Grube

Beiträge zum Thema Grube

LokalesSZ
Vor dem Tiefen Stollen der Grube Ecke hat sich ein Teich gebildet. Das habe es noch nie gegeben, sagt Uli Merzhäusee. Er erklärt die Wassermassen mit den gerodeten Flächen oberhalb des Stollens. Die Werke sind bei der Ursachenforschung.
2 Bilder

Grube Ecke steht bis zur Decke unter Wasser
Alter Wasserstollen geht baden

damo Brachbach. In Freilingen auf dem Westerwald hat sich ein Biber als Landaschaftsarchitekt betätigt und ein sehenswertes Feuchtbiotop geschaffen – an der Grenze zwischen Mudersbach und Brachbach liegt der Verdacht nahe, dass ein neuer Teich auf die Forstarbeiten im Wald oberhalb der Grube Ecke zurückzuführen ist. Das jedenfalls ist die Vermutung von Uli Merzhäuser. Der Kommunalpolitiker kennt den Stollen wie seine Westentasche. Schon etliche Male war er dort unter Tage unterwegs, schließlich...

  • Kirchen
  • 15.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.