Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Lokales
Dr. Björn Vehse, Carsten Jochum, Dr. Luisa van den Boom sowie Dr. Gebhard Buchal.

Aktuelle Liste der Top-Mediziner
Drei Kinderklinik-Ärzte ausgezeichnet

sz Siegen. Drei der Spezialisten in der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen der DRK-Kinderklinik Siegen wurden vom Magazin Focus in die aktuelle Liste 2021 der Top-Mediziner Deutschlands aufgenommen. Dr. Björn Vehse ist einer von wenigen Neuroorthopäden in NRW, der Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Erkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat, verursacht durch neurologische Störungen, versorgt. Gute Aufstellung in der Kinder- und Jugendmedizin Dr. Vehse, der u. a....

  • Siegen
  • 01.07.21
ThemenweltenAnzeige
4 Bilder

Intensiv-Pflegedienst Intensomed
Auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten

Das Unternehmen Intensomed Ambulanter außerklinischer Intensiv-Pflegedienst rückt den Menschen und seine individuellen Wünsche in den Fokus. 24 Stunden Intensiv-Pflege für zu Hause – dafür steht das Unternehmen Intensomed Ambulanter außerklinischer Intensiv-Pflegedienst an der Hagener Straße 56 in Kreuztal. Ein versiertes Team an Pflegekräften um die beiden Geschäftsführer Korinna Grebe und ihren Ehemann Dr. med. Ralf Grebe macht sich dabei für seine Kunden stark. „Es ist uns einfach wichtig,...

  • Siegen
  • 29.10.20
LokalesSZ
Plötzlich steht das Bild mitten im Raum: Ein Blick durch die AR-Brille macht das Innerste des menschlichen Körpers bis ins kleinste Detail möglich – bevor die Operation beginnt.

AR-Brillen im Diakonie-Klinikum eingesetzt
Gamer-Technik im OP

sz Siegen. Das Chefarztbüro von Professor Dr. Veit Braun. Schreibtisch. Regale. Arbeitsmaterial. Mitten im Raum stehen zwei Mediziner. Sie gestikulieren, beraten, zeigen in die Luft. Was der Betrachter nicht sehen kann, wird dank modernster Technik vor den Augen der Ärzte sichtbar. Braun und sein Kollege tragen sogenannte AR-Brillen. Gerätschaften, wie sie normalerweise von PC-Gamern benutzt werden. Nun hält die Technik Einzug in der Medizin. Zwei Standorte machten den weltweiten Anfang: Die...

  • Siegen
  • 05.08.20
LokalesSZ
Das Bundesgesundheitsministerium möchte per Rechtsgutachten Handlungsbedarfe und Möglichkeiten des Heilpraktikerberufs klären. Die Branche befürchtet massive Veränderungen – bis hin zur Abschaffung des Berufsbilds. Die SZ sprach mit zwei Heilpraktikerinnen in Siegen und Wingeshausen.
3 Bilder

Spahn-Gutachten mit Spannung erwartet
Bittere Pillen für Heilkunde befürchtet

nja Siegen/Wingeshausen. „Wir fordern den Erhalt des Heilpraktikerberufs und seines Kompetenzspektrums! Er muss als freier Heilberuf bewahrt und unterstützt werden.“ So beginnt eine Petition an die Bundesregierung, die mittlerweile mehr als 193 500 Unterzeichner gefunden hat. Unsicherheit herrscht in der Branche, seitdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn 2019 ein Rechtsgutachten ausgeschrieben hat, welches „das Heilpraktikerrecht einschließlich der dazu ergangenen Rechtsprechung umfassend...

  • Siegen
  • 14.07.20
Lokales
Die Landräte sind in Sorge: Bei niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten sei die Versorgungslage mit Schutzmaterial gegen das Coronavirus "kritisch".

Landräte Südwestfalens verfassen Brandbrief an NRW-Minister (Update)
Kritische Versorgungslage für niedergelassene Ärzte

tile Siegen/Olpe. In einer Art Brandbrief haben sich die Landräte der fünf südwestfälischen Kreise an NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann gewandt, um auf die „kritische Versorgungslage“ mit Corona-Schutzausrüstung für die niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte hinzuweisen. Mit dem Erlass vom 24. März hatte sich das Land zwar verpflichtet, die Krankenhäuser, stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe entsprechend mit persönlicher...

  • Siegen
  • 03.04.20
LokalesSZ
Seit mehr als zwei Jahren ist das Krankenhaus Kredenbach verwaist. Jetzt soll es 110 Corona-Patienten Platz bieten, wenn dieser benötigt wird.
13 Bilder

Corona-Ausweichrankenhaus in Kredenbach
Ex-Klinik schafft Kapazität

js Kredenbach. Es geht wieder geschäftig zu in dem vor gut zwei Jahren stillgelegten Kredenbacher Krankenhaus. In der Corona-Krise, die inzwischen weite Teile des gesellschaftlichen Lebens ausgebremst hat, geben die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe ordentlich Gas und lassen das Gebäude zu einer Ausweichklinik für bis zu 110 Patienten herrichten. Landrat Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) und Kreisdirektor Theo Melcher (Olpe) gewährten den Medien am Dienstag einen Blick hinter die...

  • Kreuztal
  • 24.03.20
Lokales
Damit Corona nicht auch noch die Psyche angreift, gibt das Kreisklinikum die Empfehlungen zur Stärkung der psychischen Gesundheit des Leibniz-Instituts weiter.

Zehn Empfehlungen für die Krise
Psychisch gefestigt gegen Corona

sz Siegen/Bad Berleburg. Aktuell verändert sich der Umgang der Menschen untereinander und mit uns selbst. Was kann jeder einzelne tun, um nicht nur körperlich gesund über die kommenden Wochen zu kommen, sondern was man für die psychischen Abwehrkräfte machen kann? Das Kreisklinikum gibtt dazu die zehn Empfehlung des Leibniz-Instituts zur Stärkung der psychischen Gesundheit während der Coronavirus-Pandemie weiter: Gehen Sie bewusst mit Informationen um. Suchen Sie gezielt bei vertrauenswürdigen...

  • Siegen
  • 23.03.20
Lokales

Schwangere verunsichert wegen Corona
Entbindung im Krankenhaus sicher

sz Siegen/Bad Berleburg. Dem Siegen-Wittgensteiner Kreisgesundheitsamt sind Gerüchte bekannt geworden, in denen Schwangere gewarnt werden, zur Geburt Krankenhäuser aufzusuchen. Angeblich bestehe dort eine erhöhte Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Eine Nachfrage des Gesundheitsamtes bei den Siegener Kliniken hat ergeben, dass tatsächlich Schwangere, insbesondere Frauen mit Risikoschwangerschaften, zu den ursprünglich angekündigten Entbindungen in den Krankenhäusern nicht...

  • Siegen
  • 20.03.20
Lokales

Das Programm für die diesjährige Gesundheitswoche präsentierten jetzt Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann (l.), Organisatorin Renate Wingenroth (3. von links), der zuständige Fachbereichsleiter Johannes Schneider (2. von rechts) und das Organisationsteam.

Zahlreiche Mediziner zu Gast
14. Gesundheitswoche in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Fünf Tage, zehn Vorträge, zwölf hochkarätige Ärzte, so lässt sich die 14. Neunkirchener Gesundheitswoche kurz und knapp zusammenfassen. In der Woche vom 23. bis 27. März referieren anerkannte Mediziner über die verschiedensten Krankheitsbilder und locken damit auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher ins Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus. Im Fokus steht dabei nicht nur die Therapie, auch dem Aspekt der Krankheitsvorbeugung wird Raum gegeben. Mit dem Ausfüllen eines...

  • Neunkirchen
  • 11.03.20
ThemenweltenAnzeige
14 Bilder

Medikamente, Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel
Kreuztaler Apotheken

Die Kreuztaler Apotheken sind ein Verbund aus drei Apotheken. Die Hauptapotheke ist die Löwen Apotheke im Kaufcenter in der Kreuztaler Stadtmitte. Zu den Partnerapotheken gehören die Lerchen-Apotheke an der Siegener Str. 19 und die Apotheke Ferndorf in der Marburger Str. 157 im Ortsteil Ferndorf. Seit ihrer Gründung im Jahr 1865 hat sich die Löwen Apotheke mit den später dazugekommenen Partner-Apotheken zu einem anerkannten Unternehmen für pharmazeutische Rundumversorgung entwickelt. Die...

  • Siegen
  • 06.01.20
LokalesSZ
Kathrin Weber-Jud (r.) erklärte den interessierten Besuchern die Zither-ähnliche Veeh-Harfe, die jedermann sofort ohne Vorkenntnisse spielen kann.

3. Neunkirchener Demenztag
Das Leben selbst wird nicht vergessen

tile Neunkirchen. „Beruhigend“, „meditativ“, „einfach toll“ – der Neunkirchener Demenztag hatte einen heimlichen „Star“: die Veeh-Harfe. Kaum ein Besucher ging am Mittwoch während des Beratungstags im Otto-Reiffenrath-Haus an dem 25-saitigen Instrument vorbei ohne stehenzubleiben, zu lauschen oder gar selbst zu spielen. Letzteres ist nämlich kinderleicht und ohne musikalische Vorkenntnisse sofort möglich, wie Kathrin Weber-Jud erklärte. Denn unter den Saiten können Schablonen gesteckt werden,...

  • Neunkirchen
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.