Höhwäldchen

Beiträge zum Thema Höhwäldchen

Lokales
Nach rund sechswöchiger Bauzeit ist der jetzt fest installierte Kreisverkehrsplatz in alle vier Richtungen befahrbar. Dennoch sind einige Restarbeiten zu erledigen. Auch die Gestaltung der Mittelinsel steht noch aus.

Kreisel in alle Richtungen befahrbar
Es läuft wieder rund am Höhwäldchen

kay Wilnsdorf. Keine sechs Wochen hat es gedauert, und der Kreisverkehr am Höhwäldchen in Wilnsdorf ist wieder in allen Richtungen befahrbar. Nachdem zu Beginn der Schulferien mit dem Neubau des mit einem Investitionsvolumen von 1,3 Millionen Euro ausgestatteten Kreisverkehrsplatzes begonnen wurde, neigen sich die Bauarbeiten so langsam aber sicher dem Ende zu. An der einen oder anderen Stelle sind noch kleinere Maßnahmen zu erledigen, aber im Großen und Ganzen hat der Landesbetrieb Straßen NRW...

  • Wilnsdorf
  • 28.08.19
  • 923× gelesen
Lokales

Baustelle für neuen Kreisverkehr
Emsiges Treiben am Höhwäldchen

kay Wilnsdorf. Seit gut einer Woche herrscht emsiges Treiben am Kreisel Höhwäldchen in Wilnsdorf. Bagger verteilen Schotter, Erdmassen werden bewegt, Lastwagen be- und entladen – zahlreiche Straßenbauarbeiter sind im Dauereinsatz. Wie bereits berichtet wird das bisherige und seit nunmehr 18 Jahren am Höhwäldchen bestehende Provisorium zu einem „echten“ Kreisverkehrsplatz umgebaut. Die fünfwöchigen Bauarbeiten sollen laut Mitteilung des Landesbetrieb Straßen NRW bis zum Beginn des neuen...

  • Wilnsdorf
  • 30.07.19
  • 2.338× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.