Gutachten

Beiträge zum Thema Gutachten

LokalesSZ-Plus

Stadtbürgermeister will Gutachter beauftragen
Brücke bei Regen viel zu glatt

goeb Betzdorf. Noch nicht so viel Freude haben Politik und Verwaltung der Stadt Betzdorf an der erst kürzlich freigegebenen und für sündhaft teures Geld sanierten und umgebauten Konrad-Adenauer-Brücke. Sie führt jetzt als kombinierte Fußgänger- und Radfahrerbrücke zur Wilhelmstraße bzw. zum Busbahnhof. Unter anderem wurde das Geländer erhöht und der über die Jahre ruinierte Belag erneuert. Um letzteren geht es. „Der ist bei Regen aalglatt“, erregte sich jetzt der Stadtbürgermeister. „Es soll...

  • Betzdorf
  • 01.10.20
  • 339× gelesen
ThemenweltenAnzeige
Alle zwei Jahre müssen Kraftfahrtzeuge zur Hauptuntersuchung (HU).
6 Bilder

Gutachten und Untersuchungen
Diese Kontrollen sollten Autofahrer kennen

Ob praktisches Beförderungsmittel oder Hobby-Wagen - das Auto ist ein wichtiger Begleiter, der seinen Fahrer vor allem sicher von A nach B bringen soll. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, gibt es neben gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, wie der Hauptuntersuchung, auch eine Reihe freiwilliger Kontrollen. Gustav Meiswinkel, Linda Sting-Meiswinkel und Lars Wörner, die Geschäftsführer der Kfz-Sachverständigenbüro Meiswinkel GmbH, haben einige wissenswerte Informationen für...

  • Siegen
  • 12.08.20
  • 214× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Bundesgesundheitsministerium möchte per Rechtsgutachten Handlungsbedarfe und Möglichkeiten des Heilpraktikerberufs klären. Die Branche befürchtet massive Veränderungen – bis hin zur Abschaffung des Berufsbilds. Die SZ sprach mit zwei Heilpraktikerinnen in Siegen und Wingeshausen.
3 Bilder

Spahn-Gutachten mit Spannung erwartet
Bittere Pillen für Heilkunde befürchtet

nja Siegen/Wingeshausen. „Wir fordern den Erhalt des Heilpraktikerberufs und seines Kompetenzspektrums! Er muss als freier Heilberuf bewahrt und unterstützt werden.“ So beginnt eine Petition an die Bundesregierung, die mittlerweile mehr als 193 500 Unterzeichner gefunden hat. Unsicherheit herrscht in der Branche, seitdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn 2019 ein Rechtsgutachten ausgeschrieben hat, welches „das Heilpraktikerrecht einschließlich der dazu ergangenen Rechtsprechung umfassend...

  • Siegen
  • 14.07.20
  • 305× gelesen
LokalesSZ-Plus
Diese Aufnahme von Christoph Buchen zeigt: Im Wildenburger Land haben auch 2019 Schwarzstörche gebrütet. Aus Sicht der BI Wildenburger Land würde daher der Bau der Windräder bei Steeg eindeutig gegen geltendes Naturschutzrecht verstoßen.´ Foto: privat

Gutachten contra Windpark Steeg
Rotmilan vs. Windräder

damo Friesenhagen. Der Begriff „Adlerauge“ ist weit verbreitet – aber es könnte genauso gut „Milanauge“ heißen, denn auch diese Greifvögel verfügen über perfekt funktionierende Sehorgane. Eine Maus aus mehreren hundert Metern zu erspähen, ist für einen Milan die leichteste Übung. Problem dabei: Wenn er auf Jagdflug ist, hat der Milan den Kopf nach unten gerichtet. Er starrt auf die Wiesen und Weiden, achtet auf die kleinste Bewegung. Und wenn er seinen Blick derart starr auf Mäuse fixiert, dann...

  • Kirchen
  • 20.01.20
  • 274× gelesen
Lokales
Wo künftig die Ärzte im Westerwald operieren werden,  wird immer mehr zu einer Frage der Kilometer.

Neuer Standort für Krankenhaus im Westerwald
„Gegengutachten“ empfiehlt Standort Hattert

sz Kreis Altenkirchen. Die Landesregierung in Person von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat am Donnerstag das eigene Gutachten zu einem Standort für ein neues Krankenhaus im Westerwald vorgelegt. Und das kommt – welch Überraschung – zu einem anderen Ergebnis als die von der DRK-Trägergesellschaft in Auftrag gegebene Studie. Während da ein Neubau direkt bei Hachenburg präferiert wird, kommt die Firma BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Frankfurt zur Überzeugung, dass...

  • Kirchen
  • 28.11.19
  • 269× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.