Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Lokales SZ-Plus
Vor kurzem wurden der Anbau (Bild) mit einem Fest für geladene Gäste offiziell eröffnet und mit einem facettenreichen Rahmenprogramm das Jubiläum begangen. Fotos: privat
5 Bilder

Jubiläum: Modellbau Hermann feiert den 100. Geburtstag
Qualität statt Quantität

tom Kaan-Marienborn. In diesem Jahr hat Modellbau Hermann doppelten Grund zum Jubeln. Das Familienunternehmen mit Sitz im Industriegebiet nahe Kaan-Marienborn hat gerade den 100. Geburtstag gefeiert – und zugleich investiert bzw. sich erweitert. Vor kurzem wurden der Anbau mit einem Fest für geladene Gäste offiziell eröffnet und mit einem facettenreichen Rahmenprogramm das Jubiläum begangen. Firmenchef Dipl.-Ing. Ulrich Hermann begrüßte die zahlreichen Gäste mit einem Rückblick auf die...

  • Siegen
  • 04.10.19
  • 80× gelesen
Kultur SZ-Plus
Einen Skulpturenpark mitten im Grünen hat das Ehepaar Lothar und Gisela Klute in der Waldemai bei Niedersorpe geschaffen. Wohnhaus, Schmiede und Galerie ergänzen das idyllisch gelegene, künstlerisch-handwerklich geprägte Ensemble.
18 Bilder

Symbiose von Kunst, Handwerk und Natur: die Galerie Klute in der Waldemai
Wie im Tolkien’schen Auenland

aww Niedersorpe. Wer bei einem Ausflug ins Schmallenberger Sauerland nach Winkhausen gelangt und im Ort abbiegt auf die L 742, fühlt sich bald in eine andere Welt versetzt. Das malerische Sorpetal ist ein Idyll für Ruhesuchende – ein nahezu idealtypisches Auenland, wie es der Fantasie eines J. R. R. Tolkien entsprungen sein könnte. Die Uhr scheint mit einem Mal langsamer zu ticken, ein Gefühl von Naturverbundenheit und von Ursprünglichkeit stellt sich ein. Der Eindruck verstärkt sich, wenn der...

  • 16.08.19
  • 492× gelesen
Lokales

Handwerkskammer hilft bei der Integration
„Sprache ist der Schlüssel“

sz Siegen/Olpe/Arnsberg. Für Geflüchtete, die hoch motiviert eine Ausbildung beginnen, ist Sprache die zentrale Herausforderung. Oft reichen die Deutschkenntnisse aber nicht aus. Daher bietet die Handwerkskammer Südwestfalen mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres kostenlosen Sprachunterricht während der überbetrieblichen Unterweisung im Arnsberger Berufsbildungszentrum der Kammer, kurz: bbz, an. „Sprache ist der Schlüssel zur Integration und die unabdingbare Voraussetzung zum beruflichen...

  • Siegen
  • 22.07.19
  • 90× gelesen
Lokales
Hermann Zöller hatte sichtlich viel Freude daran, den Besuchern die alte Technik und die Geschichte der Dickendorfer Mühle zu vermitteln.  Fotos: rai
2 Bilder

Dickendorfer Mühle öffnete zum Mühlentag
Es klapperte wieder am rauschenden Bach

rai Molzhain. Das alte Lied von der Mühle, die am rauschenden Bach klappert, das lernen heute noch die Jüngsten. Aber das Klappern ist längst verstummt in der Region, zumindest wenn es um das berufsmäßige Ausüben des Müllerhandwerk geht. Und doch klapperte es gestern wieder in der Dickendorfer Mühle, zur Demonstration und ohne Getreide: Sigrid und Hermann Zöller hatten das altehrwürdige Gemäuer anlässlich des Deutschen Mühlentages wieder weit aufgesperrt. In der weißen Latzhose war Hermann...

  • Gebhardshain
  • 10.06.19
  • 165× gelesen
Lokales
Das ist ein echter Blickfang in der Erndtebrücker Realschule: Die Schüler der Bau-AG produzierten das Logo aus Fliesen.  Foto: Schule

Schüler erlebten das Handwerk hautnah
Gefliestes Logo schmückt Erndtebrücker Realschule

sz Erndtebrück/Schameder. In den vergangenen Wochen erlebten die Schüler der Bau-AG der Realschule Erndtebrück das Handwerk hautnah. Von der Planung bis zur Realisierung durchliefen die Schüler der achten bis zehnten Klasse, die der Arbeitsgemeinschaft angehören, alle notwendigen Schritte. Am Ende stand die Fertigstellung eines Fliesenspiegels mit dem Schullogo. „So konnten die Schüler praktische Erfahrungen im Handwerk sammeln sowie einen interessanten Beruf mit Zukunft kennenlernen“, heißt...

  • Erndtebrück
  • 10.06.19
  • 148× gelesen
Lokales

Deutscher Mühlentag
Wasserräder drehten sich unter den Augen der Besucher

ch Nenkersdorf. Es klappert die Mühle am rauschenden Bach: Zum 26. Mühlentag öffneten nahezu 1000 historische Wind- und Wassermühlen in ganz Deutschland ihre Türen. In diesem Rahmen besichtigten denn auch zig Hunderte Besucher die großen Wasserräder des Hammerwerks des Museum Wendener Hütte sowie der beiden Wassermühlen in Niederdielfen und Nenkersdorf (Foto). Letztere ist die einzige Mühle im Kreis Siegen-Wittgenstein, die noch voll funktionsfähig ist. Alle Maschinen werden eben bloß durch...

  • Netphen
  • 10.06.19
  • 149× gelesen
Lokales

Gesundheitstag am 28. Juni
Fachkräfte halten

sz Siegen. Im Haus der Siegerländer Wirtschaft trafen sich kürzlich die Mitglieder der Tischlerinnung Westfalen-Süd zur alljährlichen Innungsversammlung. „Wieder liegt ein gutes Jahr für die meisten Betriebe hinter uns. Doch dieses wirtschaftliche Langzeithoch, das wir nun schon über einige Jahre im Handwerk haben, wird auch irgendwann einmal zu Ende gehen. Deshalb gilt es, sich jetzt zu positionieren und sich Gedanken zu machen. Die Digitalisierung ist eine große Herausforderung, die in...

  • Siegen
  • 04.06.19
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.