Hallenbad

Beiträge zum Thema Hallenbad

Lokales
Für Schulschwimmen ist das Hallenbad Löhrtor wieder geöffnet.

Hallenbad Löhrtor und Eiserfeld wieder offen
Neue Öffnungszeiten für Badegäste

sz Siegen. Damit die Schulen auch während der Corona-Pandemie Schwimmunterricht anbieten können, hat die Stadt Siegen neben den Freibädern und dem Hallenbad Weidenau zusätzlich die Hallenbäder Löhrtor und Eiserfeld wieder geöffnet. Dort finden ausschließlich Schulschwimmen und Vereinssport statt. In Weidenau ergeben sich dadurch ab Montag, 24. August, Änderungen bei den allgemeinen Öffnungszeiten: montags und donnerstags 6 bis 8 Uhr bzw. 14 bis 20 Uhr; dienstags 6 bis 11 Uhr; freitags 6 bis 8...

  • Siegen
  • 20.08.20
  • 394× gelesen
LokalesSZ
Das Weidenauer Hallenbad zwischen HTS (l.) und Bismarckplatz (r.) wird entkernt und im Bestand saniert, der Anbau mit den zusätzlichen Schwimm- und Sportgelegenheiten ist rot markiert.

Milchbar im 50er-Jahre-Stil denkbar
Diskussion um Hallenbad erneut entfacht

mir Weidenau. Ist es purer Wahlkampf? Oder streiten sich die Jamaika-Partner CDU und Grüne ernsthaft wegen des Hallenbads Weidenau, das zwischen 2022 und 2024 weitgehend im Bestand saniert und um einen großzügigen Anbau ergänzt werden soll? Heizung aus dem Löhrtorbad nach Weidenau?Anlass ist die Ankündigung der Stadtverwaltung am Dienstag im Bau- und Bäderausschuss, die „noch neue Heizung des Löhrtorbads in Siegen könnte man nach Weidenau mitbringen, das wäre Verschwendung“, wie es der...

  • Siegen
  • 18.08.20
  • 596× gelesen
LokalesSZ
Am alten Standort soll in Weidenau bis zum Sommer 2024 ein komplett runderneuertes Hallenbad mit einem seitlichen Anbau zur Sieg hin entstehen.

Bismarckplatz gefährdet?
Neues Hallenbad bis Sommer 2024

mir Weidenau. 1955/56 ist das Hallenbad Weidenau in Betrieb gegangen, im Oktober 2014 schlug die damalige Stadträtin Babette Bammann Alarm: Massive Schäden an der Dachkonstruktion machten eine vorübergehende Schließung und Sanierung nötig. Dachschäden an der Vorderseite sind weiter erkennbar, seit Jahren laufen die Vorbereitungen für eine umfassende Sanierung plus Anbau, vorher war von einem kompletten Neubau die Rede. Gestaltung noch ein GeheimnisWie das Bad dereinst aussehen wird, ist...

  • Siegen
  • 06.06.20
  • 429× gelesen
LokalesSZ
Weil die Kosten für ein neues Hallenbad mit 32,3 Mill. Euro aus dem Ruder zu laufen drohen, zeichnet sich in der Siegener Politik eine breite Mehrheit ab für eine Sanierung mit einem Anbau und damit einer vergrößerten Wasserfläche. Gewollt ist ein Sport- und Familienbad, kein Spaßbad.

Mehrheit für Bad-Sanierung in Weidenau
Ziel: Hallenbad mit Neubaucharakter

mir Weidenau. In Sachen Hallenbad Weidenau drängt plötzlich die Zeit, über den Sommer hat die Stadtverwaltung Siegen den über Jahre angedachten Neubau an selbiger Stelle verworfen und eine Sanierung im Bestand plus Anbau als Lösung aller Probleme auf den Tisch gebracht. Am Donnerstag tagte dazu erstmals die Politik. CDU, Grüne, FDP und Linke stützten das Vorhaben, SPD und UWG waren dagegen, sowohl im Bau- als auch im Sport- und Bäderausschuss gab es gleiche Ergebnisse. Die vorbereitenden...

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 401× gelesen
LokalesSZ
Das Weidenauer Hallenbad soll sehr wahrscheinlich saniert und erweitert werden, ein kompletter Neubau scheint vom Tisch.

Hallenbad Weidenau soll ertüchtigt werden
Kompletter Neubau zu teuer

mir Weidenau. Im allgemeinen Sprachgebrauch nennt man das eine Rolle rückwärts: Der Abbruch mit folgendem Neubau des Hallenbads Weidenau an selbiger Stelle ist offenbar vom Tisch, stattdessen wird jetzt eine bestandsorientierte Sanierung mit einem Anbau favorisiert. Der Sport- und Bäderausschuss sowie der Bauausschuss werden die dazu fällige Grundsatzentscheidung am Donnerstag, 5. September, vorberaten, der Rat soll die Sache möglichst am 25. September entscheiden. Finanzielle Gründe führten...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 1.510× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.