Grünflächenabteilung

Beiträge zum Thema Grünflächenabteilung

LokalesSZ
Zu einem Einsatz in der Straße Johanneshütte rückte in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr aus. Der Grund waren zwei auf die Straße gestürzte Bäume.
2 Bilder

Bäume stürzen auf "Johanneshütte"
Stadt kann auch auf Privatgrundstücken aktiv werden

In der Nacht auf Dienstag erlebten die Anwohner der Straße eine unliebsame Überraschung, als zwei Bäume auf die Straße stürzten. Inzwischen ist aber die unmittelbare Gefahr gebannt, sind die Spuren der Nacht beseitigt. nik Siegen. In der Nacht zum Dienstag wurden einige Anwohner der Johanneshütte in Siegen gegen halb zwei unsanft aus dem Schlaf gerissen: Zwei Bäume hatten im Erdreich eines gegenüberliegenden Hangs nicht mehr genügend Halt gefunden und waren auf die Straße gestürzt. Menschen...

  • Siegen
  • 23.02.22
LokalesSZ
Wie können alte Friedhöfe zukünftig genutzt werden? In Eiserfeld wurde ein Teilstück entwidmet, hier befindet sich heute ein Spielplatz.

Bei der Umnutzung ehemaliger Friedhöfe muss die Pietätsfrage gestellt werden
Neues Leben für alte Flächen

sp Siegen. Sie liegen meist inmitten von Dörfern und Ortsteilen und sind grüne Oasen gleich neben Wohnhäusern: alte Ortsfriedhöfe. Manchmal befinden sich dort nur noch wenige Gräber. Die Gründe, warum dort keine Bestattungen mehr stattfinden, können unterschiedlich sein. Es könne sein, dass es nicht mehr wirtschaftlich sei oder der Platz nicht mehr ausgereicht habe, erklärt Ralf Bergholz, Leiter der Grünflächenabteilung der Stadt Siegen. Aber was tun, wenn die Ruhezeiten der letzten Gräber auf...

  • Siegen
  • 23.09.21
Lokales
Im Schlosspark ist Saisonwechsel. Die Frühlingsbepflanzung soll gehen, die Sommerbepflanzung kommen.
3 Bilder

Mit den warmen Temperaturen kommen neue Farben
Die Freude wächst

sabe Siegen. Das Paradies um die Ecke liegt nicht weit einer lärmenden Baustelle am Neumarkt, vorbei an einer Schule und dem „Alten Zeughaus“, auf der Kuppe des Siegbergs. Dort erstrecken sich die vielfältigen Schlossgärten auf einer Fläche von 2,3 Hektar. Um den Sack- und Hexenturm, da wo früher die Häftlinge eingesperrt wurden, graben Männer und Frauen von der städtischen Grünflächenabteilung gerade die Beete um. Im Schlosspark ist Saisonwechsel. Die Frühlingsbepflanzung soll gehen, die...

  • Siegen
  • 08.05.21
Lokales
Damit die Pflanzen im Schlosspark möglichst lange blühen, müssen Mitarbeiter der Stadt Siegen regelmäßig gießen.

Schlosspark braucht mehr Wasser
Trockenheit ist überall spürbar

juka Siegen. Die hohen Temperaturen und die zunehmende Trockenheit in den vergangenen Wochen haben auch den Grünanlagen im Siegener Stadtgebiet zu schaffen gemacht. Teilweise seien Überstunden der Mitarbeiter für die Bewässerungsarbeiten nötig gewesen, berichtet die von der Stadt Siegen auf Nachfrage. Besonders am Pfingstwochenende war im Schlosspark und in der Stadtgärtnerei der Bedarf groß. Die Grünflächenabteilung rückt momentan täglich mit sechs Kolonnen-Fahrzeugen mit 1000-Liter-Containern...

  • Siegen
  • 08.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.