Gosenbach

Beiträge zum Thema Gosenbach

Lokales
Das mehr als 60 Jahre alte Natursteinmauerwerk ist instabil geworden.

Stützmauer nicht mehr standsicher
Teilstück wird einspurig

sz Gosenbach. In Gosenbach ist die talseitig gelegene Stützmauer an der Oberschelder Straße (Höhe Hausnummer 32) auf einer Gesamtlänge von rund 30 Metern nicht mehr standsicher. Nach Angaben der städtischen Straßen- und Verkehrsabteilung hat ein Gutachten ergeben, dass die Mauer entlastet werden muss. Der Grund: Das mehr als 60 Jahre alte Natursteinmauerwerk ist instabil geworden. Dafür wird die Fahrbahn an dieser Stelle um rund zwei Meter verengt, sodass der Verkehr in diesem Bereich nur...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 233× gelesen
LokalesSZ
Der Rothenberg oberhalb von Gosenbach bietet nicht nur Ausblicke über Siegen – er könnte auch das erste Photovoltaikfeld im Stadtgebiet werden.

Bis zu 2800 Solarmodule
Photovoltaik-Feld am Rothenberg bei Gosenbach

js Gosenbach. Die Stadt Siegen möchte sich weiter zur Sonne ausrichten. Das hat der Rat in seiner Dezembersitzung bestätigt, indem er eine Potenzialanalyse für mögliche Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf den Weg brachte. Jetzt steht das erste konkrete Projekt in den Startlöchern, noch bevor die Stadt ihre Analyse abgeschlossen hat. Die Siegener Versorgungsbetriebe (SVB) möchten eine Fläche im Bereich des Rothenbergs oberhalb von Gosenbach in ein Solarfeld verwandeln, und der Bauausschuss soll...

  • Siegen
  • 09.03.21
  • 439× gelesen
Lokales
Kröten verlassen in den kommenden Wochen ihre Winterquartiere und leben bei der Straßenüberquerung äußerst gefährlich.

Tiere verlassen Winterquartiere
Stadt und Kreis suchen Krötenhelfer

sz Siegen/Gosenbach. Tausende Kröten, Frösche, Molche und andere Amphibien verlassen in den kommenden Wochen ihre Winterquartiere. Der Verein „Amphibienschutz Leimbachtal“ sucht nun gemeinsam mit der Stadt Siegen und dem Kreis Siegen-Wittgenstein freiwillige Helfer. Interessierte können sich dazu am Donnerstag, 4. März, ab 16.30 Uhr informieren. Treffpunkt ist der Parkplatz am Anfang der Straße „In der Leimbach“ (Zufahrt zum Gewerbegebiet Leimbachtal) in Siegen. Für die folgenden Bereiche...

  • Siegen
  • 23.02.21
  • 65× gelesen
LokalesSZ
Die mit mit vielen Tonnen Holz beladenen Lkw transportieren ihre Fracht aus dem städtischen Wald über Nebenstraße von Gosenbach.
3 Bilder

Schwere „Brummer“ unterwegs
Tonnenschwere Holztransporter ruinieren Anliegerstraßen

kalle Gosenbach. Morgens um 7 Uhr ist in den Straßen Am Grünen Löwen und Am Johannesberg die Welt schon nicht mehr in Ordnung. Noch vor Sonnenaufgang rumpelt der erste Holztransporter vollbeladen mit städtischem Borkenkäfer-Holz durch die engen Straßen. Das macht den Anwohnern große Sorgen. Die Straßen im Bergmannsdorf sind nämlich so schmal und eng sind, dass die Schwerlasttransporter mit ihrer tonnenschweren Ladung ganz nahe an den Häusern und den Vorgärten vorbeifahren müssen. "Wer kommt...

  • Siegen
  • 19.11.20
  • 15.190× gelesen
LokalesSZ
Landrat Andreas Müller legte einen Kranz am Kreisehrenmal in Gosenbach nieder - ganz ohne Publikum.
4 Bilder

Landrat Müller legt Kranz nieder
Einsames Gedenken in Gosenbach

js Gosenbach. Blauer Himmel, herrliche Herbstluft: Nicht immer spielt das Wetter am Volkstrauertag mit. Nicht selten waren die Besucher von Gedenkstunden Mitte November gut beraten, auf Winterjacke oder Regenschirm zu setzen. Nicht so an diesem Sonntag 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Corona hat ganze Arbeit geleistet, das kleine Virus mit der großen Wirkung hat dafür gesorgt, dass der Großteil der Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag abgesagt werden musste. Nur in einigen...

  • Siegen
  • 15.11.20
  • 374× gelesen
LokalesSZ
In diesem Jahr wird es dieses Bild nicht geben: Anstelle der traditionellen zentralen Gedenkstunde am Kreisehrenmal Gosenbach wird nur ein Kranz niedergelegt – ganz ohne Publikum. Auch die meisten anderen Veranstaltungen werden abgesagt.

Corona-Pandemie
Volkstrauertag-Gedenkfeiern fallen zum großen Teil aus

js Siegen/Bad Berleburg. Ausgesprochen einsam dürfte es werden auf den Ehrenmälern und Friedhöfen, an denen am nächsten Wochenende Kommunen, Kirchengemeinden und Vereine mit ihren traditionellen Gedenkfeiern den Volkstrauertag begehen wollten. Das Coronavirus und seine Folgen machen nun auch dieser Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Die zentrale Gedenkstunde des Kreises Siegen-Wittgenstein, die stets am Kreisehrenmal in Gosenbach stattfindet, wird diesmal nicht stattfinden. Landrat...

  • Siegen
  • 05.11.20
  • 397× gelesen
Lokales
Polizisten stellten in Gosenbach zwei junge Männer, die alkoholisiert im Auto unterwegs waren.

Polizei stellt zwei junge Männer in Gosenbach
Alkoholisiert gegen Bordstein gedriftet

sz Gosenbach. Ein kaputtes Auto, Blutprobe, der Verlust des Führerscheins, eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs – das sind die Folgen des Handelns zweier junger Männer. Der 22- und der 21-Jährige trafen sich nach Angaben der Kreispolizeibehörde am Donnerstagabend in Siegen, „um ein paar Bierchen zu trinken“. Nach einem Zwischenstopp bei einem Imbiss in der Innenstadt fuhren die beiden gemeinsam nach Gosenbach. Gegen 1.50 Uhr fuhr...

  • Siegen
  • 16.10.20
  • 1.049× gelesen
Lokales
Ein 52 Jahre alter Mann setzte sich alkoholisiert ans Steuer und verursachte einen Verkehrsunfall.

Zwischen Oberschelden und Gosenbach
52-Jähriger verursacht alkoholisiert Unfall

sz Gosenbach. Am Freitagmorgen kollidierten zwei Autos auf der L907zwischen Oberschelden und Gosenbach. Dabei wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Der 52-jährige vermutliche Unfallverursacher, so die Kreispolizeibehörde, war alkoholisiert. Der Mann befuhr gegen 4.45 Uhr mit seinem VW Golf die Oberschelder Straße von Oberschelden in Richtung Gosenbach. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit dem Renault einer 58-Jährigen. Beide...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 362× gelesen
Lokales

L 278 in Richtung Wissen wieder frei

sz Gebhardshain/Wissen. Nach einer Bauzeit von rund elf Monaten – und damit einen Monat früher als veranschlagt – ist der rund 1,7 Kilometer lange Ausbau der Landesstraße 278 von Gebhardshain in Richtung Wissen abgeschlossen. Das teilt das Verkehrsministerium mit. Seit Dienstagabend kann der Verkehr wieder ungehindert fließen. Rund 1,5 Millionen Euro hat das Land als Straßenbaulastträger investiert. „Investitionen in unsere Infrastruktur sind gut angelegtes Geld. Sie stellen sicher, dass die...

  • Siegen
  • 04.08.20
  • 48× gelesen
Lokales
Die Polizei beschlagnahmte in der Nacht den Führerschein eines Fahranfängers, weil er betrunken einen Unfall verursacht hatte.

Unfall in Gosenbach
Betrunken gegen Wand gefahren

sz Gosenbach. 10.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in Gosenbach auf der Straße Gosenbacher Hütte ereignete. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer war mit seinen drei Mitfahrern in Richtung Niederschelden unterwegs, verlor in einer Linkskurve aber die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und prallte gegeneine Hauswand. Alle vier Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer verlief positiv, was...

  • Siegen
  • 23.05.20
  • 3.262× gelesen
Lokales
Die Fahrerin musste von den Einsatzkräften aus dem Auto befreit werden.
3 Bilder

Seniorin eingeklemmt
Pkw kollidiert mit Traktor

sos Gosenbach. Eine 85-Jährige parkte am Freitag gegen 17 Uhr an der Straße Gosenbacher Hütte in Richtung Niederschelden vor einem Friseursalon. Weil sie von dort in Richtung Gosenbach weiterfahren wollte, lenkte sie ihr Fahrzeug mitten auf der Straße.  Dabei übersah sie einen Traktor und stieß mit diesem zusammen. Der Trecker, der von einem 29-Jährigen gefahren wurde, demolierte die Fahrerseite des Autos dabei so sehr, dass die Seniorin den Wagen nicht ohne Hilfe verlassen konnte. Daraufhin...

  • Siegen
  • 08.05.20
  • 352× gelesen
KulturSZ
Präsentieren den Podcast „Mein Spiel“: Timo Latsch (l.) und Jonas Hoffmeister.
3 Bilder

Timo Latsch und Jonas Hoffmeister: „Mein Spiel“
Podcast mit Hansch, Réthy & Co

ciu Siegen/Köln. „Tor! Toor! Tooor!“ – Wenn Fußball-Reporter und -Reporterinnen so jubeln, dann zerreißt es das Fußballfan-Herz mitunter. Entweder vor Glück. Oder vor Leid. Es gibt unglaubliche Momente, hochemotionale Minuten, Treffer für die Ewigkeit, vergebene Elfmeter, Schiedrichter-Entscheide mit dramatischen Folgen, Kunstschüsse und Fehlpässe, Rempeleien, Rote Karten. Was auf dem Platz entscheidend ist, fasst die Live-Reportage in Bilder und Worte. Und auch in diesem Metier gibt es das...

  • Siegen
  • 28.04.20
  • 343× gelesen
SportSZ
Da war die Welt noch in Ordnung: Torben Blech jubelt im Februar 2020 nach seinem Sprung über 5,70 Meter beim Hallen-Meeting in Düsseldorf. Der Gosenbacher hofft, zumindest in der zweiten Jahreshälfte noch ein paar Wettkämpfe bestreiten zu dürfen, nur zu gerne würde er nach erfolgreichen Sprüngen weitere Jubelschreie von sich geben.

Stabhochspringer nimmt langfristig 6-m-Marke ins Visier
Olympia-Traum lebt bei Torben Blech

rege Gosenbach. Die „Quali“-Norm hatte er schon gemeistert, das Olympia-Ticket somit quasi in der Tasche. Damit war er zugleich der einzige Sportler aus der heimischen Region, der für die Reise nach Tokio bereits Planungssicherheit hatte. Die Betonung liegt natürlich auf dem Wort hatte, denn dann kam „Covid-19“ und der berühmte Strich durch die Rechnung – jedenfalls für dieses Jahr. Mit der lange herausgezögerten Absage durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) platzte (vorerst) auch...

  • Siegen
  • 13.04.20
  • 181× gelesen
Kultur
"Der Mond ist aufgegangen ..." - das Lied mit dem tröstlichen Text von Matthias Claudius soll Menschen (auch) in Krisen-Zeiten Hoffnung machen.
Video

"Der Mond ist aufgegangen" und "Freude schöner Götterfunken"
Mit Musik der Corona-Krise trotzen

ciu Siegen. Die Evangelische Kirche in Deutschland lädt schon seit ein paar Tagen abends um 19 Uhr dazu ein, gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon, am Fenster oder im Garten. Weil Musizieren verbindet und gut tut. Dieses starke Zeichen der Ermutigung haben in der Corona-Krise zunächst die Menschen in Italien gesetzt, vielerorts folgen inzwischen Initiativen diesem Vorbild. So wurde am Sonntag (22. März) - auch mit Unterstützung des...

  • Siegen
  • 22.03.20
  • 25.197× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall zwischen Gosenbach und Achenbach rutschte am Sonntagabend ein Auto eine Böschung hinab. Anschließend musste es mit einem Kran geborgen werden. Der Fahrer blieb unverletzt.
8 Bilder

Unfall zwischen Gosenbach und Achenbach
34-Jähriger wie durch ein Wunder unverletzt

kay Achenbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde am Sonntagabend gegen 21 Uhr die Polizei alarmiert. Der 34-jährige Fahrer eines Kleinwagens war von Gosenbach kommend in Richtung Achenbach unterwegs gewesen. Kurz nachdem er die Brücke über die A45 passiert hatte, verlor er auf der regennassen Achenbacher Straße in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, riss ein Straßenschild samt Betonsockel aus seiner Verankerung und rutschte...

  • Siegen
  • 02.03.20
  • 11.400× gelesen
Sport
Der Gosenbacher Torben Blech belegte beim ISTAF Indoor in Berlin den 4. Platz im stark besetzten Stabhochsprung-Wettbewerb.

Stabhochspringer aus Gosenbach
ISTAF Indoor in Berlin: Blech fliegt auf Platz 4

ubau Berlin. Rasante Sprints, atemberaubende Sprünge und das weltweit einzigartige Diskus-Hallen-Duell Männer gegen Frauen: Das sieben Wettbewerbe umfassende ISTAF Indoor in der mit 12 500 Zuschauern ausverkauften Mercedes-Benz-Arena in Berlin bot am Freitagabend Spitzensport gepaart mit bester Unterhaltung. Mittendrin statt nur dabei war ein Leichtathlet aus dem Siegerland. Stabhochspringer Torben Blech übersprang 5,61 Meter und belegte in dem hochkarätig besetzten Feld den 4. Platz. Höher als...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 203× gelesen
Lokales
Das Auto hing in Gosenbach fest, die Feuerwehr und ein Abschleppdienst konnten der Fahrerin helfen.

Feuerwehr in Gosenbach musste helfen
Auto hing in der Luft fest

sz Gosenbach. Große Aufregung am Donnerstagabend im Siegener Stadtteil Gosenbach: In der Friedhofstraße wollte zur allerbesten Tagesschau-Zeit eine 48-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus einer abschüssigen Ausfahrt fahren. Der Versuch misslang leider, die Pkw-Fahrerin geriet mit ihrem Wagen aus noch nicht geklärter Ursache über einen Randstein hinaus. In der Folge hing der Wagen teilweise in der Luft und konnte buchstäblich nicht mehr bewegt werden. Die Feuerwehr musste zur...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 6.607× gelesen
Lokales
13 Bilder

21. Back- und Schlachtfest in Gosenbach
Großer Andrang für gutes Essen

sp Gosenbach. Wenn aus dem Bürgerhaus der Duft einer deftigen Mahlzeit strömt, dann zieht es wieder viele Gosenbacher zum jährlichen Back- und Schlachtfest. Ungeduldig warteten rund 120 Hungrige bis sich die Türen zum Saal öffneten. Ein breites Angebot von Haxen, über selbstgemachte Blut- und Leberwürste, Mettwürste, Kartoffelpüree und Sauerkraut  (und vieles mehr) hatte die Arbeitsgemeinschaft Gosenbacher Vereine aufgetischt. Zwei Tage lang waren Wurstwaren von sechs Ehrenamtlern und mithilfe...

  • Siegen
  • 08.02.20
  • 421× gelesen
LokalesSZ
Am Sonntag fanden etliche Veranstaltungen im Kreis statt, im Rahmen derer der Opfer der beiden Weltkriege gedacht wurde.
16 Bilder

Volkstrauertag
Erinnern an die Opfer der Weltkriege

sos Gosenbach. 81 Grabkreuze, zwei gusseiserne Platten und ein Sarkophag erinnern in Gosenbach an die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Die Ausmaße des Leids können jedoch kaum mit der bloßen Präsenz von Gedenkstätten wie der des Kreises Siegen-Wittgenstein nachvollzogen werden. So fanden am Sonntag im gesamten Kreis etliche Veranstaltungen statt, um der Toten zu gedenken. Sinnlos ihr Leben verlorenGroßväter, Väter, Onkel, Brüder starben in den beiden Weltkriegen; viele Familien...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 422× gelesen
SportSZ
Unser Bild von der gestrigen Auftaktpressekonferenz zur Verleihung der FELIX-Awards in der Düsseldorfer Staatskanzlei zeigt (von links): NRW-Staatssekretärin Andrea Milz, Hockey-Nationalspielerin Selin Oruz vom Düsseldorfer HC und den Gosenbacher Stabhochspringer Torben Blech. Foto: Jost-Rainer Georg
5 Bilder

Nominierung für FELIX-Awards
Was Blech und Lölling gemeinsam haben ...

geo Düsseldorf. Als Interviewgast neben der Düsseldorfer Hockey-Nationalspielerin Selin Oruz stand der Gosenbacher Stabhochspringer Torben Blech am Montag im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zur Verleihung der FELIX-Awards für die besten NRW-Sportler 2019, die am 13. Dezember in der Landeshauptstadt verliehen werden. Aufmerksam verfolgte der WM-Teilnehmer von Doha die Nominierungen der fünf „Besten im Westen“ in insgesamt sieben Kategorien und freute sich über die Aufnahme seines...

  • Siegen
  • 04.11.19
  • 200× gelesen
Lokales

Notrufsystem meldete Unfall
Junge „borgte“ sich Auto und fuhr gegen Haus

sz Gosenbach. Am Sonntag gegen 7 Uhr, meldete ein Mitarbeiter der BMW-Notrufzentrale bei der Leitstelle der Polizei in Siegen einen Verkehrsunfall in Gosenbach. Das betroffene Auto verfügte über einen automatischen Notrufassistenten. Anhand der Sensoren im Fahrzeug kann das System feststellen, ob ein schwerwiegender Unfall vorliegt und informiert selbstständig die Notrufzentrale des Herstellers mit den genauen Standortdaten. So auch in diesem Fall. Bei dem Fahrzeug waren die Airbags ausgelöst...

  • Siegen
  • 21.10.19
  • 214× gelesen
KulturSZ
Der Chor Taktvoll.
4 Bilder

„Oberschelden in Concert“
Chöre singen zum Lobe Gottes

gum Gosenbach. Sie hätte Schwierigkeiten gehabt, noch einen Platz zu finden, die legendäre Kirchenmaus am Sonntagabend in der ev. Kirche in Gosenbach. Die Resonanz auf „Oberschelden in Concert“, gestaltet von drei unterschiedlichen CVJM-Chören aus Oberschelden, dem Posaunenchor (Dirigat Joachim Becker und Nils Plaum), Männerchor und dem Chor Taktvoll (Leitung Renate Brenner und Holger Engelbert), war riesengroß. Christine Schlabach und Stefanie Weyer moderierten unterhaltsam den Abend. Die...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 431× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.