Greenfiber

Beiträge zum Thema Greenfiber

LokalesSZ
Bald schon könnte es losgehen mit der Verlegung von Glasfaserkabeln in Burbach.
3 Bilder

Anschlüsse für die Bürger kostenlos
Glasfaser für Burbach

tin Burbach. Die Gemeinde Burbach wird komplett mit Glasfaser erschlossen. Geplant ist ein flächendeckendes Netz in mehrheitlich kommunaler Hand. Dazu hat sich der Gemeinderat am Dienstag einstimmig (bei drei Enthaltungen der UWG) ausgesprochen. Künftig wird Burbach bei dem großen Vorhaben von der Firma Greenfiber unterstützt. Das Infrastrukturunternehmen ist derzeit schon im Auftrag des Kreises Siegen-Wittgenstein tätig und erschließt im Rahmen bundesweiter Förderprogramme die sogenannten...

  • Burbach
  • 05.05.22
LokalesSZ
Rund 2500 Haushalte und Gewerbestandorte in der Edergemeinde sollen im Zuge des Ausbaus mit Glasfaser versorgt werden.

Ausbauvorhaben für rund 2500 Haushalte
Glasfaserausbau für die Edergemeinde geplant

ll Erndtebrück. Das Wettrennen um die Pole Position auf der Datenautobahn in Wittgenstein nimmt weiter Fahrt auf: Während der aufstrebende Newcomer Greenfiber sich den Ausbau der digitalen Infrastruktur im Stadtgebiet Bad Berleburg gesichert und die Westenergie Breitband GmbH als Teil der Eon Gruppe unter anderem jüngst eine Marketingoffensive in Banfe gestartet hat (SZ berichtete), will nun mit der Deutschen Telekom AG auch der bisherige Platzhirsch auf die Überholspur einbiegen. Davon sollen...

  • Erndtebrück
  • 21.04.22
LokalesSZ
Landrat Andreas Müller (l.) und Paul Gummert, Geschäftsführer der Firma Greenfiber Internet & Dienste, haben am Mittwoch die Vereinbarung zum Anschluss von 4.125 Adressen per Glasfaserhausanschluss ans Breitbandnetz unterzeichnet.

Glasfaserausbau
Schnelles Internet für die letzten zwei Prozent

sz/tin Siegen/Bad Berleburg.  Noch gibt es weiße Flecken auf der Breitbandkarte des Kreises Siegen-Wittgenstein. 4125 Adressen haben noch keinen Glasfaseranschluss. Es handelt sich um die letzten verbliebenen zwei Prozent. Doch das soll sich nun ändern. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen jene 4125 Adressen schnelles Internet bekommen. Die entsprechende Vereinbarung haben der Kreis Siegen-Wittgenstein und das Unternehmen Greenfiber am Mittwoch in Siegen unterschrieben. Greenfiber hatte den...

  • Siegen
  • 09.04.22
LokalesSZ
Die ersten Arbeiten sollen nach Angaben von Greenfiber im Sommer dieses Jahres beginnen.

"Unser BLB-Netz"
Europas schnellstes Glasfasernetz kommt

vö Bad Berleburg. Nach einer regelrechten Marketing-Offensive mit Werbeständen und viel Post im Briefkasten ist es offenkundig unter Dach und Fach: Bad Berleburg bekommt das schnellste Internet in Europa. "Unser BLB-Netz" mit einem Glasfaseranschluss für jeden Haushalt, der dabei sein möchte (die Siegener Zeitung berichtete), wird Realität. Die Kommune realisiert das Projekt gemeinsam mit dem Unternehmen Greenfiber und wird auch teilweise Eigentümerin des Netzes. "Die Voraussetzungen sind...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.22
LokalesSZ
Erklärtes Ziel ist: Glasfaser in jeden Winkel der Stadt Bad Berleburg und der Dörfer.

Das schnellste Netz Europas
Glasfaser in allen Bad Berleburger Dörfern

vö Bad Berleburg. Glasfaser in jeden Winkel der Stadt und der Dörfer: Das ist das erklärte Ziel der gemeinsamen Unternehmung „Unser BLB-Netz“ von den Stadtwerken Bad Berleburg und dem Infrastrukturunternehmen Greenfiber. Damit möglichst viele Haushalte für das Projekt gewonnen werden, starteten die Partner vor gut einem Monat – neben verschiedenen Marketingmaßnahmen – eine Tour in die Kernstadt und alle Ortschaften. An insgesamt 24 Abenden informierten Bürgermeister Bernd Fuhrmann,...

  • Bad Berleburg
  • 04.03.22
LokalesSZ
Der Siebelnhof in Vormwald aus der Vogelperspektive: Aus dem einstigen Landhotel wird nun die Glasfaserversorgung im Kreis Siegen-Wittgenstein auf Touren gebracht.
3 Bilder

Greenfiber kauft den Siebelnhof
Domizil für Strippenzieher

js Vormwald. Der Siebelnhof könnte so manche Geschichte erzählen − über viele Jahre gehörte das Vormwalder Landhotel schließlich zu den bekannten Adressen der Gastronomie im Siegerland. Nicht nur Gäste aus nah und fern, sondern auch zahlreiche Stars und Sternchen gingen hier ein uns aus. Zuletzt aber war es ruhig geworden um das Anwesen an der Vormwalder Straße. Hotelier Erich Steuber hat sich bereits zur Ruhe gesetzt, im November 2019 wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet, die Suche nach einem...

  • Hilchenbach
  • 03.03.22
LokalesSZ
Die Stadtverordneten setzten am Rande der Ratssitzung erneut ein deutliches Zeichen für "Unser BLB-Netz". Alle Ratsmitglieder unterzeichneten ihre Anträge für den glasfaserschnellen Hausanschluss.

Schnellstes Internet Europas
Stadtverordnete haben grüne Verträge

vö Bad Berleburg. Etwas überraschend startete die jüngste Sitzung des Bad Berleburger Stadtrates am Montagabend mit einem Werbeblock, der nicht auf der Tagesordnung stand: Es ging − einmal mehr − um Glasfaser für alle. Das schnellste Internet Europas soll nach Bad Berleburg kommen. Flächendeckendes Glasfasernetz Gemeinsam mit dem Infrastrukturunternehmen Greenfiber soll ein flächendeckendes Glasfasernetz in kommunaler Hand entstehen (die Siegener Zeitung berichtete). Einzige Hürde auf dem Weg...

  • Bad Berleburg
  • 10.02.22
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg und Greenfiber werben in allen Ortschaften für das schnellste Internet in Europa.
2 Bilder

Schnelles Internet
Glasfaser für Bad Berleburg: So fällt die Zwischenbilanz aus

Die Stadt Bad Berleburg und das Unternehmen Greenfiber werben gemeinsam für flächendeckende Glasfaseranschlüsse in allen Haushalten im Stadtgebiet. 30 Prozent der Haushalte sollen bis Anfang April für eine Teilnahme gewonnen werden – Zeit für eine Zwischenbilanz mit Bürgermeister Bernd Fuhrmann. sz/vö Bad Berleburg. Bernd Fuhrmann, seit Wochen touren Sie in Sachen Glasfaser. Wie kommt das Thema in Bad Berleburg an? Was sind ihre ersten Eindrücke und welche Rückmeldungen bekommen Sie? Das...

  • Bad Berleburg
  • 07.02.22
LokalesSZ
Der Kampf ums schnelle Internet scheint eröffnet: Die Telekom wirbt mit doppelt so schneller Netzgeschwindigkeit und 330 neuen Internetanschlüssen, während Greenfiber nach wie vor das Ziel eines Glasfasernetzes für alle Berleburger Bürger verfolgt.

Greenfiber vs. Deutsche Telekom
Ein Wettrennen auf der Datenautobahn

sz/ll Bad Berleburg. Will da ein Platzhirsch sein Revier verteidigen? Den Eindruck kann man jedenfalls nicht gänzlich von der Hand weisen, wenn man vor dem Hintergrund der jüngsten massiven Werbeoffensive von Greenfiber für den Auf- und Ausbau eines Glasfasernetzes die aktuelle Pressemitteilung der Deutschen Telekom von Freitagmorgen zur Hand nimmt. „Mit 250 Mbit/s auf der Datenautobahn in Bad Berleburg“ heißt es da und die gesamte Medieninformation kommt einer Kampfansage des populären...

  • Bad Berleburg
  • 28.01.22
Lokales
Wenn es nach der Stadt Bad Berleburg und der Firma Greenfiber geht, sollen bis Herbst 2024 alle Privathaushalte und Unternehmen, die es wünschen, mit Glasfaserdirektanschlüssen versorgt werden (Symbolbild).

Glasfaser für alle 23 Ortschaften
Der Ritt über die Dörfer beginnt

sz Bad Berleburg. Jetzt beginnt der Ritt über die Dörfer: Bürgermeister Bernd Fuhrmann wird mit Projektleiter Achim Vorbau von den Stadtwerken Bad Berleburg und Vertretern der Firma Greenfiber in den kommenden Wochen alle 23 Ortschaften besuchen. Im Mittelpunkt stehe dabei die Errichtung eines Glasfasernetzes, das die schnellste in Europa zur Verfügung stehende Geschwindigkeit bietet, wie der Rathauschef nun in einer Pressemitteilung ankündigt. Versorgung bis Herbst 2024Bis Herbst 2024 sollen...

  • Bad Berleburg
  • 02.01.22
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg hat sich für einen eigenen Weg entschieden, um alle Haushalte – die es möchten – an die Datenautobahn anzuschließen. Die Vermarktung des Projektes startet schon kommende Woche.

Ziel: 30 Prozent der Haushalte gewinnen
Glasfasernetz startet ab 5. Januar

vö Bad Berleburg. Bürgermeister Bernd Fuhrmann kündigte jüngst im SZ-Interview das schnellste Netz Europas für Bad Berleburg an. Hört sich ehrgeizig an – ist es auch. Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2021 die Zusammenarbeit mit der Firma Greenfiber beschlossen und möchte mit dem Unternehmen ein Glasfasernetz auf den Weg bringen, das alle Haushalte im Stadtgebiet erreicht und zum Teil in kommunaler Hand ist. Viel Zeit bleibt nicht. Denn: Bis Anfang April will Greenfiber rund...

  • Bad Berleburg
  • 01.01.22
Lokales
Sebastian Marburger (l.) und Sascha Gernand (r.) von der Sparkasse Wittgenstein übergaben den Schlüssel an Hinrich Bernzen von Greenfiber.

Greenfiber zieht in die Sparkasse Wittgenstein ein
Glasfaser-Projekt erhält eine feste Anlaufstelle

sz Bad Berleburg. Mit der Schlüsselübergabe an das Infrastruktur-Unternehmen Greenfiber hat das Glasfaser-Projekt im Herzen Bad Berleburgs ein festes Zuhause gefunden. Nach kurzen Umbauarbeiten kann das Beratungsbüro im Gebäude der Sparkasse Wittgenstein an der Poststraße laut Pressemitteilung des Unternehmens bereits ab Januar genutzt werden. In der Poststraße 15 steht dann in zentraler Lage ein Anlaufpunkt bereit. Direkt vor Ort können demnach Fragen beantwortet, Information besprochen und...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.21
LokalesSZ
Breitband für alle Bad Berleburger Haushalte, die es möchten, soll die neue BLB Netz GmbH ermöglichen. Mit einem kommunalen Netz will die Stadt das Thema Breitband für Jahrzehnte erledigen.

Vermarktung startet im Februar
Breitband für alle Haushalte in Bad Berleburg wird jetzt konkret

vö Bad Berleburg. Wenn der Bad Berleburger Stadtrat in seiner Sitzung am Montag, 6. Dezember (18 Uhr im Bürgerhaus), sein grünes Licht für die kommunale Beteiligung an der BLB Netz GmbH gibt, geht es um eine bessere Anbindung der Odebornstadt. Zwar noch nicht – an die ebenfalls wünschenswerte – Verkehrsanbindung, aber an die Datenautobahn. Das Unternehmen Greenfiber verspricht nicht weniger als Breitband für alle Haushalte im Stadtgebiet (die Siegener Zeitung berichtete). Glasfaseranschluss für...

  • Bad Berleburg
  • 06.12.21
LokalesSZ
Machen sich für eine gemeinsame digitale Zukunft stark: Vertreter der Stadt Bad Berleburg, der Stadtwerke Bad Berleburg, der „Greenfiber“ sowie die Fraktionsvorsitzenden stellten das Projekt „Unser BLB-Netz“ GmbH jetzt bei einem Termin im Bürgerhaus vor.

Bad Berleburg will auf die Datenautobahn
Glasfaseranschluss für alle Haushalte

ll  Bad Berleburg.  Bad Berleburg legt den Turbo ein: Während vielerorts das Versprechen vom schnellen Internet „bis zur letzten Milchkanne“ oftmals nicht einmal bis zum hochwertigen Kaffeevollautomaten vordringt, will die Stadt der Dörfer in Sachen digitale Infrastruktur eine Vorreiterrolle einnehmen. Das Ziel: Künftig sollen alle Haushalte in der Kernstadt und den 23 Ortschaften mit einem Glasfaseranschluss flächendeckend versorgt sein. „Das Netz der Zukunft ist jetzt! Wir wollen mit...

  • Bad Berleburg
  • 23.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.