Gute Nachrichten

Beiträge zum Thema Gute Nachrichten

Lokales
Elisabeth Mutke hofft, dass sie trotz der Corona-Krise möglichst vielen Menschen eine Freude mit ihrem Osterbaum macht.

Die gute Nachricht
Osterbaum kann man auch aus der Ferne betrachten

sz Niederdielfen. In jedem Jahr zur Osterzeit hängt Elisabeth Mutke Eier in ihren Eierbaum. Angefangen hat die Niederdielfener Seniorin ihr Hobby vor 16 Jahren. Das Ziel der rüstigen Rentnerin ist in diesem Jahr so passend wie selten zuvor: Sie möchte damit einfach ihren Mitmenschen eine Freude bereiten. Jedes Jahr, bei Wind und Wetter, hängt die 80-Jährige die Eier mit einer Teleskopstange an den Magnolienbaum in ihrem gepflegten Garten. Osterbaum erfreut auch zu Zeiten des CoronavirusUnd in...

  • Siegerland
  • 19.03.20
  • 1.493× gelesen
Kultur
Brigitte und Bernd Sensenschmidt spendeten mit Alphornklängen vor der Talkirche in Geisweid ein wenig Trost.

Alphorn-Klänge in Zeiten der Corona-Krise
Musikalisches Trostpflaster vor der Talkirche

bst Geisweid. Als kleinen Trost für die Absage des Benefizkonzerts der Ev.-ref. Kirchengemeinde Klafeld und des Freundeskreises Siegen im gemeinnützigen Verein Kindernothilfe gaben Brigitte und Bernd Sensenschmidt am Sonntagnachmittag ein Alphornduo-Ständchen an der Talkirche in Geisweid. Die beiden erfreuten damit etliche Passanten und Bewohner der angrenzenden Häuser am ersten kulturveranstaltungsfreien Wochenende. Damit dankten sie auch im Namendes Kindernothilfe-Freundeskreises für Spenden...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 401× gelesen
Lokales
Daniel Ridder will mit seinem Song Mut machen.
Video

Musik aus Fellinghausen
Mutmacher für schwere Zeiten

sz Fellinghausen/Siegen. "Ich widme dieses Lied (You raise me up) allen Menschen, um ihnen Mut für die Zukunft zu machen." Daniel Ridder wohnt in Fellinghausen und ist Berufsmusiker. Wegen der Corona-Krise, so Ridder, könne er derzeit seinen Beruf nicht ausüben. Schön, dass er seine freie Zeit so sinnvoll zu nutzen weiß.

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 2.081× gelesen
Lokales
Die Siegener Zeitung sucht gute Nachrichten.

SZ-Aktion
Gesucht: Gute Nachrichten in schweren Zeiten

sz Siegen. In Zeiten wie diesen häufen sich die schlechten Nachrichten: Neue Corona-Fälle hier, eine neue Quarantäne da, garniert mit der Schließung öffentlicher Einrichtungen. Die SZ versucht, in den kommenden Tagen einen Gegenpol zu Corona zu setzen: Die Rubrik „Gute Nachrichten“. Leser, die denken, dass sie eine gute Nachricht haben, die ein paar Zeilen in der Siegener Zeitung verdient hätte, wenden sich unter Angabe ihrer Kontaktdaten an die E-Mail-Adresse si@siegener-zeitung.de.

  • Siegerland
  • 16.03.20
  • 950× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.