Graffiti

Beiträge zum Thema Graffiti

Lokales
So stellte sich die Buswartehalle Sonntagmittag dar. Auch Ortsbürgermeister Martin Lück (hinten, r.) schaute bei den Nachwuchskünstlern vorbei, die mit Julian Irlich (l.) für Farbe sorgten.
6 Bilder

Graffiti ziert Bushaltestelle in Kausen
Von tristem Grau zu bunter Landschaft

rai Kausen. „Die Jugendlichen hätten auch einen Dinosaurier auf die Wände sprühen können, sie hatten die freie Wahl“, sagte der Kausener Ortsbürgermeister Martin Lück. Die Innenwände der Bushaltestelle an der Hauptstraße bekamen gerade von sechs Kindern und Jugendlichen ein neues Aussehen verpasst. Nein, es ist kein Dinosaurier verewigt, und auch kein spaßiges Motiv. Aber ein Stück von dem, was für sie das Dorf ausmacht, haben die sechs gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Julian Irlich aus...

  • Betzdorf
  • 24.05.22
KulturSZ
Lutz Dehenn vor einem Graffiti an einer der Garagen an der Heeserstraße. Hier lassen sich rund 20 Jahre Graffiti in Siegen betrachten - heute noch. Der Literaturwissenschaftler sammelt Bilder, beschreibt und interviewt Protagonisten der Szene.
4 Bilder

Graffiti-Geschichte(n) in Siegen
Vielleicht „die letzte echte Subkultur“

zel Siegen. Bitte hier unterschreiben! HA, NV, VP und YM … sie alle sind nicht dazu aufgefordert worden, ihre Signatur zu hinterlassen, und doch haben sie es getan, an Garagen, Hauswänden, Zügen. Tags nennt man diese einfachen gesprühten Namensschriftzüge – die Stadt ist voll davon. Zum Ärgernis für manche oder viele, versteht sich. Graffiti ist nicht immer „schön“, kunstvoll, Graffiti ist Subkultur, ist illegal. Aber Graffiti ist eben Sub-Kultur, ist Zeichensystem, hat eine soziale Funktion...

  • Siegen
  • 29.04.22
Lokales
Graffiti in der Attendorner Innenstadt: Für Hinweise zur Ergreifung der Täter setzt die Stadtverwaltung nun eine Belohnung aus.

Vandalismus: Graffitis in der Innenstadt
Stadt setzt Belohnung aus

sz Attendorn. Nach Fällen von Vandalismus in Attendorn setzt die Stadtverwaltung nun eine Belohnung für Hinweise zur Ergreifung der Täter aus – und zwar in Höhe von 1000 Euro. Das geht aus einer Pressemitteilung aus dem Rathaus hervor. Unbekannte haben am Wochenende verschiedene Orte in der Innenstadt mit Farbe beschmiert. Rote Graffitis an der Stele des Niedersten Tores, auf einer Sitzbank, einem Verkehrsschild, dem Asphalt der Niedersten Straße und auf zwei Briefkästen der Deutschen Post –...

  • Attendorn
  • 01.02.22
Lokales
Die Polizei sucht nun den "Sprayer", der das Graffiti an der Fassade hinterlassen hat.

Botschaft in Kreuztal hinterlassen
Polizei sucht Graffiti-Sprüher mit Liebeskummer

sz Kreuztal. Offenbar unter Liebeskummer leidet ein Graffitisprayer, der an der Siegener Straße in Kreuztal im Eingangsbereich eines Gebäudekomplexes seine Botschaft hinterließ. Die Farbschmiererei wurde laut Polizei vermutlich zwischen Dienstag, 18. Januar, und Mittwoch, 19. Januar,  an die Fassade gebracht. "Handwerklich dilettantisch", so die Polizei weiter, "malte der Täter mit pinker Farbe ein Herz, im Herzinneren steht der Name Jana sowie I miss U (ich vermisse dich)". Die Kreuztaler...

  • Kreuztal
  • 28.01.22
LokalesSZ
Das Erscheinungsbild des Radwegs unter der HTS – hier in Weidenau – lässt zu wünschen übrig. Mit professionellen Graffiti und einem entsprechenden Gestaltungskonzept könnte dies aufgepeppt werden, so lautet ein Vorschlag des Seniorenbeirats.

Seniorenbeirat stellt Antrag
Graffiti sollen HTS-Radweg verschönern

js Siegen. Radfahren kommt mehr und mehr in Mode. Ein zunehmendes Nachhaltigkeitsbewusstsein und der anhaltende E-Bike-Boom sorgen auch im topografisch herausfordernden Siegerland dafür, dass neue Radwegverbindungen geplant und die bestehenden immer besser genutzt werden – so auch der Weg unter der Hüttentalstraße. Dabei fällt auch das Erscheinungsbild immer mehr in den Blick, und das hat durchaus Verbesserungspotenzial. Radweg unter der HTS soll schöner werdenDer Siegener Seniorenbeirat hat...

  • Siegen
  • 18.01.22
Lokales
Die Firma „Highlightz“ hat sich bei der Umsetzung der historischen Motive eine kleine Fangemeinde in Erndtebrück erarbeitet. Wasserturm und eine preußische G12 lassen in der Edergemeinde die Herzen höher schlagen.

Verteilerhäuschen in Erndtebrück verschönert
Trafostation mit historischem Charme

vc Erndtebrück. Wenn sich Graffiti-Sprayer an Gebäuden verewigen, stoßen sie selten auf eine größere Fangemeinde. Ist gesprayte Kunst aber im Auftrag verwirklicht worden und finden dabei noch regionale Motive Anwendung, avanciert das Farbenspiel zum Blickfang. Zuletzt verwandelte sich eine schnöde Trafostation in Erndtebrück an der Marburger Straße, Ecke Wabrichstraße, in ein kleines Kunstwerk. Als Motive wurden eine Dampflok in voller Fahrt und der Wasserturm Erndtebrücks gewählt....

  • Erndtebrück
  • 02.12.21
LokalesSZ
Niklas Zankowski, Pressesprecher der Polizei, sieht in dem Angebot eine Möglichkeit, die Präsenz der Polizei zu zeigen. Auch die Nachwuchsgewinnung spielt eine Rolle.

Angebot kommt bei Bürgern gut an
Kaffee mit der Polizei

cy Siegen. Die Polizei bittet zum Kaffeekränzchen. Das ist neu in Siegen. Bei typischem Siegerländer Schmuddelwetter kamen Passanten am Dienstag auf der Siegbrücke in der Innenstadt mit den örtlichen Polizeibeamtinnen und -beamten ins Gespräch. Und das mit leckeren Kaffeekreationen, die aus dem urigen Oldtimer in Barista-Manier ausgeschenkt wurden. Plaudereien und ernste Themen In Bürgerkontakt kommen und die Hemmschwelle senken, das ist das Ziel der neuen Initiative mit dem Namen „Coffee with...

  • Siegen
  • 01.12.21
Lokales
Die Polizei hat am Mittwoch einen 30-Jährige in Büschhütten beim Graffiti sprühen erwischt. Der polizeibekannte Mann hatte sich zuvor unbefugt Zutritt zu einem Schrankenwärterhäuschen verschafft und dabei einen Einbruchmeldealarm ausgelöst.

Polizei erwischt Graffiti-Sprayer
Polizeibekannter Mann bricht in Wärterhäuschen ein

sz Buschhütten. Ein 30-jähriger Mann hat sich am Mittwoch unbefugt Zutritt zu einem Schrankenwärterhäuschen in Buschhütten verschafft und dabei einen Einbruchmeldealarm ausgelöst. Die Bundespolizisten stellten den Mann, als er gerade dabei war, mit Graffiti zu sprühen. Bei seiner Durchsuchung fanden sie zusätzlich Betäubungsmittel. Am Nachmittag gegen 16.30 Uhr informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei über einen ausgelösten Einbruchmeldealarm in einem stillgelegten...

  • Kreuztal
  • 28.10.21
Lokales
Zu gleich mehreren Graffitischmierereien ist es laut Polizei am Wochenende in Ferndorf gekommen.

Polizei sucht Hinweise
Mehrere Farbschmierereien in Ferndorf

sz Ferndorf. Zu gleich mehreren Graffitischmierereien ist es laut Mitteilung der Polizei am Wochenende in Ferndorf gekommen. Zwischen Freitag und Montag besprühten Unbekannte eine Turnhalle in der Siepenstraße, eine Garage in der Marburger Straße und ein Wartehäuschen der Deutschen Bahn in der Straße Gute Zeit. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der (02 7 32) 9 09 -0 entgegen

  • Kreuztal
  • 26.10.21
LokalesSZ
Die Ideen für das Motiv wurden am Freitag gesammelt, am Montag entstand beim zweiten Tag des Graffitiworkshops nach und nach das Motiv an der Seite des Jugenddecks.
2 Bilder

Workshop mit Julian Irlich
Graffiti: Jugendliche verschönern Jugenddeck in Betzdorf

nb Betzdorf. Konzentriert sind die Blicke der Jugendlichen, das typische Zischen der Farbdosen ist zu hören. „Sprüh etwas schneller, sonst wird es zu dick“, gibt Julian Irlich einen Tipp. Der 29-jährige Brachbacher muss es wissen: Er ist Graffiti-Profi, hat das Sprühen zu seinem Hauptberuf gemacht. Und er gibt in Workshops für Kinder und Jugendliche die Leidenschaft für die großformatige Kunst und sein Können weiter. So wie jetzt bei einem Workshop, den die Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain...

  • Betzdorf
  • 19.10.21
LokalesSZ

Graffiti
Noch mehr Wandschmierereien

sz Olpe. Bereits am vergangenen Wochenende hatten Geschädigte angezeigt, dass Unbekannte an Fassaden im Bereich der Kampstraße/Martinstraße in Olpe sogenannte „Tags“ gesprüht und damit die Wände erheblich verunreinigt haben. Im Laufe des Dienstags erstatteten nun drei weitere Betroffene eine Anzeige, wie die Polizei mitteilt. Sowohl ein Straßen- als auch ein Firmenschild sowie die Plane eines Anhängers besprühten die Unbekannten mit gelb-oranger Farbe mit ähnlichen Schriftzügen. Es entstand...

  • Stadt Olpe
  • 29.09.21
Lokales
Graffiti-Schmiererei an der Fassade der Kredenbacher Turnhalle: Hier prangt sonst das große Logo der Kredenbacher Feuerwehr.

Graffiti-Schmiererei an Turnhalle
Wahllokal Kredenbach: Vorplatz mit Klopapierstreifen übersät

bjö Kredenbach. Ärgernis im Wahllokal Turnhalle Kredenbach: Nach einer privaten Feier im benachbarten Vereinsheim war der Vorplatz des Eingangs mit Hinterlassenschaften einer rauschenden Partynacht übersät, darunter auch lang ausgebreitete Klopapierstreifen. Zu allem Überfluss entstand wohl in der gleichen Nacht eine Graffiti-Schmiererei an der Fassade der Kredenbacher Turnhalle, wo sonst das große Logo der Kredenbacher Feuerwehr prangt - es wird gerade aufbereitet. Die Anzeige wegen...

  • Kreuztal
  • 26.09.21
Lokales
Mit dem Style Fiasko wurde im Innenhof am Effertsufer 104 die graue Mauer mit einem bunten Graffiti verschönert. Alle durften mitmachen.
5 Bilder

Nachbarschaftsfest "Bunte Hammerhütte"
Waffeln und Weltoffenheit

sabe Siegen. Für Vielfalt, Leben und Zusammenhalt – dafür ist Adhemar Molzberger, der am Rande der Hammerhütte lebt, heute hier. Genauso wie Solveig Flender, die seit drei Jahren hier wohnt und mittlerweile im Quartier eine Gruppe für junge Mütter leitet. Sie alle wollen das Leben im Quartier so bunt wie möglich machen. Und nicht nur sie.  Toleranz und Respekt als StadtteilstrukturSchnell füllten sich die Bierzeltgarnieturen im Hinterhof des Gebäudes am Effertsufer 104 mit Publikum, Nachbarn,...

  • Siegen
  • 11.09.21
Lokales
In Gosenbach trieben Graffiti-Sprayer ihr Unwesen.

Polizei bittet um Hinweise
Graffiti-Sprayer ziehen durch Gosenbach

sz Gosenbach. Mehrere Häuser und Stromkästen in Gosenbach mit Graffiti beschmiert haben unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag, wie die Polizei mitteilt. Betroffen waren die Bereiche Keppelscher Hof, Gosenbacher Hütte, Auf der Kunst, Siegener Straße, Gosenbacher Hütte und Oberschelder Straße. Insgesamt wurden sechs Objekte besprüht. Die Kripo in Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter Tel. (02 71) 70 99-0 direkt an die Polizei zu...

  • Siegen
  • 23.08.21
LokalesSZ
Auch an der Siegener Marienkirche ließen sich der oder die Täter aus. Die „161“ steht in der Regel für die Buchstaben „AFA“, welche wiederum eine gängige Abkürzung für die „Antifa“ sind. Daher ermittelt nun der Staatsschutz.
14 Bilder

Wohn-, Geschäftshäuser sowie Marienkirche und Pfarrbüro verunstaltet
Staatsschutz ermittelt wegen Schmierereien in der Altstadt

tip Siegen. Mehrere Farbschmierereien in der Siegener Altstadt haben den Staatsschutz in Hagen auf den Plan gerufen. Das bestätigte ein Sprecher am Montag auf SZ-Anfrage. Am Wochenende hatten ein oder mehrere Täter Parolen und Kritzeleien, bei denen ein politischer Hintergrund zumindest auf den ersten Blick erkennbar scheint, auf Fassaden gesprüht. Neben Häusern in der Oberen Metzgerstraße und der Donzenbachstraße ist unter anderem auch die Marienkirche betroffen. Der Schaden dürfte mehrere...

  • Siegen
  • 02.08.21
Lokales
Unbekannte haben Teile der Stadthallenfassade beschmiert.

Polizei bittet um Hinweise
Stadthalle Olpe mit Graffiti beschmiert

sz Olpe. Unbekannte haben Teilbereiche der Stadthallenfassade an der Panneklöpperstraße in Olpe zwischen Dienstag um 10 Uhr und Donnerstag um 9.30 Uhr mit Graffiti beschädigt. Sowohl den Eingangsbereich zum Restaurant als auch eine Hauswand besprühten sie mit grüner Farbe. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 23.07.21
Lokales
Kein schöner Anblick: Auch eine Hauswand an der Straße Axeswende in Siegen verschandelten Unbekannte mit Graffitis.

Polizei bittet um Hinweise
Vandalen beschmieren Autos und Hauswand in Siegen

sz Siegen. Zwischen Freitagabend, 16. Juli, ca. 22 Uhr, und Samstagmorgen, 17. Juli, ca. 10.30 Uhr haben ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zahlreiche Sachbeschädigungen, die meisten davon an Fahrzeugen, im Stadtgebiet von Siegen begangen. Das teilt die Kreispolizeibehörde mit. Unappetitlich: Im Bereich Herrengarten wurde ein Audi mit Lebensmittelresten beschmiert, sodass der Lack beschädigt wurde. Hauswand in Siegen mit Graffiti beschmiert An der Straße Axeswende wurden gegen 22.05 Uhr...

  • Siegen
  • 19.07.21
Lokales
Die Band Wortspiel umrahmte den Abend mit ihrer Form der Kunst und spielte christliche Lieder.
Video 2 Bilder

Motto: „Überleben!?“ auf dem Weg zu Gott
Zweite Artnight in Betzdorf

rai Betzdorf. Kunst als Mittel, um sich einem Thema zu nähern und auch eine Botschaft zu senden: Bei der „Artnight“ wurde das Thema „#Überleben!?“ aus verschiedenen Perspektiven und in unterschiedlichen Formen angegangen. „Pfffft“: Joscha Kampa aus Olpe drückt auf seine Spraydose. Hinter einer Silhouette von Hochhäusern zeigen Töne von gelb bis rot, dass es offenbar heftig in der zerstörten Stadt brennt. Menschen fliehen. Am Ende des Abends hat der 24-Jährige mit den Farbdosen im Vordergrund...

  • Betzdorf
  • 28.06.21
Lokales
In dem 250 Quadratmeter großen Bild sind auch Vertreter der heimischen Vereinslandschaft verewigt.
2 Bilder

Kreissporthalle neu verziert
Moderner Style statt Schmiererei

sz Siegen. Seit 1975 steht die Kreissporthalle am Fuß des Fischbacherbergs mitten in Siegen. Autofahrerinnen und Autofahrer kennen die in die Jahre gekommene Fassade aus Stein und Beton vor allen Dingen vom Vorbeifahren auf der HTS. Unschöne Schmierereien, grauer Waschbeton und ein altes Logo der Sportfreunde Siegen haben bis vor kurzem noch jeden Vorbeifahrenden begrüßt. Jetzt hat der Kreis Siegen-Wittgenstein als Inhaber der Immobilie reagiert: „Wir haben die begehrte steinerne Leinwand jetzt...

  • Siegen
  • 25.06.21
Lokales
Die Polizisten stellten einen Rucksack mit Spraydosen sicher, welcher der junge Mann bei seinem Fluchtversuch verloren hatte.

Täter verletzte die Beamten leicht
Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

sz Siegen. Am Wochenende konnte die Bundespolizei in Siegen mit Unterstützung der Landespolizei am Bahnhof einen von drei Graffiti-Sprayern stellen. Der angerichtete Schaden ist groß. Am Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr erhielt die Bundespolizei über einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG eine Mitteilung über mehrere Personen, die anscheinend in der Abstellanlage des Bahnhofs Siegen Graffiti auf Züge anbrachten. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und beobachteten mehrere Personen, die...

  • Siegen
  • 14.06.21
LokalesSZ
Zehn Mädchen und Jungen nehmen an dem Streetart-Projekt teil.
2 Bilder

Jugendliche machen Parkdeck-Wand zum Kunstwerk
Sprayen gegen den Corona-Frust

nb Betzdorf. Einfach zusammen mit den Freunden in den Bus und ab in die Corona-freie Freiheit. Was sich viele Kinder und Jugendliche derzeit erträumen, das wird derzeit mitten in Betzdorf künstlerisch umgesetzt. Bei einem Streetart-Projekt besprühen die Teilnehmer die Wand des Parkdecks an der Augustastraße gleich neben dem Jugendbüro. Geprägt sind die Motive, die da per Sprühdose an die Wand kommen, von der Pandemie – von Ängsten, Wut, aber eben auch Hoffnung. Zehn Mädchen und Jungen zwischen...

  • Betzdorf
  • 27.05.21
LokalesSZ
Alles läuft für die Künstler von „stylefiasko“ zufriedenstellend, wenn auch der Zeitplan ein wenig durcheinander gewirbelt wurde.
9 Bilder

Graffiti-Gestaltungsidee von Architektengruppe Au34
Oberstadtbrücke nun im "stylefiasko"

kay Siegen. Nein, es sind nicht irgendwelche illegal tätigen Sprayer, die dieser Tage unterhalb der Oberstadtbrücke ihr Unwesen treiben – es handelt sich um die Künstler von „stylefiasko“, die bereits wiederholt durch Graffiti-Arbeiten im öffentlichen Raum auf sich aufmerksam gemacht haben. Einige Mitglieder des Vereins sind derzeit damit beschäftigt, das Widerlager der Brücke im Auftrag der Stadt Siegen künstlerisch zu gestalten. In der Umsetzung befindet sich der Entwurf „inverSieg“ der...

  • Siegen
  • 25.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.