Hachenberg-Kaserne

Beiträge zum Thema Hachenberg-Kaserne

Lokales
Die Gruppe „Monsun“ spielte über drei Stunden live. Und der Kommandeur des Einsatzführungsbereich 2, Oberstleutnant Jörg Sieratzki (l.), rockte selbst mit. Foto: Luftwaffe

Rocknacht in der Hachenberg-Kaserne
Der Kommandeur gab bei AC/DC richtig Gas

sz Erndtebrück. Plötzlich wird es am Luftwaffenstandort Erndtebrück wieder mal mächtig laut, denn das Hachenberg-Casino lässt es zum traditionellen „Rock auf´m Berg“ so richtig krachen. Die Rocknacht, die für die Angehörigen der Hachenberg-Kaserne mittlerweile zu einem liebgewonnenen alljährlichen Live-Event auf dem Hachenberg geworden ist, ist jedoch deutlich mehr. Getreu des Mottos „Rocken für den guten Zweck“ spendet das Hachenberg-Casino die erwirtschafteten Erlöse des Abends stets für...

  • Erndtebrück
  • 10.09.19
  • 329× gelesen
Lokales
Nach der Besichtigung der Luftraumüberwachungszentrale trug sich Generalleutnant Klaus Habersetzter (M.) in das Gästebuch des Einsatzführungsbereichs 2 am Standort Erndtebrück ein. Foto: Luftwaffe

Hoher Besuch auf dem Hachenberg
Bauarbeiten in der Kaserne sind weithin sichtbar

sz Erndtebrück. Generalleutnant Klaus Habersetzer führt das Zentrum Luftoperationen (ZLO) seit September vergangenen Jahres. Erstmals seit seiner Kommandoübernahme besuchte der Vorgesetzte aus Kalkar kürzlich den Einsatzführungsbereich 2 in Erndtebrück und ließ sich dabei auf dem Hachenberg zum aktuellen Personalstand sowie den laufenden und anstehenden Projekten berichten. Empfangen wurde der ranghohe Gast vom Niederrhein durch den Kommandeur des Einsatzführungsbereich 2, Oberstleutnant Jörg...

  • Erndtebrück
  • 30.08.19
  • 199× gelesen
Lokales
Der Kommandeur des Einsatzführungsbereichs 2, Oberstleutnant Jörg Sieratzki (3. v. l.), begrüßte die Abordnung der Partei Die Linke zum Austausch auf dem Erndtebrücker Hachenberg.  Foto: Bundeswehr

Besuch in der Hachenberg-Kaserne
Linke-Abgeordnete will kritischen Dialog führen

sz Erndtebrück. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Die Linke) besuchte jetzt mit einer kleinen Delegation den Luftwaffenstandort in Erndtebrück. Zweck des Besuchs war laut Pressemitteilung die Information über die Aufgaben und den Dauereinsatzauftrag des Einsatzführungsbereichs 2. Kommandeur Jörg Sieratzki begrüßte die Gäste in der Hachenberg-Kaserne und stellte ihnen anhand eines Vortrages zunächst den Verband in seiner Struktur und seiner Verteilung über zehn Standorte in...

  • Erndtebrück
  • 04.08.19
  • 195× gelesen
Lokales
Die Erndtebrücker Feuerwehr richtete am Samstag den 43. Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Siegen-Wittgenstein aus. Mit dabei waren 527 Teilnehmer in 73 Gruppen oder Staffeln. Hier im Bild ist die Löschgruppe Girkhausen. Fotos: schn
3 Bilder

Kreisfeuerwehrverband Siegen-Wittgenstein
Beim Leistungsnachweis ist Allround-Talent gefragt

schn Erndtebrück. „Toll, wie die Erndtebrücker das hinbekommen haben“, meinte Dietmar Kalteich, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Siegen-Wittgenstein, im SZ-Gespräch. Die Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück hatte die Ausrichtung des jährlichen Leistungsnachweises übernommen. Der Kreisfeuerwehrverband seinerseits hatte die Großveranstaltung aber von zwei auf einen Tag reduziert. Eine Herausforderung für die Gastgeber, wie Dietmar Kalteich zugab. Knapp 530 Teilnehmer hatten sich...

  • Erndtebrück
  • 08.07.19
  • 310× gelesen
Lokales
Der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Wittgenstein, Richard Rottenfußer (r.), überreichte Oberst a. D. Dieter Beck (l.) am Donnerstag die Patenschaftsurkunde für die militärgeschichtliche Sammlung in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück. Foto: Timo Karl

Reservistenkameradschaft Wittgenstein
Patenschaft soll neuen Rückenwind verleihen

tika Erndtebrück. Für ehemalige Soldaten ist sie ein Schwelgen in Erinnerungen, für Besucher in Zivil schlichtweg sehenswert: die militärgeschichtliche Sammlung in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück. Eine Sammlung die gepflegt werden will, um nicht ihren Reiz zu verlieren. „Dies ist allerdings nicht durch Personal des Verbandes abgedeckt, sondern geschieht vor Ort in Zweitfunktion. Wichtig ist, dass die Ausstellung ihre Aktualität wahrt, daher sind wir um jede Unterstützung dankbar“,...

  • Erndtebrück
  • 13.06.19
  • 681× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.