Grün-Weiß Elben

Beiträge zum Thema Grün-Weiß Elben

SportSZ

Fußball-A-Kreisliga Olpe
Möllmicke setzt Siegesserie fort

klug Möllmicke/Elben. In der Fußball-A-Kreisliga Olpe landete der FC Möllmicke am Mittwochabend den dritten Sieg in Folge, während Grün-Weiß Elben sich über zu einfache Gegentore ärgerte. und die SG Hützemert/Schreibershof dem Spitzenreiter alles abverlangte. FC Möllmicke - FC Langenei/K. 4:1 (2:1) - „Wir haben in einem ausgeglichenen Spiel gewonnen, weil wir kämpferisch eine super Leistung gezeigt, hinten geackert und vorne unsere Chancen genutzt haben“, freute sich Daniel Henne, der die...

  • Siegen
  • 20.04.22
SportSZ

Fußball-A- und B-Kreisliga Olpe
FC Möllmicke verbucht einen Achtungserfolg

sz Wenden. In der Fußball-A-Kreisliga Olpe ist dem FC Möllmicke ein Achtungserfolg gelungen, während der Lokalrivale einen wichtigen "Dreier" eingefahren hat.  In der B-Kreisliga trumpfte die Reserve des VSV Wenden groß auf. Fußball-A-Kreisliga Olpe FC Möllmicke - SV Heggen 0:0 - Einen Achtungserfolg verbuchte der FC Möllmicke mit dem 0:0 gegen den SV Heggen. „Man hat hier nicht gesehen, dass der Vorletzte gegen den Tabellenzweiten gespielt hat“, resümierte Möllmickes 2. Vorsitzender Ansgar...

  • Siegen
  • 17.03.22
SportSZ
Umgekehrte Vorzeichen vor dem Rückrundenstart in der Olper A-Liga. Während die Sportfreunde aus Möllmicke (weiße Trikots) tief im Abstiegskampf stecken, will die SG Hützemert/Schreibershof (gelbe Trikots) noch ins Titelrennen angreifen.

Fußball-A-Kreisliga Olpe
Elben, Möllmicke und Gerlingen 2. bangen um Klassenerhalt

klug Olpe. Während in den meisten heimischen Fußball-Ligen schon seit geraumer Zeit wieder um Punkte gespielt wird, steigt die Olper A-Kreisliga erst an diesem Wochenende in die Restrunde ein. In der fußball-begeisterten Gemeinde Wenden ist dann Bangen und Zittern angesagt, denn sowohl die Sportfreunde Möllmicke (15. Platz/9 Punkte) als auch die Reserve des FSV Gerlingen (13./13) und Grün-Weiß Elben (12./17) kämpfen noch gegen den Abstieg. Den bitteren Gang in die B-Kreisliga müssen am Ende der...

  • Siegen
  • 02.03.22
SportSZ

Fußball-A-Kreisliga Olpe:
Heggen kommt gegen Elben nicht über ein 1:1 hinaus

Fußball-A-Kreisliga OlpeSV Heggen - GW Elben 1:1 (1:1). Achtungserfolg für Elben, Rückschlag im Titelkampf für den Tabellenzweiten Heggen: Die im Abstiegskampf steckenden Grün-Weißen entführten im Nachholspiel einen Punkt vom Sportplatz „Am Daspel“. Die Gäste hatten sich den Punkt mit einer kämpferisch hervorragenden Leistung am Ende redlich verdient. „Heggen hatte zwar etwas mehr Spielanteile, aber wir haben wenig zugelassen, immer Gas gegeben und uns den Punkt mit einer super...

  • Wenden
  • 17.11.21
Sport

Fußball-A-Kreisliga Olpe
Spiele von Grün-Weiß Elben am Sonntag fallen aus

sz Elben. Die für Sonntag angesetzten Spiele der beiden Seniorenmannschaften von Grün-Weiß Elben wurden Corona-bedingt abgesagt. Sowohl die A-Kreisliga-Partie zwischen Elben 1. und dem SSV Elspe als auch die D-Liga-Begegnung zwischen Elben 2. und dem FSV Helden 2. fallen aus. Das teilte Staffelleiter Hartmut Baßenhoff am Freitagabend mit.

  • Wenden
  • 22.10.21
SportSZ
Die Altliga-Kicker von GW Elben demonstrierten im Finale Nervenstärke und bejubelten nach einem spannenden Neunmeterschießen den Turniersieg beim U-32-Gemeindepokal.

Ü-32-Fußball-Gemeindepokal
Nervenstarke Elbener jubeln in Wenden

hajo Wenden. Die Fußballmannschaft von Grün-Weiß Elben hat am Freitagabend vor knapp 150 Zuschauern den Wendener Ü-32-Gemeindepokal auf dem Kleinfeld des Turnierausrichters FC Möllmicke gewonnen. Die Entscheidung zu Gunsten der Elbener Kicker fiel allerdings erst zur späten Stunde im spannenden Duell vom Neunmeterpunkt. Zuvor hatten sich die Grün-Weißen in einem ausgeglichenen und fairen Finalspiel mit 1:1 vom Endspielgegner Blau-Weiß Hillmicke getrennt. Die zwischenzeitliche 1:0-Führung für GW...

  • Wenden
  • 20.09.21
SportSZ
Anfang November war noch viel los auf den Fußball-Plätzen der Region, wie hier auf dem „Henneberg“ in Gernsdorf beim Bezirksliga-Derby zwischen dem TSV Weißtal und Germania Salchendorf. Doch das neuartige Coronavirus hat den Spielbetrieb mittlerweile zum Erliegen gebracht. Wann und wie es weiter geht, ist völlig offen.

Große SZ-Umfrage unter Vereinen
Wann und wie geht's weiter im heimischen Fußball?

ubau/sta Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Das neuartige Coronavirus legt derzeit nicht nur den Profifußball lahm, auch auf Verbands- und auf Kreisebene rollt kein Ball mehr. Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich19. April einzustellen. Im Fußball-Verband Rheinland (FVR) dauert die Zwangspause noch einen Tag länger. Ob die Fußballer dann aber schon wieder auf Punkte- und Torejagd gehen können, muss man –...

  • Siegen
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.