Giersberg

Beiträge zum Thema Giersberg

Lokales
Beinahe alle Hauberge, Fichten- und Laubwälder bekommen von den Planern aus Arnsberg den Stempel "Regionale Grünzüge" aufgedrückt. In der Siegener Kommunalpolitik sorgt das für Diskussionen.

Streit um "Regionale Grünzüge"
Siegen fühlt sich durch Regionalplan stark eingeengt

mir Siegen. So ein Regionalplan, ausgetüftelt von Spezialisten bei der Bezirksregierung im fernen Arnsberg, der hat Tücken. Entsprechend ausführlich ist die Stellungnahme der Stadt Siegen ausgefallen, so um die 68 Seiten sind es. Die Politik hat die Ausarbeitung der Verwaltung am Donnerstag gewürdigt und für gut befunden, bis auf fünf Enthaltungen gab es volle Zustimmung. Entscheiden muss der Rat. Andernorts im Kreisgebiet spielt die Windenergie eine große Rolle, siehe Kindelsberg in Kreuztal....

  • Siegen
  • 28.05.21
  • 368× gelesen
LokalesSZ
Deutlich kleiner als im vergangenen Jahr diskutiert: Die Stadt Siegen schlägt der Politik nun vor, diese Planvariante auszuarbeiten. Es wird keine weiteren Anbindungen an die Kreisstraßen geben – und auch keine zweite Kita.

Höchstens 75 neue Wohneinheiten in Planung
Erweiterung des Wohngebiets Bürbacher Giersberg

js Bürbach. Bei der Erweiterung des Wohngebiets Bürbacher Giersberg kann die Stadt Siegen nicht in die Vollen gehen. Die maximalen Dimensionen, die im vergangenen Jahr den Weg vom Planungstisch auf das politische Tapet gefunden hatten, sind wieder in der Schublade verschwunden. Der Rat hatte sich noch auf der Zielgeraden der vergangenen Wahlperiode dafür ausgesprochen, deutlich kleiner zu denken und nicht mehr als 5 Prozent Waldfläche zu opfern. Planungsvarianten, die mit bis zu 165 neue...

  • Siegen
  • 25.05.21
  • 1.907× gelesen
Lokales
Der Wellersberg ist auf Basis des Wohnbaulandkonzepts eines der erklärten Areale, auf dem weitere Wohngebiete entstehen sollen.

Giersberg, Wellersberg und Schießberg im Fokus
1000 zusätzliche Wohnungen

mir Siegen/Geisweid. 1000 zusätzliche Wohneinheiten in den nächsten fünf Jahren, das wird als Ziel definiert: CDU und SPD setzten jetzt im Stadtrat diese Leitlinie mit ihrer Mehrheit durch. Zusätzlich gab es weitere Zustimmung aus anderen Fraktionen. Schießberg, Wellersberg und Giersberg sind auf Basis des Wohnbaulandkonzepts die erklärten Areale, auf denen weitere Wohngebiete entstehen sollen. Auch das Elih-Gelände in Geisweid passt in die Kategorie hinein. Kürzlich war in Frage gestellt...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 265× gelesen
Lokales
Aufs Konto eines defekten Kabels geht ein Stromausfall am Siegener Giersberg.

Stromausfall am Siegener Giersberg
Rund 100 Wohnungen ohne Strom

damo Siegen. Aufs Konto eines defekten Kabels geht ein Stromausfall am Siegener Giersberg. In rund 100 Wohnungen waren die Menschen in der Nacht zum Samstag ab ca. 1 Uhr ohne Elektrizität. Und noch immer dauert die Panne an: Etwa 30 Haushalte warten jetzt, am frühen Nachmittag, noch darauf, dass die Steckdosen wieder Power liefern. Gegen 1.20 Uhr ist ein Monteur des Netzbetreibers Westnetz über den Blackout informiert worden, teilt Pressesprecher David Kryszons auf Nachfrage der SZ mit. Zu...

  • Siegen
  • 27.03.21
  • 503× gelesen
LokalesSZ
Die neue, noch namenlose Verbindungsstraße wurde in dieser Woche freigegeben. Das Teilstück wurde in den vergangenen vier Monaten auf einer Länge von 55 Metern angelegt.

Neue Straße für Elterntaxis
Bypass am Schulzentrum auf dem Giersberg

ch/sz Siegen. Morgens, 20 Minuten vor der ersten Schulstunde. Mütter setzen ihre Kinder vor der Kita Wirbelwind ab. Papas fahren mit dem Nachwuchs auf der Hinterbank im Schritttempo erst an der Bertha-von-Suttner-, dann an der Giersbergschule entlang. Alles ist entspannt. Autos, Radfahrer und Fußgänger – die vielen kleinen und großen Schüler der Grund- und der Gesamtschule – begegnen sich zumindest am heutigen Tag ohne Gerangel, Schimpf und böse Blicke. Verbindung zwischen Giersbergstraße und...

  • Siegen
  • 09.10.20
  • 830× gelesen
Lokales
Ab Montag startet die Sanierung der Giersbergstraße.

Giersbergstraße Siegen
Fahrbahnsanierung startet Montag

sz Siegen. In der Giersbergstraße in Siegen wird ab Montag, 5. Oktober, der Abschnitt zwischen Marburger Tor und Hohler Weg saniert. Auf etwa 100 Meter Länge werden laut Pressemeldung der Stadtverwaltung die Fahrbahnschichten erneuert. Für die Straßenbauarbeiten ist eine Bauzeit von voraussichtlich einer Woche eingeplant. Während dieser Zeit werden Verkehrsteilnehmer über den parallel verlaufenden Brüderweg umgeleitet, da der Straßenbereich für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Anlieger...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 182× gelesen
LokalesSZ
Das Wildblumenbeet am Giersberg ist nicht nur optisch ein Hingucker ...
2 Bilder

Erste Hilfe für Bienen und Co.
Wildblumenwiesen auch im eigenen Garten hilfreich

ap Siegen. Verschiedene Pflanzenarten blühen wild durcheinander: Krokus, Margerite, Narzisse, Veilchen. Ein bunter Wildblumenteppich ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. Mit welchen Maßnahmen wirkt die Stadt dem Insektensterben entgegen, und wie kann jeder Gartenbesitzer die kleinen Tierchen bei ihrer Nahrungssuche unterstützen? 13.000 Quadratmeter voller WildblumenAn 50 verschiedenen Orten im Stadtgebiet können...

  • Siegen
  • 30.07.20
  • 134× gelesen
LokalesSZ
Das Wäldchen am Bürbacher Giersberg hat für die Jamaika-Koalition einen weitgehenden Bestandsschutz, eine großflächige Abholzung für neues Wohnbauland wird es nicht geben.

Wohnen am Bürbacher Giersberg
Wie groß darf das Bauland sein?

mir Siegen/Weidenau. Neues Bauland, wo soll es entstehen? In Siegen ein Problem. Der Eindruck drängt sich auf am Beispiel Bürbacher Giersberg. Mitte Mai zog die Jamaika-Koalition im Wirtschaftsförderungsausschuss die Bremse, man wolle sich lieber auf den Wellersberg und den Geisweider Schießberg konzentrieren. Es soll Proteste gegeben haben, wird gesagt. Jedenfalls präsentierten Grüne, CDU und FDP im Rat der Stadt Siegen ein geschlossenes Ja zur vorher abgelehnten Mini-Variante mit 5 Prozent...

  • Siegen
  • 26.06.20
  • 384× gelesen
Lokales
Am Bürbacher Giersberg könnte ein weiteres Wohngebiet entstehen. Für die Teilfläche „Am Wäldchen“ müssten allerdings Bäume weichen. Deren Zahl hängt davon ab, für welche vorgeschlagene Variante sich am Ende der Rat der Stadt Siegen entscheidet. Foto: kay

Giersberg und Wellersberg
Varianten für mögliche Wohngebiete

sp/sz Siegen. Seit zwei Jahren hat die Stadt Siegen einen Beschluss für ein Wohnbaulandkonzept. Das Ziel ist klar, man will der gestiegenen Nachfrage nach Wohnraum gerecht werden. Jetzt wird es konkret: Ganz oben auf der Liste realisierbarer Flächen stehen der Bürbacher Giersberg und der Wellersberg. Oberhalb der Kinderklinik und der Panzerstraße könnte das frühere Munitionsbunker-Gelände umgewidmet werden. Im Ausschuss für Stadtentwicklung wird die Verwaltung am Mittwoch die möglichen...

  • Siegen
  • 09.06.20
  • 1.775× gelesen
LokalesSZ
Das Beachvolleyball-Feld weicht einem Kita-Neubau. Das Geld für die Verlegung wurde gestern frei gegeben.

Beachvolleyball-Feld und Sanierung der "Bertha"
800 000 Euro wandern hin und her

ch Siegen. Auf dem Giersberg tut sich etwas. Das Gebäude der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule an der Giersbergstraße soll endlich um- und ausgebaut bzw. saniert werden, und das Beachvolleyball-Feld in der Nachbarschaft soll zügig einem Kita-Neubau weichen. Beide Vorhaben hat die Politik längst grundsätzlich beschlossen. Doch der Rat der Stadt Siegen fand am Mittwoch die beiden Themen nochmals auf der Tagesordnung wieder: Für die Sportanlage galt es außerplanmäßig Geld (94 000 Euro)...

  • Siegen
  • 06.11.19
  • 592× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.