Gymnasium Auf der Morgenröthe

Beiträge zum Thema Gymnasium Auf der Morgenröthe

LokalesSZ-Plus
Die Abiturprüfungen, hier am Gymnasium auf der Morgenröthe, stehen in diesem Jahr "dank" Corona unter besonderer Beobachtung.

Start der Prüfungen in Siegen-Wittgenstein
Abi unter besonderen Vorzeichen

cs Siegen/Mudersbach. Die wichtigste Botschaft zuerst: „Es lief gut – besser als gedacht“, atmete Bennet Schuster erleichtert auf. Wie für rund 90 000 Schülerinnen und Schüler in ganz Nordrhein-Westfalen starteten am Dienstag auch für den 18-Jährigen die schriftlichen Abiturprüfungen. Zum Auftakt stand für den Mudersbacher, der das Siegener Gymnasium auf der Morgenröthe besucht, die Klausur im Physik-Leistungskurs an. Obwohl das Büffeln fürs Abi „dank“ der Corona-Pandemie unter besonderen...

  • Siegen
  • 12.05.20
  • 313× gelesen
Lokales
Auch für die angehenden Abiturienten aus Siegen-Wittgenstein geht es ab heute (12. Mai) zur Sache. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf der Morgenröthe etwa starten heute mit den Klausuren im naturwissenschaftlichen Bereich.

Klausuren unter besonderen Vorzeichen
Abiturprüfungen in Siegen-Wittgenstein laufen

cs Siegen. Für rund 90.000 Schülerinnen und Schüler wird es ab heute ernst. In Nordrhein-Westfalen beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen, die Vorbereitungen darauf verliefen für die Gymnasiasten und Gesamtschüler durch die Corona-Pandemie unter besonderen Vorzeichen. Auch in Siegen-Wittgenstein haben die Prüflinge und ihre Lehrer auf diesen 12. Mai 2020 hingearbeitet - so gut es in den vergangenen Wochen eben ging. Sven Berghäuser, Schulleiter des Siegener Gymnasiums auf der Morgenröthe,...

  • Siegen
  • 12.05.20
  • 1.258× gelesen
Kultur
In Anlehnung an Shakespeares Klassiker, aber mit Happy End: die Geschichte von Rahim und Julia, aufgeführt vom Q2-Literaturkurs des Gymnasiums Auf der Morgenröthe.

Q2-Literaturkurs des Gymnasiums Auf der Morgenröthe spielte Theater
In "Rahim und Julia" ist Liebe stärker als der Hass

sz Niederschelden. Der Q2-Literaturkurs am Gymnasium Auf der Morgenröthe in Niederschelden brachte jetzt das Theaterstück „Rahim und Julia“ auf die Schulbühne. Die ursprüngliche Idee, eine moderne Version von „Romeo und Julia“ zu inszenieren, führte unter Anleitung der Lehrkräfte Heike Forster und Sebastian Majer zu einer ganz eigenen Geschichte, in der aber die Grundzüge von Shakespeares Klassiker erhalten blieben.  Wie bei Shakespeare: verfeindete FamilienSo verlieben sich Julia (gespielt...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 152× gelesen
KulturSZ-Plus
Zu Recht stolz und zufrieden: Vertreterinnen und Vertreter der dreifachen Schulkunst mit den drei Lehrerinnen oben auf der Rampe in der Hees Bürowelt.

Hees Bürowelt zeigt Schülerarbeiten dreier Gymnasien zum Thema „Rampensau“
Authentische Bilderwelt

pebe Siegen. Die Vielfalt von Assoziationen, Gedanken und Bildern, die einzelne Begriffe auslösen, ist immer wieder erstaunlich. Welche kreative Welle der Begriff „Rampensau“ entwickeln und wohin diese wunderbare „wilde“ Welle bei der Umsetzung in Bildwelten tragen kann, ist ab heute in der Hees Bürowelt, Leimbachstr. 266, in Siegen zu sehen. Dort warten 69 Arbeiten von Schülerinnen und Schülern dreier Siegener Gymnasien darauf, entdeckt, bedacht und genossen zu werden. Die zwölfte „Kunst im...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 473× gelesen
Lokales
Acht Mannschaften traten am Samstag bei der Erste-Hilfe-Challenge der Malteser gegeneinander an.
5 Bilder

Erste-Hilfe-Challenge der Malteser
Knappes Rennen unter Ersthelfern

tom Siegen. „Ran an den Erste-Hilfe-Koffer“, hieß es für die rund 35 Schüler, die sich am Samstag auf dem Gelände des Gymnasiums auf der Morgenröthe den Prüfungen der Malteser stellten. Die zum fünften Mal von der kath. Hilfsorganisation ausgerichtete Erste-Hilfe-Challenge fand in diesem Jahr erstmalig in Siegen statt und erfreute sich großen Interesses. Acht Mannschaften verschiedener Schulsanitätsdienste und Malteser-Jugendgruppen aus Büren, Höxter, Gütersloh, Bad Laasphe, Wilnsdorf und...

  • Siegen
  • 29.06.19
  • 314× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.