Hüttenhaus

Beiträge zum Thema Hüttenhaus

KulturSZ
Lars Reichow brachte seine Anliegen rhetorisch und musikalisch im Herdorfer Hüttenhaus auf den Punkt.

Lars Reichow mit "Ich" im Hüttenhaus
Kräftig losprusten trotz Corona

roh Herdorf. Die Karnevalshochburgen „Helau Mainz“ und „Nodajö Herdorf“ trafen sich am Freitagabend im Herdorfer Hüttenhaus in Person von Lars Reichow aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt und den Zuschauern. Der Musikkabarettist, vielen aus dem Publikum als „Nachrichtenmoderator“ aus der Fernsehsendung „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ bekannt, hatte eine „Depesche“ mitgebracht, die er sprachlich mit viel Verve als Bühnen- statt als Büttenrede ausrollte. Nachdenklich und...

  • Siegen
  • 21.11.21
KulturSZ
Bei Kerstin Ott in der Siegerlandhalle galt noch 3 G, wie es ab der nächsten Woche in NRW aussehen wird, ist noch unklar. Aber alle gehen von 2 G aus …

Kulturveranstalter in der Region legen gewohnte Flexibilität an den Tag
Gut gerüstet für den „Fall 2 G“

zel/pebe/gmz Siegen. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst hat am Dienstag die Parole „2 G“ ausgegeben: geimpft und genesen. Noch herrscht Unsicherheit, was dies für den Kulturbetrieb bedeutet. Die Veranstalter in der Region machen sich so ihre Gedanken und sehen sich gut gerüstet, für den Fall, dass … Reitschuster rechnet mit noch mehr Resonanz„Ich rechne damit“, sagt Apollo-Intendant Magnus Reitschuster, „dass uns die 2-G-Regel noch mehr Publikum bringt“: Das Gefühl der Sicherheit nehme durch...

  • Siegen
  • 17.11.21
KulturSZ
Sie eröffneten das Konzert mit einem Beethoven-Trio: Stipendiaten der Villa Musica.
2 Bilder

Die Kultur ist zurück im Hüttenhaus
Schubert-Oktett begeisterte in Herdorf

gum Herdorf. Der Vorsitzende der Kulturfreunde Herdorf, Norbert Buschmann, war sichtlich nervös am vergangenen Freitag bei der Begrüßung der rund achtzig Zuhörerinnen und Zuhörer im Hüttenhaus in Herdorf, die gekommen waren, um einem hochkarätigen Konzert beizuwohnen. Unter der Leitung der Violinistin Jiyoon Lee führten Stipendiatinnen und Preisträger der Villa Musica das Streichtrio G-Dur op. 9 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven sowie das Oktett F-Dur, D 803 von Franz Schubert auf. Neubeginn nach...

  • Herdorf
  • 25.09.21
Kultur
Die musikalische Leitung des abendlichen Konzerts hat die Violinistin Jiyoon Lee.

Neustart mit Beethoven und Schubert
Kultur im Hüttenhaus nimmt wieder Fahrt auf!

sz Herdorf. Nach einer Pause von über 20 Monaten lädt der Kreis der Kulturfreunde Herdorf zusammen mit der Landesstiftung Villa Musica zu einem ersten Konzert ein. Dieses findet am Freitag, 24. September, ab 20 Uhr im Hüttenhaus Herdorf statt. Unter der Leitung der Violinistin Jiyoon Lee führen Stipendiaten und Preisträger der Villa Musica das Streichtrio G-Dur, op. 9 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven und das Oktett F-Dur, D 803 von Franz Schubert auf. Neustart in mehrfacher HinsichtEinen...

  • Siegen
  • 20.09.21
LokalesSZ
Von der Empore aus hat man einen schönen Blick auf das neue Parkett: Erni Schlosser und Christine Lück.
7 Bilder

Im Herdorfer Hüttenhaus liegt das neue Parkett
Fischgrat – die Königsdisziplin

rai Herdorf. „Ich empfinde es schon als Drama“: Christine Lück lässt den Blick im Theatersaal des Hüttenhauses schweifen. Das Drama, das die Vorsitzende des Kulturringes Herdorf meint, spielte sich nicht auf der Bühne ab, sondern davor, mitten im großen Saal: Es gab einen Wasserschaden in Herdorfs guter Stube. Das alte Parkett war nicht mehr zu retten. Nun haben die Handwerker ein neues aus massiver Eiche verlegt. Das Wasser lief, offensichtlich über StundenEs war Anfang Februar, als sich in...

  • Herdorf
  • 27.08.21
Lokales
Fadil Shabanaj (3. v. l.) mit seiner Familie und Küchenchef Markus Wagener (3. v. r.) vor dem Hüttenhaus-Restaurant. Hier – und im neuen Außenbereich – möchten sie ab Donnerstag Gäste empfangen.

Fadil Shabanaj übernimmt städtische Gastronomie
Hüttenhaus vor Neustart

dach Herdorf. Es ist das wohl schönste Gebäude der Stadt: das Hüttenhaus. Nachdem die Gastronomie seit Anfang 2020 leer gestanden hatte, zieht hier nun neues Leben ein. Ab kommenden Donnerstag, 15. Juli, betreibt Fadil Shabanaj mit seiner Familie das Restaurant in dem markanten Backsteinbau. Vor einigen Jahren war das Restaurant samt Küche und Nebenräumen von der Stadt „komplett auf links gedreht“ worden. Zuletzt war hier eine italienische Gastronomie („Pane e Vino“) ansässig, die aber ins...

  • Herdorf
  • 09.07.21
Lokales
Die Stadtentwicklungsgesellschaft hat das Gebäude erworben, in dem bislang auch Aldi sein Sortiment angeboten hat.

Substanz des Gebäudes ist gut
Stadt kauft ehemaligen Aldi

rai Herdorf. Das Fachmarktzentrum und das neue Aldi-Gebäude in der Stadtmitte sind übergeben und eröffnet (die SZ berichtete). Kein Grund für die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG), sich auf dem Erreichten auszuruhen: Sie – und damit faktisch die Stadt selbst – hat das ehemalige Aldi-Gebäude erworben.In der vergangenen Woche waren die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes mit Arbeiten an einer Hauswand am alten Aldi beschäftigt. Das, so Stadtbürgermeister Uwe Erner auf Nachfrage, hatte eher mit...

  • Herdorf
  • 23.09.20
Kultur
Das Hüttenhaus, die „gute Stube“ der Stadt Herdorf, bleibt wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember geschlossen. Ein alternatives Szenario ist aus Sicht der Stadt und der beiden Kulturvereine wegen der hohen Auflagen nicht realistisch.
4 Bilder

Hoffen auf Spielbetrieb im Hüttenhaus Herdorf ab Januar
Bis Jahresende geschlossen

aww Herdorf. Es ist fast wie ein Ritual. Jahr für Jahr im Sommer geht unsere Kulturredaktion auf Tournee quer durch die Region. Gefühlt jagt dann, in der großen Pause zwischen den Spielzeiten, eine „Programm-PK“ die nächste. Bei diesen Pressekonferenzen stellen die größeren Kulturgemeinden und -vereine von Bad Berleburg bis Siegen, von Kreuztal bis Herdorf ihre kommenden Spielzeiten vor. Als nun die Einladung des Kulturrings Herdorf eintraf mit der ungewohnten Formulierung, dass der Verein...

  • Herdorf
  • 26.06.20
LokalesSZ
Der Vorstand lud zum Gespräch vor die rustikale Hütte: Die SGV-Abteilung Kredenbach-Lohe wird  100 Jahre. Gefeiert wird vorerst aber nicht.
4 Bilder

100 Jahre SGV Kredenbach-Lohe
Stillstand keine Option

nja Kredenbach. Knapp 40 Kilometer Waldwege befinden sich in ihrer Obhut, 40 Bänke, die zur Rast einladen, hält sie in Schuss. Ihr Geburtsjahr gibt nunmehr Anlass zum Jubeln, das Durchschnittsalter ihrer Mitglieder hingegen treibt durchaus die eine oder andere Sorgenfalte in die Stirn: Die SGV-Abteilung Kredenbach-Lohe wird 100 Jahre alt. Der 4. Juni 1920 ging als Geburtsstunde in die Annalen ein, als die SGV-Familie um einen Sprössling reicher wurde. Ernst Fischer wurde damals im Gasthof Irle...

  • Kreuztal
  • 03.06.20
KulturSZ
Stellten die 19. Westerwälder Literaturtage vor, deren Auftakt wegen der Corona-Krise verschoben wurde (v. l.): Maria Bastian-Erll, Thomas Franz, Dominik Weitershagen, Sandra Köster, Dr. Peter Enders, Michael Wagener, Klaus Schumacher, Achim Schwickert, Berno Neuhoff und Thomas Pagel.

Eröffnung der 19. Westerwälder Literaturtage wegen Corona-Krise verschoben
„Nordlichter“ leuchten später

gum/sz Wissen. Während der Planung war, wie bei vielen mittlerweile abgesagten Veranstaltungen, alles noch im grünen Bereich, doch macht das Coronavirus auch den 19. Westerwälder Literaturtagen unter dem Motto „Nordlichter“ – zumindest zunächst – einen Strich durch die Rechnung. Bisher musste die Eröffnung mit dem schwedischen Starautor Arne Dahl (1. April, Kulturwerk Wissen ) und auch der zweite der 32 Termine, das Matineekonzert des Geheimen Küchenchors am 5. April in Altenkirchen, abgesagt...

  • Wissen
  • 15.03.20
Lokales
Baustelle vorm Hüttenhaus. Ist die Straße verlegt, soll es hier wieder ein Restaurant geben, und zwar mit Außenbereich.

Baustelle: Zeit bis September
Keine Hektik bei Nachfolge der Hüttenhaus-Gastronomie

dach Herdorf. Eigentlich gibt es nie eine günstige Gelegenheit, einen gastronomischen Betrieb dicht zu machen. Eigentlich. Denn seitdem das „Pane e Vino“ im Herdorfer Hüttenhaus seine Pforten geschlossen hat, ist die Krombacher Brauerei mit ausgesprochener Geduld dabei, Ausschau nach neuen Gastronomen zu halten. Es sei eben doch eine „gute Zeit“ für einen Betreiberwechsel, sagt Gebietsverkaufsleiter Akin Güven im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Schließlich haben im Bereich Alte Hütte derzeit...

  • Herdorf
  • 04.03.20
KulturSZ
Die Theatergastspiele Fürth hatten am Samstag im fast ausverkauften Herdorfer Hüttenhaus Premiere mit der Komödie „Das Himmelbett“ mit Mariella Ahrens und Tobias Herrmann. Die Komödie wird am 28. März zum Abschluss der Theatersaison in Wilnsdorf wiederholt.
3 Bilder

Tournee-Premiere der Komödie „Das Himmelbett“ mit Mariella Ahrens und Tobias Herrmann
Wenn Liebe zur Gewohnheit wird

la Herdorf/Wilnsdorf. Maria Callas, Enfant terrible der Opernszene und eine der größten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts, hat einmal gesagt: „Ehen werden im Himmel geschlossen und in der Hölle gelebt.“ Sie wusste, wovon sie sprach. Für den Reeder Aristoteles Onassis verließ sie ihren Mann, wurde von ihrem Liebhaber mit der US-Präsidentenwitwe Jacqueline Kennedy betrogen, stürzte beruflich ab, bevor sie mit 53 Jahren starb. Ein kurzweiliges EhegefechtUm das ewige Thema der Institution Ehe im...

  • Siegen
  • 02.02.20
Lokales
Die Herren von "@coustics" überzeugten auf der Hüttenhaus-Bühne.
2 Bilder

Konzert von "@coustics" im Hüttenhaus
"Ein fantastischer Abend"

rai Herdorf. Mal mit Esprit, mal die Seele berührend, dann wieder mit Besinnlichem – und dabei immer handwerklich brillant: So kam am Samstagabend die Band „@coustics“ im Hüttenhaus Herdorf daher. In diesem Jahr erzählt die Band die etwas andere Weihnachtsgeschichte unter dem Titel „Ansichtssachen – oder Fest der Ansicht“ (die SZ berichtete). Bernd Gudernatsch (Gesang, Cajon), Eddi Stinner (Gesang, Gitarre, Trompete), Bruno Kötting (Gesang, Gitarre, Akkordeon, Trompete) und Stefan Bender...

  • Herdorf
  • 22.12.19
Lokales
Es ging auch musikalisch zu.

Drei Abende hintereinander
Die „Botschaft vom Kreuz“ erfüllte das Hüttenhaus

rai Herdorf. Tiefen Frieden, dauerhafte Freude und grenzenlose Liebe: Das waren Schwerpunkte von drei Abendveranstaltungen im Hüttenhaus in Herdorf, zu denen Christen eingeladen hatten, die sich regelmäßig in Niederdreisbach treffen. „Es geht nicht nur um die Botschaft von der Krippe, sondern auch um die vom Kreuz“, sagte Felix Krauss. Ziel sei es, die Menschen mit der guten Botschaft der Bibel vertraut zu machen und Jesus Christus näherzubringen. Jesus als Friedensstifter, Freudenbringer und...

  • Herdorf
  • 17.12.19
KulturSZ
Zum Schluss wird alles gut und liebevoll in Dickens’ Weihnachtsgeschichte, und das Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig tanzt unter frenetischem Applaus im Hüttenhaus.

Weihnachtsmärchen von Charles Dickens im Hüttenhaus
Wie sich Geizhals Scrooge zum Guten wandelt

ne Herdorf. Alle Jahre wieder lädt der Kulturring Herdorf ein überregionales Theaterensemble ein, um im Herdorfer Schmuckkästchen ein dem Fest der Liebe und des Mitgefühls adäquates Stück für Klein und Groß auf die Bühne zu stellen. Mit der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig hat er dieses Jahr wieder ins Volle getroffen, denn im bestens besuchten Hüttenhaus tanzten, sangen und spielte eine Handvoll Schauspielerinnen und Schauspieler (unter anderem Sonja Wigger, Oliver Geilhardt, Sebastian...

  • Herdorf
  • 10.12.19
KulturSZ
Das Orchester (hier mit Wolfgang Utsch) begeisterte die Besucher im Herdorfer Hüttenhaus mit seinem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzert.

Musikverein Dermbach begeisterte im Hüttenhaus Herdorf
Herbstkonzert mit adventlichem Touch

gum Herdorf. Das Herbstkonzert des Musikvereins Dermbach am Samstagabend im Hüttenhaus in Herdorf wurde zu einem vollen Erfolg. Den beiden Vizedirigenten Wolfgang Utsch und Schwiegersohn Stefan Hees war es zu verdanken, dass dieses Konzert auch nach dem Ausscheiden des bisherigen Dirigenten überhaupt stattfinden konnte. Ein Mix aus den Highlights der letzten Jahre und auch neu einstudierte Werke sorgten für ein abwechslungsreiches Programm auf der adventlich mit kleinen Trommeln und...

  • Herdorf
  • 02.12.19
LokalesSZ
Im Fokus von Erners Ausführungen stand die Baustelle Fachmarktzentrum/Sporthalle/Aldi-Markt. Auf dieser aktuellen Aufnahme ist im rechten Bereich bereits die Verlegung der Ortsdurchfahrt zur Heller hin zu erkennen.
4 Bilder

Einwohnerversammlung im Hüttenhaustheater
Parforceritt über die Baustellen

dach Herdorf. „Das war ein wunderbarer Vortrag“: Wenn selbst Peter Bosbach Stadtbürgermeister Uwe Erner Anerkennung zollt, dann hatte das, was der FDP-Politiker da gerade gehört hatte, Hand und Fuß. Und in der Tat, Erners Referat bei der Einwohnerversammlung am Montagabend im Hüttenhaustheater (die SZ berichtete aktuell) war wirklich umfassend. Es folgte allerdings ein „Aber“ vonseiten Bosbachs: Er müsse kritisieren, dass all diese Informationen – in erster Linie zum Großprojekt Stadtmitte –...

  • Herdorf
  • 19.11.19
Kultur
Nur echt mit Haarnetz, Akkordeon und hochgeschlossen ganz in Schwarz: Carmela de Feo ist La Signora. Die Kabarettistin gastiert mit ihrem Programm „Die Schablone, in der ich wohne“ am 27. September im Hüttenhaus Herdorf.
4 Bilder

Programm "Kultur im Hüttenhaus Herdorf"
La Signora und Beethovens Neunte

zel Herdorf. „Zum ersten Mal“, „eine Premiere“ und „noch eine Premiere“: Man hört nicht oft so viel Neues wie bei der Vorstellung des Programms „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ für die Spielzeit 2019/20, das die Verantwortlichen am Montag im sogenannten Herrenzimmer des Theater-Schmuckstücks aus den 50er-Jahren vorstellten. Die drei Anbieter Stadt (Kulturherbst), Kulturring und Kreis der Kulturfreunde, die seit einigen Jahren unter der Dachmarke „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ zusammengefunden...

  • Herdorf
  • 27.08.19
Lokales
Zu Beginn der Vertreterversammlung gab es auch im Herdorfer Hüttenhaus zunächst einen Jahresrückblick in Bildern. Unter anderem wurden diejenigen Persönlichkeiten in Erinnerung gerufen, die 2018 verstorben sind, in diesem Fall Physiker Stephen Hawking.
2 Bilder

Vertreterversammung der Volksbank Daaden
„Kerngesund und gut gerüstet“

dach Herdorf. „Damit hatte ich schon gerechnet…“ Hans-Joachim Buchen schwante, dass die wirklich wichtigen Dinge – wie so oft – unter dem Punkt „Verschiedenes“ verhandelt werden würden. Zwar war es nur eine Wortmeldung, doch rüttelte sie für manch einen im Saal an den Grundfesten: Hier, im Hüttenhaus, sei das Ambiente doch wunderbar für eine Vertreterversammlung der Volksbank Daaden. Ob man nicht jährlich mit der Zusammenkunft pendeln könne, eben zwischen Daaden und Herdorf? Vorstandsmitglied...

  • Herdorf
  • 04.06.19
Kultur
Dzafer Dzaferi, Martin Stadtfeld, Ekaterina Perlina, Samuel Espinoza-Ruiz, Anna-Dorothea Promnitz und Latica Anic (v. l.) bedanken sich für den stürmischen Applaus im Herdorfer Hüttenhaus mit einer launigen Zugabe. Foto: ne

Bezaubernder Bach mit Villa Musica
Martin Stadtfeld im Hüttenhaus

ne Herdorf. Zum Ende der Konzertsaison des Kreises der Kulturfreunde Herdorf, der auf viele gut besuchte Veranstaltungen blicken kann, lud der Kulturverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Herdorf den bereits vier mal mit dem begehrten Echo-Klassik ausgezeichneten, renommierten Bach-Interpreten Martin Stadtfeld ins Herdorfer Schmuckkästchen, das Hüttenhaus. Der bei Montabaur aufgewachsene Stadtfeld studierte parallel zum Besuch des Landesmusikgymnasiums schon seit seinem 14. Lebensjahr an der...

  • Herdorf
  • 27.05.19
Lokales
Zauberer Martino mit einer jungen Assistentin. Allein der Glaube an die Magie hilft beim Zaubern.

Projekt der Kitas und der Grundschule
Viele kleine und ein großer Zauberer im Hüttenhaus

dach Herdorf. Ganz, ganz fest an die Kraft der Magie glauben hilft beim Zaubern auf jeden Fall. Das machte Martino gestern den über 100 Jungen und Mädchen, die auch teils ihre Eltern und Großeltern ins Herdorfer Hüttenhaus mitgebracht hatten, anhand von zahlreichen Kunststücken deutlich. Der Zauberer, mit bürgerlichem Namen Martin Pabel, hatte eine Show vorbereitet, in der selbstverständlich auch der Nachwuchs eine gewichtige Rolle spielte. Schließlich hatten die Erstklässler der...

  • Herdorf
  • 17.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.