Höhwäldchen

Beiträge zum Thema Höhwäldchen

Lokales
Im Bau- und Umweltausschuss gab es eine Debatte darüber, ob die Grundschule Wilnsdorf nach dem Umzug der Schüler abgerissen werden soll.

Eine Stimme mehr für die Bauplätze „Vorm Brand“
Debatte um Abriss der Grundschule Wilnsdorf

sp Wilnsdorf. Einfach, schnell und unkompliziert wollten die CDU-Fraktion und die Verwaltung der Gemeinde Wilnsdorf vorgehen, um neue Bauplätze zu schaffen: Die Christdemokraten hatten beantragt, dass nach dem Abriss der Grundschule Wilnsdorf die Fläche „Vorm Brand“ für Bauplätze zur Verfügung gestellt und ein entsprechender Bebauungsplan vorbereitet wird (die SZ berichtete). Die Verwaltung hatte in ihrer Stellungnahme erklärt, dass das mit wenig Aufwand möglich sei, da die Fläche zum...

  • Wilnsdorf
  • 06.02.20
  • 367× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Grundschul-Standort „Vorm Brand“ wird aufgegeben, das entschied am Donnerstag der Rat. Was mit dem Gebäude und der Fläche passieren könnte, ist noch nicht geklärt, wurde aber in den politischen Gremien mitdiskutiert.

Rat stimmte für einen neuen Standort der Grundschule Wilnsdorf
Neubau am Höhwäldchen

sp Wilnsdorf. Die Entscheidung ist gefallen: Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf stimmte am Donnerstag mehrheitlich (27 Ja-Stimmen, sieben Nein-Stimmen) für den Neubau der Grundschule Wilnsdorf am Standort Höhwäldchen. Zuvor hatte der Schulausschuss, der gemeinsam mit dem Rat tagte, mehrheitlich diese Empfehlung ausgesprochen. Bereits vor einem Monat und elf Tagen, wie Andreas Weigel (BfW/FDP) betonte, hatten die beiden politischen Gremien über die bauliche Zukunft der Grundschule Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 22.11.19
  • 810× gelesen
LokalesSZ-Plus

Schulleiter erläuterte, warum Neubau der Grundschule sinnvoll ist
Für modernen Unterricht

sp Wilnsdorf. Lange wurde diskutiert, und am Ende stand doch kein Ergebnis. Wie berichtet, will sich die Politik in Wilnsdorf noch ausführlich beraten, bevor sie sich bezüglich der Grundschule Wilnsdorf festlegt. Schließlich, so betonten die Fraktionen, müsse hier eine Entscheidung getroffen werden, die die Gemeinde viel Geld kosten wird. In der gemeinsamen Sitzung des Schulausschusses und des Rates am Donnerstag sprach ein „Betroffener“. Warum die Schulkonferenz sich einstimmig für einen...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.