Grundschule Weitefeld

Beiträge zum Thema Grundschule Weitefeld

LokalesSZ
Die ersten 40 Ranzen sind fertig: Die gemeinsame Aktion der drei Grundschulen Biersdorf, Friedewald und Weitefeld ist gut angelaufen.
2 Bilder

Schüler packen Ranzen für Geflüchtete
Am Schulmaterial wird's nicht mangeln

Welle der Hilfsbereitschaft: Drei Grundschulen haben Ranzen für Ukraine-Flüchtlinge gesammelt und gepackt. damo Biersdorf/Weitefeld/Friedewald. Sie haben um Unterstützung gebeten − und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst: Die Schulranzen-Aktion der drei Grundschulen in Biersdorf, Friedewald und Weitefeld war ein voller Erfolg. Und so steht fest: Wenn die Kinder derer, die vor Putins Krieg ins Daadener Land fliehen, ihren ersten Schultag in Deutschland erleben, dann wird's ihnen ganz...

  • Daaden
  • 05.04.22
Themenwelten
Die Weitefelder Grundschüler wissen jetzt, wann ein Bäcker aufstehen muss und wie der Kuchen ins Glas kommt.
2 Bilder

Zigsch: Grundschule Weitefeld
Der Blick in die Backstube

sz Weitefeld. Um zwei Uhr in der Nacht aufstehen? Das müssen die Viertklässler der Grundschule Weitefeld nicht. Aber Kurt Willi Kaczmarek, einer der Bäcker im Dorf. In einem Interview erfahren Arian und Louis, dass die Aufstehzeiten eines Bäckers für andere Menschen fast unvorstellbar sind. Denn er steht zwischen 1 und 3 Uhr nachts auf, bevor er zwischen 500 und 2000 Brötchen backt. Die Anzahl der Brote liegt bei 50 bis 150. Außerdem verbringt Kaczmarek acht Stunden damit, Brötchen, Brot und...

  • Herdorf
  • 01.04.22
Lokales
Die Weitefelder Grundschüler können stolz auf sich sein: Bei ihrem Sponsorenlauf sind sie 1795 Runden um den Sportplatz gerannt – und zwar für einen guten Zweck.

Grundschule in Weitefeld will dem Ahrtal helfen
Schüler laufen 540 km für die Flutopfer

damo Weitefeld. Die Weitefelder Grundschüler können stolz auf sich sein: Bei ihrem Sponsorenlauf sind sie 1795 Runden um den Sportplatz gerannt – und zwar für einen guten Zweck. Denn mit dem Erlös will die Schule im Ahrtal helfen: Die Grundschule Bad Neuenahr ist von den Wassermassen verwüstet worden. Über einen persönlichen Kontakt wird sichergestellt, dass die Spende aus dem Daadener Land direkt den Kindern im Flutgebiet zugutekommt. Im Vorfeld des Events hatten sich die Jungs und Mädchen aus...

  • Daaden
  • 13.09.21
LokalesSZ
Auch in den Grundschulen ist das Coronavirus angekommen – aber zum Glück nur in der Theorie: Die Schüler sind über das Virus informiert worden und haben die wichtigsten Präventivmaßnahmen kennengelernt. Und das Niesen in die Armbeuge klappt gut.  Foto: damo

Coronavirus: Prävention in der Grundschule
Finn wäscht sich 18-mal die Hände

damo Weitefeld. Nein, es stimmt einfach nicht, dass die Chinesen das Coronavirus erfunden haben. Und wer’s sich eingefangen hat, muss auch keineswegs sterben – auch wenn einige Weitefelder Grundschüler vor ein paar Tagen noch Stein und Bein geschworen hätten, dass beide Behauptungen zutreffen. Mittlerweile aber wissen sie es besser: An allen Grundschulen in Rheinland-Pfalz sind die Kinder in den vergangenen Tagen umfassend über den Erreger informiert worden. Dabei standen zwei Aspekte im...

  • Daaden
  • 04.03.20
Lokales
Der Chor der Engel.
3 Bilder

Hoffnungsfroh in die Weihnachtsferien
Weihnachtsmusical zum Jahresausklang

dach Weitefeld. Mit einem Musical, eingebettet in einen Gottesdienst, haben sich die Weitefelder Grundschüler am Freitag in die Weihnachtsferien verabschiedet. „Jesus – Hoffnung der Welt“: So heißt das Stück aus der Feder von Valerie Lill, das im Gemeindehaus der Christlichen Gemeinde Weitefeld Ringstraße aufgeführt wurde. Nach den Herbstferien hatten die Proben begonnen, und zwar im „regulären Betrieb“. Dazu wurde u.a. der Musik- und der Religionsunterricht genutzt, wie aus den Reihen des...

  • Daaden
  • 20.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.