Hünsborn

Beiträge zum Thema Hünsborn

Lokales

1300 Wanderer trotzten dem Regen

Wanderung der »Qualmenden Socken« wieder ein Erfolg / 60 Helfer im Einsatz rudi Hünsborn. Die Socken qualmten, doch Petrus schien einfach nicht in bester Laune. Als die »Qualmenden Socken« Hünsborn gestern zu ihrer 47. DVV-Wanderung luden, waren nicht nur stramme Waden, sondern vor allem die richtige Ausrüstung gefragt. Nachdem der Morgen noch relativ trocken vonstatten ging, schlug das Wetter vor allem gegen Mittag immer öfter in dichte Schauern um. Dennoch konnten die Organisatoren zufrieden...

  • Wenden
  • 12.10.05
  • 1× gelesen
Lokales

Einbrecher in Tankstelle und Reifenhandel am Werk

»Golf«–und Zigaretten gestohlen / Reifen abtransportiert sz Hünsborn. Einbrecher waren in den vergangenen Tagen zweimal in Hünsborn am Werk. Zunächst brachen in eine Tankstelle ein. Die Täter hebelten dazu eine Scheibe am Tor der Waschhalle auf und gelangten von dort, nachdem sie zwei weitere Türen aufgebrochen hatten, in die angrenzenden Räume der Tankstelle. Dort versuchten sie, einen Tresor aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang.Entwendet wurden große Mengen Zigaretten aus dem...

  • Wenden
  • 24.09.05
  • 1× gelesen
Lokales

Wollen »Azubi-Schlagzahl« erhöhen

Unternehmensgruppe Dornseifer stellte 35 neue Auszubildende ein / Ehrung für den Besten hobö Hünsborn. »Die Ausbildung junger Menschen bekommt bei uns einen immer höheren Stellenwert«, erklärte am Dienstag Friedhelm Dornseifer. Der Geschäftsführer der nach ihm benannten Unternehmensgruppe hatte alle neuen Auszubildenden zu einem Informationstag in die Firmenzentrale nach Hünsborn eingeladen. Immerhin wurden 35 Azubis eingestellt ––eine »stolze Zahl« wie der Unternehmenschef betonte. So viele...

  • Wenden
  • 08.09.05
  • 2× gelesen
Lokales

Sensibilität für Menschen behalten

CDA-Chef und Arbeitsminister Karl-Josef Laumann will soziale Komponente in CDU sein hobö Hünsborn. Johannes Eichert fühlte sich wohl am Dienstagabend. Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Wenden saß bei einer Wahlkampfveranstaltung in der Hünsborner Gaststätte »Zu den Dreikönigen« nach eigenem Bekunden eingebettet in sozialer und wirtschaftlicher Kompetenz. Damit bezog er sich auf den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hartmut Schauerte zu seiner Linken und Karl-Josef Laumann, Minister...

  • Wenden
  • 01.09.05
  • 1× gelesen
Lokales

Wernerfest: Die Weichen sind gestellt

Devise im 20. Vereinsjahr: »Back to the roots« / Der Nachmittag gehört den Kindern rudi Hünsborn. 1985 nahm in Hünsborn ein Verein seinen Anfang, der im Laufe der Zeit rund 150000e Spendengelder für wohltätige Zwecke sammelte und ebenso hoch beziffert an Kultstatus gewann. Das alljährliche Wernerfest hat längst ungeahnte Ausmaße angenommen und verwandelt die Wiese oberhalb des Sportplatzes in eine Pilgerstätte für Anhänger der Comic-Figur. In zwei Wochen ist es wieder soweit: Am 30. Juli geht...

  • Wenden
  • 18.08.05
  • 2× gelesen
Lokales

Musik und Spaß beim »Wernerfest«

20. Auflage des Großereignisses knüpfte an Erfolge der Vorjahre an / 2500 Gäste kamen rudi Hünsborn. Wernerfest – die 20. Auflage. Und wieder einmal war es ein rauschendes Fest, das Jung und Alt bis in die frühen Morgenstunden auf den Beinen hielt. Die Besucher kamen in Scharen, und in Strömen flossen die Getränke. Nicht aber der Regen. Pünktlich zu Beginn des Kult-Events lichtete sich die dunkle Wolkendecke und gab den Platz für rund 2500 feierfreudige Besucher frei.Das 20-jährige Bestehen...

  • Wenden
  • 01.08.05
  • 0× gelesen
Lokales

Wernerfest: Die Weichen sind gestellt

Devise im 20. Vereinsjahr: »Back to the roots« / Der Nachmittag gehört den Kindern rudi Hünsborn. 1985 nahm in Hünsborn ein Verein seinen Anfang, der im Laufe der Zeit rund 150000e Spendengelder für wohltätige Zwecke sammelte und ebenso hoch beziffert an Kultstatus gewann. Das alljährliche Wernerfest hat längst ungeahnte Ausmaße angenommen und verwandelt die Wiese oberhalb des Sportplatzes in eine Pilgerstätte für Anhänger der Comic-Figur. In zwei Wochen ist es wieder soweit: Am 30. Juli geht...

  • Wenden
  • 18.07.05
  • 2× gelesen
Lokales

Erfolgreicher Einsatz gegen Schwarzarbeit

Paar verdächtigt / Hünsborner Wohnung durchsucht sz Hünsborn. Die Kreispolizei Olpe, der Zoll und der Fachdienst Ordnung des Kreises Olpe melden einen Erfolg im Kampf gegen die Schwarzarbeit. Bei der Durchsuchung der Wohnung einer Gewerbetreibenden und ihres Lebensgefährten in Hünsborn hätten die Behörden umfangreiches Beweismaterial sichergestellt, so eine Pressemitteilung des Kreises.Den Beschuldigten werde vorgeworfen, dass sie Handwerksleistungen, insbesondere Maler- und Anstreicharbeiten,...

  • Wenden
  • 15.07.05
  • 1× gelesen
Lokales

Ein ganz besonderes Flugplatzfest

Zahlreiche Attraktionen prägen die Jubiläumsfeier / Flugzeuge aus gesamten Bundesgebiet sz Hünsborn. Das diesjährige Flugplatzfest feiert die Flugplatzgemeinschaft Hünsborn am bevorstehenden Wochenende. Aufgrund des Jubiläums, 50 Jahre Flugplatz Hünsborn (die SZ berichtete), wird das Flugplatzfest etwas ganz Besonderes. Los geht’s schon am Samstagmorgen. Ab 10.30 Uhr werden verschiedenste Flugzeuge aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet ––und die Flugvorführungen beginnen.Segelkunstflug mit...

  • Wenden
  • 14.06.05
  • 2× gelesen
Lokales

Ein Treffen der etwas anderen Art

Zahlreiche »Triker« und Interessierte folgten Einladung / Erlös für Olper Kinderhospiz rudi Hünsborn. Auf dem Hünsborner Flugplatz heulten am Wochenende wieder die Motoren. Dieses Mal war es jedoch nicht der Antrieb kleiner Motorflugzeuge, der den Wind mit Geräuschen erfüllte. Vielmehr war es das gleichmäßige Knattern von so genannten »Trikes«, das am Samstag und Sonntag für Aufsehen sorgte. Erstmals wurde in Hünsborn zu einem »Trike-Treffen« geladen, zu dem sich nicht nur langbärtige Fans...

  • Wenden
  • 08.06.05
  • 1× gelesen
Lokales

50 Jahre Flugplatz Hünsborn

Jubiläumsfeierlichkeiten stehen bevor / Schon im Jahr 1932 existierten erste Planungen dc Hünsborn. Im Jahr 1955 wurde der Flugplatz Hünsborn erstmals fliegerisch genutzt. Die Flugplatzgemeinschaft Hünsborn feiert mit dem diesjährigen Flugplatzfest am 18. und 19. Juni das 50-jährige Bestehen des Flugplatzes Hünsborn (das Programm wird noch detailliert vorgestellt). Schon im Jahr 1932 existierten Planungen, einen Flugplatz auf dem heutigen Gelände in Hünsborn zu errichten. Man begann mit den...

  • Wenden
  • 07.06.05
  • 3× gelesen
Lokales

Ein Treffen der etwas anderen Art

Zahlreiche »Triker« und Interessierte folgten Einladung / Erlös für Olper Kinderhospiz rudi Hünsborn. Auf dem Hünsborner Flugplatz heulten am Wochenende wieder die Motoren. Dieses Mal war es jedoch nicht der Antrieb kleiner Motorflugzeuge, der den Wind mit Geräuschen erfüllte. Vielmehr war es das gleichmäßige Knattern von so genannten »Trikes«, das am Samstag und Sonntag für Aufsehen sorgte. Erstmals wurde in Hünsborn zu einem »Trike-Treffen« geladen, zu dem sich nicht nur langbärtige Fans...

  • Wenden
  • 06.06.05
  • 1× gelesen
Lokales

Pfarrfest mit Musik aus Kongo

Buntes Programm rund um den Zwiebelturm sz Hünsborn. Am Nachmittag des Fronleichnamsfestes, am 26. Mai, feiert die St.-Kunibertus-Pfarrgemeinde Hünsborn ihr traditionelles Pfarrfest. Rund um den Zwiebelturm wird für Groß und Klein ein attraktives Programm geboten.Ab 14.30 Uhr versprechen die Organisatoren ein tolles Fest: Bei Tanzvorführungen, Musikunterhaltung durch den Musikverein »Hoffnung«, einem Ballonwettbewerb, Rundfahrten im Feuerwehr-Oldtimer, einem Streichelzoo und vielen...

  • Wenden
  • 20.05.05
  • 1× gelesen
Lokales

Reinhard Koch nun Löschzugführer

Vorgänger Franz-Josef Scherer beendet aktiven Dienst / Dank und anerkennende Worte sz Hünsborn. Als eine ehrliche und geradlinige Persönlichkeit bezeichnete Gemeindebrandinspektor Antonius Vierschilling Hünsborns scheidenden Löschzugführer, Brandinspektor Franz-Josef Scherer. Mit Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren legte Scherer die Leitung des Löschzuges Hünsborn jetzt in jüngere Hände. Für seinen unermüdlichen Einsatz sprachen Antonius Vierschilling und Bürgermeiser Peter Brüser ihren...

  • Wenden
  • 07.05.05
  • 1× gelesen
Lokales

Hünsborn hat einen neuen Pastor

Ludger Vornholz wurde gestern feierlich in sein Amt eingeführt / Zahlreiche Gratulanten rudi Hünsborn. Kurz nach dem Papstwechsel stellte sich auch in Hünsborn ein geistlicher Wechsel ein. Nachdem Pfarrer Peter Scheiwe die Pfarrgemeinde vor einigen Wochen verlassen hatte, wurde gestern Nachmittag feierlich dessen Nachfolger, Pastor Ludger Vornholz, eingeführt und herzlich in seinem neuen Umfeld aufgenommen. Bis in die späten Nachmittagsstunden reihten sich die Gratulanten im Pfarrheim...

  • Wenden
  • 25.04.05
  • 3× gelesen
Lokales

Reinhard Koch nun Löschzugführer

Vorgänger Franz-Josef Scherer beendet aktiven Dienst / Dank und anerkennende Worte sz Hünsborn. Als eine ehrliche und geradlinige Persönlichkeit bezeichnete Gemeindebrandinspektor Antonius Vierschilling Hünsborns scheidenden Löschzugführer, Brandinspektor Franz-Josef Scherer. Mit Erreichen der Altersgrenze von 60 Jahren legte Scherer die Leitung des Löschzuges Hünsborn jetzt in jüngere Hände. Für seinen unermüdlichen Einsatz sprachen Antonius Vierschilling und Bürgermeiser Peter Brüser ihren...

  • Wenden
  • 07.04.05
  • 2× gelesen
Lokales

»Seven ab« zum zehnten Mal in Hünsborn

Heimische Coverband mit zwei neuen Gesichtern sz Hünsborn. Ein Konzert der besonderen Art präsentiert die Pfarrjugend Hünsborn. Am Samstag, 9. April, findet ab 19.30 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle bereits zum zehnten Mal das Konzert mit der Coverband »Seven ab« statt. Um dies gebührend zu feiern hat sich der Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen. Zusätzlich zu der gewohnten Altbierparty wird eine Sektbar eingerichtet, die ersten 200 Gäste erhalten ein Freigetränk und erstmalig wird...

  • Wenden
  • 05.04.05
  • 1× gelesen
Lokales

Erinnerungen aufgeschrieben

Gebürtige Hünsbornerin verfasste Buch über die Kriegszeit sz Hünsborn. »Der alte Ausziehtisch« ist der Titel eines kleinen Buches über die Geschehnisse in Hünsborn in der Zeit um den Zweiten Weltkrieg, das nun erschienen ist. Hierbei handelt es sich um einen Rückblick aus einem ganz persönlichen Blickwinkel.Die gebürtige Hünsbornerin Hedwig Boosen geb. Welter hat Erinnerungen aus ihrem Leben in Hünsborn niedergeschrieben. Verschiedene Geschehnisse und Ereignisse wecken Erinnerungen bei denen,...

  • Wenden
  • 30.03.05
  • 2× gelesen
Lokales

Ein Leben für den Flugsport

Günther Bruch erhielt Bronzemedaille des Landesverbandes sz Hünsborn. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde Günther Bruch bei der Jahreshauptversammlung der Flugplatzgemeinschaft Hünsborn für seine langjährige und aufopferungsvolle Unterstützung des Luftsports mit der Bronzemedaille des Landesverbandes NRW ausgezeichnet. Der Vorsitzende des Bezirkes11, Wilhelm Heinbach, überreichte Günther Bruch diese Auszeichnung mit einem Präsent und unter dem Beifall der anwesenden Luftsportler und...

  • Wenden
  • 21.03.05
  • 1× gelesen
Lokales

Sportschützen mit toller Bilanz

Auch bei Deutschen Meisterschaften am Start / 40-jähriges Bestehen soll gefeiert werden rudi Hünsborn. Mit einer mehr als erfreulichen Bilanz können die Hünsborner Jung- und Sportschützen in das 40. Jahr ihrer Vereinshistorie starten. Durchweg konnten sie bei der Jahreshauptversammlung am Samstagnachmittag positive Bilanzen verzeichnen. Sowohl die Senioren als auch die Jugend schnitten bei Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene durchweg gut ab, gingen zum Teil sogar bei der...

  • Wenden
  • 21.03.05
  • 3× gelesen
Lokales

Einbruch in Büroräume

sz Hünsborn. Bei einem Einbruch in die Büroräume eines Verpackungsunternehmens wurden in der vergangenen Nacht mehrere Computer, Bildschirme und Drucker gestohlen. Die bislang unbekannten Täter zerstörten zunächst ein Vorhängeschloss am Eingangstor zum Firmengelände. Sie müssen dann mit einem größeren Fahrzeug, mindestens einem Pkw-Kombi, zum Gebäude in der Nähe des Hünsborner Sportplatzes gefahren sein. Dort hebelten sie eine Außentür auf, und auch im Innern der Firma wurden mehrere...

  • Wenden
  • 18.03.05
  • 1× gelesen
Lokales

Juliane Arns erneut zur KFD-Vorsitzenden gewählt

Frauengemeinschaft erneut sehr aktiv / Erlöse gespendet rudi Hünsborn. Die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Kunibertus Hünsborn war in 2004 wieder sehr aktiv – und das nicht nur innerhalb des eigenen Vereins. Auch darüber hinaus setzte man sich tatkräftig ein. Das bewies auch der Mittwochabend, als man nach der Messfeier anlässlich des Patronatsfestes zur Jahreshauptversammlung ins Pfarrheim eingeladen hatte. Präses Pastor Reinhold Schlappa konnte den Damen aus erster Quelle über ein...

  • Wenden
  • 04.02.05
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.