Haarwasen

Beiträge zum Thema Haarwasen

SportSZ-Plus
Der Steinbacher Serhat Ilhan (rotes Trikot) behauptete in dieser Szene den Ball gegen seinen Freiburger Gegenspieler.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger zurück in der Spur

sq Haiger. Der TSV Steinbach Haiger hat die jüngste Niederlage unter der Woche beim SSV Ulm gut weggesteckt und sein Heimspiel gegen den SC Freiburg 2. mit 2:1 (1:1) gewonnen. Vor 1034 Zuschauern am Haarwasen trafen Florian Bichler (29.) und Sasa Strujic (50.) für die Hausherren. Zuvor brachte Lukas Bohro Freiburg in Führung (3.). Zudem profitierte der TSV von der überraschenden 0:1-Niederlage des 1. FC Saarbrücken in Walldorf. Der Rückstand auf den Spitzenreiter beträgt somit sieben Punkte –...

  • Siegen
  • 08.03.20
  • 237× gelesen
SportSZ-Plus
Beim 1:0-Sieg im Rückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (blau-schwarze Trikots) zeigte der TSV Steinbach Haiger Ende November auf, dass er über das Potenzial für ganz oben in der Fußball-Regionalliga Südwest verfügt.

TSV Steinbach Haiger
Alipour: „Wir wollen unser Ding durchziehen“

sq Haiger.  „Die Akkus sind wieder voll aufgeladen“, sagt Adrian Alipour. Der Trainer des Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger hat die fußballfreie Zeit zwischen den Jahren genutzt, um Kraft für die bevorstehende Restrunde zu tanken. „Der stressige Alltag hatte einen aber schnell wieder eingeholt“, schmunzelt der gebürtige Dortmunder, der dem Start in der Fußball-Regionalliga Südwest am Wochenende entgegenfiebert. Auftakt am Samstag bei Bayern Alzenau„Ich habe keine Lust mehr auf...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 387× gelesen
Sport
Der TSV Steinbach Haiger (rote Trikots) gewann das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Saarbrücken.
74 Bilder

Sieg gegen FCS (mit Foto-Galerie)
"Lahnsinn": TSV Steinbach gewinnt Hit am Haarwasen

ubau Haiger. Der TSV Steinbach Haiger hat die Fußball-Regionalliga Südwest wieder richtig spannend gemacht. Die Elf von Trainer Adrian Alipour gewann am Samstag das Topspiel gegen Tabellenführer 1. FC Saarbrücken mit 1:0 (1:0). Vor der stimmungsvollen Kulisse von 2655 Zuschauern am Haarwasen in Haiger erzielte Kevin Lahn in der 38. Minute das "goldene" Tor. Durch den Sieg verkürzte der drittplatzierte TSV Steinbach Haiger (42 Punkte) den Rückstand auf Saarbrücken (46) auf vier Zähler. Auf Platz...

  • Siegen
  • 30.11.19
  • 1.328× gelesen
SportSZ-Plus
Haben mit dem Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger noch viel vor: Hauptsponsor Roland Kring, Cheftrainer Adrian Alipour und Geschäftsführer Matthias Georg.

3. Liga kein Tabu für TSV Steinbach Haiger
Geschäftsführer Georg: "Fühlen uns als Jäger wohl"

ubau Haiger. 30 Punkte aus 14 Spielen, Tabellenplatz 2: Der TSV Steinbach Haiger hat in der Fußball-Regionalliga Südwest bislang positiv überrascht. Zuletzt schwächelten die Schützlinge von Trainer Adrian Alipour zwar beim 1:1 gegen Schlusslicht Rot-Weiß Koblenz und verloren an Boden gegenüber Spitzenreiter1. FC Saarbrücken (37 Punkte), doch die Mittelhessen liegen immerhin noch vor so etablierten und namhaften Vereinen wie der SpVg Elversberg, dem FC Homburg, Kickers Offenbach oder dem SSV...

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 2.181× gelesen
Sport
Der TSV Steinbach Haiger (hier: Serhat Ilhan, rotes Trikot)  verpasste den Sprung auf Platz 1 der Fußball-Regionalliga Südwest. Die Mittelhessen unterlagen vor heimischem Publikum dem FC Homburg mit 1:2.

Fußball-Regionalliga Südwest (Update)
Steinbachs Serie reißt nach Blitz- und Eigentor

sq Haiger. Der TSV Steinbach Haiger hat am 11. Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest einen Rückschlag im Titelrennen hinnehmen müssen. Gegen den FC Homburg musste sich die Mannschaft von Trainer Adrian Alipour am Freitagabend äußerst unglücklich mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Durch die Niederlage verpassten die Mittelhessen den vorübergehenden Sprung auf Platz 1. Am Samstag könnte der 1. FC Saarbrücken mit einem Sieg auf drei Punkte davonziehen. Zudem riss die TSV-Serie von acht...

  • Siegen
  • 27.09.19
  • 429× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.