Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Lokales
Muggel in der Tüte und die Muggel-Freundschafts-Box sind zwei weitere Ideen, die die Kirmes auf Distanz möglich machen sollen. Die Verantwortlichen hoffen, dass durch den Verkauf der Boxen auch bei der 47. Kirmes ein Erlös für Projekte zusammenkommt.

Beliebte Veranstaltung in Olpe
Muggelkirmes in der Tüte

sz Olpe. Eigentlich hätte die 47. Muggelkirmes mit dem Glockenschlag um 14 Uhr begonnen. Joachim „Jo Beule“ Melcher hätte als Muggel-Song die „Rubettes“ mit „Sugar Baby Love“ aufgelegt. Am Mikrofon wäre Martin Immekus, seit Jahren der Sprecher des Muggelteams und der Mann für die Begrüßung auf dem Marktplatz, zu hören gewesen. Im März war der Muggeloptimismus noch ungebrochen, aber von Woche zu Woche wurde die Muggelkirmes unwahrscheinlicher, bis die Absage unumgänglich war. Aber ganz sang- und...

  • Stadt Olpe
  • 09.09.20
LokalesSZ
Das weiße Kleid und die Kommunionkerze – anders als noch nach der Absage kurz vor dem „Weißen Sonntag“ befürchtet, müssen die Kinder nun doch nicht bis zum Herbst auf ihre Erstkommunion warten.

Nach Lockerungen: Feier kann im Rahmen einer „normalen“ Messe erfolgen
Erstkommunion doch möglich

soph Kreisgebiet. Es ist ein Vorgehen, das aus kirchenrechtlicher Sicht gar keine wirkliche Neuigkeit ist, im Kreis Olpe aber in anderen Zeiten quasi keine Anwendung findet: Die Möglichkeit, die Erstkommunion im Rahmen einer „normalen“ Messe durchzuführen. Eigentlich freuen sich die meisten Kinder in den katholischen Kirchengemeinden im Kreis Olpe auf den „Weißen Sonntag“, um dann in Kleid und Anzug zum ersten Mal eine Eucharistiefeier aktiv mitzuerleben und so nach der Taufe und vor der...

  • Stadt Olpe
  • 18.05.20
LokalesSZ
Pro Bank waren nur drei Sitzplätze vorgesehen, jede zweite Bank gesperrt. Derzeit dürfen nur 85 Gläubige die St.-Martinus-Kirche bei Gottesdiensten besuchen. Nach sechs Wochen Zwangspause wurden an diesem Wochenende die ersten Messen gefeiert. Foto: win

Erste Messen nach sechs Wochen "Corona-Pause":
Anstehen für einen hinteren Platz

win Olpe. Nach gut sechs Wochen Zwangspause haben die katholischen Christen gestern und heute die ersten Messen gefeiert. Dies war allerdings nur unter strengen Auflagen möglich, und die vorgeschriebenen Abstandsregelungen sorgten dafür, dass weit weniger Plätze verfügbar waren als eigentlich vorgesehen. So dürfen derzeit bei Gottesdiensten statt der 700 Menschen, die eigentlich in die Olper St.-Martinus-Kirche passen, gerade einmal 85 hinein. Flatterband und Klebestreifen machen deutlich, wo...

  • Stadt Olpe
  • 03.05.20
Lokales

Thematischer Gottesdienst zu Martin Luther King
Gospelchor "Upstairs" singt Musicalstücke

„Upstairs“ bringt Stücke aus Martin-Luther-King-Musical zu Gehör sz Olpe. Die Premiere des Martin-Luther-King-Musicals in Essen im Februar klingt noch in den Ohren. „Das war ein Musikerlebnis der ganz besonderen Art: 1200 Sängerinnen und Sänger bildeten den Chor – ein wahnsinns Sound“, so eine Teilnehmerin vom Olper Chor „Upstairs“. Jetzt werden einige Songs aus dem Musical in dem Abendgottesdienst der evangelischen Kirche in Olpe „sonntags um 6“ in einem thematischen Gottesdienst zu Martin...

  • Stadt Olpe
  • 20.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.