Hainchen

Beiträge zum Thema Hainchen

Kultur
Der Ottfinger Männerchor Vocal Art wurde für seine ambitionierte Arbeit beim Leistungssingen in Olpe mit viermal „sehr gut“ belohnt – meisterlich!
5 Bilder

Chorverband NRW: Leistungssingen in Olpe
Viermal "sehr gut" nach Ottfingen und Hainchen

sz Olpe. Ganz im Zeichen des Chorgesangs stand am Wochenende die Stadthalle Olpe. Hier richtete der Sängerkreis Bigge-Lenne das zweite Leistungssingen des Jahres im Chorverband Nordrhein-Westfalen aus; hier traten auch einige Chöre aus der Region an, um sich von der Jury bescheinigen zu lassen, ob sie den Titel „Leistungschor“, „Konzertchor“ oder „Meisterchor“ tragen können. Auch GV Balde-Melbach meisterlichAm Samstag gelang es diesen Chören, den „Meisterchor“-Titel zu ersingen: Vocal Art...

  • Stadt Olpe
  • 29.09.19
  • 904× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dank des "Spinnennetzes" gelangen Besucher trockenen Fußes über die sumpfige Wiese.
7 Bilder

Burgenmarkt an der Wasserburg Hainchen
Erlebnispark wird vorgestellt

sos Hainchen. „Die Überschrift war von Anfang an die Einladungsgeste“, beschreibt Doris Herrmann das Konzept des Erlebnisparks rund um die Wasserburg in Hainchen. Die Burg sei für alle da, „wir wollen neue Freunde finden“, so die Landschaftsarchitektin. Gemeinsam mit Paul Breuer, Hans Sting und Rudi Terskan vom Siegerländer Burgenverein führte sie gestern durch die Außenanlage, die sich in den vergangenen Monaten sichtlich verändert hat. Schon jetzt nutzen viele Familien den Ort zum Verweilen;...

  • Netphen
  • 26.09.19
  • 334× gelesen
Kultur SZ-Plus
Auf dem neu gestalteten Außengelände der Wasserburg in Hainchen hatte am Sonntagnachmittag die Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf einem Text der gebürtigen Netphenerin Katharina Diez basiert, Welturaufführung. Für die Zuhörer eine zauberhafte musikalische Stunde inmitten der Natur, gemeinsam mit der Philharmonie Südwestfalen, den Solistinnen Manuela Meyer und Karola Semrau, dem Frauenchor des Gesangvereins Einigkeit Herzhausen und dem Projektchor Die Elfen.
5 Bilder

Uraufführung der Oper „Das Mooselfchen“ in Hainchen
Wunderland der Märchenträume

la Hainchen. „In neu erwachter Lenzeslust tanzen die Elfen des Waldes. Ihr junger Fürst, der stolze Eichenkron, beschließt, ein großes Fest zu feiern, an dem die Blumenelfen von nah und fern teilnehmen sollen: Aus ihrer Mitte will sich der König eine Lebensgefährtin wählen. Seine Jugendfreundin Mooselfchen, die selbst in treuer Liebe an ihm hängt, gleichwohl aber willig die Gäste einzuladen eilt, ist in banger Sorge für das Wohl des Königs, dessen Herz sich der holden Rose zuneigt …“ So...

  • Netphen
  • 02.09.19
  • 416× gelesen
Kultur
Das Projekt, die Märchenoper „Das Mooselfchen“ zum Auftakt der Veranstaltungsreihe des Kulturforums Netphen auf der Wasserburg Hainchen am 1. September uraufzuführen, stellten Dr. Ingeborg Längsfeld (1. Vorsitzende des Kulturforums), Ortsbürgermeister Franz Kringe, Elena Maria Runft (Geschäftsführerin des Kulturforums), Kunstschul-Leiterin Heidrun Fincks, Paul Breuer (1. Vorsitzender des Siegerländer Burgenvereins) und Matthias Merzhäuser (Musikschulleiter und Opern-Chorleiter, v. l.) vor.

Märchenoper „Das Mooselfchen“ wird uraufgeführt
Weltpremiere auf der Wasserburg

la Hainchen. Die Wasserburg Hainchen mit ihrem Natur-Ambiente verändert sich: innen und außen und auch konzeptionell. Sie wird sich, so Paul Breuer, 1. Vorsitzender des Siegerländer Burgenvereins, noch mehr für alle relevanten Bevölkerungsschichten öffnen, damit auch für die Kultur. Und dieser Wandel wird gleich mit einem Paukenschlag eröffnet. Am Sonntag, 1. September, 16 Uhr, wird es im Schlosshof eine Weltpremiere geben: die Uraufführung der Märchenoper „Das Mooselfchen“, die auf Texten der...

  • Netphen
  • 13.07.19
  • 462× gelesen
Lokales
Der „Blick auf Siegen“ hat einen Platz in der Burgremise gefunden. Unser Foto zeigt die Bildübergabe durch Dr. Peter Birkner (RWE Rhein-Ruhr Netzservice, l.) an den Vorstand des Burgenvereins, Dieter Viehöfer und Alexander Wollschläger (r.). Foto: sz

„Blick auf Siegen“ in der Burgremise

sz Hainchen. Das Ölgemälde „Blick auf Siegen“ war eine der letzten künstlerischen Auftragsarbeiten des Siegener Malers Hermann Manskopf. Als der Maler und Bildhauer am 24. Februar 1985 im Alter von 71 Jahren starb, hing das monumentale Gemälde (160 cm x 130 cm) gerade ein Jahr im Foyer des RWE-Verwaltungs-gebäudes an der Friedrichstraße in Siegen. 25 Jahre nach seinem Tod hat das Bild nunmehr einen vorläufigen, würdigen Platz in der Gemäldegalerie des Siegerländer Burgenvereins an der...

  • Netphen
  • 06.08.10
  • 4× gelesen
Lokales

Stadt soll erst Einwände prüfen

kano Hainchen. Die Argumente von mehrerern Anwohnern soll die Netphener Stadtverwaltung erst prüfen, bevor der Rat eine Entscheidung über das Gelände „Am Sportplatz“ in Hainchen trifft. So beschlossen es kürzlich die Fraktionen und hoben das Thema kurzerhand von der Tagesordnung. Wie berichtet, steht zur Debatte, ob das Gelände aufgeschüttet wird, damit auf der Fläche drei Bauplätze entstehen können. „Aus Hainchen kommt Widerstand“, führte Annette Scholl (SPD) zur Begründung an. Anlieger würden...

  • Netphen
  • 06.05.10
  • 2× gelesen
Lokales
Der Frauenchor Johannland präsentierte sich auf seiner Geburtstagsfeier natürlich auch mit Musik. Foto: hmw

Fröhliche Feier im Johannland

hmw Hainchen. Freude am Gesang und der Gedanke, in der vielfältigen Musik- und Chorszene im oberen Johannland etwas ganz Neues zu beginnen, führten vor 35 Jahren zur Gründung des Frauenchors Johannland unter Leitung von Peter Finé, der schon von Anfang an dabei ist. Und dieser Geburtstag wurde am Samstagabend in der gut besuchten Johannlandhalle in Hainchen gefeiert. Nach der Begrüßung durch Bettina Finé führte als „Showmaster“ der Sänger Thomas Poetzold humorvoll durch das Programm: „Die...

  • Netphen
  • 31.08.09
  • 6× gelesen
Lokales
Mit einem Kran und einem Abschleppfahrzeug zugleich musste der festsitzende Sattelschlepper befreit werden.  Foto: kaio

Lkw landete im Bachlauf

kaio Hainchen. Mehr als drei Stunden dauerte gestern Morgen eine Bergungsaktion eines 40 Tonnen schweren Lkw im Netphener Ortsteil Hainchen. Gegen 9 Uhr hatte ein 52-jähriger, ortsunkun- diger Bergneustädter seinen Sattelzug an der Ecke Schlossstraße/Dillwegrückwärts in einen Bachlauf rangiert. Auch ein Infokasten aus Holz wurde von seinem Sockel getrennt, fiel jedoch ins weiche Gras und nahm somit weiter keinen großen Schaden. Von der Gießener Straße aus war er nach eigenen Angaben der...

  • Netphen
  • 19.05.09
  • 1× gelesen
Lokales
Im Rahmen eines Abenteuerspiels stellten jetzt mehrere Menschen mit geistiger Behinderung gelungen ihre Fähigkeiten als Ritter unter Beweis. Foto: Verein

Ritter aus Leidenschaft

sz Hainchen. In einem ereignisreichen Seminar wurde jetzt die facettenreiche Welt des Mittelalters für Menschen mit geistiger Behinderung zu einem ganz persönlichen Erlebnis. Im Rahmen des Weiterbildungsangebotes der Lebenshilfe Bildung NRW veranstaltete der Verein Waldritter ein mittelalterliches, historisches und märchenhaftes Rollenspiel rund um die Wasserburg Hainchen. Wie fühlt es sich an, sich als Ritter für das Gute einzusetzen und zu streiten? Diese Überlegung stand im Mittelpunkt des...

  • Netphen
  • 09.04.09
  • 14× gelesen
Lokales

Mit Kopf, Herz und Hand gelernt

30 Experimentierstationen »Miniphänomenata« an der Johannlandschule in Hainchen sz Hainchen. Am Anfang stand die Idee, dass Kinder und Jugendliche unmittelbare sinnliche Erfahrungen brauchen, um mit der Welt vertraut zu werden. So entwickelte man an der Universität Flensburg interaktive Experimentierstationen und erprobte sie. Am Ende stand die Erkenntnis, dass sich hieraus ein positives Lernklima für Schüler bildet. Als Konsequenz daraus entstand eine Fortbildungsmaßnahme für Lehrer an...

  • Netphen
  • 14.11.06
  • 1× gelesen
Lokales

Hainchener Wehr feierte Jubiläum

Jubiläumswochenende: 75 Jahre Dienst am Nächsten geleistet CR Hainchen. Im Jahre 1929 wurde die Freiwillige Feuerwehr Hainchen von zehn Wehrmännern aus den Ortschaften Hainchen und Irmgarteichen gegründet. Die Mehrheit gehörte der vorher bestehenden Pflichtfeuerwehr an und leistete seit deren Auflösung den freiwilligen »Dienst am Schlauch«.Ein Feuerwehrlöschfahrzeug mit 600 Litern internem Wassertank, Schere und Spreizer zum Herausschneiden eingeklemmter Menschen bei Pkw-Unfällen oder eine...

  • Netphen
  • 24.06.04
  • 1× gelesen
Lokales

Tekath »Held des Abends«

Im Aufstiegsspiel zur Fußball-Bezirksliga: Wildener traf beim 4:1-Sieg gegen FC Hilchenbach drei Mal krup Hainchen. Der VfB Wilden hat sich erstaunlich schnell vom 0:1-Tiefschlag im A-Kreisliga2-Finale gegen den TSV Siegen erholt und seinen großen Traum von der Fußball-Bezirksliga doch noch realisiert. Durch einen unerwartet klaren 4:1 (2:1)-Triumph über den A1-Vizemeister FC Hilchenbach sicherten sich die Wildener gestern Abend erstmals in ihrer Vereinsgeschichte den Aufstieg in die...

  • Netphen
  • 12.06.04
  • 3× gelesen
Lokales

Hainchener Wehr feierte Jubiläum

Jubiläumswochenende: 75 Jahre Dienst am Nächsten geleistet CR Hainchen. Im Jahre 1929 wurde die Freiwillige Feuerwehr Hainchen von zehn Wehrmännern aus den Ortschaften Hainchen und Irmgarteichen gegründet. Die Mehrheit gehörte der vorher bestehenden Pflichtfeuerwehr an und leistete seit deren Auflösung den freiwilligen »Dienst am Schlauch«.Ein Feuerwehrlöschfahrzeug mit 600 Litern internem Wassertank, Schere und Spreizer zum Herausschneiden eingeklemmter Menschen bei Pkw-Unfällen oder eine...

  • Netphen
  • 24.05.04
  • 2× gelesen
Lokales

Zeitreise durch sechs Epochen

Musikkapelle Irmgarteichen feierte 85-jähriges Bestehen hmw Hainchen. 85 Jahre alt wird in diesem Jahr die Musikkapelle Irmgarteichen, und dieser Geburtstag wurde am Samstagabend mit einem großartigen Jubiläumskonzert unter der Leitung von Volker Ermert in der neu eingerichteten Kulturbegegnungsstätte in Hainchen gebührend gefeiert. Unter dem Motto »Zeitreise« hatte die Musikkapelle nicht nur wieder ein hervorragendes Repertoire zu bieten, sondern erinnerte mit einer Auswahl charakteristischer...

  • Netphen
  • 12.05.03
  • 0× gelesen
Lokales

Begegnungsstätte vollendet

Helfer-Crew feierte Abschluss der Umbauarbeiten cr Hainchen. So ein Umbau muss ordentlich gefeiert werden, dachten sich die vielen Johannländer Helfer, die aus der Turnhalle der Johannlandschule eine schmucke Mehrzweckhalle »gezaubert« haben. Am Freitag kamen die Fleißigen in trauter Runde zusammen, der ehemalige Gemeindedirektor - und jetzige Siegener Bürgermeister - Ulf Stötzel als einer der Wegbereiter war auch zugegen. Sein Nachfolger, Bürgermeister Rüdiger Bartsch, natürlich auch.Alle...

  • Netphen
  • 25.03.03
  • 4× gelesen
Lokales

Haincher Wegekreuze vor Restaurierung

Heimatverein stellt Jahresprogramm vor / Bänke müssen repariert werden sz Hainchen. Zur Jahreshauptversammlung hatte jüngst der Heimat- und Bürgerverein Hainchen geladen. Wie der Verein berichtet, zog der stellv. Vorsitzende Klaus Seelbach eine positive Bilanz über das vergangene Jahr. Ein Lehrgang zum Obstbaumschnitt, die Aktion »Saubere Landschaft«, Maifest, Seniorenfeier sowie ein Tagesausflug zur alten Hansestadt Soest waren Angebote, an denen die Haincher Bürgerinnen und Bürger reges...

  • Netphen
  • 08.03.03
  • 1× gelesen
Lokales

Zustimmung gefährdet

MdL Klein fragt im Landtag nach Gebietsentwicklungsplan sz Hainchen. Das Thema »FFH« kocht in Hainchen immer wieder hoch. Die Umsetzung der europäischen »Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie« erfolgt schrittweise auf dem Behördenweg von »oben« nach »unten«, und jeder Schritt bringt neuen Ärger mit sich.Vor zwei Jahren sorgten die Abgrenzungen schutzwürdiger Areale für Wirbel, die die Landesregierung nach Brüssel melden musste. Der Rat setzte sich dafür ein, dass die grob gefassten Schutzgrenzen auf...

  • Netphen
  • 21.02.03
  • 3× gelesen
Lokales

70-Jähriger fährt Bruder (79) tot

Unglück passiert beim Zurücksetzen aus Garageneinfahrt mavo Hainchen. Es sollte eine gemütliche Geburtstagsfeier werden. Gegen 18.20 Uhr nahm sie gestern Abend ein tragisches Ende. Gemeinsam feiern die Brüder den Geburtstag des Älteren nach. Am vergangenen Donnerstag war der Hainchener 79 Jahre alt geworden. Sein jüngerer Bruder (70) kommt gestern Nachmittag mit dem Auto aus Wilgersdorf. Stundenlang reden die beiden, trinken Kaffee. Um kurz nach 18 Uhr verabschiedet sich der 70-Jährige,...

  • Netphen
  • 11.02.03
  • 4× gelesen
Lokales

Unfallflucht: Polizei sucht BMW

sz Hainchen. Umfangreiche Ermittlungen hat das Verkehrskommissariat Kreuztal nach einer Unfallflucht durchgeführt, die sich am Abend des 16. Januar in Hainchen ereignet hat. An diesem Abend fand in der Turnhalle der Grundschule Hainchen eine Veranstaltung statt.Am nächsten Morgen wurde festgestellt, dass zwei Bänke, die auf dem Schulhof standen, durch ein Fahrzeug total zerstört worden waren. Die Ermittlungen haben der Polizei nach jetzt ergeben, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um...

  • Netphen
  • 01.02.03
  • 3× gelesen
Lokales

Musikalisches Kunsterlebnis

Salzburger Musikanten zum Advent in der Burgremise der Wasserburg Hainchen sz Hainchen. »Zeit nehmen – innehalten«: Unter diesem Leitgedanken wollte der Siegerländer Burgenverein den Salzburger Advent verstanden wissen, der zum 15. Mal zahlreiche Besucher am 1. Adventssonntag in der Burgremise der Wasserburg Hainchen vereinte. Mehr noch: Zur Sehnsucht nach Stille und Einkehr überbrachte die Salzburger Musikantenfamilie auf ihren alten Musikinstrumenten ein Stück unverfälschter Volkskultur....

  • Netphen
  • 03.12.02
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.