Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Lokales
Den Bad Berleburger Grünen fehlt die Nachhaltigkeit: Die Öko-Partei kritisiert die Zusammensetzung des Energie-Teams.

Zusammensetzung unpassend
Grüne Bad Berleburg kritisieren das Energie-Team

vc Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg steuert im Rahmen ihrer Bemühungen um Nachhaltigkeit die Rezertifizierung – und damit eine Auffrischung – des European Energy Award (eaa) an. Für die Umsetzung der Einzelmaßnahmen ist das Energie-Team zuständig. In einer Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, die jüngst Thema in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses war, wurde die veränderte Zusammensetzung des besagten Energie-Teams moniert. Verwaltung Bad Berleburg widerspricht den Grünen...

  • Bad Berleburg
  • 27.03.21
  • 56× gelesen
LokalesSZ
Mit Photovoltaik-Anlagen lässt sich zum einen ökologisch Strom produzieren, zum anderen natürlich auch Geld verdienen. Das setzt allerdings voraus, dass handwerklich sauber gearbeitet wird.

Bad Berleburg
Gravierende Fehler bei Montage der Photovoltaik-Anlagen

vö Bad Berleburg. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bad Berleburger Stadtrat hatte in der Thematik hartnäckig gebohrt. Die Partei wunderte sich darüber, dass die Informationspolitik der Stadt in Sachen Photovoltaik auf den Dächern der Grundschule Aue-Wingeshausen und der ehemaligen Salzmann-Schule – vorsichtig formuliert – ziemlich defensiv stattfand. Konkret wünschte sich die Öko-Partei mehr Transparenz bei den Zahlen. Und moniert wurde außerdem, dass in einem Fall der Zähler für die...

  • Bad Berleburg
  • 05.01.21
  • 576× gelesen
LokalesSZ
Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Salzmann-Schule (Foto) ist eines von zwei Projekten, das in Bad Berleburg mit „Profitsolar“ an den Start ging.

Grüne Bad Berleburg machen Druck
Pleite von „Profitsolar“ lässt Fragen offen

vö Bad Berleburg. Ob sich die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, die sich die Energiepolitik der Stadt Bad Berleburg sehr dick auf die eigene Fahne geschrieben hat, mit dieser Antwort zufrieden gibt, bleibt abzuwarten: Die Partei hatte sich in einer Anfrage nach dem Stand der Dinge in Sachen Bürgersolar Bad Berleburg GbR erkundigt – und offenbar Hintergrundwissen angeeignet. Die Öko-Partei wunderte sich, dass es „bislang keinerlei Informationen über Bilanzen oder den Geschäftsverlauf“ der vor...

  • Bad Berleburg
  • 22.12.20
  • 239× gelesen
LokalesSZ
Für viele gehört das Feuerwerk an Silvester einfach dazu – wie hier in Bad Berleburg in der Oberstadt. Die Berleburger Grünen wollen daran auch nicht rütteln, sie schlagen aber nun als Kompromiss ein einziges öffentliches Feuerwerk vor (Archivfoto).

Vorschlag der Grünen
Feuerwerk den Profis überlassen

bw Bad Berleburg.   Ein generelles Verbot von Feuerwerk an Silvester soll es in diesem Jahr – trotz aller anderen Kontakteinschränkungen – nicht geben. Nur auf belebten öffentlichen Plätzen und Straßen darf nicht gefeuert und damit eben auch nicht gefeiert werden, aus Berlin gibt es die Empfehlung, auf das Feuerwerk zu verzichten. Größere Zusammenkünfte, wie etwa in Bad Berleburg auf dem Marktplatz, sollen verhindert werden. Wer zuhause mit der Familie vor der eigenen Haustür böllern möchte,...

  • Bad Berleburg
  • 29.11.20
  • 402× gelesen
LokalesSZ
Der Festplatz am Sengelsberg soll nach dem Willen der Grünen nicht mehr Kriegerplatz heißen.

Diskussion in Bad Berleburg
Grüne wollen Kriegerplatz umbenennen

vö Bad Berleburg. Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass dieser Vorstoß nicht allen Berleburgern gefallen wird. Doch wenn die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen gleich zu Beginn der neuen Legislaturperiode mal ein ordentliches Fass aufmachen wollte, dann ist dies durchaus gelungen: Die Ökopartei will politisch einen „zukünftigen Verzicht auf die informelle Ortsbezeichnung Kriegerplatz“ durchsetzen. Genau diese Forderung ist Inhalt eines Antrages zur nächsten Sitzung des Ausschusses...

  • Bad Berleburg
  • 21.11.20
  • 787× gelesen
Lokales
Die extrem trockenen Sommer der beiden Vorjahre sowie die beispiellose April-Dürre in diesem Frühjahr haben erhebliche Spuren im Wittgensteiner Wald hinterlassen. Die Grünen aus Bad Berleburg und Bad Laasphe fordern Konsequenzen. Foto: Björn Weyand

Positionspapier für Wittgenstein
Grüne fordern Reaktion auf die Klimaveränderung

sz Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die extrem trockenen Sommer der Vorjahre sowie die beispiellose April-Dürre in diesem Frühjahr erzeugten saisonale Niedrigstände in Flüssen und Quellen, verringerten das Pflanzenwachstum auf Wiesen und Feldern und zogen die weitere rasante Ausbreitung der Borkenkäfer in den Nadelholzbeständen nach sich. Die beiden Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen in Bad Berleburg und Bad Laasphe fordern aus diesen Gründen ein Umdenken: „Die Waldbrände im April waren Zeichen...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.20
  • 171× gelesen
LokalesSZ
Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bad Berleburger Stadtrat erkundigt sich in einer aktuellen Anfrage nach den Hintergründen für die Nachbesserungen, die die Kommune im neuen Bürgerhaus leisten musste.  Archivfoto: Martin Völkel

Stadtverband übt Kritik
Grüne wollen Opposition in Bad Berleburg sein

vö Bad Berleburg. Das abgespeckte Programm der nächsten Bad Berleburger Plenarwoche stößt bei Bündnis 90/Die Grünen auf massive Kritik: „Wir Grünen in Bad Berleburg sind der Auffassung, dass auch in Zeiten einer Pandemie konkrete kommunalpolitische und kommunalparlamentarische Arbeit nicht vor lauter Ängstigung und Erschrecken – und natürlich auch wichtigen Schutzmaßnahmen – unter den Tisch fallen sollte“, heißt es in einer von Stadtverbandssprecher Bernd Schneider unterzeichneten...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.20
  • 126× gelesen
LokalesSZ
Das OGS-Angebot in Bad Berleburg hat stets einen Bildungsanspruch. Dazu zählen auch Exkursionen, wie etwa auf diesem Bild ins Backhaus an der Espequelle in Bad Berleburg. Foto: Archiv

Stadt antwortet den Grünen
OGS-Beitragserhöhung ist „zumutbar“

tika Bad Berleburg. Die Elternbeiträge für die Schülerbetreuung an städtischen Grundschulen sollen sich in Bad Berleburg im kommenden Jahr ändern. Konkret bedeutet dies, dass die Kosten steigen – eine Maßnahme, an der die Grünen-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Kritik geäußert hat. Und ein Vorgehen, dass die Stadt Bad Berleburg in einer schriftlichen Stellungnahme verteidigt hat – eine direkte Diskussion war aufgrund der Corona-bedingten Absagen der zuständigen politischen Gremien...

  • Bad Berleburg
  • 01.04.20
  • 279× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Berleburger Grünen sehen dringenden Handlungsbedarf für mehr Fahrradfreundlichkeit in Bad Berleburg: In mehreren Anträgen soll die Thematik jetzt sprichwörtlich angeschoben werden.

Anträge im Ausschuss
Grüne fordern Verkehrswende

vö Bad Berleburg. Ende August hatte die Partei Bündnis 90/Die Grünen mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion auf die fehlende Fahrradfreundlichkeit in Bad Berleburg hingewiesen. Jetzt legt die Öko-Partei auch politisch noch und fordert in mehreren Anträgen eine Verkehrswende in der Odebornstadt – weg vom motorisierten Individualverkehr und hin zu mehr Sicherheit und Möglichkeiten für Radfahrer. Die Thematik dürfte in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt am...

  • Bad Berleburg
  • 12.11.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.