschaft über 5000 Meter...

  • Wenden
  • 11.06.21
Lokales
Pastor Michael Kleineidam (l.) und Pastor Martin Eckey bei der Segnung des neuen Bürgerbusses.

Nach fünf Monaten Coronapause
Wendener Bürgerbus rollt wieder los

sz Wenden. Nach fast fünfmonatiger Pause soll der Bürgerbus Wenden am kommenden Montag wieder seine planmäßigen Touren durch die Wendener Ortschaften fahren. Allerdings ist der Bürgerbus neu und hat ein etwas anderes Aussehen als das Vorgängermodell. Am Montag wurde der Bürgerbus von Pastor Michael Kleineidam von der katholischen und Pastor Martin Eckey von der evangelischen Kirchengemeinde in einer kleinen Feierstunde gesegnet. Mit Gebeten und Anrufung aller in irgendeiner Weise für den...

  • Wenden
  • 11.05.21
Lokales
Die Stichstraße in das neue Baugebiet wird kurzfristig umbenannt und heißt fortan Am alten Kapellchen.
2 Bilder

Am alten Kapellchen statt Norbert-Scheele-Straße
Weg schon wieder umbenannt

hobö Wenden/Gerlingen. Die Stichstraße, die vom St.-Antonius-Weg in das kleine Baugebiet „Auf dem Stein“ in Gerlingen abzweigt, erhält die Bezeichnung Am alten Kapellchen. Diesen Beschluss fasste der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Wenden in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Nun wird sich der ein oder andere verwundert die Augen reiben, weil diese Straße doch erst im Januar – ebenfalls infolge eines einstimmigen Beschlusses im gleichen Ausschuss – einen anderen Namen erhalten...

  • Wenden
  • 11.05.21
LokalesSZ
Die rote Linie zeigt die geplante Trasse für die Ortsumgehung von Gerlingen. Sie führt im Süden über die Ludwig-Erhard Straße ins Gebiet „Auf der Mark“, dann südlich vom Autobahnkreuz unter der A 45 hindurch zur Koblenzer Straße. Die schwarze Linie zeigt die Gemeindegrenze zwischen Wenden und Olpe sowie der in Pink eingefasste Bereich das geplante Gewerbegebiet „Ruttenberg“.

Entlastungsstraße für Gerlingen
„Mit aller Macht“ für die Ortsumgehung

hobö Gerlingen. „Das ist ja gut gelaufen“, bilanzierte Kalli Luke am späten Mittwochabend. Der Vertreter der Interessengemeinschaft „Besser leben in Gerlingen“ (BliG) bezog sich auf die soeben beendete, fast vierstündige Sondersitzung des Wendener Gemeinderats, der ausschließlich Gerlinger Themen behandelte – und hier insbesondere die Verkehrsbelastung und das anvisierte interkommunale Gewerbegebiet „Ruttenberg“. Die wichtigste und nachhaltigste Entscheidung galt der Ortskernentlastungsstraße...

  • Wenden
  • 30.04.21
LokalesSZ
Typische Situationen auf der Koblenzer Straße. Die  Schaltung der Fußgängerampel soll für den Verkehrsfluss optimiert werden.
2 Bilder

Großes Verkehrsaufkommen in Gerlingen
Kreisel kein Thema mehr

hobö Gerlingen. Die Ortschaft Gerlingen leidet unter dem großen Verkehrsaufkommen auf der Ortsdurchfahrt. Rund 20 000 Fahrzeuge verkehren täglich auf der Koblenzer Straße (L 512), die den Ort durchschneidet. Mit der für Frühjahr 2022 anvisierten Inbetriebnahme des Amazon-Verteilzentrums im Industriegebiet „Auf der Mark“ kommen bis zu 4200 Fahrzeugbewegungen am Tag hinzu. Nicht alle werden über die Landesstraße 512 innerorts abgewickelt, aber ein Großteil von ihnen sicherlich. Diese Entwicklung...

  • Wenden
  • 23.04.21
LokalesSZ
Die Visualisierung zeigt, wie das Amazon-Vorhaben in Gerlingen geplant ist. Rechts ist das eigentliche Verteilzentrum dargestellt, links das Parkhaus.

Kreis Olpe gibt grünes Licht
Baugenehmigung für Amazon-Vorhaben erteilt

hobö Olpe/Gerlingen. Der Kreis Olpe teilte am frühen Mittwochmittag mit, dass er die „Genehmigung zum Bau einer Umschlaghalle mit Büro- und Sozialräumen, eines offenen Parkhauses und weiterer Nebenanlagen im Gewerbegebiet ,Auf der Mark’ in Wenden-Gerlingen“ erteilt hat. Hierbei handelt es sich um die Baugenehmigung für das durchaus umstrittene Amazon-Verteilzentrum. Somit kann mit der Realisierung des Projektes begonnen werden. Wie mehrfach berichtet, hat das Unternehmen Panattoni das ehemalige...

  • Wenden
  • 10.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.