Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Lokales
Für Grundschüler seien die persönliche Ansprache und das Erleben in der Schulgemeinschaft wichtig, sagt die Landeselternschaft Grundschulen.

Kritik von Landeselternschaft Grundschulen
"Kinder müssen Schule unmittelbar erleben"

sz Siegen/Düsseldorf. Mit heftiger Kritik reagiert die Landeselternschaft Grundschulen auf die neuerlichen Lockdown-Entscheidungen. Die Kapazitäten vieler Grundschulkinder und Eltern seien nach einer langen Phase des „unhaltbaren Zustandes“ erschöpft bzw. aufgebraucht, heißt es in der Mitteilung der Organisation. Teilhabe an Bildung ermöglichenDie Entscheidung, den Präsenzunterricht an den Grundschulen auszusetzen und die Grundschulkinder allesamt in den Distanzunterricht zu schicken, könne man...

  • Siegen
  • 11.01.21
LokalesSZ
Jahrgangsübergreifenden Unterricht praktiziert die Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff ja bereits seit vielen Jahren. Zu den 22 Schulanfängern im kommenden Jahr gesellen sich die jetzigen 21 Erstklässler hinzu.

Grundschulen: Stadt muss nicht nachsteuern
Zehn Eingangsklassen in Bad Berleburg

bw Bad Berleburg. Insgesamt zehn Eingangsklassen werden an den sechs Bad Berleburger Grundschul-Standorten im nächsten Jahr gebildet, 152 Kinder verteilen sich auf die Klassen. Diese Zahlen legt die Stadtverwaltung dem Haupt- und Finanzausschuss vor, der am Donnerstag, 17. Dezember, im Bürgerhaus tagt. An der Grundschule Am Burgfeld in der Kernstadt beginnen 43 Kinder ihre Schullaufbahn, hier werden zwei Eingangsklassen gebildet.An der Grundschule Aue-Wingeshausen werden 21 Schulanfänger...

  • Bad Berleburg
  • 08.12.20
LokalesSZ
Die Grundschule Weitefeld soll digitalisiert werden - dafür stellte der Gemeinderat die Weichen.

Weitefelder Gemeinderat gibt Gelder für Technik frei
Grundschule digitalisieren

dach Weitefeld. Der Gemeinderat stellt die Weichen für die Digitalisierung der „hauseigenen“ Grundschule. In der Sitzung am Donnerstagabend stimmte das Gremium dem Konzept „Digitalpakt Schule 2019-2024“ zu – was mit einer finanziellen Belastung für die Ortsgemeinde von rund 35.000 Euro einhergeht. Damit nicht genug: Weitere 30.000 Euro für die „mittelfristige Planung“ wurden ebenso bewilligt.  Dass es in einer Lehranstalt nicht mehr ohne Bits und Bytes geht, hat allerspätestens die...

  • Daaden
  • 06.12.20
LokalesSZ
Seit vergangenen Mittwoch ist eine der 3. Klassen der Betzdorfer Martin-Luther-Grundschule in Quarantäne.-

Martin-Luther-Grundschule Betzdorf
Dritte Klasse in Quarantäne

damo Betzdorf. In diesem Herbst sind die Grundschulen im Oberkreis weitgehend von Homeschooling verschont geblieben – nun hat es aber auch eine Schule im Siegtal getroffen. Seit vergangenen Mittwoch ist eine der 3. Klassen der Betzdorfer Martin-Luther-Grundschule in Quarantäne. Grund dafür ist eine Infektion bei einem Drittklässler. Als der Fall aktenkundig wurde, ist sofort das übliche Procedere in Gang gesetzt worden: Das Gesundheitsamt hat übernommen, im Dialog mit der Schule Kontaktpersonen...

  • Betzdorf
  • 30.11.20
LokalesSZ
Während die Rhoder Grundschule (l.) auch im nächsten Schuljahr weniger Plätze bieten dürfte als nachgefragt werden, möchte die Stadtverwaltung dafür sorgen, dass Eltern aus dem eigentlichen Einzugsbereich der Rhoder Schule ihr Kind an der Düringerschule (r.) in Olpe anmelden. Dazu soll sogar ein eigener Fahrverkehr eingerichtet werden. Die Resonanz war bei einer ersten Info-Veranstaltung aber sehr verhalten.

Rhode: Eltern wollen Gemeinschaftsgrundschule
Ablehnung von nicht-katholischen Kindern möglich

win Olpe/Rhode. Es gab Ärger und Proteste, als im vergangenen Jahr eine Reihe von Eltern Post von der Stadtverwaltung bekam. Im Umschlag: ein Ablehnungsbescheid für die Grundschule ihrer Wahl. Wie mehrfach berichtet, war es zum Beginn des Schuljahrs 2019/20 erstmals dazu gekommen, dass solche Bescheide verschickt werden mussten. Zwar war es auch in der Vergangenheit mehrfach dazu gekommen, dass Eltern ihr Kind nicht an der Schule ihrer Wahl anmelden konnten, die Stadtverwaltung und die...

  • Stadt Olpe
  • 13.11.20
Lokales
An der Franziskus-Grundschule Wissen fällt am Montag wegen einer Infektion innerhalb des Lehrerkollegiums für drei Klassen der Unterricht komplett aus (Archivfoto).

Corona-Infektion an Grundschule Wissen
Drei Klassen ohne Unterricht

sz Wissen. Nicht nur das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf ist unmittelbar von der Corona-Pandemie betroffen: Auch an der Franziskus-Grundschule Wissen fällt am Montag für drei Klassen der Unterricht komplett aus. Hintergrund ist nach Angaben der Kreisverwaltung eine Infektion innerhalb des Lehrerkollegiums. Daher stehen an der Grundschule einige Lehrer und Verwaltungsangestellte unter Quarantäne. Jetzt obliegt es dem Gesundheitsamt, durch Kontaktermittlungen zu prüfen, wie weit die...

  • Siegen
  • 08.11.20
LokalesSZ
Für den Schülerrat der Michaelschule gab’s jetzt eine Urkunde. Wahrscheinlich haben sich die Kids aber deutlich mehr über das neue Klettergerüst gefreut, das ebenfalls ihrem Engagement zu verdanken ist.

Problemlöser machen Schule besser
Schülerrat der Michaelschule ausgezeichnet

damo Kirchen. Auf dem Schulklo müffelt es nicht mehr, die Pausenglocke ist jetzt laut genug, und für den Schulhof wird kein Trampolin angeschafft: All das hat weder Lars Lamowski im stillen Schulleiter-Kämmerlein noch das Lehrerkollegium der Kirchener Grundschule eingetütet, sondern die Kinder selbst. Seit einiger Zeit gibt es an der Michaelschule nämlich ein Gremium, das genau die mitbestimmen lässt, um die es in der Schule wirklich geht: die Kinder. Und weil der Schülerrat einen ziemlich...

  • Kirchen
  • 07.11.20
Lokales
Der Vorsitzende der LAG der LEADER-Region Wittgenstein, Holger Saßmannshausen, überreichte den Zuwendungsbescheid an Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann – in Anwesenheit von Vertretern der Grundschulen im Stadtgebiet sowie des Dotzlarer Vereins für Kultur- und Heimatpflege und der Stadt Bad Berleburg.

Grüne Klassenzimmer in Bad Berleburg dank LEADER
Lernen wird zur Erfahrung

sz Bad Berleburg. Raus aus der Schule – rein in die Natur: Zukünftig können die Kinder an allen Grundschulen im Bad Berleburger Stadtgebiet im „grünen Klassenzimmer“ die Pflanzen- und Tierwelt und ihre Vielfalt entdecken und erleben. „Die mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnete Stadt Bad Berleburg möchte den Weg zu nachhaltigem Handeln und Angeboten auch in den Grundschulen fortsetzen“, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Unterstützung kommt von...

  • Bad Berleburg
  • 12.10.20
LokalesSZ
Eine Lehrerin der Städtischen Grundschule Bad Laasphe (hier im Bild) ist positiv auf Corona getestet worden. Das führt dazu, dass die Schüler aus vier Klassen seit Donnerstagnachmittag unter Quarantäne stehen und am Samstag getestet werden.

Corona: Positives Ergebnis bei einer Lehrerin
Reihentestung für Grundschule in Bad Laasphe

bw Bad Laasphe. Vier Klassen der Grundschule in Bad Laasphe stehen seit Donnerstagnachmittag unter Quarantäne, wie der Kreis am späten Donnerstagabend bekannt gab und unsere Zeitung am Freitag vermeldete. Am letzten Tag vor den Herbstferien fiel damit der Unterricht für die Mädchen und Jungen der Klassen 2a, 3a und 3b sowie 4a aus. Damit aber nicht genug: Die Schüler müssen sich am Samstag einem verpflichtenden Corona-Test unterziehen. Positives Ergebnis bei einer LehrerinGenau das hatten ihre...

  • Bad Laasphe
  • 09.10.20
LokalesSZ
In Bad Laasphe hat eine 33-jährige Frau als Pflegschaftsvorsitzende drei Jahre lang in die Kasse gegriffen. Am Dienstag verurteilte sie das Amtsgericht Bad Berleburg zu einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe.

Amtsgericht Bad Berleburg
Pflegschaftsvorsitzende verprasst Elterngeld

howe Bad Berleburg. Gut zehn Minuten brauchte die Vertreterin der Staatsanwaltschaft am Dienstagmorgen, um die Anklageschrift vorzulesen. 52 Fälle zählte sie einzeln auf – nannte jedesmal die Anlässe, zu denen die Angeklagte mit ihrer EC-Karte Geld vom Konto abgehoben hatte. Die 33-Jährige saß auf der Anklagebank weil sie sich wegen einer schwerwiegenden Tat zu verantworten hatte. Zwischen Mai 2016 und Juni 2019 führte sie als Pflegschaftsvorsitzende einer Bad Laaspher Grundschule ein Konto....

  • Bad Berleburg
  • 29.09.20
LokalesSZ
33 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neunkirchen zeigten am Freitagmorgen während der Fahrradprüfung, was sie während der zwei vorbereitenden Termine theoretisch und praktisch gelernt haben.

Tipps für den Straßenverkehr
Grundschüler meistern Fahrradprüfung

tile Neunkirchen. Henner ist ein bisschen aufgeregt. Der Neunjährige steht mit seinem Fahrrad und der Nummer 1 auf der neongelben Warnweste ganz vorne. Hinter ihm stehen seine Mitschüler der Klasse 4a wie an der Perlenschnurr aufgezogen. „Keine Wheelies, keine Slider. Fahrt ordentlich!“ Polizei-Oberkommissar Rene Terzyk gibt den 20 Schülern der ersten Gruppe letzte Anweisungen, bevor er sie für die Fahrradprüfung auf die Reise schickt. Drei Runden werden gefahren, zwei zur Übung, in der dritten...

  • Neunkirchen
  • 25.09.20
Lokales
Ein Multifunktions-Spielfeld ist auf dem Pausenhof der Grundschule Wilgersdorf entstanden.

Grundschule Wilgersdorf
Multifunktionsfeld übergeben

sz Wilgersdorf. Nach einer ersten Vorstellung im Rahmen einer Vorstandssitzung des Regionalvereins „Leader-Region 3-Länder-Eck“ im Mai 2019 und dem Spatenstich am 18. Mai 2020 stand dieser Tage die offizielle Übergabe des neuen Multifunktions-Spielfelds auf dem Pausenhof der Grundschule Wilgersdorf an. Mit dabei als Vertreter des Regionalvereins: 1. Vorsitzende Roswitha Still, 1. Stellvertreter und Ortsvorsteher Günter Richter sowie Regionalmanagerin Stefanie Schmidt. Die Gemeinde Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.20
Lokales
Vor dem neuen Graffito (v. l.): Grundschullehrer Markus Fuhrmann, Dezernentin Edelgard Blümel, Daniela Gummersbach als 2. Vorsitzende des Fördervereins, Schulleiterin Natalie Muth, Margret Dick vom Familienstützpunkt der Grundschule sowie Jenny Kolloch vom Stadtteilbüro.

Grundschule im Ziegeleifeld Kreuztal
Wolf und Giraffe als Graffiti-Symbole

bjö Kreuztal. Wolf und Giraffe erinnern als überlebensgroße Graffiti-Figuren nun auch am östlichen Eingang der Grundschule im Ziegeleifeld an die Grundwerte, die die Schule in ihrem Leitbild verankert hat: „Respekt, Engagement & Verantwortung“. Der problematisierende Wolf und die großherzige Giraffe – sie hat das größte Herz aller Landwirbeltiere – stehen symbolisch für gewaltfreie Kommunikation. Zwölf Schüler, die sich in der Vergangenheit besonders respektvoll, engagiert und verantwortlich...

  • Kreuztal
  • 10.09.20
LokalesSZ
Um 10.40 Uhr liegt der CO2-Wert bei 1320 ppm. Alarm lösen die neuen CO2-Raumluftampeln an der Gallenberg-Grundschule erst ab einem Wert von 1500 ppm aus – dann sollten die Fenster geöffnet und für eine Frischluftzufuhr gesorgt werden. Doch solange wartet die stellv. Schulleiterin Kerstin Quast nicht. Generell sei regelmäßiges Lüften wichtig für die Denkleistung.

Gallenberg-Grundschule Olpe
Raumluftampeln warnen vor zuviel CO2 im Klassenzimmer

yve Olpe. „Wer bist du denn?“ Mit großen Augen blickt ein Zweitklässler der Olper Gallenbergschule auf die „Frau von der Zeitung“, die plötzlich im Klassenzimmer steht. Stellv. Schulleiterin Kerstin Quast erinnert ihren Schützling an die Begrüßungregeln – und im Chor rufen die Kinder der Gallenberg-Grundschule „Guten Morgen Siegener Zeitung“. Denn die möchte sich an diesem Morgen in den Klassen 4 b und 2 b von den Mädchen und Jungen die neuen CO2-Raumluftampeln vorstellen lassen. „Die zeigen...

  • Stadt Olpe
  • 09.09.20
LokalesSZ
Steven Schäfer erklärte den Erstklässlern genau, wo der Lkw-Fahrer sie nicht sehen kann und wo durch Ausschwenken des Aufliegers besondere Gefahrensituationen entstehen können.

Grundschule Bad Laasphe
Vorsicht vor dem toten Winkel

anka Bad Laasphe. Gefahren und Unfälle im Straßenverkehr aufzeigen und diese durch Prävention zu vermindern – dies hat sich der Verein „Children, Traffic and More“ zur Aufgabe gesetzt. Gegründet wurde der Verein im vergangenen Jahr von Berufskraftfahrern, die täglich mit ihren Lastwagen unterwegs sind. Da die ehrenamtlichen Mitglieder viele gefährliche Situationen vor allem im Zusammenhang mit dem toten Winkel kennen, will der Verein mit regelmäßigen Veranstaltungen zum Nachdenken und mehr...

  • Bad Laasphe
  • 07.09.20
LokalesSZ
Silvia Meinerzhagen aus Möllmicke in ihrer „Oase“. Sie kümmert sich seit fast 14 Jahren um die Bücherei in der Grundschule, der Titelbestand ist enorm gewachsen.

Silvia Meinerzhagen leitet Grundschul-Bücherei im Ehrenamt
Eine "Oase" für Leseratten

hobö Wenden. Ratten haben eine überschaubare Fangemeinde, Leseratten indes erfreuen sich hohen Ansehens. Lesen bildet bekanntlich, zumindest in den allermeisten Fällen. Wer gut lesen kann, dem erschließen sich zudem ein Leben lang mehr Bildungsmöglichkeiten. Was liegt da näher, als Kinder bereits früh für das Lesen zu begeistern und sie in diesem Tun zu fördern. Diesem Ziel hat sich Silvia Meinerzhagen aus Möllmicke verschrieben. Vor fast 14 Jahren hat sie die „Lese-Oase“ in der Grundschule in...

  • Wenden
  • 03.09.20
LokalesSZ
Schadstoffe in der alten Grundschule machen ihren Abriss deutlich teurer.

Abriss alte Schule Helberhausen
Wegen Schadstoffbelastung über 100.000 Euro teurer

js Helberhausen. Der Abriss der alten Schule in Helberhausen, durch den Platz geschaffen werden soll für eine Kita, wird erheblich teurer als gedacht. Eigentlich hatte die Verwaltung mit 150.000 Euro kalkuliert; dabei hatte sie aber nicht an mögliche Schadstoffe gedacht. Diese jedoch hat ein Gutachter gefunden, sodass die Angelegenheit auf einen Schlag 105.000 Euro mehr kosten wird. Besonders pikant: Der Sachverständige kam erst dann zum Einsatz, als bereits Zuschüsse des Landes bewilligt...

  • Hilchenbach
  • 02.09.20
Lokales
Eine mobile Skate-Anlage entsteht auf dem Pausenhhof der Laaspher Grundschule.

Mobile Skate-Anlage auf Schulhof
Rampen rauf und runter

sz Bad Laasphe. Der Pausenhof der Laaspher Grundschule verwandelt sich am Freitag, 28. August, sowie am 11. September in ein Skate-Paradies: An diesen Tagen ist das Team von „Just! Streetwork“ erneut in der Lahnstadt zu Gast und baut seine mobile Skate-Anlage auf . Jeweils von 15.30 bis 20 Uhr können Kinder und Jugendliche die Module nach Herzenslust befahren. Das muss nicht zwingend mit dem Skateboard sein. Wer lieber mit dem BMX-Rad, dem Scooter oder den Inline-Skates die Rampen rauf- und...

  • Bad Laasphe
  • 26.08.20
LokalesSZ
Die ehemalige Hauptschule (hier im Bild) soll künftiger Standort für die Grundschule Erndtebrück werden. Ein Gutachten hebt die Vorzüge eines Umzugs von der Schulstraße auf den Hachenberg hervor.

Standort der Grundschule Erndtebrück
Umzug in die ehemalige Hauptschule empfohlen

bw Erndtebrück. Ein gut gehütetes Geheimnis war bisher die Studie zum künftigen Standort der Grundschule Erndtebrück. Die Ergebnisse der Untersuchung, durchgeführt von dem Architekten Prof. Dr. Mathias Wirths, kannten bislang nur die Mitglieder des Arbeitskreises Schulentwicklung, einige weitere Ratsmitglieder und die Verwaltungsspitze. Alles spricht für ehemalige HauptschuleAm Freitag veröffentlichte die Gemeinde nun das 44-Seiten-Dokument, mit dem der Umzug der Grundschule auf den Hachenberg...

  • Erndtebrück
  • 22.08.20
LokalesSZ
Viele neue Fälle sind auf Reiserückkehrer zurückzuführen. Neuerdings sind es hauptsächlich Menschen unter 20 Jahren, die ein positives Corona-Testergebnis erhalten.

Reisen in Risikoländer laut Gesundheitsamt das Grundübel
Coronazahlen steigen deutlich

mir Siegen. Der Adler-Blick auf die Corona-Statistik vom Mittwoch macht betroffen: Zehn (!) Kitas und Schulen im Kreis Siegen-Wittgenstein sind vom Seuchenvirus betroffen, ganze Gruppen oder Grundschulklassen (weil ohne Mund-Nase-Schutz im Unterricht) sind nach Hause geschickt worden. Präventiv. Welche Strategie steckt dahinter? Was gedenken Kreis und Gesundheitsamt zu tun? Höchste Zeit für ein direktes (Krisen)-Gespräch mit Landrat Andreas Müller und Dr. Christoph Grabe, dem Leiter des...

  • Siegen
  • 20.08.20
Lokales
In Kindergärten oder Grundschulen müssen gleich ganze Gruppen bzw. Klassen zu Hause bleiben, wenn der Verdacht besteht, dass sich jemand angesteckt haben könnte. Der Grund: Hier müssen Kinder keinen Mund-Nase-Schutz tragen. Zahnbürsten, Spielsachen und Schulhefte bleiben also ungenutzt, bis das Testergebnis vorliegt.

Mehrere Schulen und Kitas schicken Gruppen in Quarantäne
Von wegen Regelbetrieb

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Die Kritiker, die von Anfang an gegen Schul- und Kita-Öffnungen im Regelbetrieb waren, fühlen sich nun wohl bestärkt: Etliche Schüler und Kindergartenkinder der Region müssen vorerst zu Hause bleiben, weil nicht klar ist, wer von ihnen sich vielleicht mit dem Coronavirus infiziert haben könnte. Gruppen und einzelne Personen in QuarantäneWie der Kreis Siegen-Wittgenstein mitteilt, habe das Gesundheitsamt im Rahmen der Kontaktverfolgung auch am Mittwoch Mädchen und...

  • Siegen
  • 19.08.20
LokalesSZ
Über den vorliegenden Förderbescheid für den Glasfaseranschluss an vier Grundschulen im Berleburger Stadtgebiet freuten sich (v. l.) Breitbandkoordinator Manuel Spies, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Claudia Keßler als Leiterin der Grundschule Aue-Wingeshausen sowie Stefan Glusa als Geschäftsführer der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen mbH.

Glasfaseranschlüsse an Schulen im Berleburger Stadtgebiet
Breitband für alle Schüler

bw Aue/Wingeshausen. Dass die Digitalisierung in den Schulen vom Breitbandanschluss bis hin zu den Endgeräten dringend erforderlich ist, haben die letzten Corona-Monate bewiesen. Beim Homeschooling stießen nicht nur die Schulen an ihre Grenzen, manche Schüler blieben auch zurück, weil sie daheim nicht mit der nötigen Technik ausgerüstet waren. Die Stadt Bad Berleburg forciert den Anschluss ihrer Schulen an das Glasfasernetz und nutzt dafür jeden sich bietenden Fördertopf. Jetzt liegt der...

  • Bad Berleburg
  • 18.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.