Getreide

Beiträge zum Thema Getreide

Lokales
Noch ist der Boden zu nass für die schweren Erntemaschinen.

Warten auf Getreideernte
Durchweichte Böden als Problem für Landwirte

tip Fellinghausen. Die Landwirte in der Region müssen in Sachen Getreideernte weiter Geduld haben. „Das Futtergetreide Triticale ist überwiegend geerntet”, hatte die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am Donnerstag vermeldet. In Siegen-Wittgenstein ist dem nicht so: Getreide und Böden sind noch zu nass. Landwirt Friedrich Moll aus Fellinghausen in den Startlöchern Landwirt Friedrich Moll aus Fellinghausen steht in den Startlöchern. „Das Getreide ist reif”, sagt er. Aber die Gerätschaften...

  • Kreuztal
  • 13.08.21
LokalesSZ
Elias und Matthias Prietzel waren – wie alle anderen beteiligten Elsoffer auch – mit großem Engagement bei der Sache.
3 Bilder

Klassisches Brotgetreide aus Elsoff
Heimatverein baut Roggen an

vö Elsoff. In einem „normalen Jahr“ hätte es folgendermaßen ausgesehen: Die Schüler der Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff hätten das Thema Getreideanbau und -ernte ein ganzes Jahr lang begleitet und mit einem großen Ernte-Tag auf dem Feld den krönenden Abschluss gefeiert. Doch die Corona-Pandemie mit den entsprechenden Abstandsregeln zwang die Elsoffer zum Alternativprogramm. Natürlich waren die Jungen und Mädchen noch aktiv dabei, als es darum ging, auf der 1500 Quadratmeter großen...

  • Bad Berleburg
  • 15.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.