Germania Salchendorf

Beiträge zum Thema Germania Salchendorf

SportSZ
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen bejubelten ihren Sieg im Kreispokal-Endspiel gegen Germania Salchendorf.

Fußball-Kreispokal-Finale der Frauen
Souveräner Favorit, tapferer Außenseiter

carlo Büschergrund. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen haben den Kreispokal zurück in ihren Trophäenschrank im Leimbachtal geholt. Der Regionalligist setzte sich im Endspiel am Mittwochabend in Büschergrund gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Landesligisten Germania Salchendorf mit 3:0 (1:0) durch. Als die erst in der 50. Minute eingewechselte, eigentliche Mannschaftsführerin Marie Rüthing den Kreispokal endlich in der Hand hatte, kannte der Jubel bei den Siegenerinnen keine...

  • Siegen
  • 26.05.22
SportSZ
Der Ballermann der Liga und die „Maschine“: Alexander Völkel (l.) bejubelte hier zusammen mit Ilias Houta seinen 34. Saisontreffer.

Von "Speedy Gonzales" bis "Maschine"
Trainer Scherzer erklärt die Meister-Germanen

ubau Salchendorf. Die Bezirksliga-Kicker von Germania Salchendorf haben mit ihrer unfassbaren Erfolgsserie sogar bundesweit für Aufsehen gesorgt. Seit diesem Sonntag ist die Meisterschaft endgültig in trockenen Tüchern - und der Zeitpunkt gekommen, um gemeinsam mit Meistertrainer Thomas Scherzer die unbezwingbaren "Germanen" genauer unter die Lupe zu nehmen. TorhüterDustin Lohmann: „Er ist in jeglicher Hinsicht eine ,Bombe’, ein absoluter Führungsspieler. Dustin ist besessen, ehrgeizig, positiv...

  • Netphen
  • 16.05.22
SportSZ
Nach dem Titelgewinn verpasste Kapitän Thomas Klöckner seinem Trainer Thomas Scherzer eine kalte Bierdusche.

„Unglaublich, sensationell, hochverdient“
Die Saison der Superlative von Germania Salchendorf

ubau Salchendorf. 27 Spiele, 25 Siege, zwei Unentschieden, (noch) keine Niederlage, dazu ein Torverhältnis von 114:23 - diese außergewöhnlichen Zahlen dokumentieren die beeindruckende Dominanz von Germania Salchendorf in dieser Saison. Durch den 3:0-Triumph über den VfR Rüblinghausen stehen die Johannländer bereits drei Spieltage vor Schluss als Meister der Fußball-Bezirksliga 5 fest. Nach mehreren nur knapp verpassten Anläufen in den vergangenen Jahren schafften die „Germanen“ endlich den...

  • Netphen
  • 16.05.22
SportSZ
So jubelt der frisch gebackene Meister der Fußball-Bezirksliga 5. Durch ein 3:0 gegen Rüblinghausen machte Germania Salchendorf den Titelgewinn perfekt. Zu sehen (stehend v.l.) Bayram Basyigit, Abteilungsleiter Gerhard Birkner, Philipp Gelber, Nicholas Pechineyi, Jasmin Cehajic, Ilias Houta, Benjamin Dinter, Jan Vitt, Jonas Dignaß, Jannik Bosch,Dennis Neuser, Max Bauer, Vorsitzender Matthias von Fugler, Tom Armbrecht, Betreuer Mathias Gräbener, Fan Peter Daub, Trainer Thomas Scherzer, Spielausschuss-Mitglied Michael Birkner sowie (hockend v.l.) Samuel „Sammy“ Birkner, Marcel Rigau Badenas, Athletik-Trainerin Katharina Groos, Moritz Klass, Robin Kilic, Dominik Meiswinkel mit Sohnemann Hanno, Benedikt von Fugler, Kapitän Thomas Klöckner, Tobias Kiehl, Dustin Lohmann, Alexander Völkel und Moritz Scherzer.

Fußball-Bezirksliga 5
Germania Salchendorf im Meisterziel

Germania Salchendorf - VfR Rüblinghausen 3:0 (2:0) - Es war exakt 16.53 Uhr am Sonntagnachmittag, als sich die Freude am „Wüstefeld“ Bahn brach. Die Ersatzspieler samt Trainer- und Betreuerstab stürmten auf das Spielfeld, wo sich die Akteure von Germania Salchendorf in den Armen lagen und ausgelassen die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga 5 bejubelten. Durch den souveränen 3:0 (2:0)-Heimsieg gegen den VfR Rüblinghausen setzten die Johannländer das i-Tüpfelchen auf eine grandiose Saison...

  • Siegen
  • 15.05.22
SportSZ
Die einzige große Torchance für den Favoriten: Ilyass Mirroche (l.) verpasst knapp, doch nach der Abwehr von Keeper Dustin Lohmann kommt Felix Neuhäuser (2. v. l.)  freistehend an den Ball. Dessen Abschluss klärt Max Bauer (2. v. r.) vor der Linie.

Irre Schlussphase im Kreispokal-Halbfinale
Elfmeter-Drama am "Wüstefeld"

pm Salchendorf. Bis zum nächsten Pokalmärchen fehlten nur zwei Minuten. Titelverteidiger Germania Salchendorf hatte den 1. FC Kaan-Marienborn im Kreispokal-Halbfinale am Mittwochabend am Rande einer insgesamt verdienten Niederlage, doch dann rettete Mats Scheld die favorisierten Gäste mit einem verwandelten Freistoß ins Elfmeterschießen (90.+2), wo die Träume des Bezirksligisten mit einer 4:5-Niederlage platzten. „Ich bin riesig enttäuscht, aber insgesamt überwiegt der Stolz. Wenn wir 1:0...

  • Netphen
  • 04.05.22
SportSZ
Am 16. Oktober 2019 glückte den Bezirksliga-Kickern von Germania Salchendorf (blaue Trikots) mit einem 3:2-Erfolg gegen den 1. FC Kaan-Marienborn eine große Überraschung. Torben Claudi (Nr. 16) erzielte damals das Siegtor. Am Mittwochabend wollen die Germanen ein neues Pokalmärchen schreiben.

Für 1. FC Kaan-Marienborn nur Nebensache?
Germania hofft auf nächstes Pokalmärchen

pm Salchendorf. Am 16. Oktober 2019 nahm das Pokalmärchen seinen Anfang. Der Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf bot dem klar favorisierten 1. FC Kaan-Marienborn an jenem verregneten Mittwochabend mit Mut und Leidenschaft Paroli und gewann das Kreispokal-Achtelfinale am heimischen „Wüstefeld“ durch einen späten Doppelschlag noch mit 3:2. Fast ein Jahr und eine Corona-Zwangspause später bezwangen die Germanen mit dem TuS Erndtebrück im Finale einen weiteren Oberligisten und setzten sich...

  • Netphen
  • 03.05.22
SportSZ
Doppelpacker in Aktion: LWL-Angreifer Luca Uwe Herrmann (links, hier gegen Steffen Öhm) stellte die Hintermannschaft des VfL Klafeld-Geisweid in der zweiten Halbzeit ein ums andere Mal vor Probleme und erzielte zwei Tore.

Fußball-Bezirksliga 5
Doppelschlag bricht VfL Klafeld-Geisweid das Genick

ubau Siegen. Germania Salchendorf, unangefochtener Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga 5 hat eine "magische" Marke geknackt. Im Tabellenkeller musste der VfL Klafeld-Geisweid einen Rückschlag hinnehmen, während zwei andere abstiegsbedrohte Teams jubeln durften. VfL Klafeld-Geisweid - SC Listerohl/W./L 2:5 (1:0) - Zur Pause sah es für den abstiegsgefährdeten VfL Klafeld-Geisweid noch so verheißungsvoll aus, doch eine knappe Stunde später trotteten die Schwarz-Weißen enttäuscht vom...

  • Siegen
  • 18.04.22
SportSZ

Fußball-Bezirksliga 5
Salchendorfs Super-Serie gerissen

ubau Ottfingen. Am Ottfinger "Siepen" endete am Mittwochabend die Mega-Serie von Fußball-Bezirksliga-5-Tabellenführer Germania Salchendorf. Der personell arg gebeutelte SV Ottfingen belohnte sich für eine tolle kämpferische Leistung. SV Ottfingen - Germania Salchendorf 2:2 (1:2) - Die Super-Serie von Germania Salchendorf ist gerissen. Nach saisonübergreifend 28 Siegen in Folge und 21 „Dreiern“ hintereinander in dieser Spielzeit musste sich der Tabellenführer am Mittwochabend beim SV Ottfingen...

  • Siegen
  • 13.04.22
SportSZ

Bezirksliga-5-Tabellenführer
Germania Salchendorf bedient sich beim Lokalrivalen

ubau Salchendorf. Germania Salchendorf, mit 20 Siegen in 20 Saisonspielen unangefochtener Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga 5, treibt seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit weiter voran. Nun sind die Johannländer beim Lokalrivalen TSV Weißtal fündig geworden. Aus der A-Jugend des Nachbarvereins wechseln mit Jakob Eberle und Felix Meyners gleich zwei Talente ans "Wüstefeld", wie der Sportliche Leiter Gerhard Birkner auf SZ-Anfrage mitteilte. Sowohl Eberle (Stammverein TuS Deuz)...

  • Siegen
  • 08.04.22
SportSZ
Diese Parade von Fortuna-Torhüterin Ann-Kathrin Stötzel verfolgten ihre Teamkollegin Elisa Jung (r.) und DJK-Spielerin Kristin Marie Dircks aus nächster Nähe.

Frauenfußball
Fortuna im Abschluss ohne Fortune

rege Freudenberg/Salchendorf. In der Fußball-Westfalenliga hätten die Fußballerinnen von Fortuna Freudenberg im Heimspiel gegen DJK Wacker Mecklenbeck ein besseres Ergebnis verdient gehabt. Beim Landesligisten Germania Salchendorf macht sich die Personalnot bemerkbar. Fußball-Westfalenliga Fortuna Freudenberg - DJK Wacker Mecklenbeck 1:1 (0:1) - Die DJK konnte am Ende froh sein, einen Punkt auf die Heimreise gen Münster mitzunehmen, denn in der zweiten Halbzeit war die Fortuna dem Siegtreffer...

  • Siegen
  • 03.04.22
Sport

Nur ein Treffer am "Wüstefeld"
Verletzung überschattet A-Liga-Spiel

A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein Germania Salchendorf 2. - Sportfr. Obersdorf/Rödgen 0:1 (0:0) - Das „goldene“ Tor von Lennart Hundt (78.), der nach einem verlängerten Einwurf goldrichtig stand, könnte für die Obersdorfer noch richtig wertvoll werden. Die Kicker vom Rödgen haben nun 26 Zähler auf ihrem Konto. „Das war praktisch die einzige Chance der Obersdorfer, wir hatten aber auch nur zwei, drei brauchbare Möglichkeiten. Wir hätten noch eine Stunde weiterspielen können und trotzdem kein Tor...

  • Netphen
  • 24.03.22
Sport

Fußball-Bezirksliga 5
Germania Salchendorf angelt sich zwei Talente

sz Netphen-Salchendorf. Bezirksliga-5-Spitzenreiter Germania Salchendorf hat die ersten Neuzugänge für die Fußball-Saison 2022/23 vermeldet. „Für die erste Mannschaft haben wir mit Simone Giarruffo und Mohammed Ali Mackfaye zwei junge und talentierte Jungs verpflichtet, die uns sicherlich – egal in welcher Liga – weiterhelfen werden“, teilte der Verein mit. Der 20-jährige Simone Giaruffo spielte im Seniorenbereich für den TSV Weißtal und den SV Netphen, bevor er zum TuS Deuz wechselte und dort...

  • Siegen
  • 18.03.22
SportSZ
Torschützen unter sich: Kapitän Thomas Klöckner und Alexander Völkel erzielten die Salchendorfer Treffer beim 3:2-Triumph im Bezirksliga-5-Topspiel gegen Fortuna Freudenberg.

Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga 5
Germania Salchendorf legt Zurückhaltung ab

ubau Salchendorf. Das Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga 5 zwischen Germania Salchendorf und Fortuna Freudenberg hat hohe Wellen geschlagen. 550 zahlende Zuschauer, eine furiose Aufholjagd, vier Platzverweise – das Duell der beiden Topteams war ein echtes Spektakel. Und es war ein weiterer Meilenstein der Johannländer auf dem Weg zum ersehnten Aufstieg, den die „Germanen“ in den letzten Jahren mehrere Male nur knapp verpasst hatten. Elf Punkte beträgt nun der Vorsprung vor Fortuna...

  • Siegen
  • 08.03.22
SportSZ
Der Freudenberger Fruststachel saß nach der Partie tief. Denn nach der Niederlage in Salchendorf dürfte die Entscheidung in puncto Meisterschaft in der Bezirksliga 5 wohl gefallen sein.
2 Bilder

Emotionales Bezirksliga-Spitzenspiel
Das sagt der Schiedsrichter

mt Netphen-Salchendorf. SV Germania Salchendorf gegen SV Fortuna Freudenberg. Oder besser gesagt: souveräner Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga gegen seinen ärgsten Verfolger. Hatte man im Vorfeld schon große Erwartungen in die Partie gesetzt, so wurde das Spiel diesen auch vollends gerecht. Denn die Partie lieferte alles, was ein Spitzenspiel ausmacht. Rassige Zweikämpfe, feine Spielzüge, fünf Treffer, zwei Elfmeter und nicht weniger als vier Platzverweise sahen die 550 zahlenden Zuschauer...

  • Netphen
  • 07.03.22
SportSZ
Eine irre Aufholjagd und vier Platzverweise: das Spitzenspiel zwischen Germania Salchendorf und Fortuna Freudenberg war ein Spektakel.

Stimmen zum Hit Salchendorf - Freudenberg
"Schiedsrichter hat das Spiel ein bisschen verpfiffen"

ubau Salchendorf. Was für ein spektakuläres Spitzenspiel in der Fußball-Bezirksliga 5! Nach der emotional geführten Partie ging die Siegener Zeitung auf Stimmenfang bei Spielern und Funktionären: Mieke Rosenthal (Sportlicher Leiter Fort. Freudenberg): „Es war ein echtes Spitzenspiel, das der Schiedsrichter leider ein bisschen verpfiffen hat. Er hat uns vieles sehr negativ ausgelegt. Andererseits mussten wir das 3:1 machen. In der ein oder anderen Situation haben wir uns nicht clever...

  • Siegen
  • 06.03.22
SportSZ
Der Anfang der furiosen Salchendorfer Aufholjagd: Alexander Völkel bejubelt seinen ersten Treffer.

Fußball-Bezirksliga 5
Salchendorf stößt Tor zur Landesliga weit auf

550 Zuschauer sehen im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga 5 zwischen Germania Salchendorf und Fortuna Freudenberg eine verrückte zweite Halbzeit mit vier (!) Platzverweisen. Germania Salchendorf - Fortuna Freudenberg 3:2 (0:1) - Um 16.43 Uhr gab es am „Wüstefeld“ kein Halten mehr. Alexander Völkel hatte soeben mit einem satten 16-m-Flachschuss das 3:2 für Germania Salchendorf im Spitzenspiel gegen Fortuna Freudenberg erzielt und die Mehrzahl der insgesamt 550 Zuschauer in einen kollektiven...

  • Siegen
  • 06.03.22
Sport
Freudenbergs schneller Außenbahnspieler Dustin Holzhauer hat seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen. Er darf im Topspiel bei Germania Salchendorf wieder mitwirken.

Germania Salchendorf - Fortuna Freudenberg
Das Update vor dem Bezirksliga-Kracher

ubau Salchendorf/Freudenberg. Zum Topspiel der Fußball-Bezirksliga 5 zwischen Germania Salchendorf und Fortuna Freudenberg am Sonntag wird eine stattliche Kulisse am „Wüstefeld“ erwartet. „Wir rechnen mit 300 bis 400 
Zuschauern“, sagt Gerhard Birkner, der Fußball-Abteilungsleiter der „Germanen“, auf SZ-Anfrage. Der Rahmen dürfte also dem sportlichen Wert der Begegnung gerecht werden. Zu gerne wäre auch Steffen Freitag mit von der Partie gewesen. Doch der hoch aufgeschossene Innenverteidiger...

  • Siegen
  • 04.03.22
SportSZ
Die Jäger: Spielführer Enes Cimen und Fortuna Freudenberg.
2 Bilder

Vor dem BL-5-Hit Salchendorf - Freudenberg
Enes Cimens mutige Glaskugel-Ansage

ubau Salchendorf/Freudenberg. Mehr Spitzenspiel geht nicht! Am Sonntag (15 Uhr) steigt das mit Spannung erwartete direkte Duell zwischen den beiden mit Abstand besten Teams der Fußball-Bezirksliga 5. Germania Salchendorf (51 Punkte) kontra Fortuna Freudenberg (43), Spitzenreiter gegen Tabellenzweiter. Vor dem Topspiel sprach die SZ mit den Kapitänen beider Teams, Thomas Klöckner (Germania Salchendorf) und Enes Cimen (Fortuna Freudenberg). Herr Cimen, angesichts von acht Punkten Rückstand: Geht...

  • Siegen
  • 04.03.22
SportSZ
Unaufhaltsam: Torjäger Alexander Völkel, hier im Spiel beim SV Rothemühle, eilt in der Bezirksliga von Sieg zu Sieg.

Germania Salchendorfs Torjäger
Ganze Saison „zu Null“ – einer kennt das!

krup Salchendorf. Saisonübergreifend 24 Siege in Meisterschaftsspielen am Stück, in der laufenden Spielzeit nach 17 Begegnungen noch ohne jeden Punktverlust – Fußball-Bezirksligist Germania Salchendorf setzt mit seiner aktuellen Erfolgsserie sogar bundesweite Maßstäbe. Die Germanen weisen im deutschen Senioren-Fußball von der ersten bis hinab zur zehnten Liga die meisten Siege am Stück auf (die SZ berichtete). Doch so atemberaubend die Bilanz der Salchendorfer auch klingen mag: Für ihren besten...

  • Netphen
  • 02.03.22
SportSZ

Am Niederscheldener Rosengarten
Späte Entscheidung nach Pokal-Krimi

Das war eine richtig enge Kiste! Nach einer unterhaltsamen und sehr spannenden Partie am Niederscheldener Rosengarten steht nach einem Duell zweier Bezirksligisten der erste Halbfinal-Teilnehmer des Kreispokal-Wettbewerbs im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein fest. Germania Salchendorf hat seine Siegesserie auch im Fußball-Kreispokal fortgesetzt und zog gestern Abend durch einen ganz späten 2:1-Erfolg beim Bezirksliga-Klassenrivalen SuS Niederschelden ins Halbfinale ein. Hier treffen die...

  • Siegen
  • 25.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.