Gewerkschaft

Beiträge zum Thema Gewerkschaft

Lokales
Dieses Foto entstand bei der Versammlung zum zehnjährigen Bestehen der Kreisgruppe im Jahr 1961. Vorne rechts sitzt Karl Moll.
2 Bilder

Gewerkschaft der Polizei im Kreis Altenkirchen
Karl Moll (96) ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied

sz Mudersbach. 3. Januar 1951: In einer Versammlung im Anschluss an eine Dienstversammlung in Wissen wurde die Gewerkschaft der Polizei auf Ebene der Gendarmerie des Landkreises Altenkirchen gegründet. Bis März 1951 traten 44 Gründungsmitglieder bei. 1. Vorsitzender wurde Heinz Wittkowski, der im Herbst 1951 auch zum ersten Landesvorsitzenden gewählt wurde. Karl Moll ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied. Er und seine Gattin Gudrun leben seit Jahrzehnten – wie kann es anders sein – im...

  • Kirchen
  • 10.02.21
  • 191× gelesen
LokalesSZ
Eberhard Bruch (hinten) und Dirk Rödder an einem der großen Plakate vor dem Krankenhaus: „Arbeiten beim DRK ist wie ein Dessous: Spitzenqualität für einen Hauch von nichts.“
2 Bilder

Tarifkonflikt mit dem DRK eskaliert
„Faire Bezahlung statt Schmerzensgeld“

thor Kirchen.  Darüber gibt es keine zwei Meinungen: Wenn den Deutschen in diesem Jahr eines vor Augen geführt worden ist, dann die Bedeutung eines funktionierenden Gesundheitssystems. Ein System, das immer nur so gut ist wie die Menschen, die darin arbeiten. Also: Weltklasse! Die Bezahlung hat in Teilen aber noch nicht einmal Bezirksklassen-Niveau – trotz der neuen öffentlichen Wertschätzung, trotz regelmäßiger Solidaritätsbekundungen der Politiker. Dass Applaus und Anerkennung mit der...

  • Kirchen
  • 04.12.20
  • 1.590× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.