Germán Prentki

Beiträge zum Thema Germán Prentki

KulturSZ
Das Streichtrio der Philharmonie überraschte mit einer Uraufführung "Ginsburg": Ursprünglich hätte das Werk erstmals  auf der Ginsburg  erklingen sollen.
2 Bilder

Streicherglanz und Hörnerpracht: Philharmonie-Ensembles spielen
Uraufführung von "Ginsburg"

lip Hilchenbach. Statt wie geplant in der Ginsburg ließen sich acht Musiker der Philharmonie Südwestfalen am Sonntagnachmittag per Stream durch den Virtuellen Hut aus der ev. Kirche Hilchenbach mit ihrem Muttertags-Programm hören. Optisch und akustisch bestens in Szene gesetzt, war eine sehr abwechslungsreiche Folge von Musikstücken aus Klassik und Jazz zu erleben. Zart, getragen und ausdrucksstark begannen die drei Streicher Hyeokchun Gwon, Daniel Ibánez Garcia und Germán Prentki das Konzert...

  • Hilchenbach
  • 10.05.21
KulturSZ
César Angeleri (l.) und Germán Prentki wären ohne Corona jetzt auf Astor-Piazzolla-Tour in Deutschland. Weil die Hommage zum 100. Geburtstag ausfällt, kann Gitarrist Angeleri anlässlich der Feierlichkeiten im Teatro Colón in Buenos Aires auftreten. Auch gut.
Video 3 Bilder

Gespräch mit Germán Prentki und Klaus Vetter zum 100. Geburtstag
Astor Piazzollas "Tango Nuevo" lässt Musiker schweben

zel Hilchenbach/Kreuztal. „Es gibt kein Unglück, das nicht auch zu etwas Gutem taugt“, sagt Germán Prentki – nicht. Er sagt „No hay mal que por bien no venga“ und bezieht sich – natürlich – auf das Übel Corona. Dass der Cellist mit seinem Bühnenpartner César Angeleri an diesem Donnerstag, dem 100. Geburtstag Astor Piazzollas, nicht in Essen auf der Bühne sitzt, um den großen Tango-Erneuerer zu würdigen, hat tatsächlich etwas Gutes: Angeleri, laut Prentki einer der führenden Tango-Gitarristen...

  • Hilchenbach
  • 10.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.