Gesamtschule

Beiträge zum Thema Gesamtschule

LokalesSZ
Könnte hier - am Standort des jetzigen Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums - eine Gesamtschule entstehen? Gut denkbar, aber mit Hürden gespickt ...

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium am Rosterberg
Plan für nächste Gesamtschule am Horizont

mir Siegen. Es bleibt beim sukzessiven Auslaufen des PPR-Gymnasiums am Rosterberg, der Hauptausschuss hat das am Mittwoch mit breiter Mehrheit nochmals bestätigt. Die Variante „Teilstandort des Löhrtor-Gymnasiums“ ist damit vom Tisch. Ob aber die gerade erst aufgenommenen Fünftklässler am Rosterberg tatsächlich ihr Abi absolvieren, scheint fraglich: „Das muss die Schulaufsicht in ein paar Jahren entscheiden“, tat Dezernent Andree Schmidt kund. Womöglich wird vorher schon neu diskutiert: Weil...

  • Siegen
  • 02.09.21
LokalesSZ
Corona-Impfungen an weiterführenden Schulen: Das Berufskolleg Technik Siegen fragt Bereitschaft ab.

Corona-Impfungen an weiterführenden Schulen
Berufskolleg Technik Siegen fragt Bereitschaft ab

sp Siegen/Neunkirchen/Kreuztal. Der Impfbus des Kreises Siegen-Wittgenstein rollt, und er hält an ganz unterschiedlichen Orten in der Region. Ob er auch weiterführende Schulen ansteuert? Das steht aktuell noch nicht fest. Derzeit fänden Gespräche mit den Schulen und Schulträgern statt, sagt Dr. Thomas Gehrke, Leiter des Impfzentrums Siegen-Wittgenstein. Man müsse ihnen noch etwas Zeit geben, sagt er, um beispielsweise zu ermitteln, wie groß das Interesse für Impfungen gegen das Coronavirus an...

  • Siegen
  • 19.08.21
Lokales
87 Schülerinnen und Schüler erreichten das Abitur an der Gesamtschule Eiserfeld.

Die Absolventen der Gesamtschule Eiserfeld
Zweimal die Bestnote 1,0

sz Eiserfeld. In diesem Jahr haben an der Gesamtschule Eiserfeld insgesamt 87 Schülerinnen und Schüler das Abitur und fünf Schülerinnen und Schüler die Fachhochschulreife erlangt. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler haben einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma erreicht, zwei davon haben mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen. Moritz Alers, Chaymae Allali, Michael Aralov, Aysenur Aslan, Delal Alina Atmaca, Julian Dominik Bald, Eric Bast, Ben Lukas Becker, Sabrina Bell, Jana Brill, Xavier...

  • Siegen
  • 14.07.21
LokalesSZ
Die Lehrkräfte und Weggefährten der Geschwister-Scholl-Hauptschule verabschiedeten sich von „ihrer“ Schule, die nach den Sommerferien nicht wieder öffnen wird.

Geschwister-Scholl-Schule und Realschule am Schießberg
60 Jahre gemeinsame Geschichte endet

juka Geisweid. Was 1961 parallel begonnen hatte, ist nun, 60 Jahre später, auch gemeinsam zu Ende gegangen. Die Geisweider Geschwister-Scholl-Hauptschule und die Realschule am Schießberg haben ihre letzten Abschlussklassen entlassen, fehlen nach den Sommerferien in der Siegener Schullandschaft. Stattdessen gibt es am Standort Schießberg nur noch die neu geschaffene Gesamtschule, die 2016 mit 109 Fünftklässlern ihren Betrieb aufgenommen hatte. Der Wunsch der Eltern nach einer Gesamtschule war...

  • Siegen
  • 10.07.21
Lokales
Die Gesamtschule Eiserfeld verabschiedete feierlich die fünf Abschlussklassen.

Die Absolventen der Gesamtschule Eiserfeld
Feierliche Zeugnisübergabe in der Aula

sz Eiserfeld. Im Rahmen einer aufgrund von Corona kleineren aber nicht weniger feierlichen Zeugnisübergabe in der Schulaula verabschiedete die Gesamtschule Eiserfeld ihren erfolgreichen Jahrgang 10. Von den 145 Schülerinnen und Schülern erhielten 103 die Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe (zwei Schülerinnen sogar mit einem Notendurchschnitt von 1,0), 29 die Fachoberschulreife und 13 den Hauptschulabschluss. ►10a: Paul Bergel, Merlin Matiz Betz, Bastian Breitenbach, Mia...

  • Siegen
  • 02.07.21
Lokales
Auf der Morgenröthe könnten nach Auffassung der FDP zwei Siegener Gymnasien zusammengelegt werden.

Zu früh für vierte Gesamtschule
FDP will zwei Gymnasien fusionieren

sz/js Siegen. In diesem Sommer muss die Stadt Siegen einen Wegweiser finden: Wie soll die Landschaft ihrer weiterführenden Schulen in naher Zukunft gestaltet werden? Kann sie die von CDU und SPD gewünschte vierte Gesamtschule einrichten? Wird sie sich von einem ihrer Gymnasien verabschieden müssen? Ende Juni dürfte die Diskussion wieder Fahrt aufnehmen im Schulausschuss, die Verwaltung hat Daten und Zahlen versprochen. Passend dazu meldet sich jetzt abermals die FDP zu Wort. Sie schlägt vor,...

  • Siegen
  • 11.06.21
LokalesSZ
Stellt sich vor seine Schule: Direktor Dieter Fischbach ärgert sich darüber, dass Verwaltung und Politik der Stadt Siegen das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium – wenn auch zwischen den Zeilen – zum Schließungskandidaten machen.

"Wackelkandidat" auf dem Rosterberg
Peter-Paul-Rubens-Gymnasium setzt sich zur Wehr

js Siegen. Die Gänge sind leer, die Schneedecke auf dem Hof ist so gut wie unberührt. Arbeitende Handwerker sind zu hören, von Schülern und Lehrern keine Spur: Das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium auf dem Rosterberg in Siegen befindet sich im Lockdown-Modus. Hinter den Kulissen und vor den Monitoren jedoch rauchen die Köpfe. Direktor Dieter Fischbach hat alle Hände voll damit zu tun, die Herausforderungen des nunmehr zweiten Corona-Schuljahrs zu meistern. Die Zeugniskonferenzen laufen über...

  • Siegen
  • 25.01.21
LokalesSZ
Die Stadtverwaltung Siegen prüft, ob neben der Bertha-von-Suttner (Foto), der Gesamtschule Eiserfeld und der Gesamtschule Schießberg womöglich noch eine vierte Gesamtschule im Stadtgebiet Einzug erhält.

Vierte Gesamtschule in Siegen
Stadt drückt bei Prüfung auf die Tube

js Siegen. Die Siegener Verwaltung soll und wird in den kommenden Monaten prüfen, welche Auswirkungen die Einrichtung einer vierten Gesamtschule im Stadtgebiet haben könnte. Der Schulausschuss sprach sich jetzt einstimmig für einen entsprechenden von CDU und SPD beantragten Prüfauftrag aus. Untersucht werden soll demnach, was eine solche zusätzliche Schule für die anderen Bildungseinrichtungen in der Krönchenstadt haben und welche Investitionen sie erforderlich machen würde. Wie berichtet,...

  • Siegen
  • 21.01.21
LokalesSZ

Bei Realschulen und Gymnasien werden Schülerzahlen sinken
Dreigliedriges Schulsystem lässt Federn

js Siegen. Die Verteilung der Schüler auf die weiterführenden Schulen der Stadt Siegen unterliegt einem deutlichen Wandel. Während die Schulformen des klassischen dreigliedrigen Systems das Nachsehen haben, gehen immer mehr Jungen und Mädchen auf eine der Gesamtschulen. Nicht nur die Gymnasien verlieren dabei Schüler, auch bei den Realschulen gehen die Prognosen von sinkenden Anmeldezahlen aus, was aber schon allein mit der Verkleinerung des Angebots zu erklären ist. Von zuletzt vier...

  • Siegen
  • 14.01.21
LokalesSZ
Die Bertha-von-Suttner ist eine von vier Gesamtschulen in Siegen.

Vierte Gesamtschule in Siegen im Gespräch
Ein Gymnasium auf der Kippe?

js Siegen. Die Nachfrage bestimmt das Angebot. So zumindest lässt sich ein Passus aus der im Dezember unterzeichneten Kooperationsvereinbarung lesen, mit der CDU und SPD durch die neue Wahlperiode des Siegener Stadtrats navigieren möchten. Die „dauerhaft starke Nachfrage nach der Schulform Gesamtschule“ führe dazu, dass rund 100 Schülerinnen und Schüler pro Schuljahr von den drei bestehenden Gesamtschulen abgewiesen würden. Daher möchte die „große Koalition“, die sich selbst so nicht...

  • Siegen
  • 13.01.21
Lokales
An der Gesamtschule Eiserfeld, hier im Bild der Standort Talsbachstraße, hat sich eine Lehrerin mit dem Coronavirus infiziert.

Gesamtschule Eiserfeld
Lehrerin positiv auf Corona getestet

sz Eiserfeld. Eine Lehrerin der Gesamtschule Eiserfeld ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilt die Einrichtung am Freitagmittag offiziell auf ihrer Website und via Facebook mit. "Nachdem ich heute früh beim Gesundheitsamt Siegen nachgefragt habe, wurde mir gerade eben telefonisch dieser Fall bestätigt. Neben der erkrankten Kollegin sind vom Gesundheitsamt drei weitere Lehrer vorsichtshalber in Quarantäne geschickt worden", wird Schulleiter Werner Jüngst zitiert. Außerdem...

  • Siegen
  • 25.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.