Grevenbrück

Beiträge zum Thema Grevenbrück

LokalesSZ
Der neue Abrollbehälter Einsatzleitung (AB-EL) des Kreises Olpe. Er wird mit einem Wechsellader-Lkw transportiert, der dann während des Einsatzes andere Aufgaben übernehmen kann.
2 Bilder

Einsatzleitwagen ist Geschichte

sz Grevenbrück. Die immer häufiger auftretenden Großschadens- oder Unwetterlagen, zuletzt etwa Sturmtief „Bernd“ Mitte Juli oder der Großbrand in Gerlingen, erfordern bei den Einsatzkräften einen immer höheren Koordinierungsaufwand. Um für solche Fälle künftig noch besser aufgestellt zu sein, fand nun erstmalig ein Tagesseminar „Einsatzleitung“ der Feuerwehren aus dem gesamten Kreis Olpe im Feuerwehrgerätehaus in Grevenbrück statt. Daran nahmen Führungskräfte der Feuerwehren aller sieben...

  • Kreis Olpe
  • 22.11.21
LokalesSZ
5 Bilder

3000 Quadratmeter stehen zur Verfügung
Funpark mit Alleinstellungsmerkmal

yve Grevenbrück. Früher stapelten sich hier Möbel zur Selbstabholung, ab Sonntag tummeln sich in Grevenbrück Kinder, Jugendliche und Erwachsene zwischen anspruchsvollen Parcours, Attraktionen mit modernster 3-D- und VR-Technik und Gastronomiebereich mit 180 Sitzplätzen im neuen PEPA-Funpark. Der Name leitet sich von der Burgruine Peperburg in Grevenbrück ab. PEPA sei einfach auszusprechen und bleibe im Gedächtnis, so die heimischen Gesellschafter Bernhard Schneider, Thorsten Nolte und Johannes...

  • Lennestadt
  • 01.10.21
Lokales
Der verletzte Motorradfahrer wurde nach dem Crash in Grevenbrück ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Grevenbrück
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Grevenbrück. Am Sonntag gegen 17.40 Uhr ereignete sich in Grevenbrück ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 54-jährigen Motorradfahrers. Dieser war auf der Kölner Straße in Richtung Trockenbrück unterwegs. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer fuhr zeitgleich vom Fahrbahnrand an, sodass es auf der Fahrspur zu einem Zusammenstoß kam. Den verletzten Kradfahrer brachte ein Rettungsteam in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Für die Dauer der...

  • Lennestadt
  • 06.09.21
LokalesSZ
Ulrike Moritz und Agnes Freiberger zeigen eine kleine Auswahl der Strickartikel, die sie für die Mutter-Kind-Hilfe auf Märkten verkaufen. Dort treffen sie auch viele Menschen, die sie auf die Schicksale von Müttern und Kindern aufmerksam machen.
2 Bilder

Engel Im Einsatz
Masche für Masche für Mütter und Kinder

yve Grevenbrück. Mit einem Strahlen öffnet mir Ulrike Moritz die Tür, sie hat gute Laune, ihre Freundin Agnes Freiberger aus Köln ist zu Gast. Genau deshalb hat mich mein Weg für die neue SZ-Serie „Engel im Einsatz“ nach Grevenbrück geführt. Die Kölnerin hat nicht nur großes Talent, sondern engagiert sich fast täglich für hilfsbedürftige Mütter und Kinder. Sie gehört zu einer kleinen Gruppe von Strickengeln, die Maschenmuster aus dem Effeff beherrschen. Die 67-Jährige strickt seit...

  • Lennestadt
  • 10.06.21
Lokales
KDK Automotive, seit 2013 Teil der koreanischen Dongkook-Gruppe, kündigte an, ihr Werk Lennestadt vollständig zu schließen.

Produktion soll auf übrige Standorte verlagert werden
KDK Automotive kündigt Schließung an

win Grevenbrück. Eine Hiobsbotschaft ereilte am Dienstagnachmittag die rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KDK-Werks in Grevenbrück: KDK Automotive, seit 2013 Teil der koreanischen Dongkook-Gruppe, kündigte an, ihr Werk Lennestadt vollständig zu schließen. „Durch die Konzentration der Kräfte an wettbewerbsfähigeren Standorten will das Unternehmen nachhaltig wirtschaftliche Stabilität erhalten“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Das Werk Lennestadt sei seit Jahren defizitär. Das...

  • Lennestadt
  • 19.05.21
LokalesSZ
Thomas und Trudi Koch präsentieren hier stolz ihre Orchidee „Lennestadt“.

Orchidee „Lennestadt“ als Klassiker
Eine der größten Pflanzenfamilien der Welt

yve Grevenbrück. An diesem sonnigen, aber frischen Apriltag fühle ich mich in eine andere Zeit versetzt. Ich stehe vor einem Meer aus grünen Jungpflanzen, unter der Maske gerate ich ein wenig ins Schwitzen, unter den Dächern aus Glas ist die Luft tropisch feucht. Neben mir steht Thomas Koch, er führt mich durch verschiedene Klimaabteilungen auf etwa 3000 Quadratmetern. Hier inmitten dreier Naturparks auf einem Hügel in Grevenbrück mit traumhafter Aussicht – umgeben von Wiesen und Wäldern –...

  • Lennestadt
  • 02.05.21
LokalesSZ
Thomas und Trudi Koch präsentieren hier stolz ihre Orchidee „Lennestadt“.
5 Bilder

Bei Familie Koch dreht sich alles um Orchideen
Vom Dosenkind zum Blütentraum

yve Grevenbrück. An diesem sonnigen, aber frischen Apriltag fühle ich mich in eine andere Zeit versetzt. Ich stehe vor einem Meer aus grünen Jungpflanzen, unter der Maske gerate ich ein wenig ins Schwitzen, unter den Dächern aus Glas ist die Luft tropisch feucht. Neben mir steht Thomas Koch, er führt mich durch verschiedene Klimaabteilungen auf etwa 3000 Quadratmetern. Hier inmitten dreier Naturparks auf einem Hügel in Grevenbrück mit traumhafter Aussicht – umgeben von Wiesen und Wäldern –...

  • Lennestadt
  • 28.04.21
LokalesSZ
Die Tiere können ihr Glück kaum fassen, als sie nach den langen Wintermonaten auf die frische Weide dürfen. Sie zeigen ihre Lebenslust, indem sie Sprünge und allerhand Kapriolen vollführen.
Video 3 Bilder

Bauer Richard in Grevenbrück - Mit Video
„Almauftrieb“: Nach dem Winter im Stall machen die Kühe Luftsprünge

goeb Grevenbrück. Möglicherweise ist der Frühlingstag, an dem Bauer Richards 50 Milchkühe das erste Mal im Jahr wieder auf die Weide dürfen, der schönste Tag im Jahr für die Tiere. Man weiß es nicht, denn man kann sie ja schließlich nicht fragen. Aber vieles deutet darauf hin: Es ist 14 Uhr am Freitag, das Grünland rund um den abgelegenen Hof der Familie leuchtet sattgrün und wird überspannt von einem postkartenblauen Himmel. Michael Richard und sein Sohn Christian haben Flatterbänder gespannt,...

  • Lennestadt
  • 26.04.21
Lokales
Ein Ladendieb stahl in Grevenbrück einige Flaschen Schnaps.

Verbrauchermarkt in Grevenbrück
Ladendieb lässt Spirituosen mitgehen

sz Grevenbrück. Dieser Ladendieb hatte offenbar mächtig Durst. Ein Unbekannter fiel am Mittwochnachmittag in einem Markt an der Kölner Straße in Grevenbrück auf. Ein Zeuge beobachtete laut Mitteilung der Polizei, wie er Wertgegenstände entwendete, indem er sie in eine Sporttasche packte. Er informierte daraufhin eine Mitarbeiterin. Der Dieb entfernte sich derweil in Richtung Ausgang und verließ zügig den Laden. Der Täter ist männlich und trug eine dunkelblaue Jacke. Mithilfe von...

  • Lennestadt
  • 07.01.21
LokalesSZ
Dieser Mann brachte sein eigenes Kind um.
2 Bilder

Prozess um Mord in Lennestadt
Lebenslange Haftstrafe

mick Siegen/Lennestadt. Es war ein heimtückischer Mord, aber die Schwere der Schuld stellt die 1. Große Kammer des Siegener Landgerichts nicht fest für die Tat vom 3. Mai 2020. Da hatte der geständige Angeklagte seinen dreijährigen Sohn bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und dann in einer Abstellkammer seiner Wohnung im Lennestädter Ortsteil Grevenbrück verbrannt. Anschließend brachte er sich selbst eine – oberflächliche – Messerwunde bei und sprang aus dem Fenster, brach sich mehrere Knochen....

  • Siegen
  • 18.12.20
Lokales
Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw.

Zeuge merkt sich Kennzeichen
Harvester-Transporter beschädigt Bahnunterführung

sz Grevenbrück. Ein mit einem Harvester beladener Tieflader fuhr am Freitag um 18.30 Uhr auf der B 55 in Grevenbrück. Beim Durchfahren der Unterführung in Höhe der Aral-Tankstelle touchierte er mit dem Ausleger des Harvesters die Betondecke, auf der die Gleise der Deutschen Bahn verlaufen. Dabei bröckelte Beton auf die Fahrbahn. Der Fahrer stieg aus, schaute sich den Schaden an und setzte seine Fahrt fort. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw....

  • Lennestadt
  • 11.12.20
LokalesSZ
Die Mutter des ermordeten Dreijährigen hat ihre Aussage gemacht.

Mutter und Familie des ermordeten Dreijährigen sagen aus
Amphetamin im Blut nachgewiesen

tile Siegen. Der Tod des dreijährigen E., der von seinem Vater ermordet worden sein soll, hat in der Familie tiefe Spuren hinterlassen. Am Donnerstag rief die Vorsitzende Richterin Elfriede Dreisbach die Kindsmutter in den Zeugenstand vor die1. große Strafkammer des Siegener Landgerichts. Weil durch eine Vernehmung im Beisein des Angeklagten A. ein Nachteil für ihr Wohl zu befürchten sei, verfolgte der 34-Jährige den Aussagen seiner Ex-Freundin im Nebenraum. Die schwangere 20-Jährige sei labil,...

  • Siegen
  • 27.11.20
Lokales
Der 34-jährige Mann, der sich vor dem Siegener Landgericht wegen des Mordes an seinem dreijährigen Sohn im Mai dieses Jahres verantworten muss, hat gestanden (Symbolbild).

Dreijährigen erdrosselt und angezündet
34-Jähriger gesteht Mord an Sohn

tile Siegen. Der 34-jährige Mann, der sich vor dem Siegener Landgericht wegen des Mordes an seinem dreijährigen Sohn im Mai dieses Jahres verantworten muss, legte am Mittwoch ein Geständnis ab. Demnach habe er seinen schlafenden Sohn in seiner Wohnung in Grevenbrück erdrosselt und anschließend auf eine Matratze gelegt und diese angezündet. Er habe zu diesem Zeitpunkt geglaubt, das Kind sei bereits tot. Der Junge sei nicht mehr zu Bewusstsein gekommen. Die Tat könne er sich selbst nicht...

  • Siegen
  • 25.11.20
Lokales
Wer auf Abellio-Züge angewiesen ist, muss sich über das Wochenende auf Einschränkungen und Ausfälle einstellen.

Baumaßnahmen
Einschränkungen auf den Abellio-Linien RB91 und RE16

sz Hagen. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, ab 22.15 Uhr, bis Montag, 23. November, 4 Uhr, kommt es aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen durch die DB Netz AG auf der Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf. und Grevenbrück zu einer Totalsperrung auf den Streckenteilen Hagen Hbf. – Letmathe – Grevenbrück sowie Hagen Hbf. – Letmathe – Iserlohn. Dies führt zu umfangreichen Einschränkungen für die Linien RE16 und RB91 von Abellio auf dem gesamten Streckenverlauf. Abschnitt Siegen –...

  • Lennestadt
  • 18.11.20
Lokales
Am Dienstag begann der Prozess gegen einen 34-Jährigen wegen des Mordes an seinem Sohn vor dem Siegener Landgericht.

Mann aus Lennestadt soll seinen dreijährigen Sohn angezündet haben
Vater wegen Mordes vor Gericht

tile Siegen. Seit Dienstag muss sich ein Mann aus Lennestadt wegen des Mordes an seinem Sohn vor dem Siegener Landgericht verantworten. Dem 34-Jährigen wird zur Last gelegt, im Mai seinen erst dreijährigen Sohn im Obergeschoss eines Hauses in Grevenbrück zunächst bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt oder erdrosselt und ihn anschließend mit flüssigem Brandbeschleuniger übergossen und angezündet zu haben. Staatsanwalt Rainer Hoppmann nannte die Tat "heimtückisch und grausam". Das genaue Motiv sei...

  • Siegen
  • 10.11.20
Lokales
Der Diebstahl eines E-Bikes beschäftigte die Polizei in Grevenbrück.

Rad war nicht verschlossen
Unbekannte stehlen E-Bike

sz Grevenbrück.Unbekannte haben am Dienstag zwischen 22.20 und 22.45 Uhr  ein E-Bike, das an einem Gehweg an der Siegener Straße in Grevenbrück unverschlossen abgestellt war, entwendet. Der Wert des schwarzen E-Bikes der Marke „Prophete“ liegt im dreistelligen Eurobereich. Zudem war an dem Lenker ein auffälliger türkiser Fahrradkorb angebracht. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0 27 61)92 69-0 entgegen.

  • Lennestadt
  • 19.08.20
Lokales

Täter bedroht Busfahrer mit Messer

sz Eslohe/Grevenbrück. Ein derzeit noch unbekannter Täter bedrohte am Mittwoch gegen 19.15 Uhr einen Busfahrer auf dem Weg von Eslohe nach Grevenbrück mit einem Messer. Nach eigenen Angaben kam der Täter in Höhe des Rastplatzes „Madonna der Straßen“ nach vorne zum Busfahrerplatz und forderte unter Vorhalt eines Messers den 57-Jährigen auf, Geld herauszugeben. Da er sich erschrak, bremste er den Bus stark ab. Dadurch stürzte der Täter. Schließlich öffnete der Busfahrer die Tür und beförderte den...

  • Lennestadt
  • 13.08.20
Lokales

Betrunkener Fahrer überschlägt sich

sz Grevenbrück/Elspe. Der Polizei wurde am Samstag eine Minute nach Mitternacht gemeldet, dass ein möglicherweise betrunkener 18-jähriger Pkw-Fahrer von einer Tankstelle in Grevenbrück mit sehr hoher Geschwindigkeit losgefahren sei. Noch während eine Streifenwagenbesatzung auf der Anfahrt zum Einsatzort war, ereignete sich kurze Zeit später in Elspe auf der Bielefelder Straße ein Verkehrsunfall mit dem benannten Fahrzeug. Der Versuch des jungen Mannes, nach links in die Karl-May-Straße...

  • Lennestadt
  • 12.07.20
Lokales

Vater dringend tatverdächtig
Gewalteinwirkung Ursache für Tod des Dreijährigen

sz Grevenbrück/Olpe. Das dreijährige Kind, das am Sonntag bei einem Wohnungsbrand tot in einem Haus gefunden worden war, ist nach ersten Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft vermutlich vom eigenen Vater ums Leben gebracht worden. Bei diesem handelt es sich um den 33-jährigen Mann, der von der Feuerwehr bewusstlos und schwer verletzt vor dem Haus gefunden worden war. Er ist nach wie vor im Koma und kann nicht befragt werden. Die am Montag vorgenommene Obduktion des...

  • Lennestadt
  • 05.05.20
Lokales

Totes Kleinkind wird obduziert

yve Grevenbrück. Nach dem grausigen Fund eines toten Kleinkindes in einer brennenden Wohnung in Grevenbrück am Sonntagnachmittag (die SZ berichtete) laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren. Wie Michael Klein, Pressesprecher der Olper Kreispolizeibehörde, auf Anfrage mitteilte, wird der Leichnam gegenwärtig obduziert. Der 33-jährige Mann, der nach bisherigen Ermittlungsstand aus dem Fenster seiner Wohnung gesprungen war, befindet sich im Krankenhaus und ist laut Klein noch nicht...

  • Lennestadt
  • 04.05.20
Lokales

Betrunkener Fahrer von Polizei ertappt

sz Grevenbrück. Zeugen informierten am Dienstagabend die Polizei darüber, dass ein offenbar angetrunkener Autofahrer vom Gelände eines Lebensmittelgeschäfts in Richtung Bahnhof fuhr. Polizeibeamte trafen den 54-jährigen Fahrer vor seiner Haustür an. Da er offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille. Die Beamten nahmen ihn mit zur Dienststelle, dort entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Der Führerschein...

  • Lennestadt
  • 08.04.20
Lokales

Überfall auf Seniorin: Polizei sucht Beute

sz Grevenbrück. Bereits am 16. Februar überfielen zwei Unbekannte eine alleinstehende Seniorin in ihrem Haus in Grevenbrück. Dabei entwendeten sie unter anderem zwei hochwertige Handtaschen und zwei Uhren. Da die Gegenstände noch nicht aufgetaucht sind, bittet die Polizei um Hinweise, die zum Auffinden beitragen. Es handelt sich um zwei Louis-Vuitton-Handtaschen sowie eine Damenuhr der Marke Cartier und eine Herrenuhr der Marke Rolex. Weitere Bilder der entwendeten Sachen gibt es auf...

  • Lennestadt
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.