Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

LokalesSZ
Auch im Kreis Altenkirchen dürfen Schülerinnen und Schüler nur am Unterricht teilnehmen, wenn sie zwei Mal pro Woche einen Corona-Selbsttest absolvieren. Die SZ hat bei zwei Schulen nach den Erfahrungen der vergangenen Wochen gefragt.

Ob Gymnasium oder Grundschule
Corona-Tests sind ein "Erfolgsmodell"

nb Betzdorf/Weitefeld. Neben Englisch, Chemie oder Erdkunde steht am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium jeweils montags und mittwochs noch etwas auf dem Stundenplan: die Corona-Selbsttests. Denn seit einigen Wochen heißt es schließlich auch in den Schulen im AK-Land: Stäbchen raus, Test! Die SZ hat jetzt exemplarisch bei zwei Schulen nachgefragt, wie es denn so läuft mit der Zusatzaufgabe für Schüler und Pauker. Wie das Lernen von Vokabeln oder Formeln ist das Prozedere inzwischen zur schulischen...

  • Betzdorf
  • 10.05.21
Lokales
Zumindest die Grundschüler in Rheinland-Pfalz werden bald in die Schulen zurückkehren: Am 22. Februar soll der verbindliche Wechselunterricht beginnen.

Wechselunterricht an Grundschulen ab 22. Februar
Rheinland-Pfalz: Rückkehr in die Schule in Sicht

damo Mainz/Kreis Altenkirchen. Viele Grundschüler im AK-Land haben seit Monaten ihre Mitschüler und ihre Lehrer nur im Videochat gesehen – aber die Zeiten sind bald vorbei: Am 22. Februar sollen die Grundschulen in Rheinland-Pfalz mit dem Wechselunterricht beginnen. Und das soll nicht nur ein freiwilliges Angebot sein: Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Donnerstagmorgen in einer Pressekonferenz klargestellt, dass am Montag übernächster Woche wieder die reguläre Schulpflicht greift. Malu...

  • Betzdorf
  • 11.02.21
LokalesSZ
Seit vergangenen Mittwoch ist eine der 3. Klassen der Betzdorfer Martin-Luther-Grundschule in Quarantäne.-

Martin-Luther-Grundschule Betzdorf
Dritte Klasse in Quarantäne

damo Betzdorf. In diesem Herbst sind die Grundschulen im Oberkreis weitgehend von Homeschooling verschont geblieben – nun hat es aber auch eine Schule im Siegtal getroffen. Seit vergangenen Mittwoch ist eine der 3. Klassen der Betzdorfer Martin-Luther-Grundschule in Quarantäne. Grund dafür ist eine Infektion bei einem Drittklässler. Als der Fall aktenkundig wurde, ist sofort das übliche Procedere in Gang gesetzt worden: Das Gesundheitsamt hat übernommen, im Dialog mit der Schule Kontaktpersonen...

  • Betzdorf
  • 30.11.20
Lokales

Nach Grundschule auch VG-Verwaltung Wissen betroffen
Drei Kinder positiv getestet

sz Alsdorf/Wissen. Nach dem Fall der mit Covid-19 infizierten Lehrerin an der Hellertal-Grundschule in Alsdorf steht nun fest, dass die Sache weitere Kreise zieht: Im Laufe des Dienstags sind die Ergebnisse vom Landesuntersuchungsamt in Koblenz eingegangen: Bei drei Kindern gibt es positive Ergebnisse, alle anderen Tests sind negativ, teilte die Kreisverwaltung mit. Das Gesundheitsamt hat noch am Dienstag Abstriche bei den Familien der drei Kinder genommen, die nun unter Quarantäne stehen. Wie...

  • Betzdorf
  • 19.05.20
Lokales
Wegen einer Covid-19-Neuinfektion bei einer Lehrerin ist die Grundschule Alsdorf geschlossen worden.

Alle Kontaktpersonen in Quarantäne (Update)
Lehrerin infiziert: Grundschule Alsdorf geschlossen

sz Alsdorf. Seit Tagen konnte das Gesundheitsamt in Altenkirchen nur gute Nachrichten in Sachen Covid-19 vermelden, daher schlägt diese Meldung wie eine Bombe ein: Eine Lehrerin der Hellertal-Grundschule Alsdorf ist in der Kirchener Fieber-Ambulanz positiv getestet worden. Das teilte die Kreisverwaltung am frühen Freitagabend mit. Das Gesundheitsamt hat daraufhin die Grundschule geschlossen und umgehend für Kinder und Lehrer, die Kontakt mit der Lehrerin hatten, eine Quarantäne ausgesprochen....

  • Betzdorf
  • 15.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.