Handball

Beiträge zum Thema Handball

SportSZ
Sebastian Schöneseiffen (r.), Assistent der Geschäftsführung des TuS Ferndorf, präsentiert Marko Karaula als Neuzugang für die kommende Saison.

Neuzugang im Krankenstand
TuS Ferndorf holt Top-Torjäger für Rückraum

sz Kreuztal. Weiterer Neuzugang für den TuS Ferndorf: Der Handball-Drittligist verstärkt sich zur kommenden Saison mit Marko Karaula. Der variabel einsetzbare Rückraumspieler, der vom MTV Braunschweig ins Siegerland wechselt, laboriert momentan noch an den Folgen eines Kreuzbandrisses und wird voraussichtlich Ende des Jahres ins Mannschaftstraining einsteigen können. „Mit Marko bekommen wir einen erfahrenen Rückraumspieler, der sich in den letzten Jahren Schritt für Schritt weiterentwickelt...

  • Kreuztal
  • 30.06.22
SportSZ
In Deutschland gibt es kaum Handball-Nachwuchs mit Migrationshintergrund.

Handball will schlechtes Image loswerden
Ein Sport nur für Deutsche?

pm Siegen. Sie heißen Paul, Tobias, Adrian und Fritz. Sie haben unterschiedliche Haarfarben aber allesamt weiße Haut und spielen Handball. Kinder mit unmittelbarem Migrationshintergrund gibt es in ihrer Mannschaft nicht. Und damit sind die D-Junioren des TuS Ferndorf zwar längst kein Abbild der deutschen Gesellschaft im Jahr 2022, ein äußerst treffendes aber für ihr Hobby. „Handball hat definitiv ein Integrationsproblem“, bestätigt Jan Niklas Broszinski, Trainer jener Nachwuchsmannschaft des...

  • Siegen
  • 30.06.22
SportSZ
Geht’s da zurück in die 2. Handball-Bundesliga? Trainer Robert Andersson (l.) und Co-Trainer Jannis Michel (r.) wollen mit dem TuS Ferndorf den direkten Wiederaufstieg schaffen. Bis dahin ist es jedoch ein weiter Weg.

Steiniger Weg und eine "Katastrophe"
Große Überraschung für den TuS Ferndorf

pm Kreuztal. Die Handball-Saison 2022/23 hat für Zweitliga-Absteiger TuS Ferndorf noch gar nicht begonnen, da gibt es schon die erste große Überraschung. Der steinige Weg zum direkten Wiederaufstieg führt für die Mannschaft von Trainer Robert Andersson zunächst nicht wie erwartet über Schalksmühle, Emsdetten und Krefeld, sondern über Dutenhofen, Dansenberg oder Saarlouis. „Ich habe im Westen geguckt und uns nicht gefunden. Da war ich erstmal ein bisschen verwirrt“, sagte Geschäftsführer Mirza...

  • Kreuztal
  • 23.06.22
Sport
Geschäftsführer Mirza Sijaric (l.) und Assistent Sebastian Schöneseiffen (r.) begrüßten Neuzugang Alexander Reimann.

Von Bundesliga-Aufsteiger
TuS Ferndorf verpflichtet Linksaußen

sz Kreuztal. Handball-Drittligist TuS Ferndorf hat sich personell verstärkt und die Kaderplanung auf der Linksaußen-Position abgeschlossen: Wie der Verein mitteilt, wechselt Alexander Reimann vom Bundesliga-Aufsteiger ASV Hamm Westfalen ins Siegerland und wird mit dem vom VfL Gummersbach verpflichteten Gabriel da Rocha Viana das Duo auf dieser Position bilden. Der 21-jährige Reimann wurde in der Jugend des neuen deutschen Meisters SC Magdeburg ausgebildet. Von dort aus verschlug es ihn 2019...

  • Kreuztal
  • 22.06.22
Sport
Rückraumspieler Simon Strakeljahn bricht seine Zelte beim TuS Ferndorf schon nach einer Saison wieder ab.

Ferndorfer Kader fällt auseinander
Zwei Rückraumspieler verlassen den TuS

sz Kreuztal. Das Team fällt auseinander. Zwei weitere Spieler des TuS Ferndorf werden ihre Zelte an der Stählerwiese nach dem Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga abbrechen. Nachdem Mittelmann Jörn Persson seinen Vertrag in der vergangenen Woche verlängert hatte, verlässt sein Positionskollege Simon Strakeljahn den TuS nach nur einem Jahr schon wieder. Der 23-Jährige kam im vergangenen Sommer aus Minden und erzielte in 29 Spielen 73 Tore, wurde aber in der Rückrunde durch eine Verletzung...

  • Kreuztal
  • 20.06.22
SportSZ
Jörn Persson (links) bleibt dem TuS Ferndorf erhalten. Dennoch hat Mirza Sijaric (rechts) noch viel Arbeit vor sich. Denn besonders auf der rechten Seite sind bei den Siegerländern noch einige Positionen zu besetzen.

Drei Neuzugänge und acht Abgänge
So ist die Kadersituation beim TuS Ferndorf

Nach dem Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga laufen beim TuS Ferndorf die Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison. Bei der Kaderplanung gibt es allerdings noch einige Fragezeichen, einige Gespräche mit eigenen Spielern stehen noch aus, auch externe Neuzugänge werden noch hinzukommen müssen. Aber es gibt auch positive Signale aus der aktuellen Mannschaft. Die SZ gibt einen Überblick über die aktuelle Situation. juka Kreuztal. Lange Zeit für Trauer bleibt beim TuS Ferndorf nach dem...

  • Siegen
  • 14.06.22
SportSZ
Nach dem Abstieg nun voll in der Kaderplanung für die 3. Liga: Ferndorfs Sportlicher Leiter und Geschäftsführer Mirza Sijaric.
2 Bilder

TuS Ferndorf: Mirza Sijaric im Interview
"Werden weiter wie ein Zweitligist arbeiten"

Beim TuS Ferndorf geht der Blick nach dem bitteren Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga am Samstag in Dormagen nach vorne. Im SZ-Interview spricht der Sportliche Leiter Mirza Sijaric über die Kaderplanung, die Zielsetzung, wirtschaftliche Faktoren aber auch die Gründe für den Abstieg nach vier Jahren in der Zweitklassigkeit. juka Kreuztal. Wenige Tage nach dem bitteren Abstieg des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf in die 3. Liga geht der Blick der Verantwortlichen voraus. Der Sportliche...

  • Siegen
  • 13.06.22
SportSZ
Bitterer Abend für den TuS Ferndorf. Valentino Duvancic, Rutger ten Velde, Jörn Persson und Jonas Faulenbach betrauern den Abstieg des Handball-Zweitligisten.

Handballer trotz Sieg abgestiegen
TuS Ferndorf weint bittere Tränen

Was ein bitterer Abend für den TuS Ferndorf. Der Handball-Zweitligist gewann zwar seine Auswärtspartie beim TSV Bayer Dormagen, muss allerdings dennoch in die Drittklassigkeit absteigen. Was die Verantwortlichen zum Abstieg sagen, wie das Fernduell mit dem TV Großwallstadt lief und wie die Ziele für die Saison in der 3. Liga aussehen. juka Dormagen. Nein, wirklich aufmuntern konnte der warme Empfang der Fans die Spieler des TuS Ferndorf am Samstagabend nicht. Mit „Ferndorf“-Sprechchören und...

  • Siegen
  • 11.06.22
SportSZ
SZ-Redakteur Julian Kaiser

Kommentar zum Abstieg des TuS Ferndorf
Absolut vermeidbar

Der TuS Ferndorf ist nicht erst am Samstagabend in Dormagen, sondern bereits in den Wochen und Monaten zuvor abgestiegen, findet SZ-Redakteur Julian Kaiser. Angst und Bange um den Verein werden muss den Anhänger allerdings nicht. Klar, das Zustandekommen des Abstiegs am Samstagabend war für den TuS äußerst bitter. Abgestiegen ist Ferndorf allerdings nicht in Dormagen, sondern bereits in den Wochen und Monaten zuvor. Auch wenn das Verletzungspech in der Hinrunde natürlich seinen maßgeblichen...

  • Siegen
  • 11.06.22
SportSZ
Bitterer Abschied: Julian Schneider ist in seinem letzten Karrierespiel mit dem TuS Ferndorf abgestiegen.

Verletzungspech, Inkonstanz, Heimschwäche
Drei Gründe für den Abstieg des TuS Ferndorf

Mit 30 Punkten muss der TuS Ferndorf den bitteren Gang in die 3. Liga antreten. Das ist aufgrund des Zustandekommens und der hohen Punktzahl extrem bitter, hat aber auch seine Gründe. Die SZ zeigt drei Problembereiche der Abstiegssaison auf: juka Kreuztal/Dormagen. Mit 30 Punkten muss der TuS Ferndorf den Gang in die 3. Liga antreten. Das ist aufgrund des Zustandekommens und der hohen Punktzahl extrem bitter, hat aber auch seine Gründe. Die SZ zeigt drei Problembereiche der Abstiegssaison auf:...

  • Siegen
  • 11.06.22
Sport
Christoph Neuhold kämpft mit dem TuS Ferndorf in Dormagen um den Klassenerhalt.
4 Bilder

Sieg in Dormagen reicht nicht mehr
TuS Ferndorf ist abgestiegen

Der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf bestreitet am Abend (18 Uhr) beim TSV Bayer Dormagen das wohl wichtigste Spiel seiner jüngeren Vereinsgeschichte. Die Siegerländer kämpfen am letzten Spieltag im Fernduell mit dem TV Großwallstadt um den Klassenerhalt in der Zweitklassigkeit. Im SZ-Liveticker erfahren Sie alles wichtige von den beiden Partien. Aktualisieren: TSV Bayer Dormagen – TuS Ferndorf 37:40 (60.). TV Großwallstadt – SG BBM Bietigheim 27:23 (60.). Jetzt ist auch in Dormagen die...

  • Siegen
  • 11.06.22
SportSZ
SZ-Redakteur Julian Kaiser

Kommentar zum TuS Ferndorf
Ganz starkes Signal

Die Entscheidung über die Zukunft von Trainer Robert Andersson nur einen Tag vor dem wichtigsten Spiel der jüngeren Vereinsgeschichte des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf ist ein ganz starkes Signal von beiden Seiten, findet SZ-Redakteur Julian Kaiser. Die Verlängerung von Trainer Robert Andersson beim TuS Ferndorf nur einen Tag vor dem entscheidenden Abstiegsduell beim TSV Bayer Dormagen ist ein ganz starkes Signal – und zwar von beiden Seiten. Vom Verein, dass man auch unabhängig vom...

  • Siegen
  • 10.06.22
SportSZ
Die Zukunft von Trainer Robert Andersson (links) und Co-Trainer Jannis Michel (rechts) ist geklärt.

Paukenschlag beim TuS Ferndorf
Entscheidung über Andersson-Zukunft gefallen

Einen Tag vor dem entscheidenden Abstiegsduell beim TSV Bayer Dormagen hat der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf eine ganz wichtige Personalentscheidung getroffen. Die Zukunft von Trainer Robert Andersson ist kurz vor dem wohl wichtigsten Spiel der jüngeren Vereinsgeschichte geklärt worden. juka Kreuztal. Paukenschlag beim TuS Ferndorf nur wenige Stunden vor dem entscheidenden Abstiegsduell bei Bayer Dormagen am Samstag (18 Uhr)! Der Handball-Zweitligist hat den auslaufenden Vertrag mit seinem...

  • Siegen
  • 10.06.22
SportSZ
Da geht es lang: Trainer Robert Andersson will den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf am letzten Spieltag zum Klassenerhalt führen. Das Fernduell mit Großwallstadt entscheidet am Samstag alles.

TuS Ferndorf vor Abstiegsendspiel
In Dormagen geht es um alles oder nichts

Am Samstag (18 Uhr) kommt es für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf zum absoluten Showdown bei Bayer Dormagen. Im Fernduell mit dem TV Großwallstadt um den Klassenerhalt kann letztlich jedes Tor entscheiden. Was Trainer Robert Andersson zur Konstellation meint, ob der Schwede überhaupt Ergebnisse aus dem Parallelspiel wissen möchte, wie sich die personelle Situation darstellt und warum das Auswärtsspiel zu einem kleinen Heimspiel für den TuS werden könnte: juka Kreuztal. Mehr Endspiel geht...

  • Siegen
  • 09.06.22
Sport
Ferndorfs Oleksandr Kasai, hier im Trikot des HC Motor Saporoschje, könnte in der kommenden Saison mit seinem Ex-Klub in der 2. Handball-Bundesliga antreten.

Neuer Gegner für den TuS Ferndorf?
Ukrainer spielen in der 2. Bundesliga

juka Kreuztal/Düsseldorf. Sollte dem Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf am Samstag der Klassenerhalt gelingen, winken den Siegerländern in der nächsten Saison zwei besondere Spiele. Denn mit dem HC Motor Saporoschje wird der ukrainische Serienmeister Teil der 2. Handball-Bundesliga sein, als 20. Team in der Liga an den Start gehen. „Wir helfen damit, die Existenz des Vereins zu sichern, weil ein Spielbetrieb in der Ukraine wegen des Kriegs nicht möglich ist“, bestätigte Frank Bohmann,...

  • Siegen
  • 09.06.22
SportSZ
Rutger ten Velde erzielte zehn Treffer, die Niederlage gegen den VfL Gummersbach konnte der Niederländer damit jedoch nur knapper gestalten und nicht komplett verhindern.

Abstieg in die 3. Liga rückt näher
TuS Ferndorf für großen Kampf nicht belohnt

Der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf hat den Klassenerhalt am letzten Spieltag in der kommenden Woche nicht mehr in der eigenen Hand. Die Siegerländer unterlagen am Samstagabend trotz eines aufopferungsvollen Kampfs vor einer tollen und lautstarken Kulisse dem Meister VfL Gummersbach und müssen nun auf einen Patzer der Konkurrenz hoffen, um die Klasse noch zu halten. juka Kreuztal. Es war ein Handballfest mit einem bitteren Ende am Samstagabend für den TuS Ferndorf. Vor einer starken Kulisse...

  • Siegen
  • 04.06.22
Sport
Michael Lerscht hat es geschafft: Der Handballtrainer aus Gernsdorf ist mit dem ASV Hamm-Westfalen in die Bundesliga aufgestiegen.

Großer Erfolg für Ex-Trainer des TuS Ferndorf
Michael Lerscht führt Hamm in die Bundesliga

juka Hamm. Was für ein Erfolg für den Gernsdorfer Handballtrainer Michael Lerscht! Der 38-Jährige feierte mit seinem ASV Hamm-Westfalen am Freitagabend einen überzeugenden 34:27-Erfolg gegen den TV Großwallstadt und machte damit den Aufstieg in die Handball-Bundesliga perfekt. Damit hat der ASV nun fünf Punkte Vorsprung auf den ärgsten Rivalen HSG Nordhorn-Lingen - eine Hypothek, die der Absteiger bei nur noch zwei auszutragenden Spielen nicht mehr aufholen kann. Michael Lerscht, der seit 2020...

  • Siegen
  • 03.06.22
SportSZ
Ein relativ seltenes Bild in dieser Saison: Nur sechs Heimspiele hat der TuS Ferndorf in dieser Saison gewonnen, diese Bilanz wollen die Siegerländer am Samstag gegen den Meister VfL Gummersbach aufbessern.

VfL Gummersbach zu Gast in Kreuztal
TuS Ferndorf beschwört "Festung Stählerwiese"

Im letzten Heimspiel in dieser Saison des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf wird die Kreuztaler Stählerwiese wohl erstmals seit ihrem Ausbau so richtig voll, sämtliche Sitzplätze sind bereits vergriffen. Im Abstiegskampf steht dem am Samstag (19 Uhr) mit dem bereits länger feststehenden Meister und Aufsteiger VfL Gummersbach nun auch noch ein richtiger "Hammer" gegenüber. Was den Siegerländern trotzdem Mut macht und welcher wichtige Spieler auszufallen droht: juka Kreuztal. Besser könnte der...

  • Siegen
  • 02.06.22
SportSZ
SZ-Volontär Julian Kaiser.

Kommentar zum TuS Ferndorf
Identität geht verloren

Nach Lucas Schneider verlässt nun auch Julian Schneider den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Für die Siegerländer schmerzt dabei nicht nur die sportliche Komponente gewaltig, findet SZ-Volontär Julian Kaiser. Es sind gleich zwei Schocks innerhalb eines Monats, mit denen die Anhänger des TuS Ferndorf umgehen müssen. Erst die Bekanntgabe des Wechsels von Lucas Schneider, dann das Karriereende seines älteren Bruders Julian. Denn mit den Schneiders verliert der TuS nicht nur zwei langjährige...

  • Siegen
  • 30.05.22
SportSZ
Julian Schneider wird den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf am Saisonende verlassen.

TuS Ferndorf verliert nächstes Eigengewächs
Der Kapitän beendet seine Karriere

Der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf muss den nächsten Schock verdauen. Am Saisonende verlässt der Kapitän die Siegerländer. Warum schon das zweite Eigengewächs dem Verein in diesem Sommer den Rücken kehren wird: juka Kreuztal. Bittere Nachrichten für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf: Nach dem harten Wochenende mit der überflüssigen Niederlage gegen die SG BBM Bietigheim und dem damit verbundenen Abrutschen auf einen Abstiegsplatz zwei Spieltage vor dem Saisonende haben die Siegerländer...

  • Siegen
  • 30.05.22
SportSZ
Jörn Persson, hier gegen Nils Boschen (rechts) und Nikola Vlahovic, erzielte zwar fünf Tore für den TuS Ferndorf, konnte die Heimniederlage gegen Bietigheim aber auch nicht verhindern.

Handball-Zweitligist unterliegt Bietigheim
TuS Ferndorf rutscht auf Abstiegsplatz

Was für ein bitteres Wochenende für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf: Die Siegerländer unterlagen am Abend ihr Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim äußerst unglücklich, durch die Resultate der Konkurrenz rutscht der TuS zwei Spieltage vor dem Saisonende wieder auf einen Abstiegsplatz. Warum Ferndorf den Klassenerhalt trotzdem noch in der eigenen Hand hat und welcher Spieler neu auf die ohnehin schon prall gefüllte Verletztenliste kommen könnte: juka Kreuztal. Ganz bitteres Wochenende...

  • Siegen
  • 28.05.22
SportSZ
Lucas Puhl (Mitte) steht dem Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf am Freitag bei den Rimpar Wölfen nicht zur Verfügung. Co- und Torwarttrainer Jannis Michel (links) muss also umso mehr auf Kai Rottschäfer (rechts) und Tim Hottgenroth setzen.

Handball-Zweitligist TuS Ferndorf
Puhl-Schock vor Angst-Spiel

Diese Nachricht kommt für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf zur Unzeit. Ausgerechnet vor dem wichtigen Spiel am Freitag (20 Uhr) bei den DJK Rimpar Wölfen müssen die Siegerländer auf ihren Stammtorhüter Lucas Puhl verzichten. Warum die Würzburger der absolute Angstgegner des TuS Ferndorf ist und was Co-Trainer Jannis Michel trotzdem Mut macht: juka Kreuztal. Die Vorzeichen stehen nicht gut für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf vor dem so wichtigen Auswärtsspiel am Freitag (20 Uhr)...

  • Siegen
  • 18.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.