Hörst du mich

Beiträge zum Thema Hörst du mich

LokalesSZ
Der neue Kreativraum steht alsbald  auch für Gruppenaktionen bereit. Christoph Eich, Carolin Zimmermann und  Katharina Jung bereiten sich derweil auf die Versteigerung  von vier Kunstwerken vor.
2 Bilder

Wenn Mama oder Papa schwer erkranken
Diese Hilfe gibt es für Kinder und Jugendliche

nja Siegen. Das hört sich gut an, kann sich sehen lassen und ist vor allem eines: wertvoll und hilfreich. Das Angebot für Kinder und Jugendliche von lebensbedrohlich erkrankten Eltern wird weiter mit Leben gefüllt. Wenn Mama oder Papa todkrank sind, bricht für sie oft eine Welt zusammen. Sie nehmen Rücksicht, machen sich natürlich große Sorgen, haben Ängste und trauen sich nicht, dies alles anzusprechen. Für sie hat das Projekt "Hörst Du mich?" des Caritasverbands Siegen-Wittgenstein seit 2017...

  • Siegen
  • 18.02.22
Lokales
Das Foto zeigt (v. l.) Dr. Klaus Hohmann, Dr. Stephan Achterberg (Präsident Lionsclub Kreuztal), Katharina Jung, Thomas Kies und Dieter Viehöfer sowie Matthias Vitt bei der Spendenübergabe.

Lionsclub Kreuztal spendet
Aktion „Hörst du mich?“ findet offene Ohren

sz Kreuztal. Die plötzliche, lebensbedrohliche Erkrankung eines Elternteils – in Deutschland sind ca. 400 000 Kinder von einer solchen überaus belastenden Situation betroffen. Das Projekt „Hörst du mich?“, das die Koordinationsstelle für Ambulante Hospizarbeit beim Caritasverband Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit der Ambulanten ökumenischen Hospizhilfe Siegen ins Leben gerufen hat, steht seit drei Jahren betroffenen Familien helfend, unterstützend und beratend zur Seite. Dabei sind die...

  • Kreuztal
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.