Grill

Beiträge zum Thema Grill

Lokales
Brötchen halbieren, Tüten packen: Der Vorstand des Fördervereins kümmerte sich darum, dass es am Sonntag in Brachbach zum Mittagessen bayerische Schmankerl gab.
2 Bilder

Lebenszeichen des Feuerwehr-Förderverein
In Brachbach diniert man bayerisch

rai Brachbach. „Siegtal pur“ konnte auch am vergangenen Sonntag nicht stattfinden. Und so blieb auch die Bergstation am Brachbacher Durchbruch wieder geschlossen. Auf die bayerischen Schmankerl, die es an der Bergstation normalerweise am ersten Sonntag im Juli gibt, musste nun aber nicht verzichtet werden: Am Feuerwehrhaus packte der Förderverein des örtlichen Löschzuges Lunchpakete. „Wir wollten es nicht zum zweiten Mal ausfallen lassen“, sagte Kassierer Michael Pfeifer. Kontaktlose Lieferung...

  • Altenkirchen
  • 05.07.21
LokalesSZ
Kürzlich übernahm die Dorfgemeinschaft die Verantwortung für den Spielplatz vom Naturpark. Gemeinsam entschloss sich das Dorf für eine stärkere Nutzung dieses Areals als Grill- und Rastplatz. Die Spielgeräte sollen aus Versicherungsgründen langfristig zurückgebaut werden.
3 Bilder

Spielplatz wird zum Grillplatz

lh Weide. „In der Weide wohnen mehr Kühe als Menschen.“ Dieser Leitspruch ist nicht ganz unbegründet: Mit gut einem halben Dutzend Nebenerwerbslandwirten allein in Weide könnte die Rechnung sogar aufgehen. Regina Althaus hält als Ortsvorsteherin des 130-Seelen-Dorfs seit 2006 das Steuer fest in der Hand und ist eine zuverlässige Ansprechpartnerin vor Ort: „Ich gebe mein Bestes, die Probleme der Leute hier zu klären“, beschreibt sie ihre Aufgaben im Ort. „Am Anfang war ich skeptisch. Meine Söhne...

  • Bad Laasphe
  • 28.06.21
Lokales
Sommer und Sonnenschein: Am Wochenende werden in der Region vielerorts die Grills angeworfen.

Corona-Schutzverordnung
So viele Gäste dürfen zur Grillparty kommen

ihm Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Wie viele Gäste dürfen sich am Wochenende auf der heimischen Terrasse zum Grillen einfinden? Die am Freitag in Kraft getretene Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sagt dazu nichts. Denn sie regelt nur den Kontakt im öffentlichen Raum. Was im eigenen Haus oder Garten geschieht, ist Sache der Hausbesitzer selbst. Nur „Partys“ sind verboten. Wer sich auch zu Hause an die Bestimmungen für den öffentlichen Raum halten will, muss bei Inzidenzstufe 3 Folgendes...

  • Siegen
  • 29.05.21
LokalesSZ
„Ohne grillen“, sagt Thorsten Prust, „geht bei mir heute gar nichts mehr.“ Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und gibt im SZ-Interview Einblicke in die große weite Welt des Grillens.
3 Bilder

STADTLEBEN
Familienvater und Feuerbeherrscher

sabe Afholderbach. Der Ketchup ist sein größter Feind. Thorsten „Totti“ Prust, 47, für den „ohne grillen gar nichts mehr geht“, hat seine Leidenschaft vor einigen Jahren zum Beruf gemacht. Seit 2014 ist er, wenn nicht gerade eine Pandemie ist, als Weber-Grillmeister unterwegs, bietet für private Anlässe, Firmenfeiern, Junggesellenabschiede – solche Sachen – Spezialseminare an, die je nach Anliegen ganz individuell gestalten werden können. Nur einem Wunsch wird er dabei nicht nachkommen. Auch...

  • Netphen
  • 18.05.21
Lokales
Die Feuerwehr konnte am Montagabend in Dreis-Tiefenbach glücklicherweise schnell wieder abrücken.
2 Bilder

Heckersberg Dreis-Tiefenbach
Grill sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

kaio Dreis-Tiefenbach. Aufregung am Montagabend in der Hochhaussiedlung an der Weidenauer Straße auf dem Heckersberg im Netphener Ortsteil Dreis-Tiefenbach. Während sicherlich viele Menschen vor dem Fernseher saßen, rollten um kurz nach 21 Uhr zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit Blaulicht und Martinshorn an. Grund war Rauch, den ein Anwohner aus dem Fenster einer Dachgeschosswohnung des betroffenen Wohnhauses gesehen hatte. Er wählte den Notruf und setzte...

  • Netphen
  • 10.05.21
Lokales
Andreas Höfer vom Fleischgroßhandel Pollmann hat alle Hände voll zu tun.

Die Grillsaison kann starten
Sonntag geht's um die Wurst

gro Siegen. Es ist ja schon ein Jammer – irgendwie hinkt das Jahr 2021 allem hinterher: mit den Temperaturen, der Sonne und vor allem dem blühenden Frühling. Der April war gefühlt wie ein eisiger Wintermonat, und der Mai präsentiert sich momentan eher wie ein typisch launischer April. Daran ändert mit großer Wahrscheinlichkeit auch der Blitzsommer am Sonntag nichts. Zwar werden uns Temperaturen bis zu 25 Grad vorausgesagt, das sommerliche Intermezzo wird aber durch das Tief Hubertus mit...

  • Siegen
  • 08.05.21
Lokales
Ein brennender Thuja-Strauch rief am Freitag die Feuerwehr in Malberg auf den Plan.

Feuerwehreinsatz in Malberg
Panne beim Grillen

sz Malberg. Per Notruf ist der Polizei am Freitagnachmittag der Brand eines Einfamilienhauses gemeldet worden – aber in Wirklichkeit war’s dann doch deutlich harmloser. Denn als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellte sich heraus, dass nicht das Haus brannte, sondern nur ein Thuja-Strauch. Und auch die Brandursache war schnell geklärt: Der 59-jährige Hauseigentümer hatte einen Grill entzündet, und zwar unmittelbar neben dem Strauch. Die Flammen schlugen jedoch über und setzten die Pflanze...

  • Betzdorf
  • 10.04.21
Lokales

Nach abendlicher Feier
Feuer zerstörte Gartengrillhütte

sz Burbach. Etwa 8000 Euro Schaden hinterlässt ein Feuer in einer Gartengrillhütte in Burbach. Der Brand war Donnerstagfrüh gegen 4.45 Uhr entdeckt worden. Am Vorabend hatte in der Hütte noch eine Grillfeier stattgefunden. Zurzeit geht die Polizei davon aus, dass die Feuerstelle beim Verlassen der Hütte noch nicht richtig abgelöscht war und sich so das Feuer ausbreiten konnte. Die Ermittlung der genauen Brandursache hat das Kriminalkommissariat in Siegen übernommen.

  • Burbach
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.