Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

LokalesSZ
Die frühere Hauptschule (im Bild) soll zukünftiger Standort für die Grundschule Erndtebrück werden.

Erndtebrücker Ratsbeschluss fehlt noch
Umzug der Grundschule verzögert sich

bw Erndtebrück. Exklusiv berichtete die Siegener Zeitung im Mai 2018 zum ersten Mal über die Gedankenspiele im Rathaus in Erndtebrück, dass die Grundschule in die frühere Rothaarsteigschule umziehen könnte. Ein wesentlicher Grund für die Überlegungen war die nur mit sehr hohem Aufwand herzustellende Barrierefreiheit im bisherigen Gebäude an der Schulstraße. Es sprachen aus Sicht der Gemeinde aber auch andere Gründe für den Umzug, vor allem das größere Raumangebot und auch die Nähe zum...

  • Erndtebrück
  • 01.07.21
Lokales
Die Realschule Erndtebrück bleibt der absoluter Favorit für Familien in der Edergemeinde – fast die Hälfte der Viertklässler wechselt im Sommer dorthin.

Wohin zieht's die Viertklässler?
Realschule bleibt der Liebling

bw Erndtebrück. Grundschüler und deren Eltern haben in Erndtebrück die Qual der Wahl, wenn es im Verlauf des vierten Schuljahres darum geht, auf welche weiterführende Schule das Kind im Sommer wechseln soll. Knapp die Hälfte der Mädchen und Jungen bleibt vor Ort: Nach wie vor ist die örtliche Realschule die beliebteste Wahl bei Familien. Das zeigt eine aktuelle Übersicht, die die Verwaltung zu der inzwischen jedoch abgesagten Sitzung des Ausschusses für Schule und Jugend vorbereitet hatte. Von...

  • Erndtebrück
  • 14.04.21
LokalesSZ
Die größte Summe will die Gemeinde Erndtebrück in diesem Jahr in die Herrichtung der früheren Rothaarsteigschule (im Bild) stecken, die dadurch in Zukunft als Standort der Grundschule dienen könnte.

Haushaltsplan rückt in den Hintergrund (mit Kommentar)
Streit um Steuererhöhungen in Erndtebrück

bw Erndtebrück. Eigentlich hatte ja Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau darauf gehofft, dass der Rat und zuvor der Haupt- und Finanzausschuss am Mittwochabend den Haushaltsplan 2021 und damit auch die stufenweise Erhöhung der Grundsteuern A und B sowie der Gewerbesteuer in den kommenden zwei Jahren einstimmig und ohne große Diskussionen verabschieden würden. Doch da funkte Fritz Hoffmann dazwischen (die SZ berichtete). Steuern in Erndtebrück werden erhöht Für den Rathaus-Chef war dies...

  • Erndtebrück
  • 25.02.21
LokalesSZ
Die ehemalige Hauptschule (hier im Bild) soll künftiger Standort für die Grundschule Erndtebrück werden. Ein Gutachten hebt die Vorzüge eines Umzugs von der Schulstraße auf den Hachenberg hervor.

Standort der Grundschule Erndtebrück
Umzug in die ehemalige Hauptschule empfohlen

bw Erndtebrück. Ein gut gehütetes Geheimnis war bisher die Studie zum künftigen Standort der Grundschule Erndtebrück. Die Ergebnisse der Untersuchung, durchgeführt von dem Architekten Prof. Dr. Mathias Wirths, kannten bislang nur die Mitglieder des Arbeitskreises Schulentwicklung, einige weitere Ratsmitglieder und die Verwaltungsspitze. Alles spricht für ehemalige HauptschuleAm Freitag veröffentlichte die Gemeinde nun das 44-Seiten-Dokument, mit dem der Umzug der Grundschule auf den Hachenberg...

  • Erndtebrück
  • 22.08.20
LokalesSZ
Noch wuchert dichtes Grün auf dem Innenhof der ehemaligen Rothaarsteigschule in Erndtebrück. Das freiliegende Areal soll nach SZ-Informationen künftig die beiden gegenüberliegenden Gebäudetrakte miteinander verbinden.

Ergebnisse nicht-öffentlich ausgewertet
Grundschulstandort: Gutachten liegt vor

tika Erndtebrück. Eine Machbarkeitsstudie sollte untersuchen, welcher Standort sich künftig für die Grundschule Erndtebrück einigt. Im Fokus standen dabei der bisherige oder der Standort der seit einigen Jahren leerstehenden ehemaligen Hauptschule in der Edergemeinde. Die Würfel sind nun nach gesicherten Informationen der Siegener Zeitung gefallen. In einer nicht-öffentlichen und auch öffentlich nicht angekündigten Sitzung des Ausschusses für Schule und Jugend der Gemeinde Erndtebrück am...

  • Erndtebrück
  • 23.06.20
LokalesSZ
Eine Machbarkeitsstudie soll untersuchen, ob die alte Hauptschule in Erndtebrück als künftiger Standort für die Grundschule geeigneter ist als das bisherige Gebäude in der Schulstraße. Foto: Björn Weyand

Grundschule Erndtebrück
Gutachten zum Standort der Schule ist in Arbeit

bw Erndtebrück. Die Machbarkeitsstudie für den künftigen Standort der Grundschule Erndtebrück ist zwischenzeitlich an einen externen Gutachter vergeben worden. Dieser soll untersuchen, welches der beiden Schulgebäude, die bisherige Grundschule oder die seit einigen Jahren leer stehende Hauptschule, der Standort der Zukunft für die Grundschule ist. Die Machbarkeitsstudie, die 50.000 Euro kostet, soll die beiden Gebäudekomplexe auf ihre Zukunftsfähigkeit hin prüfen, sowohl die heutige Grundschule...

  • Erndtebrück
  • 12.05.20
LokalesSZ
Die Proteste gegen die Straßenbaubeiträge sind gerade in Erndtebrück groß. Auch deshalb lässt sich der Gemeinderat nicht auf die neue Gesetzeslage ein und verzichtet weiterhin auf KAG-Baumaßnahmen. Foto: Björn Weyand

Haushalt der Gemeinde Erndtebrück
KAG-Straßenausbau wird zu einem Schuss ins Blaue

bw Erndtebrück. Zuerst gab es im Haupt- und Finanzausschuss durchaus kontroverse und emotionale Diskussionen, am Ende stand dann allerdings ein einstimmiges Votum für den Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Erndtebrück. In diesem standen bisher 18,7 Mill. Euro an Erträgen den Aufwendungen in Höhe von 20,1 Mill. Euro gegenüber, unterm Strich macht das ein Defizit von 1,4 Mill. Euro. Doch die Zahlen verringern sich noch, da alle Fraktionen die im Entwurf des Haushaltsplans zunächst vorgesehene...

  • Erndtebrück
  • 31.01.20
LokalesSZ
Die ehemalige Rothaarsteig-Schule in Erndtebrück könnte künftig Grundschule werden. Geht es nach dem vorgelegten Arbeitspapier der Gemeinde, spricht einiges für den Umzug der Grundschule in die frühere Hauptschule. Foto: Björn Weyand

Möglicher Umzug der Grundschule
Bauliche Aspekte sollen in Gutachten geprüft werden

bw Erndtebrück. Wer das Arbeitspapier liest, das die Gemeindeverwaltung Erndtebrück am Mittwochabend im Schulausschuss veröffentlicht hat zum Thema „Zukunftssicherung des Grundschulstandorts“, dem werden zahlreiche Argumente für den Umzug der Grundschule in das Gebäude der ehemaligen Rothaarsteig-Schule vorgelegt. Da sind vor allem pädagogische Aspekte, die Grundschulleiter Thorsten Denker in der Ausschusssitzung auch sehr nachvollziehbar erläutert hatte. Aber in dem Papier führt die Gemeinde...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
LokalesSZ
Bislang ziehen die i-Dötzchen noch in die alte Grundschule an der Erndtebrücker Schulstraße unter dem wohlwollenden Applaus ihrer Mitschüler ein. Möglicherweise wird dieses schöne Ritual künftig in der ehemaligen Hauptschule gepflegt. Archivfoto: Björn Weyand

Möglicher Umzug der Grundschule
Gutachten soll die Standort-Frage klären

bw Erndtebrück. Einen eigenen Punkt auf der Tagesordnung bekam der angedachte Umzug der Grund- in die ehemalige Hauptschule im Erndtebrücker Fachausschuss am Mittwochabend zwar nicht mehr; trotzdem lieferte die Verwaltung gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Schulentwicklung“. So verlas Beigeordneter Thomas Müsse eine Seite Mitteilung zum Sachstand und legte noch weitere zehn Seiten hinzu, auf denen die Ergebnisse der bisherigen Überlegungen zu dem Gebäudetausch nachzulesen sind. In der jüngsten...

  • Erndtebrück
  • 15.01.20
LokalesSZ
Seit 1909 ist die (Grund-)schule an der Schulstraße in Erndtebrück beheimatet. Genau 111 Jahre später stellt sich die Frage, ob sie es auch in Zukunft sein soll. Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Möglicher Umzug der Grundschule
Gebäudetausch fehlt auf der Tagesordnung

bw Erndtebrück. In der kommenden Woche tagt in Erndtebrück der Ausschuss für Schule und Jugend. Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Regularien die Berichte der Schulleiter über die aktuelle Situation in den Schulen, der Abschlussbericht der Kinderferienspiele 2019 und die Vorstellung des neuen Jugendpflegers Benjamin Ihmig. Was auf der Tagesordnung dagegen fehlt, ist das Thema „Gebäudetausch“, womit der Umzug der Grundschule in die frühere Hauptschule gemeint ist. Der Punkt fehlt...

  • Erndtebrück
  • 07.01.20
Lokales
2 Bilder

Vorfälle an Erndtebrücker Schulen
Gemeinde erstattet Anzeige nach Vandalismus

sz Erndtebrück. Die Gemeinde Erndtebrück ärgert sich über Fälle von Vandalismus: Am vergangenen Wochenende wurden zwei junge Bäume auf dem Schulhof der Realschule an der Böschung zum Altenschlager Weg gewaltsam abgebrochen, ein dritter wurde stark beschädigt. An der Grundschule kam es in den vergangenen Wochen vermehrt zu Beschädigungen am aus Quadersteinen bestehenden Kletterhügel. Hier wurden Quadersteine herausgerissen und neben dem Hügel liegen gelassen. Die Gemeindeverwaltung hat Anzeige...

  • Erndtebrück
  • 18.06.19
Lokales

Möglicher Umzug: Hauptschule auf Schadstoffe untersucht

bw Erndtebrück. Seit dem vergangenen Jahr gibt es im Rathaus der Gemeinde Erndtebrück ja die Gedankenspiele, dass die Grundschule in die ehemalige Hauptschule umziehen könnte. Für das laufende Jahr hat die Verwaltung vorsorglich rund 26.000 Euro für die weiteren Untersuchungen in den Haushalt eingestellt. Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde allerdings auch schon Gelder für diese Untersuchungen ausgegeben, wie aus einer Vorlage für die Ratssitzung am Mittwoch, 29. Mai (17.30 Uhr), hervorgeht....

  • Erndtebrück
  • 28.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.