Gutscheine

Beiträge zum Thema Gutscheine

LokalesSZ
Olga Morash hält einen dicken Stapel mit Geschenkgutscheinen in der Hand. Die gingen kurz vor Weihnachten nicht so gut weg wie in den Jahren vor Corona. „Wir haben in der City-Galerie deutlich weniger Gutscheine vor Weihnachten verkauft als sonst“, sagt Centermanager Wladimir Senkewitsch. Online sei der Gutschein-Verkauf hingegen deutlich besser gelaufen.

Weihnachtsgeschenke-Flop
Nach dem Fest ist vor dem Umtausch

ap Siegen. Mit Bedacht und Liebe ausgesucht – und doch passiert es nicht selten, dass ein Weihnachtspräsent nicht gefällt. „Ein generelles Umtauschrecht gibt es in diesem Falle nicht“, betont Julian Sturm von der Verbraucherzentrale Siegen. Vielmehr seien Käufer auf die Kulanz des Händlers angewiesen. Keine Pflicht zum Umtausch Der Umtausch ist gesetzlich klar geregelt: Wer trotz der Einschränkungen die Weihnachtsgeschenke auch in diesem Jahr lieber im stationären Handel besorgt hat, muss bei...

  • Siegen
  • 27.12.21
Lokales
Die Jungsänger des MGV Wenden übergaben ihre Spenden unter anderem an die Mitarbeiter des Wendener Kindergartens...
3 Bilder

Männergesangverein „1859“ Wenden spendet
Pflege, Kinderbetreuung und Einzelhandel profitieren

sz Wenden. Seit nunmehr 40 Jahren führen die Jungsänger des Männergesangvereins „1859“ Wenden die Tannenbaumaktion im Ort durch und spenden einen Großteil der Einnahmen für wohltätige Zwecke. Eine derartige Tradition sollte natürlich auch in der Corona-Pandemie nicht unterbrochen werden, und so machte sich der Vereinsnachwuchs mit einem behördlich abgestimmtem Konzept auf den Weg und sammelte die ausgemusterten Weihnachtsbäume ein. Jetzt steht fest: Die Anstrengungen haben sich gelohnt, denn...

  • Wenden
  • 03.05.21
Lokales
„Der Freudenberger (Gut-)Schein kam genau zur richtigen Zeit,“ freut sich Timo Nöh.

Einzelhandel und Gastronomie profitieren
Freudenberger (Gut-)Schein kommt gut an

sz Freudenberg. Seit der Einführung des Freudenberger (Gut-)Scheins Anfang Dezember wurden bereits über 900 Scheine in Umlauf gebracht. So waren die Gutscheine im ansprechenden Geschenkumschlag unter vielen Freudenberger Weihnachtsbäumen zu finden. Auch wenn der Lockdown die Einlösung momentan auszubremsen scheint, konnte binnen zwei Monaten eine Kaufkraft von über 10.000 Euro im Ort gehalten werden, was den lokalen Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern künftig zugutekommen wird....

  • Freudenberg
  • 15.02.21
LokalesSZ
Klaus  und Eva Vetter vom Kreuztaler  Café Basico im alten Lokschuppen hoffen, mit dem Gutscheinverkauf ihr wirtschaftliches Überleben bis zur Wiedereröffnung sichern zu können.
2 Bilder

Die Coronakrise überstehen
Gutscheine: Mehr als nur guter Schein

nja Kreuztal/Siegen. Die allermeisten Türen von Geschäften, Salons und Cafés sind seit Wochen geschlossen. Bis auf Weiteres. Die betroffenen Dienstleister und Gastronomen kämpfen coronabedingt mit einer unglücklichen Kombination: Die Einnahmen bleiben aus, Fixkosten aber müssen weiter gezahlt werden. Für viele in dieser Zeit ein Hoffnungsanker: der Verkauf von Gutscheinen. Kunden von morgen zahlen also schon heute für eine Dienstleistung oder Ware, die erst in einer unbekannten Zukunft in...

  • Siegen
  • 15.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.