Hadem

Beiträge zum Thema Hadem

Lokales

Brandstiftung in Hadem misslang
Werk des Feuerteufels?

sz Hadem. In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein bisher Unbekannter einen auf einem Privatgrundstück an der Ferndorfstraße in Hadem geparkten VW Passat anzuzünden. Zum Glück fing das Fahrzeug kein Feuer, es wurde lediglich ein Reifen und der Lack beschädigt. Die Ermittler der Siegener Kripo sehen diesem erneuten Fall im Zusammenhang mit den zurückliegenden Brandstiftungen im Bereich Helberhausen/Hadem. Wie mehrfach berichtet, treibt seit Monaten ein Feuerteufel sein Unwesen im...

  • Hilchenbach
  • 26.08.19
  • 690× gelesen
Lokales
Die elfte Auflage des Hademer Museumsfestes kann als voller Erfolg verbucht werden. Besonders im Fokus stand die alte Dreschmaschine – hier packt Stefan „Otti“ Otterbach aus Alchen tatkräftig mit an.
20 Bilder

11. Hademer Museumsfest
Buntes Treiben um „Johanns“

cs Hadem. Rund 40 Mitglieder zählt der Verein zur Erhaltung historischer Gerätschaften – und zählt damit sicher nicht zu den größten im Hilchenbacher Stadtgebiet. „Aber wir stellen richtig was auf die Beine“, meinte Henning Moll am Sonntag nicht ohne Stolz. In der Tat: Das Museumsfest rund um den alten Dreschschuppen bei „Johanns“ lockte am Wochenende erneut Hunderte Besucher nach Hadem – wenn Museumsleiter Moll und seine Frau Katja einladen, hält es die Wenigsten daheim in den eigenen vier...

  • Hilchenbach
  • 11.08.19
  • 1.124× gelesen
Lokales
Diesmal gab es keinen Großeinsatz wie in der Neujahrsnacht (Bild). Dabei wurden die Bewohner und Mitarbeiter des Hauses Abendfrieden offenbar ein zweites Mal von einem Brandstifter heimgesucht. Archivfoto: ihm

Haus Abendfrieden findet keine Ruhe
Brandstiftung: Hat Feuerteufel erneut gezündelt?

ch Helberhausen. Da wurden Erinnerungen wach. Ein leichter Brandgeruch lag in der Luft. Die Nachtschwester des „Haus Abendfrieden“ musste am Samstagmorgen die Luft ein paar Mal tief in die Nase ziehen, bevor sie das Verkokelte riechen konnte. Dann gab es keinen Zweifel mehr: „Es brennt!“ Die Feuerwehr wurde alarmiert; um 3.13 Uhr rückte die Löschgruppe Helberhausen aus. Derselbe Ort, dasselbe Muster Nur um wenige Minuten später das kleine Feuerchen hinter der Senioreneinrichtung rasch...

  • Hilchenbach
  • 14.07.19
  • 3.916× gelesen
Lokales

Aus Liebe zum Erhalt alter Werte

»Verein zur Erhaltung historischer Gerätschaften« gegründet / Vorsitzender Henning Moll sz Hadem. Dass es in dem Hilchenbacher Ortsteil Hadem ein »Museum für land- und hauswirtschaftliche Geräte« gibt, dürfte inzwischen bekannt sein. Schließlich hat Museumsinhaber Henning Moll schon das eine oder andere Dreschfest rund um seinen Schuppen organisiert.Moll war es auch, der vor einigen Wochen die Initiative zur Gründung des »Vereins zur Erhaltung historischer Gerätschaften« ergriff. Wie bereits...

  • Hilchenbach
  • 24.05.04
  • 3× gelesen
Lokales

Jugend kappte Bärenklau

Ufer befreit / VFG Ferndorftal unterwies Nachwuchs nja Hadem. Es gibt Pflanzen, die sehen ganz harmlos aus, können aber äußerst unangenehme »Nebenwirkungen« haben. Das ist zum Beispiel bei der Bärenklau-Staude der Fall, mit deren ätzendem Saft niemand in Berührung kommen möchte und sollte.Das war auch der Grund dafür, dass die Jugendabteilung des Vereins für Fischerei und Gewässerschutz Ferndorftal kürzlich entsprechende Stauden am Ufer der Ferndorf oberhalb von Hadem kappte.Die Jugendwarte...

  • Hilchenbach
  • 13.08.02
  • 2× gelesen
Lokales

Spaß am »röhrenden Riesen«

Diesjähriges »Hademer Dreschfest« fand viele Freunde Hadem. Kindheitserinnerungen wurden wach, als Gisela Saßmannshausen aus Birkelbach beim Dreschen des Korns zusah. Noch in den 50er Jahren hatte sie selbst ihren Eltern beim Einbringen der Ernte geholfen. Für sie war es ein frohes Erlebnis, die alte Dreschmaschine beim »2. Hademer Dreschfest« auf dem Anwesen von Klaus-Henning Moll in Aktion zu erleben. Gern waren sie und eine große Zahl von weiteren Besuchern nach Hadem gekommen, um die alten...

  • Hilchenbach
  • 13.08.01
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.