Gesamtschule Wenden

Beiträge zum Thema Gesamtschule Wenden

Lokales
Der Schulausschuss soll seine vor der Sommerpause ausgesprochene Empfehlung bekräftigen, das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium sukzessive auslaufen zu lassen. Dagegen hatten Schüler vor einiger Zeit protestiert (Foto). Nach einem Brandbrief des Schulleiters melden sich jetzt die Gesamtschulen zu Wort.

Nach Brandbrief des PPR-Schulleiters
Gesamtschulen melden sich zu Wort

sz Siegen/Kreuztal/Freudenberg. Am Dienstag, 14. September, geht es ans Eingemachte für das Siegener Peter-Paul-Rubens-Gymnasium (PPR). Der Schulausschuss soll noch einmal seine vor der Sommerpause ausgesprochene Empfehlung für einen Ratsbeschluss bekräftigen, keine neuen Fünftklässler mehr an der Schule auf dem Rosterberg aufzunehmen und diese sukzessive auslaufen zu lassen. Dagegen hatte PPR-Direktor Dieter Fischbach in der vergangenen Woche mit einem Brandbrief an Rat und Öffentlichkeit...

  • Siegen
  • 13.09.21
Lokales
135 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Wenden wurden in feierlichem Rahmen verabschiedet.
5 Bilder

Gesamtschule Wenden verabschiedet ihre Zehntklässlerinnen und -klässler
135 Abschlusszeugnisse

sz/hobö Wenden. „Fit in die Zukunft“ – so das Motto der Schule – wurde der 10. Jahrgang der Gesamtschule in Wenden jetzt in die Zukunft entlassen. Infolge der Lockerungen der Corona-Schutzverordnung war kurzfristig eine feierliche Zeugnisausgabe in der Aula der Schule möglich. Nach Kontrolle der „drei G“ (genesen, geimpft oder getestet) durften die 135 Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitpersonen Platz nehmen. Erstmals ein Abitur-Jahrgang an der Gesamtschule Auf Rückfrage der SZ...

  • Wenden
  • 06.07.21
Lokales
Der scheidende stellv. Schulleiter der Gesamtschule, Dieter Karrasch (mit Abschieds-Schultüte), stand am Donnerstag im Mittelpunkt einer ganz besonderen Veranstaltung.
2 Bilder

Großes Kino für Karrasch
Stellv. Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet

yve Wenden. Stehende Ovationen am Ende der Verabschiedung von Dieter Karrasch, der Geschenketisch reicht für die Präsente nicht aus, Schülersprecherinnen Emma Bordoni und Theresa Henkel können die Tränen nicht zurückhalten. In der Aula der Wendener Gesamtschule war am Donnerstag großes Kino. Ob Bürgermeister, Schulaufsicht, Kollegium, Hausmeister, Sekretärinnen, die Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Soziales, Leiterinnen und Leiter von Schulen aus der Umgebung und nicht zuletzt...

  • Wenden
  • 02.07.21
Lokales
Erstmals seit vielen Jahren startet das Städtische Gymnasium Olpe mit nur drei fünften Klassen ins neue Schuljahr.

Folgen des Corona-Schuljahres
Städtisches Gymnasium Olpe startet mit nur drei fünften Klassen

win Olpe/Wenden. Erstmals seit vielen Jahren wird das Städtische Gymnasium Olpe mit nur drei fünften Klassen ins neue Schuljahr starten. 80 Anmeldungen hat Schulleiter Holger Köster registriert, und das lässt keine Optionen für eine Vierzügigkeit offen. Der Oberstudiendirektor macht dafür zwei Faktoren ursächlich: die Corona-Krise und die Tatsache, dass der derzeitige vierte Grundschuljahrgang der kleinste seit Jahren ist. „Wir haben bei den Anmeldegesprächen festgestellt, dass viele Eltern der...

  • Stadt Olpe
  • 12.03.21
LokalesSZ
Die Masken der Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 13 der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule liegen nicht auf den Tischen, sondern verdecken weiterhin auch im Unterricht Mund und Nase. Das Abitur vor Augen, möchte keiner von ihnen derzeit auf Präsenzunterricht verzichten.

Maskenpflicht in der Schule fällt weg
Schulleiter setzen auf Freiwilligkeit

yve/bw Siegen/Wenden. „Wir haben uns einfach daran gewöhnt“, sagen am Dienstag drei angehende Abiturienten fast gleichzeitig auf die Frage, warum sie jetzt noch freiwillig eine Maske tragen. Die Pflicht ist seit Dienstag passé, laut NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) aufgrund von durchschnittlichen Infektionszahlen derzeit „nicht mehr nötig“. Schüler könnten dazu nicht verpflichtet werden, weiterführende und berufsbildende Bildungseinrichtungen jedoch ein freiwilliges „Masken-Gebot“...

  • Siegen
  • 01.09.20
LokalesSZ
In kompletter Schutzkleidung nehmen zurzeit Mitarbeiter des Kreis-Gesundheitsamts vor dem DRK-Vereinshaus in Wenden Abstriche von den Schülern der Jahrgangsstufe 10 der Gesamtschule Wenden.  Foto: hobö

Kein weiterer Fall in der "Arche Noah" / Teststation in Wenden:
Kein Drive-in für alle

hobö Wenden/Hünsborn. „Ich muss niesen“, reagierte gestern Nachmittag eine junge Dame, als ihr ein Stäbchen in die Nase geführt wurde. Sie ist Schülerin der Gesamtschule Wenden und musste zu einer Testung auf das Covid-19-Virus des Gesundheitsamts Olpe erscheinen – so wie alle ihre Mitschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufe 10. Wie gestern berichtet, gab es in dieser Stufe einen weiteren positiven Corona-Test, woraufhin nun vier weitere 10er-Klassen in Quarantäne versetzt worden sind....

  • Wenden
  • 28.08.20
LokalesSZ
Die Gesamtschule Wenden – hier die Ansicht vom unteren Pausenhof – muss saniert werden. Außerdem sind millionenschwere Umbauplanungen in der Diskussion.

Gesamtschule Wenden
Über 32 Millionen für Umbau

hobö Wenden. Dem am 13. September neu zu wählenden Mitgliedern des Wendener Gemeinderats dürfte der Rucksack schon jetzt schwer vorkommen, den sie Mittwochabend aufgesetzt bekommen haben. Denn das höchste politische Gremium der Kommune soll erst nach der Wahl entscheiden, ob und welcher Form die Gesamtschule Wenden zu einem modernen Schul- und Kulturzentrum umgebaut werden soll. Allein die am Mittwoch erstmals öffentlich genannte Kostenschätzung von 32,2 Millionen Euro – worin die jährlichen...

  • Wenden
  • 20.08.20
LokalesSZ
An der Gesamtschule Wenden sind vier Schüler an Covid-19 erkrankt.

Regelunterricht an Gesamtschule Wenden läuft weiter
Vier Schüler infiziert

hobö Wenden. Nachdem in der vergangenen Woche die Infektion einer Lehrerin mit dem neuen Coronavirus vermeldet worden war, schreckte am Mittwoch die Nachricht, dass auch vier Schüler der Gesamtschule Wenden positiv auf Covid-19 getestet worden sind, doch so manche Eltern auf. Einige wandten sich an die SZ-Redaktion und schilderten ihre Sorgen. „Diese Sorgen können wir ja nachvollziehen“, erklärt Julia Cruz Fernandez. Aber die Leiterin der Gesamtschule Wenden wundert sich, warum die Eltern nicht...

  • Wenden
  • 19.08.20
LokalesSZ
In dem Info-Truck programmierten Schülerinnen und Schüler gestern eigenhändig eine CNC-Maschine und frästen damit vor Ort ein Werkstück.
2 Bilder

Infotruck macht Station an Gesamtschule Wenden
Blick in die Berufswelt

hobö Wenden. Der Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie (M+E) besucht auf seiner Tour durch Deutschland auch den Kreis Olpe. Seit Dienstag macht er Station auf dem Pausenhof der Gesamtschule Wenden, wo er auch heute noch für die Schülerinnen und Schüler offensteht. Metall- und Elektro-IndustrieDer M+E-Info-Truck informiert erlebnisorientiert über die Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektro-Industrie. An anschaulichen Experimentierstationen lädt er die...

  • Wenden
  • 19.08.20
LokalesSZ
Die Gemeinde plant, die Gesamtschule in Wenden umfangreich umzubauen. Hier wurden schon Summen von bis zu 30 Millionen Euro genannt. Foto: privat

Gemeinderat berät über Umbau der Gesamtschule
Millionen-Investitionen

hobö Wenden. Die Gemeinde Wenden hatte bereits für den 10. Juni zu einer Sitzung des Gemeinderats eingeladen, in der einzig und allein der Punkt „Umbau des Gesamtschule“ auf der Tagesordnung stand. Diese Sitzung war aber seinerzeit abgesagt worden. Da die Gutachterin des Planungsbüros laut Mitteilung der Gemeindeverwaltung erkrankt sei und deren Vertretung das Büro verlassen habe, könne das Gutachten nicht vorgestellt werden. Nun ist ein neuer Termin anberaumt: Am Mittwoch, 19. August, findet...

  • Wenden
  • 13.08.20
LokalesSZ
Wochenlang kein normaler Unterricht: Wie gut sind die Schülerinnen und Schüler durch die Corona-Zwangspause gekommen? Ein Experte befürchtet, dass die entstandenen Wissenslücken nicht so einfach zu beheben sein werden.

Schüler müssen Stoff nachholen
Ein langer Weg zur Normalität

cs/thor Betzdorf/Siegen/Wenden. Exkursionen, Projekte, Filme schauen und ein Eis holen: So würde derzeit eigentlich traditionell das Schuljahr auslaufen – egal ob in Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz. Wenn der Dampf in Form des Leistungsdrucks aus dem Kessel gewichen ist und die Noten feststehen, darf es an den Schulen auch mal entspannter zugehen. Doch was ist in diesen Tagen schon traditionell oder gar normal? Hinter Schülern, Eltern und Lehrern liegen dreieinhalb Monate im...

  • Siegen
  • 24.06.20
LokalesSZ
Die Jahrgangs- und Stufensieger versammelten sich am Ende des Finaltages mit dem „Allstar-Team“ und den Turnierverantwortlichen für ein Erinnerungsfoto.  Foto: hobö
3 Bilder

Legendäres Fußballturnier
Spannung, Spaß und Jubel

hobö Wenden. Ob bei der Vergabe der Zeugnisse einen Tag später genau so gejubelt wurde, sei dahingestellt, am Donnerstag aber hallten immer wieder laute Jubelrufe durch die Turnhalle der Gesamtschule Wenden. Schließlich standen am Nachmittag die Finalspiele des großen Fußballturniers der Bildungseinrichtung auf dem Stundenplan. Und hier gab es neben tollen Leistungen, spannenden Spielen eben auch Gewinner, die sich über den frenetischen Jubel ihrer Klassen- bzw. Stufenkameraden freuen durften....

  • Wenden
  • 31.01.20
Lokales
Durch das Binokular des Mikroskops boten sich für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Wenden an der Uni Siegen faszinierende Einblicke in die Lebenswelt der Schmalbrustameisen. Fotos: Uni Siegen
2 Bilder

Einblick in die Welt der Ameisen

sz ■ „Eine für alle – alle für eine.“ Das ist das Motto im kleinen Königreich der einheimischen Schmalbrustameise Temnothorax nylanderi. Eine Kolonie dieser kleinen Ameisenart besteht aus einer Königin, bis zu 100 Arbeiterinnen sowie Eiern, Larven und Puppen. Ab Juni/Juli entwickeln sich daraus neue Jungköniginnen und Männchen, die als geflügelte Ameisen ausschwärmen, um neue „Kleinstaaten“ zu gründen – so klein, dass sie in eine hohle Eichel passen. Wie sehen die einzelnen Kasten und...

  • Siegen
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.