Große Strafkammer

Beiträge zum Thema Große Strafkammer

LokalesSZ
Seit Dienstag sitzt ein Siegener auf der Anklagebank des Landgerichts – ihm wird Beihilfe zum Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

26-Jähriger auf der Anklagebank
Handel oder Eigenbedarf?

cs Siegen. Ein 26-jähriger Siegerländer muss sich seit Dienstag wegen der Beihilfe zum Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts verantworten. Staatsanwältin Tabea Schneider warf dem Deutschen zunächst das Handeltreiben mit Drogen vor – Vorsitzende Richterin Elfriede Dreisbach erklärte jedoch, dass die Kammer die Anklage so nicht zugelassen habe und „nur“ der Straftatbestand der Beihilfe in Frage komme. Konkret geht es um...

  • Siegen
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.