Geschwindigkeit

Beiträge zum Thema Geschwindigkeit

Lokales
Mit hoher Geschwindigkeit war ein Autofahrer vergangenen August einer Polizeistreife in dichtem Verkehr davongefahren. Dafür wurde er nun zu einer Geldstrafe und Führerscheinentzug verurteilt.

Geldstrafe und Führerscheinentzug für Raser
Flucht vor der Polizei

win Olpe/Attendorn. Bis 2013 war das Autorennen auf öffentlichen Straßen lediglich eine Ordnungswidrigkeit. Seitdem jedoch wurde es zum Straftatbestand erhoben. Wer „im Straßenverkehr (…) sich als Kraftfahrzeugführer mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft“, heißt es seitdem im Paragraphen 315. Und das führte dazu, dass...

  • Stadt Olpe
  • 21.07.21
Lokales
Verdeckte Geschwindigkeitsmessung ergaben ein erschreckendes Ergebnis.

In Zukunft ein Blitzer in Alsdorf?
Fast alle fahren zu schnell

dach Alsdorf. Es ist eine erhellende wie erschreckende Erkenntnis: Auf der Alsdorfer Hauptstraße wird beinahe durchgehend zu schnell gefahren. Ortsbürgermeister Rudolf Staudt teilte jetzt dem Ortsgemeinderat mit, dass es hier über mehrere Wochen hinweg verdeckte Geschwindigkeitsmessungen gegeben habe. Konkret geht es um den Abschnitt zwischen den Einmündungen Backesweg und Schutzbacher Weg, in Fahrtrichtung Betzdorf. „90 Prozent der Autofahrer wurden zu schnell gemessen“, so Staudt. Trauriger...

  • Altenkirchen
  • 05.07.21
Lokales

Sieben Autofahrer müssen mit Fahrverbot rechnen
Mit 147 km/h auf der HTS unterwegs

sz Kreuztal. Bei 2500 Fahrzeugen maß die Polizei am Samstag auf der Hüttentalstraße zwischen den Anschlussstellen Kreuztal und Kreuztal-Buschhütten in Fahrtrichtung Siegen die Geschwindigkeit. Zwischen 12 und 16.35 Uhr stellten die Beamten fest, dass mehr als jeder zehnte Autofahrer im Schnitt zu schnell unterwegs war. Sieben Autofahrer hatten es sogar so eilig, dass sie nun mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Der negative Spitzenreiter wurde mit 147 km/h gemessen. Erlaubt sind an dieser...

  • Siegen
  • 25.01.21
Lokales
Der 20-Jährige hatte großes Glück, dass er bei dem Unfall nur leicht verletzt wurde.

Unfall in Rönkhausen
20-Jähriger landet mit Pkw auf dem Dach

sz Rönkhausen. Immer wieder führt überhöhte Geschwindigkeit zu schweren Unfällen, gerade jetzt im Winter. Am Montag „erwischte“ es einen 20-Jährigen, der auf der Glingestraße in Rönkhausen unterwegs war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr der junge Mann die Straße vom Oberbecken in Finnentrop talwärts in Fahrtrichtung Glinge. Nach einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend befuhr er einen leicht ansteigenden Böschungsbereich, streifte umliegende...

  • Finnentrop
  • 05.01.21
Lokales
Mit Tempo 111 wurde ein BMW-Fahrer in Wilnsdorf von der Polizei erwischt.

L723 in Wilnsdorf
BMW-Fahrer rast mit 111 km/h durch 50er-Zone

sz Wilnsdorf. Mit 111 km/h durch die Tempo-50-Zone: Diesen zweifelhaften „Spitzenplatz“ sicherte sich ein BMW-Fahrer am Samstag auf der L723 in Wilnsdorf. Hier führte die Polizei laut eigenen Angaben eine Geschwindigkeitskontrolle durch – und verzeichnete in fünf Stunden satte 28 Verstöße. Laut Bußgeldkatalog gibt es für den BMW-Fahrer zwei Punkte, 240 Euro Bußgeld sowie ein vierwöchiges Fahrverbot.

  • Wilnsdorf
  • 14.12.20
Lokales

Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag
Fahrer rast mit 109 km/h durch den Ort

sz Oberveischede. Bei Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag auf der B 55 in Oberveischede hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Olpe in der Zeit von 10.50 bis 17.40 Uhr zahlreiche Verstöße festgestellt. Insgesamt wurde bei 1811 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. 229 Fahrzeugführer müssen ein Verwarngeld zahlen. Zudem stellten die Beamten 13 anzeigepflichtige Ordnungswidrigkeiten fest. In zwei Fällen sind Fahrverbote zu erwarten: Ein BMW-Fahrer befuhr die Straße mit 95 km/h bei...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.