Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

LokalesSZ
Für musikalische Unterstützung sorgte die Schulband des städtischen Gymnasiums im Rahmen des Bad Laaspher Schaufensters.
3 Bilder

Große musikalische Bandbreite
Schulband des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe

lh Bad Laasphe. Für die Schulband des städtischen Gymnasiums war es der erste Auftritt nach Corona und deshalb besonders spannend. Im Rahmen des Bad Laaspher Schaufensters konnte man jetzt das klassenübergreifende Projekt live auf dem Brunnenplatz in der Königsstraße hören und sehen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Städtischen Gymnasium und dem Stadtevent kam durch die TKS Bad Laasphe zustande, die im Vorfeld an die Schulband mit dem Vorschlag für ein Konzert herangetreten war. Bad Laasphe...

  • Bad Laasphe
  • 21.05.22
LokalesSZ
Vier Kinder aus der Ukraine nehmen am Unterricht in der Banfetalschule in Banfe teil. Hier dürfen sie übrigens auch die Offene Ganztagsschule besuchen.

Integration und Sprache
Geflüchtete Kinder in Bad Laaspher Schulen

howe Bad Laasphe. Corie Hahn, Leiterin des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe, brachte es in der jüngsten Sitzung des Schulausschusses auf den Punkt: „Es ist für uns alle eine herausfordernden Situation, keine einfache Situation.“ Mitunter bekommen die Schulen im Stadtgebiet Zuwachs, mit dem sie gar nicht gerechnet haben – die einen mehr, die anderen weniger. Sozialamtsleiter Jann Burholt lieferte erstmals Zahlen zur Beschulung ukrainischer Kriegs-Kinder und dividierte zunächst auseinander,...

  • Bad Laasphe
  • 19.05.22
LokalesSZ
Geschäftsstellenleiter Sascha Jürgens erklärt den Schülerinnen und Schülern, worauf es beim Putten auf dem Grün ankommt.
3 Bilder

Projekt "Abschlag Schule"
Wie Schüler beim Golfspielen Vorurteile abbauen sollen

ll Sassenhausen/Bad Laasphe. "Sport der Reichen", für Pullunder- oder Poloshirt-Träger jenseits der 60 und dazu die Nase immer ein Stückchen höher –  kaum eine Sportart ist so klischeebeladen und von negativem Schubladendenken geprägt wie Golf. Dass die Realität zumindest in weiten Teilen ganz anders aussieht, haben jetzt 18 Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe auf der Panorama-Golfanlage des Golfclubs Wittgensteiner Land in Sassenhausen erlebt. Im Rahmen des vom Deutschen Golf...

  • Bad Laasphe
  • 02.05.22
Lokales
Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5b präsentieren ihre fertigen Plakate.
3 Bilder

Gymnasium Schloss Wittgenstein
Eine ganze Schule packt an, um zu helfen

sz Bad Laasphe. „Innerhalb der Schülerschaft des Gymnasiums Schloss Wittgenstein bestand ein großes Bedürfnis, sich mit dem Ukraine-Krieg auseinanderzusetzen und vor allen Dingen zu überlegen, wie man helfen kann“, berichtet Schülersprecher Louis Elia Burk. In der Sitzung der Schülervertretung (SV) wurden laut Pressemitteilung Ideen aus der Schülerschaft gesammelt und diskutiert. Klar war: Es sollte auf jeden Fall eine nachhaltige Aktion werden. Die Schülerinnen und Schüler riefen zunächst zu...

  • Bad Laasphe
  • 16.04.22
LokalesSZ
Freude über den Sieg auf Landesebene: Mohamed Taher Khazuran, Schulleiterin Corie Hahn, Ole-Samuel Witt, der stellv. Schulleiter Steffen Roth, Lea Grübener und Katharina Rink (v.l.).

Rechenkünstler aus Bad Laasphe
Vier Mathe-Asse gegen den Algorithmus

vc Bad Laasphe. Mit Fug und Recht können sie sich Landesmeister der Mathematik nennen: Ole-Samuel Witt aus Hesselbach, Lea Grübener aus Feudingen, Mohamed Taher Khazuran aus Biedenkopf und Katharina Rink aus Buchenau ließen sich von einem Sturmwochenende im Februar nicht aus der Fassung bringen und lösten in stundenlanger Rechen- und Teamarbeit komplexe Problemstellungen im Mathematikwettbewerb „Macht-Mathe“.  Zuvor hatte sich das Team als eine von drei Gruppen im November für den...

  • Bad Laasphe
  • 20.03.22
LokalesSZ
Friedenszeichen auf dem Laaspher Schulhof: Gemeinsam setzen Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Kollegium ein Zeichen für den Frieden.

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Schüler und Lehrer setzen Zeichen für den Frieden

vc Bad Laasphe. Der Krieg in der Ukraine ist auch in den Klassenzimmern des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe angekommen. Die Schülerinnen und Schüler der Schule wollen über das, was sie täglich sehen, lesen oder erzählt bekommen, in der Schule sprechen. Und der Wille ist bei Schülern und Lehrern da, ein Zeichen für den Frieden zu setzen. „Das haben wir jetzt getan“, betont Sebastian Näther, Lehrer des Gymnasiums in der Steinackerstraße. Die Schülerinnen und Schüler haben ein großes...

  • Bad Laasphe
  • 16.03.22
LokalesSZ
25 großartige Fensterdrachen schufen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 des Gymnasiums Schloss Wittgenstein – auf freiwilliger Basis.

Wettbewerb am Gymnasium Schloss Wittgenstein
Viele bunte Fensterdrachen

sz Bad Laasphe. Da das Herbstfest für die Klassen 5 und 6 des Gymnasiums Schloss Wittgenstein Corona-bedingt ausfallen musste, hatte sich das SV-Team gemeinsam mit den SV-Lehrerinnen Selina Jenisch und Judith Koch als Entschädigung eine Aktion ausgedacht, bei der die Schüler ihre ganze Kreativität zeigen konnten: Der Wettbewerb „Wer baut den schönsten Fensterdrachen?“ wurde nach den Herbstferien gestartet. Die Teilnahme war freiwillig. Wir freuen uns auf die nächste Aktion der SV, die solche...

  • Bad Laasphe
  • 06.12.21
LokalesSZ
Anhand eines Modells stellte Biologielehrerin Kathrin Graf die einzelnen Organe des Körpers vor. Besonders wichtig ist die Leber (im Bild), die den Körper von Giftstoffen befreit.

Gymnasium Schloss Wittgenstein
Gelungener Info-Tag „auf Abstand“

lh Bad Laasphe. Der übliche Trubel aus aktiven Schülern, Lehrern und Eltern blieb während der Informationstage am Gymnasium Schloss Wittgenstein weitestgehend aus: Grund dafür sind die andauernden Corona-Maßnahmen, durch die die Kontakte weiterhin minimal gehalten werden müssen. „Wir mussten unsere Schüler dieses Jahr fast vollständig außen vor lassen“, bedauert Schulleiter Christian Tang. Experimente und Mitmach-Angebote Normalerweise führen die Schüler des Gymnasiums die Familien und...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.21
LokalesSZ
 90 Namen wurden von Schülerinnen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein vorgelesen, 86 der genannten Bad Laaspher wurden ermordet. Die Schüler hatten im Vorfeld mit ihrem Lehrer Wolfgang Henkel geprobt.
2 Bilder

Beitrag zum Gedenken in der Heimatstadt
Die Briefe sind geblieben

vc Bad Laasphe. Gemeinsam an das Schicksal der Menschen erinnern, die in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet wurden: Dieser Aufgabe hat sich in Bad Laasphe vor allem der Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit verschrieben. Zusammen mit der Stadt Bad Laasphe lädt der Verein jährlich zu einer Gedenkveranstaltung ein (die SZ berichtete). 90 Kerzen im Haus des Gastes Die Erinnerung an das Geschehene haben aber auch Bad Laaspher Schulen auf dem Lehrplan – was die Schülerinnen und...

  • Bad Laasphe
  • 11.11.21
Lokales
Das Gymnasium Schloss Wittgenstein verabschiedete feierlich 30 Schülerinnen und Schüler mit dem Abitur. Unter dem Motto „MafiAbi 2021 – zwölf Jahre unorganisiertes Verbrechen“ fand der von den Abiturienten lang ersehnte Abiball in der Volkshalle in Feudingen statt.

Die Absolventen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein
Zu einer „famiglia“ zusammengewachsen

sz Feudingen. Das Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe verabschiedete feierlich 30 Schülerinnen und Schüler – sechs Mal stand eine Eins vor dem Komma. Unter dem Motto „MafiAbi 2021 – zwölf Jahre unorganisiertes Verbrechen“ fand der von den Abiturienten lang ersehnte Abiball in der Volkshalle in Feudingen statt. Lange war nicht klar, ob eine Feier überhaupt stattfinden durfte. Doch kurzfristig wurde diese aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen genehmigt und durfte unter strengen...

  • Bad Laasphe
  • 05.07.21
Lokales
Schulleiterin Corie Hahn, Karsten
Burkardt vom Kreis, Schülervertreter Tjark Fischer und der stellv. Schulleiter Steffen Roth freuen sich über das neue Siegel.

Schule bietet Rassisten die Stirn
Städtisches Gymnasium erhält Siegel

howe Bad Laasphe. Das klingt so selbstverständlich, eine Schule ohne Rassismus zu sein. „Doch ganz so einfach ist das nicht“, stellte Tjark Fischer, Schülervertreter des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe, am Montag bei der offiziellen Siegelverleihung fest. „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ steht auf dem Schild, das vorne am Eingangsbereich der Schule montiert werden soll. Dahinter steckt freilich mehr. „Nur ein kleiner Teil Rassismus kommt von Rechtsradikalen“, formulierte Tjark...

  • Bad Laasphe
  • 21.06.21
LokalesSZ
Schulleiterin Corie Hahn und Medienbeauftragter Sven
Sendfeld sind sich einig: Der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium in Bad Laasphe läuft gut. Ihre Schüler sehen sie online ganz ähnlich, wie auf den Fotos auf dem Jahresplakat.

Schule in Bad Laasphe
So läuft der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium

bw Bad Laasphe. Die nackten Zahlen für die Hardware im digitalen Unterricht an den Schulen der Stadt Bad Laasphe veröffentlichte unsere Zeitung in der vergangenen Woche – insgesamt 86 iPads für die Lehrkräfte am Gymnasium und an den vier Grundschulen sowie 147 Endgeräte, die an die Schüler verliehen werden können, die zu Hause nicht über die nötige Technik für den Distanzunterricht via Internet verfügen. Dass aber hinter diesen Zahlen ein erheblicher menschlicher Aufwand steht, verdeutlichten...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.21
LokalesSZ
Auch für die Schulen ist Corona eine absolute Ausnahmesituation. Trotzdem hinkt der normale Unterricht aktuell nicht hinter dem Lehrplan hinterher.

Heimische Pädagogen winken ab
Zusätzliches Corona-Schuljahr nicht nötig

bw Siegen/Bad Laasphe/Erndtebrück. Ein zusätzliches Schuljahr durch die Probleme in der Corona-Pandemie? Diesen Vorschlag äußerte nicht irgendwer, sondern mit Heinz-Peter Meidinger immerhin der Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Für viele Eltern und Schüler werde diese Möglichkeit, das Schuljahr auf freiwilliger Basis zu wiederholen, enormen Druck aus dieser schwierigen Situation herausnehmen. Die Corona-Pandemie lasse auch das laufende Schuljahr kein normales werden, betonte der ehemalige...

  • Siegen
  • 10.12.20
LokalesSZ
Die Klasse 5a des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe um ihren Deutschlehrer Frank Oldeleer hat die Patenschaft für die allererste Bildungsinsel übernommen, die es in Wittgenstein gibt. Sie ist vor dem Laaspher Rathaus zu finden.
7 Bilder

Im Rathauspark in Bad Laasphe
Erste Bildungsinsel in Wittgenstein eröffnet

bw Bad Laasphe. Mehr als „nur“ eine weitere Sitzgelegenheit steht ab sofort im kleinen Park vor dem Rathaus in Bad Laasphe zur Verfügung. In der Mitte der Bank befindet sich nämlich eine Kiste aus Metall – und darin finden Kinder spezielle Schätze: Lesestoff. Die Mädchen und Jungen der Klasse 5 a des Städtischen Gymnasiums haben am Freitagvormittag die Bildungsinsel zum ersten Mal mit Büchern für andere Kinder befüllt. Damit nicht genug: Die Klasse übernimmt auch die Patenschaft für die...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.20
LokalesSZ
Gordon Kämmerling, Geschäftsführer von Schloss Wittgenstein, freut sich über den endlich erfolgten Breitband-Anschluss von Institut, Gymnasium und Realschule in Bad Laasphe.

Nach etlichen Verzögerungen
Endlich Breitband an Schloss-Schulen

howe Bad Laasphe. Die Freude ist riesig im Hause Schloss Wittgenstein. „Wir schwimmen jetzt auf der großen Internet-Welle“, freut sich Gordon Kämmerling, Geschäftsführer des Instituts Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe. Dort oben auf dem Berg haben Gymnasium und Realschule sowie das Internat Schloss Wittgenstein seit diesen Mittwoch Punkt 5 Uhr einen gigabit-fähigen Anschluss. Mit 500 Mbit sind Schüler und Lehrer nun im Unterricht unterwegs, vertraglich könnte Gordon Kämmerling die Leistung...

  • Bad Laasphe
  • 11.09.20
Lokales
Zum Abschied gab es Blumen für Petra Stellmacher-Wagner (l.) – aus den Händen der Vorsitzenden des Schulvereins, Gudrun Kämmerling (r.).
2 Bilder

Abschied vom Bad Laaspher Schlossberg
GSW verabschiedet zwei Lehrkräfte

sz Bad Laasphe. Zum Schuljahresende hieß es Abschied nehmen: Nach über drei Jahrzehnten im Schuldienst verlassen die Oberstudienräte Petra Stellmacher-Wagner und Klaus Hofmann ihre Wirkungsstätte am Gymnasium Schloss Wittgenstein (GSW) in Bad Laasphe und treten den Ruhestand an. Corona-bedingt wurden die scheidenden GSW-Lehrkräfte nur mit wenigen Gästen, aber dennoch im feierlichen Rahmen in der Schlosskapelle der Schule verabschiedet. Petra Stellmacher, die in Wetter/Ruhr geboren wurde und aus...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.