Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Lokales SZ-Plus
Seit vier Wochen ist das Duschen in der alten Giersberg-Turnhalle untersagt. Die Stadt Siegen sperrte die Anlagen, nachdem ein deutlich erhöhter Legionellen-Wert gemessen worden war.
3 Bilder

Überhöhte Messwerte in 22 städtischen Einrichtungen
Siegen dreht Geldhahn gegen Legionellen auf

tile Siegen. Eine halbe Mill. Euro stellt die Stadt Siegen in diesem Jahr im Kampf gegen Legionellen in ihren Gebäuden bereit. Ein üppiges Budget – das aber offenbar erforderlich ist. In rund 150 Liegenschaften der Stadt wurden zwischen November und Februar gemäß Trinkwasserverordnung routinemäßige mikrobiologische Untersuchungen durchgeführt. Auf SZ-Anfrage bestätigte die Verwaltung eine beim Kreisgesundheitsamt meldepflichtige Überschreitung des technischen Maßnahmenwertes für Legionellen...

  • Siegen
  • 23.02.20
  • 6.864× gelesen
Lokales
Die VWS haben eine Lösung für die Probleme in der Schülerbeförderung zur Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff gefunden. Foto: Björn Weyand

VWS stellt Lösung für Elsoff vor
Bus zur Grundschule fährt ab morgen früher

bw Elsoff. Die VWS haben eine Lösung für die Probleme in der Schülerbeförderung zur Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff gefunden: „Wir haben zum 20. Februar eine Veränderung des Busfahrplans vorgesehen“, teilte Gerhard Bettermann als Betriebsleiter der VWS mit. Danach soll der Bus der Linie L195 zehn Minuten früher losfahren. „Bisher fuhr der Schulbus um 7.33 Uhr ab Bad Berleburg ZOB, künftig soll er bereits um 7.23 Uhr abfahren“, kündigte Gerhard Bettermann an. Zukünftige Ankunftszeit...

  • Bad Berleburg
  • 19.02.20
  • 58× gelesen
Lokales
Nachdem "Sabine" abgezogen ist, können die Kinder - ohne Schulleiter Mays - nun ihre Kunststücke einstudieren.

Zirkus Rondel in Niederfischbach
Kleine Artisten starten mit Verspätung

rai Niederfischbach. Bis tief in die Nacht war malocht worden, damit das bunte Zelt von „Circus for Kids“ am Dienstagmorgen am Alten Bahnhof Niederfischbach stand und sich die Mädchen und Jungen der Ketteler-Grundschule Niederfischbach/Wehbach als Nachwuchsartisten beweisen können. Angesichts der stürmischen „Sabine“ war das Zelt sonntags nicht aufgebaut worden. Am Montag um 18 Uhr trafen sich Eltern, Lehrer und das Team vom Zirkus Rondel, um Masten aufzustellen und die bunte Kuppel...

  • Kirchen
  • 11.02.20
  • 2.206× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Grundschule Unterm Heiligenberg beklagt Probleme in der Schülerbeförderung auf der Buslinie L 195, hier kommt es häufiger zu Verspätungen. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd arbeiten an einer Lösung. Foto: Björn Weyand

VWS sucht nach Lösung für Elsoff
Der Bus früher oder der Unterrichtsbeginn später?

bw Elsoff. „Die Situation ist für uns und die Eltern nicht mehr tragbar.“ Mit deutlichen Worten wandten sich Karin Gaschler als Leiterin der Elsoffer Grundschule Unterm Heiligenberg und Bernd Lauber als Vorsitzender der Schulpflegschaft an die Siegener Zeitung. Anlass sind anhaltende Probleme mit der Schülerbeförderung auf der Linie L195. Der Bus fährt von Bad Berleburg über Wunderthausen und Alertshausen bis zur Grundschule in Elsoff. Seit der Umstellung des Busbetriebs im Dezember 2018 von...

  • Bad Berleburg
  • 11.02.20
  • 137× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Proteste gegen die Straßenbaubeiträge sind gerade in Erndtebrück groß. Auch deshalb lässt sich der Gemeinderat nicht auf die neue Gesetzeslage ein und verzichtet weiterhin auf KAG-Baumaßnahmen. Foto: Björn Weyand

Haushalt der Gemeinde Erndtebrück
KAG-Straßenausbau wird zu einem Schuss ins Blaue

bw Erndtebrück. Zuerst gab es im Haupt- und Finanzausschuss durchaus kontroverse und emotionale Diskussionen, am Ende stand dann allerdings ein einstimmiges Votum für den Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Erndtebrück. In diesem standen bisher 18,7 Mill. Euro an Erträgen den Aufwendungen in Höhe von 20,1 Mill. Euro gegenüber, unterm Strich macht das ein Defizit von 1,4 Mill. Euro. Doch die Zahlen verringern sich noch, da alle Fraktionen die im Entwurf des Haushaltsplans zunächst vorgesehene...

  • Erndtebrück
  • 31.01.20
  • 369× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Friedhof in Girkhausen bietet verschiedene Möglichkeiten für Beerdigungen. Auch im Odeborndorf findet die veränderte Bestattungskultur ihre Berücksichtigung.

Bürgerversammlung in Girkhausen
Friedhof bietet auch die Option Urnenbaum

vö Girkhausen. Keine Frage, die 800-Jahr-Feierlichkeiten werden der Ortschaft Girkhausen in diesem Jahr ihren Stempel aufdrücken – und umgekehrt. Die Veranstaltungen des Dorfjubiläums von April bis September waren am Dienstagabend das zentrale Thema der Bürgerversammlung mit 120 Teilnehmern in der Schützenhalle. Dennoch lagen Ortsvorsteher Timo Florin einige Themen am Herzen, die die Girkhäuser darüber hinaus bewegen dürften. Er erinnerte daran, dass im Vorjahr der Dorfspaziergang mit...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.20
  • 192× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die ehemalige Rothaarsteig-Schule in Erndtebrück könnte künftig Grundschule werden. Geht es nach dem vorgelegten Arbeitspapier der Gemeinde, spricht einiges für den Umzug der Grundschule in die frühere Hauptschule. Foto: Björn Weyand

Möglicher Umzug der Grundschule
Bauliche Aspekte sollen in Gutachten geprüft werden

bw Erndtebrück. Wer das Arbeitspapier liest, das die Gemeindeverwaltung Erndtebrück am Mittwochabend im Schulausschuss veröffentlicht hat zum Thema „Zukunftssicherung des Grundschulstandorts“, dem werden zahlreiche Argumente für den Umzug der Grundschule in das Gebäude der ehemaligen Rothaarsteig-Schule vorgelegt. Da sind vor allem pädagogische Aspekte, die Grundschulleiter Thorsten Denker in der Ausschusssitzung auch sehr nachvollziehbar erläutert hatte. Aber in dem Papier führt die Gemeinde...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
  • 83× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bislang ziehen die i-Dötzchen noch in die alte Grundschule an der Erndtebrücker Schulstraße unter dem wohlwollenden Applaus ihrer Mitschüler ein. Möglicherweise wird dieses schöne Ritual künftig in der ehemaligen Hauptschule gepflegt. Archivfoto: Björn Weyand

Möglicher Umzug der Grundschule
Gutachten soll die Standort-Frage klären

bw Erndtebrück. Einen eigenen Punkt auf der Tagesordnung bekam der angedachte Umzug der Grund- in die ehemalige Hauptschule im Erndtebrücker Fachausschuss am Mittwochabend zwar nicht mehr; trotzdem lieferte die Verwaltung gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Schulentwicklung“. So verlas Beigeordneter Thomas Müsse eine Seite Mitteilung zum Sachstand und legte noch weitere zehn Seiten hinzu, auf denen die Ergebnisse der bisherigen Überlegungen zu dem Gebäudetausch nachzulesen sind. In der jüngsten...

  • Erndtebrück
  • 15.01.20
  • 297× gelesen
Lokales
Vera Blume, Maxi Harbrecht (beide pädagogische Mitarbeiterinnen), Carolin Quenzer-Alfred (wissenschaftliche Mitarbeiterin/Co-Projektleitung) und  Vivien Soyka (pädagogische Mitarbeiterin) (v. l.) sind an dem Projekt beteiligt.
2 Bilder

Projekt der Uni Siegen
Von der Kita in die Grundschule

sz Siegen. Wenn Kinder vom Kindergarten in die 1. Klasse kommen, verändert sich in ihrem Leben Einiges: Ein erster Schulweg, neue Freunde, neue Lehrer. Besonders für Kinder mit auffälligem Verhalten – etwa Aggressionen, ADHS oder extreme Formen von Schüchternheit – ist diese Phase im Leben eine Herausforderung. Kinder aus einkommensschwachen Familien haben eine zum Teil sechsmal höhere Wahrscheinlichkeit in den Risikobereich für auffälliges Verhalten zu fallen als Kinder aus einkommensstarken...

  • Siegen
  • 07.01.20
  • 251× gelesen
Lokales SZ-Plus
Seit 1909 ist die (Grund-)schule an der Schulstraße in Erndtebrück beheimatet. Genau 111 Jahre später stellt sich die Frage, ob sie es auch in Zukunft sein soll. Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Möglicher Umzug der Grundschule
Gebäudetausch fehlt auf der Tagesordnung

bw Erndtebrück. In der kommenden Woche tagt in Erndtebrück der Ausschuss für Schule und Jugend. Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Regularien die Berichte der Schulleiter über die aktuelle Situation in den Schulen, der Abschlussbericht der Kinderferienspiele 2019 und die Vorstellung des neuen Jugendpflegers Benjamin Ihmig. Was auf der Tagesordnung dagegen fehlt, ist das Thema „Gebäudetausch“, womit der Umzug der Grundschule in die frühere Hauptschule gemeint ist. Der Punkt fehlt...

  • Erndtebrück
  • 07.01.20
  • 208× gelesen
Lokales
Gemeinsam mit Bewohnern der Seniorenresidenz Alloheim sangen jetzt Zweitklässler der Florenburgschule Hilchenbach. Foto: Verein

Bildungsinsel Hilchenbach
Gemeinsam gesungen

sz Hilchenbach. Zum zweiten Mal verband jetzt der Verein Hilchenbacher Bildungsinsel Generationen und brachte die Florenburg-Grundschule mit der Alloheim-Seniorenresidenz zusammen. 27 Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a besuchten die Bewohner des Alloheims im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche für Senioren“ und hatten mit ihrer Klassenlehrerin Christiane Griesing einiges vorbereitet. Mit Keyboard-Begleitung sangen die Kinder gemeinsam mit den Bewohnern klassische Weihnachtslieder wie...

  • Hilchenbach
  • 21.12.19
  • 117× gelesen
Lokales
Über eine Spende in Höhe von 600 Euro freuten sich jetzt die Kinder und Erzieherinnen der ev. Kindertagesstätte in Wahlbach. Foto: Heimatverein Wahlbach

Heimatverein Wahlbach spendet
Zweimal 600 Euro

sz Wahlbach. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Gemeinde Burbach fand im Sommer auch ein kleines Wahlbacher Dorffest statt. Neben vielen anderen Vereinen nahm der Heimatverein Wahlbach mit verschiedenen Aktionen daran teil. Zeitgleich mit dem Jubiläum der Gemeinde Burbach, konnte der 1939 gegründete Heimatverein Wahlbach in diesem Jahr sein 80-jähriges Bestehen feiern. Im Vorfeld des Festes wurde entschieden, dass ein Großteil der Einnahmen der ev. Kindertagesstätte und der Wahlbacher...

  • Burbach
  • 20.11.19
  • 383× gelesen
Lokales
Im Umfeld der Grundschule Oberfischbach soll keine Hol- und Bringzone eingerichtet werden.

Grundschule Oberfischbach
Nein zu "Elternhaltestelle"

sz Oberfischbach. „Elternhaltestellen“ - unter diesem Stichwort werden hitzige Debatten geführt. Die einen argumentieren, dass Kinder mit dem Bus zur Schule fahren und so frühzeitig zu eigenverantwortlichem Handeln erzogen werden sollen, für die anderen tragen Hol- und Bringzonen zur höheren Sicherheit für die Sprösslinge bei. In seiner Juni-Sitzung diskutierte der Freudenberger Bau- und Verkehrsausschuss intensiv über die Einrichtung einer solchen Zone für die Grundschule im Ortsteil...

  • Freudenberg
  • 18.11.19
  • 551× gelesen
Lokales
Wahrlich Grund zur Freude hatten jetzt die Kinder der Grundschule Biersdorf. Dank ihres Einsatzes kamen fast 6500 Euro zusammen, die nun dafür eingesetzt werden, die Not von Gleichaltrigen zu bekämpfen. Foto: Schule

Biersdorfer Grundschüler sammelten fast 6500 Euro
„Lauf gegen den Hunger“

sz Biersdorf. Mit dem „phantastischen“ Betrag von 6499,80 Euro hat die Grundschule Biersdorf ihren „Lauf gegen den Hunger“ abgeschlossen. Mehr als 1500 Runden haben die 74 Jungen und Mädchen dafür gedreht, was einer Gesamtstrecke von 480 km gleichkommt – eine wahrhaft überwältigende Leistung, wie es in der Pressemitteilung heißt. Schon im zeitigen Herbst starteten die ersten Vorbereitungen an der Schule. Eine Mitarbeiterin von „Aktion gegen Hunger“ zeigte den Grundschülern an eindringlichen...

  • Daaden
  • 15.11.19
  • 103× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Tage der Eichener Hauptschule sind bekanntlich gezählt. Nun ist die Politik gefragt, über die Zukunft von Alt- und Neubau zu entscheiden. Der Vorschlag ist keine Überraschung: Hier soll schrittweise die Grundschule Eichen einziehen.

Kreuztaler Schullandschaft
Aufstockungen und Umzug

nja/sz Kreuztal/Eichen.  Dass es im Schulzentrum in Kreuztals Stadtmitte eng und im Gebäude der allmählich auslaufenden Ganztagshauptschule Eichen leer wird, ist bekannt. Mit diesen Umständen bzw. deren Behebung beschäftigen sich am Dienstag Schul- und Infrastrukturausschuss in einer gemeinsamen Sitzung. Folgendes Vorgehen schlägt die Stadtverwaltung der Politik vor: • 1. Die Clara-Schumann-Gesamtschule soll ab dem Schuljahr 2020/2021 vier Räume im Obergeschoss und ab dem Schuljahr...

  • Kreuztal
  • 12.11.19
  • 769× gelesen
Lokales SZ-Plus
Schulleiterin Claudia Gawrosch überreichte den Azubis  und Studenten ein von den Kindern selbstgebasteltes Präsent  als Dankeschön. Der Förderverein sorgte für das Catering.
2 Bilder

Achenbach-Azubis im Grundschul-Einsatz
Nachhaltiges Engagement für beide Seiten ein Gewinn

nja Buschhütten. Die Freude in der Grundschule ist groß, und der Einsatz der Azubis der benachbarten Firma Achenbach Buschhütten steht dem in nichts nach: Die Azubi-Teambuildingmaßnahme des Unternehmens fand in diesem Jahr auf dem Schulgelände statt: Rund 50 Auszubildende und duale Studenten nahmen sieben Projekte in Angriff. So legten sie einen neuen Barfußpfad an, der zudem vor Umwelteinflüssen geschützt ist, ein Hochbeet entstand, die Schulfahrräder wurden in einen verkehrssicheren Zustand...

  • Kreuztal
  • 11.11.19
  • 155× gelesen
Lokales

Flexible Tagesbetreuung jetzt eingerichtet

sp Wilnsdorf. In diesem Schuljahr wurde eine flexible Tagesbetreuung an allen vier Grundschulden der Gemeinde Wilnsdorf eingerichtet – an einem oder an zwei Nachmittagen in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr. Dafür hatte der Rat im Mai dieses Jahres einstimmig votiert. Dieses zusätzliche Angebot umfasst die Betreuung von 8 Uhr morgens bis 13 Uhr am Mittag (verlässliche Halbtagsschule) an allen Wochentagen. „Das zusätzliche Angebot wird von insgesamt 13 Kindern genutzt, die verlässliche...

  • Wilnsdorf
  • 22.10.19
  • 84× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Dämmplatten auf dem Dachboden sorgen dafür, dass die Heizwärme nach oben nur noch schwer entweichen kann. In diesem <jleftright>Bereich geht es Ralf Hommen (r.) und Justin Torster übrigens schon ganz gut: Hier kann man teilweise aufrecht stehen.
5 Bilder

Es wird kuschelig
Grundschule Herdorf wird energetisch saniert

dach Herdorf. „Wie viele Kinder habt ihr denn in den Klassen?“, fragt einer der Arbeiter Jörg Schmidt. „Uff, so 25, glaub’ ich“, sagt der Leiter des städtischen Bauhofs. „Dann braucht ihr ja keine Heizung mehr“, schlussfolgert der Handwerker. Und sein Kollege orakelt: „Oder nur noch eine Kerze pro Klassenzimmer.“ Klar, es war ein eher spaßig gemeintes Gespräch an diesem Morgen auf der Baustelle Grundschule. Nichtsdestotrotz schwingt auch ein bisschen Wahrheit mit. Denn wenn die energetischen...

  • Herdorf
  • 03.10.19
  • 429× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Schauspieler des Hessischen Landestheaters Marburg wurden von den Schülern der Klasse 4a nicht aus den Augen gelassen – zu spannend war diese Lerneinheit der ganz anderen Art an der Städtischen Grundschule Bad Laasphe. Foto: Sarah Benscheidt

Grundschule Bad Laasphe
Hessisches Landestheater trat im Klassenzimmer auf

sabe Bad Laasphe. Laut und stolpernd kamen sie in den Klassenraum gepoltert – helle Jeans, weißes Shirt, Chucks. Die zwei Brüder Atticus Brown (Metin Turan) und Christian Simon (Adam Brown) hatten die Aufmerksamkeit der Klasse 4a der Städtischen Grundschule Bad Laasphe sofort und bis zum Schluss. Es wurde mitgefiebert, gelacht und zusammen wurde man zwischendurch auch mal ganz still und nachdenklich. Das Hessische Landestheater Marburg inszenierte das Stück „Der Junge mit dem längsten Schatten“...

  • Bad Laasphe
  • 02.10.19
  • 106× gelesen
Lokales SZ-Plus
Sollte eine Erweiterung der Grundschule kommen, würde der Anbau aus dieser Perspektive gesehen rechts entstehen. Foto: thor

Enormes Interesse an flexibler Betreuung
Grundschule Brachbach steht vor Erweiterung

thor Brachbach. Wenn nicht noch ein kleines Wunder passiert, wird die Verbandsgemeinde Kirchen bald einmal mehr viel eigenes Geld in ihre Grundschulen stecken – in diesem Fall die in Brachbach. Von einem Wunder muss man deshalb sprechen, weil die andere Variante ein Umdenken einer rheinland-pfälzischen Mittelbehörde bedeuten würde – in diesem Fall die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Nord (ADD) als Schulbehörde des Landes. Es sind nicht direkt exorbitant steigende Schülerzahlen, die...

  • Kirchen
  • 12.09.19
  • 268× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vielleicht liegt beim Bestattungswesen in der Gemeinde Weitefeld hier, in Oberdreisbach, die Zukunft. Der Rat hat gestern beschlossen, ein Friedhofskonzept erstellen zu lassen.

Gemeinderat Weitefeld will Weichen stellen
Künftig nur noch ein Friedhof?

damo Weitefeld. Auf dem Friedhof gibt’s kaum noch Platz, und junge Familien kehren der Gemeinde den Rücken – nicht gerade das, was man im Lexikon unter dem Stichwort Prosperität vermuten würde. Nun ist das Weitefelder Selbstverständnis aber ein anderes, und das durchaus zu Recht: Die Höhengemeinde verfügt über weit überdurchschnittlich viele Arbeitsplätze, eine Grundschule und eine Kita, und die Nahversorgung ist ebenfalls mehr als gewährleistet. Und das wissen viele Menschen zu schätzen:...

  • Daaden
  • 10.09.19
  • 295× gelesen
Lokales

Einbruch in Müsener Grundschule
Jugendliche hatten anderes im Sinn als lernen

sz Müsen. Mit Lernen ganz offensichtlich nichts im Sinn hatten die fünf Jugendlichen, die sich am Samstag auf der Müsener Schulbank herumdrückten: Gegen 15.50 Uhr berichtete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei von den Jugendlichen, die aus der Stahlberg-Grundschule kamen. Polizeibeamte konnten die jungen Menschen im Alter von 16 bis 19 Jahren stellen. Und was haben sie nun gemacht? Laut Polizeibericht waren sie unerlaubt in die Grundschule eingestiegen und hatten dort Betäubungsmittel...

  • Hilchenbach
  • 20.08.19
  • 101× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.